Tsipras - Europäischer Held


Seite 2 von 3
Neuester Beitrag: 05.02.15 19:02
Eröffnet am: 30.01.15 17:32 von: kologe Anzahl Beiträge: 64
Neuester Beitrag: 05.02.15 19:02 von: kologe Leser gesamt: 8.137
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 |
| 3 >  

129861 Postings, 6549 Tage kiiwiiaber wenn die Griechen wirklich nicht mehr wollen

 
  
    #26
30.01.15 18:57
tauschen wir sie eben gegen die Türken aus... (falls die noch wollen... in die EU, mein ich...)  

24258 Postings, 7669 Tage modkiiwiis Hymne

 
  
    #27
2
30.01.15 18:58

24258 Postings, 7669 Tage modkiiwii, die alten Zeiten sind vorbei

 
  
    #28
2
30.01.15 19:00

5252 Postings, 4148 Tage saba#23 wo lebst du tony

 
  
    #29
2
30.01.15 19:01
also ich hab da von Deutschland andere Zahlen. "Reichtum" sieht anders aus!


Ca. zwei Billionen Euro Altschulden  (in Zahlen: 2 000 000 000 000).

Hinzu kommen weitere fast vier Billionen Euro Verpflichtungen, die so genannte "Nachhaltigkeitslücke": Sie entsteht durch die nicht gedeckten Ansprüche künftiger Generationen (Renten, Beamtenpensionen etc.). Macht zusammen: 5,9 Billionen Euronen.

OK, andere Länder haben fahrlässig noch mehr Schulden angehäuft. Ich plädiere daher für eine Währungsreform. Und alle gehen wieder zurück auf Start.

 

129861 Postings, 6549 Tage kiiwiidas Problem ist nur (und deshalb ist das für Putin

 
  
    #30
30.01.15 19:02
ja auch interessant) - die ganze Ägäis ist Operationsgebiet der 7. US-Flotte, quasi deren Heimatgewässer. Und die ist da, um die Russen a weng von den Weltmeeren fernzuhalten. Gr. ist also weit über Europa hinaus von geostrategischer Bedeutung.

Aber er wollte ja auch die NATO nicht in Sewastopol haben (was viele hier ja seehr verstehen...) ... also sollte er im Gegenzug auch die Finger von Piräus lassen (denn das sehen wir nicht so gern...).
 

129861 Postings, 6549 Tage kiiwii28 - nee, sie fangen grad wieder ganz neu an...

 
  
    #31
30.01.15 19:03
...es ist das alte Russland-Spiel..  

129861 Postings, 6549 Tage kiiwii...na also geht doch: 20 mrd für Griechenland

 
  
    #32
30.01.15 19:05
Griechenland unter Tsipras: Bundesregierung zu neuem Hilfspaket bereit - SPIEGEL ONLINE
Die neue griechische Regierung geht auf Konfrontationskurs zu den Euro-Partnern. Dennoch erwägt die Bundesregierung nach SPIEGEL-Informationen ein neues Hilfspaket über 20 Milliarden Euro - wenn Athen bestimmte Bedingungen erfüllt.
 

8039 Postings, 6798 Tage RigomaxKiiwii (#17): Außer dem Schnack mit dem

 
  
    #33
1
30.01.15 19:06
waterboarding (was ein sehr dämlicher Vergleich ist, aber halt rhetorisch genial) habe ich von diesem Text von Tsipras vorher noch nie was gehört. Wenn die anderen Medien meinen, so etwas dem Kopp-Verlag sozusagen exklusiv überlassen zu müssen, dürfen sie sich nicht wundern, wenn man manchmal Zweifel an ihrer Berichterstattung  hat.

#18: Ja. Auf Dauer ist ihm allerdings sein Redetalent nicht gut bekommen. Er endete ähnlich wie Cicero (den ich für den noch größeren Redner halte).  

6666 Postings, 2611 Tage RasenmähenOb manche hier auch wissen, dass jedes

 
  
    #34
1
30.01.15 19:07
Nachgeben den deutschen Steuerzahler teuer zu stehen kommen könnte?
Überhaupt es doch ne Frechheit ist, das nichtgriechische Ausland für die Schulden haftbar machen zu wollen, die in den Jahren bis 2007 lustig verkonsumiert wurden.
Dass überhaupt in dem unglücklichen Land nicht wenigstens der Versuch unternommen wird, erst mal eine Vermögensabgabe von deren eigenen Superreichen einzutreiben - es wird von phantstischen (Auslands-)Vermögen gemunkelt.

Und da das Kapital ein scheues Reh ist: Wer würde wohl hier im Land die Last tragen müssen?

naja, wird aber wohl alles seine ordnung haben, wenn dacapo (#2) für den tsipras schwärmt  löl  

6666 Postings, 2611 Tage Rasenmähen+s ;o)

 
  
    #35
30.01.15 19:07

6666 Postings, 2611 Tage RasenmähenNö, #35 is Plötsinn

 
  
    #36
30.01.15 19:08

5252 Postings, 4148 Tage sabaAlexis Tsipras der radikale Träumer

 
  
    #37
2
30.01.15 19:08
Er will erst eine Krawatte tragen, wenn er einen Schuldenschnitt für Griechenland erreicht hat, und ein Konkurrent nannte ihn einmal einen "radikalen Träumer": Das ist der neue Premierminister von Griechenland.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-Spitzenpolitiker-4143675
 

6666 Postings, 2611 Tage RasenmähenWahrlich, der Held kann uns teuer zu stehen kommen

 
  
    #38
30.01.15 19:09

129861 Postings, 6549 Tage kiiwii20 mrd sind peanuts

 
  
    #39
30.01.15 19:12

6666 Postings, 2611 Tage RasenmähenKlar, zwacken bei den Sozialausgaben ab

 
  
    #40
30.01.15 19:13

129861 Postings, 6549 Tage kiiwiiim übrigen helfen selbst die Ölländer kräftig mit

 
  
    #41
30.01.15 19:14
auch für Griechenland sind die billigeren Öleinfuhren ein richtig gutes Konjunktur-Programm, nicht nur für uns.  

8039 Postings, 6798 Tage RigomaxNa fein. Da (#32) werden die Geldbeutel ja schon

 
  
    #42
1
30.01.15 19:15
mal geöffnet, bevor Tsipras das auch nur gefordert hat. Aus Berlin mal eben 20 Mrd, und Herr Schulz als Parlamentspräsident bietet eine Schuldenstreckung an.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...gsfristen-vor-a-1015918.html
Jetzt sollte eigentlich noch mal jemand mit dem Vorschlag kommen, den Zinssatz für griechische Anleihen auf unter Null zu senken. Das wäre doch mal kreativ. Schließlich macht die EZB sowas ja auch.

Mal sehen, wer sich sonst noch berufen fühlt, mit anderer Leute Geld um sich zu werfen.  

129861 Postings, 6549 Tage kiiwii40 - den Rentnern gehts doch gut, oder ?

 
  
    #43
30.01.15 19:15

6666 Postings, 2611 Tage Rasenmähen#42 Richtig schlimm wirds, wenn Nachahmer

 
  
    #44
1
30.01.15 19:16
auf die Bühne treten.

Das Spiel kann nicht gut enden  

129861 Postings, 6549 Tage kiiwii42 - sry, aber das ist ja nicht dein Ernst - oder?

 
  
    #45
30.01.15 19:19
Auch bei UNS ist "Politik" immer nur die Verausgabung von OPM = other people's money...

Ich zahle grade 200 Punkt mehr Grundsteuer - seit 1.1.15, zudem für Wasser, Abwasser, Regenwasser, Friedhofsgebühren (ok hoffentl. noch nicht gleich...).
Was ist das anderes ??  

8039 Postings, 6798 Tage Rigomax#42: Die Höhe des Betrages und die fehlende

 
  
    #46
30.01.15 19:21
Gegenleistung.
Um auf die Frage am Schluss zu antworten.  

8039 Postings, 6798 Tage RigomaxÄh, #45 war gemeint

 
  
    #47
30.01.15 19:22

6666 Postings, 2611 Tage Rasenmähen#45 Siehste, kiiwii, dir fehlt der Blick fürs

 
  
    #48
30.01.15 19:24
Ganze.

Müßten wir nicht so viel Geld für Überflüssigkeiten ausgeben, könnte sogar deine Lappalie gesenkt werden  

129861 Postings, 6549 Tage kiiwiiWas ist denn das "Ganze" ? Da bitte ich jetzt mal

 
  
    #49
30.01.15 19:27
um sachkundige Auskunft  

6666 Postings, 2611 Tage RasenmähenGanze?

 
  
    #50
30.01.15 19:27
Die Gesamtbelastung der Steuerzahler.

 

Seite: < 1 |
| 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben