Überrollt NIO bald Tesla?


Seite 1 von 192
Neuester Beitrag: 08.03.21 18:19
Eröffnet am: 12.09.18 12:45 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 5.777
Neuester Beitrag: 08.03.21 18:19 von: Elgo Leser gesamt: 988.732
Forum: Börse   Leser heute: 3.967
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 192  >  

Clubmitglied, 3752 Postings, 1792 Tage BaerenstarkÜberrollt NIO bald Tesla?

 
  
    #1
18
12.09.18 12:45
Ich eröffne mal einen Thread zu der NIO Aktie die heute in den USA Ihr Börsendebüt feiert.

Überschattet von Problemen bei Tesla wird NIO deutlich weniger beim IPO wert sein als Sie sich es eigentlich vorgenommen haben. Ursprünglich hoffte man auf eine IPO Bewertung von 20 Milliarden Dollar. Davon bleiben jetzt gerade mal 6,4 Milliarden übrig.

Ist NIO deshalb jetzt ein Schnäppchen beim IPO?

Es wird spannend sein die Entwicklung der 2ten Elektroauto-Aktie zu beobachten in Zukunft denke

https://www.teleboerse.de/...berschatten-Nio-IPO-article20619244.html  
4752 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 192  >  

492 Postings, 269 Tage Micha01Zur info

 
  
    #4754
06.03.21 12:00
War noch nie in Nio investiert. Bin aber in Automarken investiert hier Daimler und VW.
Meine Anlageklasse sind unterbewertete Valueunternehmen, welche Dividende ausschütten.
Kein Optionshandel meinerseits, d.h. auch  keine Shorts.

Meine Meinung Boden noch nicht erreicht für diverse Werte.  

1135 Postings, 610 Tage cavo73Marktkapitalisierung

 
  
    #4755
06.03.21 12:02
immer noch höher bewertet als Stellantis, Verbund aus 14 Automarken mit den jeweiligen Fabriken, Nio besitzt noch nicht Mal eine eigene Produktionsstätte.
Stellantis hat für 2020, 5 Mia. Gewinn gemeldet.
Nio eine Kapitalerhöhung nach der anderen und Verlust...
und trotzdem haben die noch eine höhere Marktkapitalisierung...
Das führt alles dazu, was wir gerade sehen. Abverkauf geht weiter und das ist nicht nur meine Meinung  

Optionen

1135 Postings, 610 Tage cavo73Stimmt Micha01

 
  
    #4756
06.03.21 12:08
der Kollege damals hieß Mihael  

Optionen

399 Postings, 275 Tage Standard...

 
  
    #4757
1
06.03.21 12:45
Jeder der dir Aktie seit Anfang November hält ist immer noch im Plus.
Ein Unternehmen dass vor einem Jahr kurz vor der Insolvenz war und die Produktionskapazität hochfährt und gerade erst in den Europäischen Markt expandiert kann keine Gewinne schreiben und so wird es wohl die nächsten 2 Jahre weiterhin so bleiben. Soweit ich mich erinnern kann hat Tesla über 16 Jahre Anlauf gebraucht um schwarze Zahlen zu schreiben... selbst wenn der Chip Knappheit so kommen wird und wir auf 7500 Einheiten pro Monat begrenzt sind. Ist das Wachstum im Q1 und Q2 immer noch über 100% der Auslieferungen liegen.

Ob es eine EV Blase ist werden wir sehen, es gibt einfach zig EV Firmen gerade in China die auch wirklich solide Autos herstellen wie Xpeng oder Arc Fox. Dennoch setze ich persönlich lieber auf Firmen mit Tencent und der Regierung im Rücken.

Wer sich nur etwas mit der Nio App beschäftigt hat, wird erkennen welche grandiosen Möglichkeiten Nio als Service und als Luxusbrand liefert.

Ob eine eigene Produktionsstätte notwendig ist steht wohl noch in den Sternen. Wieso soll man auf eine eigene Battery oder auf eigene Chips oder eigene Produktionsstätte setzen wenn es dafür andere Top Anbieter gibt. Dadurch kann man in meinen Augen sich vermehrt auf dir Expansion, Vertrieb und auf sie Zielgruppen konzentrieren.

Jeder hat dazu wohl eine eigene Ansicht und kann es eben gut nachvollziehen dass dir meisten und alten Hasen nach KUV etc. blicken.

Manchmal investiert man eben in die Innovation und in dir Zukunft. Sonst würde man Titel wie Square, die sich Richtung Investment Bank entwickelt einfach verpassen.  

492 Postings, 269 Tage Micha01@standard

 
  
    #4758
06.03.21 13:07
Ich habe mich über das Unternehmen nie negativ geäussert. Die Bewertung ist einfach ein Risiko für derzeit investierte. Einfach aufgrund Trendumkehr, Anleiherenditen, Shortquote dies spreche ich seit 2? Wochen an. Und gab den Hinweis, ggf. Dies vom Rand stehend zu beobachten und wieder reinzugehen, wenn es ruhiger geworden ist.  

234 Postings, 194 Tage Sergio44China Regierungsarbeitsbericht 2021

 
  
    #4759
06.03.21 14:04
Höhepunkte der Autoindustrie im Regierungsarbeitsbericht.

http://autonews.gasgoo.com/m/70018057.html

 

399 Postings, 275 Tage Standardist auch verständlich

 
  
    #4760
1
06.03.21 14:11
Seh eben langfristig viel Potential auch das Join Venture mit JAC Motors. https://www.it-times.de/news/...rs-gruenden-nev-joint-venture-138121/

Inwiefern wir davon profitieren können ist dahin gestellt. Aber die mögliche Zusammenarbeit mit Sinopec könnte für beide Parteien schmackhaft werden.

https://m.benzinga.com/article/19675972

Soweit ich es in Erinnerung habe besitzt der Öl und Gas Riese Sinopec über 30.000 Gas Stationen in China. Weil der EV Markt nach und nach steigen wird könnte auch Sinopec für die Ladesäulen und Battery Swap Station für Nio etwas Platz machen und bereits etablierte Versorgungsstationen Richtung EV aufrüsten. Dadurch wird der Kurs nicht gerechtfertigt... aber der Ausbau der Infrastruktur ist eben genau so wichtig.
 

303 Postings, 557 Tage Jürgen1964Und das Schöne ist...

 
  
    #4761
06.03.21 17:37
...NIO muss nicht nach Europa und/oder in die USA expandieren. Solange die im chinesischen und asiatischen Markt stark sind,  gibt es dort mehr als genug Abnehmer. Europa und USA sind irgendwann mal ein Bonbon, wenn NIO da dann Lust darauf hat.

Nicht umsonst ist der chinesische Markt für die deutschen und amerikanischen Hersteller bezüglich EV so wichtig.

 

234 Postings, 194 Tage Sergio44NIO ET7

 
  
    #4762
1
06.03.21 20:58
Für derjenigen wer noch nicht kennt..


https://m.youtube.com/watch?v=M0QVwQ6chYc&feature=youtu.be  

234 Postings, 194 Tage Sergio44Wirtschaft news

 
  
    #4763
3
07.03.21 08:33
1,9 Billionen Dollar
US-Senat stimmt für Joe Bidens Corona-Hilfspaket
Ein gigantisches Hilfspaket soll die wirtschaftlichen Corona-Schäden in den USA abfedern. Nun hat auch der US-Senat dem Plan zugestimmt – er muss aber noch einmal zurück ins Repräsentantenhaus.
06.03.2021, 19.13 Uhr

https://www.google.de/amp/s/www.spiegel.de/...c-a49b-9922ec75270b-amp

Chinas Exporte machen Sprung um mehr als 60 Prozent

https://www.google.de/amp/s/www.spiegel.de/...a-83de-29a48a4e8fc1-amp


10 Grunde  für Nio.

https://m.youtube.com/watch?v=NXACpPY5r7Q&feature=youtu.be



 

399 Postings, 275 Tage StandardNio+Sinopec

 
  
    #4764
07.03.21 22:00
Wie bereits angekündigt:

Azure geht im April in Betrieb und arbeitet mit Sinopec zusammen, um Swap-Stationen der zweiten Generation voranzutreiben
AutoZone vor 8 Stunden A+
 wap Auto-Enthusiasten-Gruppe
Aus einschlägigen Quellen haben wir erfahren, dass die erste Azera-Tauschstation der zweiten Generation voraussichtlich am 15. April an einer Sinopec-Tankstelle in Peking in Betrieb gehen wird. Darüber hinaus wird Azera eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Sinopec treffen und möglicherweise in Zukunft weitere Sinopec-Tankstellen mit Azeras Tauschstationen ausstatten.

AutoZone

Im Januar dieses Jahres stellte der Azera seine zweite Generation der Wechselstation vor. Die Swap-Station hat bis zu 13 Batterien und eine tägliche Servicekapazität von bis zu 312 Mal, eine Steigerung um mehr als das Dreifache im Vergleich zur ersten Generation von Swap-Stationen. Durch das Hinzufügen von Kommunikationstechnologie kann das Fahrzeug automatisch geparkt werden und die Benutzer können den Selbstbedienungs-Batterietausch mit einem einzigen Klick im Fahrzeug starten, ohne aus dem Auto auszusteigen, wodurch der gesamte Austauschprozess vereinfacht wird. Laut früheren Meldungen hat die Strombörse der zweiten Generation von Azure ihre Validierungsarbeiten Ende Februar abgeschlossen. Durch den sukzessiven Einsatz der Stationen der zweiten Generation plant Azera, die Gesamtzahl der Stationen bis Ende 2021 landesweit auf 500 zu erhöhen.

https://m.d1ev.com/news/shichang/141394

Azera ist wohl die Übersetzung von Nio


 

212 Postings, 4550 Tage BiegelMein Tipp, Boden bei 20€.

 
  
    #4765
08.03.21 09:28
 

Optionen

6 Postings, 39 Tage MarkyF@Biegel

 
  
    #4766
08.03.21 10:03
wie kommst du auf 20€?
ich hab das schon öfter gelesen, aber keine fundierte Begründung dazu gesehen...
Danke für die Info.  

Optionen

6 Postings, 1119 Tage Thaddäus Kafka20

 
  
    #4767
1
08.03.21 10:10
wären charttechnisch eine Marke, die in Betracht zu ziehen ist. Charts sind jetzt zwar kein verlässlicher Anhaltspunkt, aber die Aktie stieg ja auch um 1000%, ohne dass es fundamental gerechtfertigt gewesen wäre  

303 Postings, 557 Tage Jürgen1964Ebenso kann man die 55,00 Euro...

 
  
    #4768
08.03.21 10:45
... in Betracht ziehen. Egal ob 20 oder 55 Euro. Alles Vermutungen und Glaskugel lesen. Wir werden sehen, wo der Kurs hingeht  

234 Postings, 194 Tage Sergio44NIO Long

 
  
    #4769
1
08.03.21 11:40
Gute Zeiten das Geld zu verdienen!
Schade für die  Späteinsteigern aber es wird schon, schneller als manche denken..

Auf lange Sicht ( für mich persönlich.5-10J) nicht schlimmes passiert,  Nio ist gut aufgestellt, wird immer mehr und stärker verwurzelt.

Bin gespannt wann die Große Player in USA
die Spirale wieder nach oben drehen.

Bleibt gesund und starke Nerven!



 

388 Postings, 5475 Tage sulleyboden erreicht. nur meine qualifizierte meinung

 
  
    #4770
08.03.21 13:15

Optionen

220 Postings, 42 Tage Comeback_2021sulley 13:15

 
  
    #4771
08.03.21 13:35
Das entscheiden ab 15:30 Uhr immernoch die Amis.
Brutal, dass man hier am Freitag die 27€ gesehen hat.
Hier ist heute zwischen 27,00-34, 00€ alles möglich und das entscheiden halt nicht die Europäer.  

324 Postings, 1441 Tage ElgoDas ist ja wieder

 
  
    #4772
08.03.21 16:59
Heute ein auf und ab....

Tendenz wird in den nächsten 14 Tagen steigen!

Alles auf eine Aktie nein, aber aktuell ca 65% Nio.
Absolut nichts ist in meinen Augen Zukunftsfähiger als dieses Unternehmen.

 

Optionen

492 Postings, 269 Tage Micha01@Elgo

 
  
    #4773
08.03.21 17:17
sehr mutig bei der Volatilität und der derzeitigen Börsensituation mit 65% sich zu beteiligen.
Kann aufgehen, aber ist schon dicht am Zocken und das mit 65%...  

324 Postings, 1441 Tage ElgoMicha

 
  
    #4774
08.03.21 17:21
Ich stehe absolut auf Nio und mit dem Gewinn werde ich mir einen bestellen!

Man muss Zukunftsperspektive sehen!  

Optionen

492 Postings, 269 Tage Micha01@Elgo

 
  
    #4775
08.03.21 17:27
wie gesagt gehen unsere Meinungen auseinander. Mir wäre es zu volatil und die Marktlage passt auch nicht.
Ich würde wie schon beschrieben seit über 2 Wochen am Seitenrand stehen und locker die nächsten 1-2 Monate abwarten wo der Boden ist.
Diesen erwischt man so oder so nie, aber auf ein paar % mehr oder weniger...  

324 Postings, 1441 Tage ElgoEben

 
  
    #4776
08.03.21 17:32
Bin letztens Jahr bei 2,53€ eingestiegen. Seitdem eigentlich immer am nachkaufen, leider auch bei 46€&34€&28€

Im großen ist es aktuell immer noch okay, habe Luft bis 19,70€ deswegen bin ich sehr entspannt  

Optionen

220 Postings, 42 Tage Comeback_2021Elgo 17:32

 
  
    #4777
08.03.21 18:15
Welche Strategie verfolgt man mit sowas?
Den EK erhöhen?
 

324 Postings, 1441 Tage ElgoJe preiswerter

 
  
    #4778
08.03.21 18:19
Es wird je mehr nachkaufen!!

Nio wird schon steigen, wenn nicht im März dann halt im April!

Die Nervosität ist Abstand unbegründet, natürlich waren die Zahlen nicht Top aber nicht vergessen, die Chinesen hatten gut 2 Wochen nichts getan!!  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 192  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Chaecka, Gnutulblana, Korrektor, telev1