Unidevice


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 19.02.24 17:20
Eröffnet am:08.03.18 09:14von: karmaAnzahl Beiträge:366
Neuester Beitrag:19.02.24 17:20von: sonnefsLeser gesamt:112.551
Forum:Börse Leser heute:82
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

549 Postings, 6908 Tage karmaUnidevice

 
  
    #1
9
08.03.18 09:14
Ziemlich unbemerkt ist die UniDevice AG seit gestern im Mittelstandssegment m:access der Börse München gelistet.

Die Firma ist ein internationaler Großhändler von elektronischen Geräten aus den Bereichen Unterhaltung und Kommunikation. Kern des Geschäfts ist der internationale Großhandel mit Mobiltelefonen der Marken Apple, Samsung und Huawei. Der Gesamtumsatz von UniDevice lag 2017 bei 229,2 Mio. Euro, im Jahr 2018 soll er auf 280 Mio. Euro steigen.

Hier ein Vorstandsinterview:
http://www.aktien-global.de/top-nebenwerte/...orstandsinterview-5323/

Kann jemand weitere Informationen zu dem Unternehmen geben? Wieviele Aktien sind vorhanden?
 
340 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

131 Postings, 4775 Tage full_bullich bin auch am überlegen...

 
  
    #342
13.05.22 13:19
Allerdings muss man natürlich sagen, dass es bis auf die Divi nicht viel positives zu berichten gibt und ja nicht mal die Führung zu den Preisen kauft. Die Q1-Zahlen sind (wie befürchtet) schlecht, und ich wüsste nicht, was hier für eine Umkehr sorgen sollte. Auf die m.E. sehr vagen Aussagen kann man ja leider nicht viel geben (siehe letztes Jahr). Und wenn man dann noch als einzigst positives einen "schwachen Euro" der zum Wachstum beitragen soll angibt, wrd es einem schon Bange  ...und das scheint nicht mur mir so zu gehen, wie man am Kurs sieht.
Da muss die Führung schon mal was liefern.  

131 Postings, 4775 Tage full_bullwas soll man mittlerweile dazu sagen

 
  
    #343
17.05.22 09:27
schlechte Kommunikation und statt den Geschäftsbericht 2021 am 16.05. zu veröffentlichen, am 16.05. den Termin auf den 20.05. verschieben. Da muss man schon befürchten, dass da was "im Busch" ist. Da gibt es wahrscheinlich auch einige, ide da mehr wissen. So wie die Anteile dereit geschmissen werden. Ganz schwach vom Managment  

288 Postings, 1337 Tage regulateurDividentenkürzung

 
  
    #344
20.05.22 13:28
7 Cent anstatt 12 Cent  

131 Postings, 4775 Tage full_bullZahlen besser als erwartet

 
  
    #345
13.07.22 09:11
Ausblick vorsichtig optimistisch. Damit kann man in Anbetracht der aktuellen Lage leben  

131 Postings, 4775 Tage full_bullheute Mal positive Nachrichten

 
  
    #346
01.08.22 15:31
jedoch wird heute unter (im Vergleich zu den letzten Wochen) unter hohen Umsätzen ordentlich verkauft (siehe Orderbuch)
aktuelle Verkaufsorders:
Brief              Stück
1,040 € 27.000
1,030 € 30.000
1,020 € 5.827


Verstehe wer will  

1403 Postings, 6120 Tage CullarioKein Zufall

 
  
    #347
01.08.22 18:06
War wohl für den Verkäufer gedacht diese News  

524 Postings, 3032 Tage Babo89Bewertung attraktiv

 
  
    #348
03.08.22 13:20
Ich finde die Bewertung auf dem aktuellen Kursniveau attraktiv. Die Dividende passt und ein wenig Risiko kann man eingehen.
Der Euro Dollar Kurs spricht für ein gutes Q3.  

288 Postings, 1337 Tage regulateur+40% in 4 Wochen

 
  
    #349
07.09.22 17:49
bei dem Marktumfeld, was will man mehr?  

131 Postings, 4775 Tage full_bullpostive Tendenz sollte sich kurz- bis mittelfristi

 
  
    #350
08.09.22 10:09
die postive Tendenz sollte sich m.E. kurz- bis mittelfristig, gestützt durch die nun auf den Markt kommenden neuen Apple-Produkte und den weiterhin schwachen Euro, fortsetzen. Somit rechne ich auch mit sehr soliden Zahlen für Q3.

Sofern der Markt nicht "komplett" einbricht, sollte sicherlich noch unter Beachtung des ein oder anderen charttechnisch bedingten Rücksetzers noch Potenzial beim Kurs in den nächsten Wochen sein.  

453 Postings, 5216 Tage birrawollte

 
  
    #351
03.11.22 13:24
Herr Dr. Pahl nicht Anfang November und dann auch Anfang Dezember ein Statement zu den Zahlen abgeben?  

453 Postings, 5216 Tage birraes läuft

 
  
    #352
10.11.22 10:30
bei Unidevice!
Das KGV liegt jetzt bei 5 und die Dividendenrendite wird bei 10% liegen.
Und immer gibt es noch viele Verkäufer und kaum Käufer?  

453 Postings, 5216 Tage birradie Zinsen

 
  
    #353
1
19.12.22 15:40
der Anleihe wurden heute pünktlich gezahlt!  

113 Postings, 1376 Tage Boersen123ausgegebenes Kursziel 3,10€

 
  
    #354
1
18.01.23 11:59
Umsatzrekord, positiver Ausblick 2023 und 2024, Dividende >10% die nächsten Jahre
Da kann man aktuell wohl nicht sonderlich viel falsch machen
 

113 Postings, 1376 Tage Boersen123Orderbuch heute nach unten gut gefüllt

 
  
    #355
27.01.23 11:32
2.573 1,355
    10.000               1,350                              §
     2.000               1,305                              §
    54.500          1,300
...§
Entweder die Zahlen nächste Woche werden noch besser als die Letzten oder die Dividende wird erhöht.
Sieht gut aus.  

113 Postings, 1376 Tage Boersen12315.02. 11:00 Unidevice

 
  
    #356
02.02.23 11:51

4405 Postings, 5300 Tage Versucher1da hat die Aktie mMn einen allmählichen

 
  
    #357
23.02.23 10:39
Kursanstieg inzwischen und bei aller Skepsis doch verdient, und dann kommt wieder so ein abtörnender Kurs-Abtaucher  runter auf 1,22 € ; ... weiter zuwarten ist angesagt ;    

4405 Postings, 5300 Tage Versucher1heute auffällig hoher Stückumsatz bereits jetzt

 
  
    #358
13.04.23 15:27
auf Tradegate (ca. 36.000 St.) und auf XETRA (ca. 35.000 St.) mit Kursplus von 0,09 EUR .... kommt da bald ne news (?)    

4405 Postings, 5300 Tage Versucher1vorläufige Q1-Zahlen ....

 
  
    #359
28.04.23 09:26
sehr gut, auch der weitere Ausblick auf 2023;  

4405 Postings, 5300 Tage Versucher1... Link

 
  
    #360
28.04.23 09:27
UniDevice AG | Der internationale B2B-Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik wie hochwertige Smartphones und Wearables.
...  

722 Postings, 5822 Tage thepefectmanUnternehmenspräsentation Juni 2023

 
  
    #361
1
20.06.23 21:21
Für alle die, die Präsentation noch nicht gesehen haben:

https://www.unidevice.de/wp-content/uploads/2023/...ion_Juni-2023.pdf  

288 Postings, 1337 Tage regulateurAbverkauf

 
  
    #362
13.07.23 12:57
Ab 1 EUR wird für mich der Wiedereinstieg interessant.  

131 Postings, 4775 Tage full_bullm.M

 
  
    #363
13.07.23 13:46
nach etwas übertrieben. Allerdings sind die Zahlen und der Ausblick alles andere als gut. Zudem wurden diese nicht über die einschlägigen Portale publik gemacht (sehr schlechte Kommunikation). Mit Blick auf die erst im Juni (!) veröffentlichte Präsentation und dem Ausblick ist das schon ein starkes Stück, was die sich da leisten.  ...und die Anleger laufen in Scharen davon  

8 Postings, 1321 Tage GrebinoEx Divi Tag

 
  
    #364
14.07.23 09:17
Die Präsentation ist geschenkt und kann auch kritisiert werden.
Meine Dividende von 0,12 € ist aber üppig ausgefallen.
Wenn ca. 30 Personen einen Umsatz von 460 Mio generieren ist das aller Ehren wert.
Das ein Zwischenhändler margenschwach ist sollte man wissen.
Die Marktkapitalisierung lässt noch Luft nach oben.
 

18726 Postings, 937 Tage Highländer49Unidevice

 
  
    #365
17.07.23 12:46
Sind das jetzt Schnäppchenkurse und wie geht es weiter?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...hance-schnellen-rebound  

82 Postings, 4698 Tage sonnefsZahlen 2023 und 1.2024

 
  
    #366
1
19.02.24 17:20
PTA-Adhoc: UniDevice AG: Vorläufiges und ungeprüftes Ergebnis 2023 sowie Monat Januar 2024
DJ PTA-Adhoc: UniDevice AG: Vorläufiges und ungeprüftes Ergebnis 2023 sowie Monat Januar 2024

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Schönefeld (pta/19.02.2024/09:30) - Vorläufiges und ungeprüftes Ergebnis 2023 sowie Monat Januar 2024

Schönefeld, den 19.02.2024 - Die UniDevice AG (ISIN: DE000A11QLU3) gibt das vorläufige und ungeprüfte Ergebnis für 2023 und den Monat Januar 2024 bekannt.

Im Jahr 2023 betrug der Umsatz 436,18 Mio. EUR und damit 5,29% weniger als im Vorjahr (460,52 Mio. EUR). Die Rohmarge im Jahr 2023 betrug 1,71% vom Umsatz (gegenüber 2,29% im Vorjahr). Diese beide Faktoren waren ursächlich für einen Rückgang des Jahresüberschusses auf 1,6 Mio. EUR (gegenüber 2,89 Mio. EUR im Vorjahr).

Die UniDevice AG verfügt per 31.12.2023 über einen ausschüttungsfähigen Bilanzgewinn von 2.635.910,97 EUR, dies sind 17,5 Cent/Aktie. Bei einem Eigenkapital von 19,16 Mio. EUR beträgt die Eigenkapitalquote 84,66%.

Die freien, ungenutzten Kreditlinien betrugen 7,3 Mio. EUR per 31.12.2023.

Im Monat Januar 2024 betrug der Umsatz 42,02 Mio. EUR und damit 42,01% mehr als im Vorjahresmonat (29,59 Mio. EUR). Die Rohmarge im Monat Januar 2024 betrug 1,52% vom Umsatz (gegenüber 1,48% im Vorjahresmonat). Diese beide Faktoren waren ursächlich für eine Steigerung des Periodenüberschusses um +59,57% auf 206 TEUR (gegenüber 129 TEUR im Vorjahresmonat).

Am 12.02.2024 wurde erstmalig ein Tagesumsatz von mehr als 8 Mio. EUR erzielt.
...
Quelle: https://www.finanznachrichten.de/...3-sowie-monat-januar-2024-015.htm  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben