US9078181081 - Union Pacific


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 30.01.23 15:57
Eröffnet am:12.06.21 23:52von: MrTrillionAnzahl Beiträge:14
Neuester Beitrag:30.01.23 15:57von: Der Connais.Leser gesamt:7.045
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:


 

1634 Postings, 1355 Tage MrTrillionUS9078181081 - Union Pacific

 
  
    #1
12.06.21 23:52

Ich eröffne mal einen neuen Thread zu dieser Eisenbahnaktie, die ich nun schon länger auf meiner Watchlist habe, ohne bislang investiert zu sein. Eisenbahngesellschaften können (u.a.) laut dem kanadischen Investor Daniel Pronk eine von mehreren Möglichkeiten sein, sein Depot für die Inflation zu rüsten, denn sie verfügen ja offenkundig über erhebliche Sachwerte und sowohl Personen als auch Güter müssen auch in schlechten Zeiten weiter transportiert werden.


Ab Mitte August werde ich mit einem vierteljährlich zu bedienenden Aktiensparplan hier einsteigen, also ganz bescheiden und Schritt für Schritt. Melde mich wieder, wenn es soweit ist und wünsche bis dahin allen viel Erfolg, die hier bereits voll hier investiert sind. 

 
Angehängte Grafik:
unionpacific.gif (verkleinert auf 75%) vergrößern
unionpacific.gif

7 Postings, 2269 Tage TheBanditPositive Nachrichten

 
  
    #2
1
13.06.21 06:15
In Börse online kam Angang Juni ein recht positiver Artikel zu Union Pacific und die Eisenbahnbranche an sich in Nordamerika.
Ich bin in der Corona-Krise letztes Jahr Ende April mit einem Erstkauf eingestiegen und überlege gerade nochmals nachzulegen.
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...e-boomt-1030471822  

1432 Postings, 3228 Tage OGfoxaktuell

 
  
    #3
08.07.21 11:44
sehe ich bei candian national railway mehr chancen als hier. Mein bauchgefühl begründet sich hauptsächlich dadurch, dass das unternehmen durch die übernahmen das netz gut ausbaut.

bei UNP bin ich seit vielen Jahren zufriedener Aktionär und die zuletzt erhöhte Dividende von 10 % zusammen mit dem gestarteten Mrd ARP. werden den Kurs sicherlich gut nach unten absichern.  

2253 Postings, 552 Tage MrTrillion3US9078181081 - Union Pacific

 
  
    #4
20.09.21 19:37
Habe heute den Kursrückgang für eine kleine "Sondereinlage" außerhalb des vierteljährlich bedienten Sparplans genutzt. Davon ab lasse ich letzterem aber weiter seinen Lauf, ich erwarte mir hier keine Riesensprünge, sehe die Eisenbahn aber wie gesagt als eines von mehreren Mitteln, das Depot auch für den Krisenfall etwas stabiler zu gewichten.  

927 Postings, 1058 Tage LoonijaBin heute auch reingesprungen

 
  
    #5
21.09.21 16:12
also Hallo an alle und einen netten Austausch zwischen uns :)  

1543 Postings, 1234 Tage CiriacoConcern

 
  
    #6
01.10.21 19:26

108 Postings, 565 Tage MONEYintheBOXMeine Analyse zu Union Pacific

 
  
    #8
1
25.03.22 20:21
Ich habe eine eigenen Analyse zu Union Pacific gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:

Geschäftsmodell / Burggraben:
Union Pacific ist die zweitgrößte Nordamerikanische Eisenbahngesellschaft und unterhält ein umfangreiches, eigenes Streckennetz.

Unternehmenszahlen:
Geschäftserfolg: Wachstum Revenues 21,8 Mrd$ (1J: +11,6%; 5J: + 2,7%), Profit Marge 29,9%

Risiken:
Langfristiger Geschäftserfolg: Capex zu Abschreibungen positiv, das Unternehmen glaubt investiert in eine positive Zukunft; EK Aufbau auf 14,2 Mrd $ , EK-Quote bei 22,3 %; positiver Substanzwert 14,2 Mrd $, SW-Quote (24,6% - kein Goodwill!); Current Ratio bei schwachen 0,6
Beteiligung der Aktionäre: Dividendenvolumen 2,8 Mrd$, Diluted Shares Outstanding sinkend, Free Cashflow bei 6,1 Mrd$, allerdings mit starker Perfomance in den vergangenen Jahren, Payout Ratio bei 45,9%
Ist das Unternehmen den Preis wert?
Kursentwicklung auf Jahressicht +-27,79%;Multiples: KGV 26,7; KCV 28,6, EV/EBITDA 19,2, Dividendenrendite 1,6%, extrem hoch bewertet
Cash Conversion Rate bei guten annehmbaren 0,9; sehr starke Sales Conversion Rate (28%)

Mein Fazit:
Top Unternehmen, derzeit für mich viel zu teuer

Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes sowie Abschätzung des Inneren Wertes findet ihr unter


Auf meinem Kanal „Money in the Box“ findet Ihre weitere Analysen
https://youtu.be/NnTHeLbGgv8
 

2253 Postings, 552 Tage MrTrillion3US9078181081 - Union Pacific

 
  
    #9
25.03.22 21:09
Ich bespare die Aktie weiterhin. So bleiben genügend Barmittel, um im Crashfall auch mal mehr Stücke einsammeln zu können. Und sollte es doch völlig anders kommen als derzeit prognostiziert, habe ich zumindest einen Fuß in der Tür.

In der Tat ist sie relativ hoch bewertet, aber sollten wir tatsächlich auf ein Bärenmarktjahrzehnt zusteuern, ist man mit so einem grundsoliden Titel langfristig gut bedient.
 

2253 Postings, 552 Tage MrTrillion3US9078181081 - Union Pacific

 
  
    #10
23.04.22 01:07
Der US-Güterzugbetreiber Union Pacific hat im ersten Quartal 2022 bei Umsatz und Gewinn deutlich zugelegt. Was heißt das für die Aktie?
 

982 Postings, 668 Tage Mr. MillionäreUnion Pacific erhöht Dividende

 
  
    #11
1
13.05.22 10:18
Die amerikanische Eisenbahngesellschaft Union Pacific Corporation  wird die Quartalsdividende

um 10 Prozent auf 1,30 US-Dollar je Aktie erhöhen.



Das Unternehmen zahlt auf das Gesamtjahr hochgerechnet 5,20 US-Dollar an die Aktionäre.

Beim derzeitigen Aktienkurs von 225,93 US-Dollar (Stand: 12. Mai 2022) beträgt die

aktuelle Dividendenrendite 2,30 Prozent.


Seit 123 Jahren wird eine Dividende ausgeschüttet

 

2253 Postings, 552 Tage MrTrillion3US9078181081 - Union Pacific

 
  
    #13
14.01.23 19:34

1093 Postings, 2213 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #14
30.01.23 15:57
Bin heute eingestiegen. Freue mich langfristig dabei zu sein.  

   Antwort einfügen - nach oben