Tranding für kleinen Geldbeutel


Seite 4 von 146
Neuester Beitrag: 21.02.10 19:26
Eröffnet am:02.02.09 22:26von: Mausi70Anzahl Beiträge:4.641
Neuester Beitrag:21.02.10 19:26von: melesLeser gesamt:285.437
Forum:Börse Leser heute:104
Bewertet mit:
73


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 146  >  

406 Postings, 5963 Tage cryandfreeLöschung

 
  
    #76
3
13.02.09 13:49

Moderation
Zeitpunkt: 09.03.09 12:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70Stop bei 1,50 EUR

 
  
    #77
13.02.09 14:32
verkauft. Naja dann halt nicht. Euch schönes wochenende

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70Nikkei long

 
  
    #78
13.02.09 16:40
CM5UFS 20 Stück zu 9,27 EUR gekauft .

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70Hindergrund Indekatoren

 
  
    #79
13.02.09 16:41
N225 7.800,00 1,2% (16:39) 7.779,40 1,0% (07:00)

Denke Asien eröffnet Montag in grün. Mal sehen. Schönes WE

406 Postings, 5963 Tage cryandfree...ein netter Tip...zum Freitag...

 
  
    #80
3
13.02.09 19:10
@Mausi
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste..., es bietet sich nicht unbedingt an, übers Wochenende Positionen zu halten, die INDEX-bezogen sind, auch wenn Valentinstag ist...

Begründung: - bei Eintritt eines unvorhersehbaren Ereignisses bleiben bsw. US-Börsen geschlossen, z.B. (11.Sep. - ...ich mag dieses Bsp. persönlich nicht...), gleiches gilt bsw. für RTX in Moskau, dort entscheiden einerseits Politiker, wie und ob..., andererseits aufgrund des gigantischen Energiemarktes mußten Regeln darunter...
                                                          DIE EU HAT KEINE TRADING RULES!!!
...anders in Europa, einerseits verfügen wir über keinerlei "trading rules", wie bsw. in NY, insofern könnten wir theoretisch auch mal in einem Zug um 1000 pkt. durchrutschen...
Das passiert beim DOW nicht, z. B. wenn der DOW 1000 Pkt. innerhalb eines fest definierten Zeitfensters verliert, wird der Handel ausgesetzt...
...Gerüchten zufolge erscheint das Plunge Protection Team unsichbar auf der Bildfläche, ein Konsortium von Profis und Zentralbankern mit der nötigen Masse institutioneller "Energie", stabilisiert den Markt an den wesentlichen Positionen, insb. an den Währungen, Futures usw., Festlegung einer neuen Strategie...
__________________________________________________

Ganz besonders ist an kleinen und großen Verfallstagen (Auslaufdatum von Optionen auf Aktien, Index-Optionen und Index-Futures) um diese Uhrzeit (16:40Uhr) zu agieren fast völliger Wahnsinn, da die Schlußauktion (17.00uhr) von Index-Futures noch nicht durch ist...!!!!!  
...das entspreche ungefähr David gegen Goliath aus Sicht eines Kleinanlegers, der gegen ne Horde Vermögensverwalter, Fondsgesellschaften,Banken und Institutionelle antritt...
Verfallstage:
Kleiner Verfallstag: - jeder dritter Freitag im Monat
Großer Verfallstag: - jeweils am dritten Freitag im März, Juni, September und Dezember

...nur mal so am Rande..., andererseits macht man so etwas nur bis zu dem Zeitpunkt, bis es mal wehtut - montags morgens 8:00 Uhr bei seinem Broker vorbeizuschauen..., und nicht mehr bzw. nur noch unlimitiert "die Scherben zusammenkehren" zu können.

Schönes WE
cryandfree

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70hast Recht

 
  
    #81
2
13.02.09 22:31
Bin raus. Zwar mit leichten Verlust, aber zu riskant.

406 Postings, 5963 Tage cryandfree...na siehste, geht doch...

 
  
    #82
14.02.09 01:33
...das wäre, glaub ich, schief gegangen...
DOW fast auf Tagestief im "close"..., N225 übernimmt am Montag morgens die Vorgaben der Amis, ...und so wie das aussieht..., wird es bei ca. 7680/7650 kritisch..., wenn das nicht hält, tja da ist Platz nach unten - und zwar ne Menge...

...das entspräche dann so ner Art "free fall"...

...und so sehen einige der  großen Indizes aus...

Also - schönen Valentinstag in die Runde....

1316 Postings, 7720 Tage hoboWas dann Anlaß

 
  
    #83
1
14.02.09 12:10
zu einem "free cry" sein könnte..

LOL  

406 Postings, 5963 Tage cryandfree...naja, das dazu...

 
  
    #84
1
16.02.09 07:42
Japan rutscht in tiefe Rezession
12,7 Prozent Minus im vierten Quartal

Im Sog der weltweiten Finanzkrise ist Japans Wirtschaft so stark geschrumpft wie seit 1974 nicht mehr. Zwischen Oktober und Dezember sank das Bruttoinlandsprodukt laut Angaben der Regierung um 3,3 Prozent gegenüber dem vorangegangenen dritten Quartal. Im Vorjahresvergleich ging die Wirtschaftsleistung im vierten Quartal sogar um 12,7 Prozent zurück. "Das ist die schlimmste Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit", sagte japanische Minister für Wirtschafts- und Fiskalpolitik, Kaoru Yosano.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/japan162.html

ps:...das wird, aus meiner Sicht eine wegweisende Woche..., und zwar für alle Beteiligten...

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70Nächster Trade lass aber Über-Nacht stehen

 
  
    #85
16.02.09 20:09
90,00
Unlimited Turbo Zertifikat auf DAX
DE000CM6XYP8 / CM6XYP
2,26 EUR
203,40 EUR
16.02.2009
2,43 EUR
2,44 EUR
218,70 EUR
0,00 EUR
0,00 %
0,00 EUR
0,17 EUR
7,52 %
15,30 EUR
Verkaufen
Bearbeiten

90 Stück bei 2,26 EUR gekauft Hebel 20

Zugegeben relativ heftig. Aber ich muss einfach mal mehr riskieren, da ich ja bisher ganz gut lag aber der

Hebel einfach zu klein war bei den geringen einsatz. Und 200.- EUR mal weg sind auch o.k.

Offene Orders  Ausgeführte Orders   Gestrichene Orders  Zeichnungsaufträge  Teilausgeführte Orders
 
 
                                                                    
Art
Stück/
Nom.
Bezeichnung   Freigabe
Börse
Limit
 Zusatz
KursStatus
Ordern
        
  
  
 
Verkauf200,000  BARCLAYS PLC      LS 0,25 Realtime-Kurs850403
Aktie
EUR
17:41:21
16.02.09  
Frankfurt
1,10
  --
1,11tagesgültig
ausgeführt
zukaufenverkaufen
  
 
Kauf90,000  COMMERZBANK TUBEAR DAX Realtime-KursCM6XYP
OS
EUR
17:30:06
16.02.09  
Frankfurt
2,30
  --
2,26tagesgültig
ausgeführt
zukaufenverkaufen
  

 

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70bis Scoach Ende 7,52 % im Plus

 
  
    #86
16.02.09 20:11
Wollte erst bei Dax 4400 Punkte rein aber da läutete das Telefon deshalb binich erst leider später
rein. schein ist CM6XYP

693 Postings, 6347 Tage calvinkleinWas ich super an dir finde

 
  
    #87
16.02.09 21:01
du gibst dich mit 12% Rendite zufrieden und wirst nicht Gierig!!!
Ist echt gut wenn man das kann!

Mir passiert leider ab und zu dass ich nach mehreren extrem guten Trades auch mal einen Totalverlust erleide, nur weil ich mal zu faul für nen konsequenten Stoploss bin. Immerhin hatte ich bisher immer mehr Gewinn als der Totalverlust beschwert hat insofern noch ok.
Also Kompliment!  

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70Lieber 10 % haben ....

 
  
    #88
2
16.02.09 21:29
als alles verlieren. Lieber Step bei Step. Dass hatte ich 2007 schon bei VW so gemacht.
Wie gesagt. Könnte manchmal erfolgreicher sein aber wie sagt der Volksmund.

Lieber den Spatz in der Hand als die Taube aufn Dach.

Und Danke fürs Kompliment.

406 Postings, 5963 Tage cryandfree...na dann Herzlich Willkommen...

 
  
    #89
16.02.09 23:08
...in der Hebel - Welt...
Es ist sehr schön zu erleben, wie jemand..., wie mein Vorredner bereits erwähnte, ...bereits mit 12 % zufrieden ist...

...unsereins springt mit weitaus höheren Hebeln durch die Gegend...

@mausi
...bleib ja, wie Du bist...

gruß
cryandfree

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70naja 20 Hebel

 
  
    #90
1
16.02.09 23:22
finde ich schon echt heftig oder ihr etwa nicht.
Also ich würde mich morgen über 30.- bis 70.- EUR freuen. In meinem short.

Warum sollte ich anders werden? Es geht bei diesem, meinen Pilotprojekt wirklich darum was zu
testen für leute die nicht mehr wie 100.- bis 200.- EUR übrig haben in Monat.

Ich selbst gebe mehr aus, da ich auch noch in Porsche, Solar Bereich, NAI und China investiert bin. Aber da geht
es um langfristige Invests.

Mit dem Projekt geht es darum - pö a pö vielleicht durchaus auch mal 30 - 50 % Rendite zu erwirtschaften, aber
halt nicht im Papier im Börsenspiel (wo oft genug kein Kurs gestellt wird, nur am rande) sondern Live. Deshalb
sind alle Trades Live und real. Mich interssiert dass ja selbst rauszubekommen, was geht mit wenig Einsatz.

Für eineige hier sind 200.- EUR oder 300.- lächerlich, schon möglich, für eine große Masse in unsweren Land
ist es aber durchaus viel Geld. Z.B. Das Haushaltsgeld für einen Monat oder für auch 5-6 x schön Essen
gehen zu weit anstatt stundenlang vor Kursen zu hängen (lach).

Ich wollte dass aber mal probieren und merk ja an den grünen Sternen im Thread und den vielen BM
dass es durchaus auf Interesse stößt. was mich auch sehr freut.

Dachte schon es gibt hier gar keine Otto Normalverdiener. Also Danke für Euer Lob bisher und Bitte
schreibt weiter Lob´s. Kritik, Anregungen, Tipps usw. Allerdings möchte ich an Sich weiter den Nikkei und
maximal dazu noch DAX traden. sonst wird es zu unübersichtlich und zu viel. Denn ich bin nebenbei
noch ganz normal werktätig und verdiene mein "Hauptgeld" nicht an der Börse. Noch nicht zumindest.

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70Verkauf

 
  
    #91
1
17.02.09 11:01

CM6XYP zu 3.01.- EUR verkauft was einen Gewinn von 35 % entspricht.

Kann leider Position nicht beobachten, da ich ganzen Tag Besprechungen habe. UNd bei son Hebel ist mir

dass zu Gefährlich. Aktueller Stand

                                                                                                                                                                                                                                                         
 Nikkei   Trade Pilotprojekt   
  Produkt Kauf Verkauf Gebühr  Cash 
30.01.2009Grundstock          200,00   €
30.01.200920 St Short CM6KBX          8,55 €           4,95 €-       175,95 €
02.02.200920 St. ShortCM6KBX 9,95          4,95 €        194,05 €
03.02.200910 St. LongCM5UFS         10,27 €           4,95 €-       107,65 €
04.02.200910 St. longCM5UFS 11,13          4,95 €        106,35 €
            216,80 €
11.02.200920 St ShortCM6KBX         10,06 €           4,95 €-       206,15 €
12.02.200920 St. ShortCM6KBX 11,01          4,95 €        215,25 €
Zwischenstand          225,90 €
16.02.200990 St. ShortCM6XYP          2,26 €           4,95 €-       208,35 €
17.02.200990 St. ShortCM6XYP 3,01          4,95 €        265,95 €
Aktuell           283,50 €

Achtung 1 Trad nicht gewertet.

Schönen Tag allen.Bis heute Abend


 

1271 Postings, 6021 Tage Mausi7070 %

 
  
    #92
1
17.02.09 19:53

wären es gewesen, wenn ich den Schein erst jetzt verkauft hätte. Aber in der Arbeit kann ich nicht traden, lach.

Und 35 % Rendite an einem Tag ist ja auch nicht zu verachten.

Und 42 % Plus seit Tradingbeginn ist doch auch nicht übel. Immerhin bin ich kein Profi. weil dazu Fragen waren.

Die Einzahlung der zusätzlichen 100.- EUR erfolgt immer am Monatende.

Aktueller Stand ist;

                                                                                                                                                                                                                                                         
 Nikkei   Trade Pilotprojekt   
  Produkt Kauf Verkauf Gebühr  Cash 
30.01.2009Grundstock          200,00   €
30.01.200920 St Short CM6KBX          8,55 €           4,95 €-       175,95 €
02.02.200920 St. ShortCM6KBX 9,95          4,95 €        194,05 €
03.02.200910 St. LongCM5UFS         10,27 €           4,95 €-       107,65 €
04.02.200910 St. longCM5UFS 11,13          4,95 €        106,35 €
            216,80 €
11.02.200920 St ShortCM6KBX         10,06 €           4,95 €-       206,15 €
12.02.200920 St. ShortCM6KBX 11,01          4,95 €        215,25 €
Zwischenstand          225,90 €
16.02.200990 St. ShortCM6XYP          2,26 €           4,95 €-       208,35 €
17.02.200990 St. ShortCM6XYP 3,01          4,95 €        265,95 €
Aktuell           283,50 €

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70Frage an Leute die den Thread verfolgen

 
  
    #93
17.02.09 23:02

Was haltet ihr davon kurz mal auf Platin zu setzen mit einerm Mini-Long?

 

PLATIN durchbricht die Schallmauer

Datum 17.02.2009 - Uhrzeit 17:33 (© BörseGo AG 2000-2009, Autor: Weygand Harald, Technischer Analyst, © GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)
                WKN: 966554 |                 ISIN: XC0009665545 |                 Intradaykurs:

 
                                                                 

Unglaublich, wie das Edelmetall aus der Lethargie erwacht ist.  

PLATIN aktuell 1.091 $ $ pro Feinunze   ( ISIN : XC0009665545 )

Intraday aktuell wieder ein Plus von 2,87%.

Anbei der aktuelle Tageschart. 1 Kerze repräsentiert einen Tag.

Nach dem Ausbruch über den horizontalen Widerstand bei 1.056 $ erfolgte in den zurückliegenden Handelstagen eine Konsolidierung auf erhöhtem Niveau direkt auf dem zuvor überwundenen Widerstand.  Heute beginnt der Preis aus der Konsolidierung anzuziehen, eine Fortsetzung der Ausbruchbewegung ist wahrscheinlich.

Der mittelfristige Kurszielbereich liegt bei 1.350 $ pro Feinunze.

undefined

 

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70was meint ihr? Lohnt sich Dax heute long?

 
  
    #94
18.02.09 16:02

240 Postings, 5727 Tage GummikuhBin long seit 4200

 
  
    #95
18.02.09 16:05
hat sich nicht gelohnt :(  

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70z.B. mit CM6LEF

 
  
    #96
18.02.09 16:05

240 Postings, 5727 Tage GummikuhCM6LEF

 
  
    #97
18.02.09 16:07
bei dem knappen KO ist die Kohle doch ruck zuck wech, die wurden heute doch schon fast erreicht.

Wolltest du nicht ausschließlich auf Fernost-Indizies bieten?  

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70fernost

 
  
    #98
1
18.02.09 16:44
Ursprungsidee war Nikkei Richtig . Aber war ja für Ideen offen und habe DAX mit aufgenommen.

1271 Postings, 6021 Tage Mausi70wichtige Info für Neu Trader

 
  
    #99
18.02.09 18:00
Gehaldelt wird immer nur auf den Future. Ob der Nikkei nachts fällt oder steig ist völlig egal,
hat Null auswirkungen. Niemand muss Nachts aufbleiben. Der Future endscheidet sich tagsüber .So ist
heute  dieser schein CM6KBX   tagsüber von 13,26 auf 11,68 gefallen. Weil der Future gestiegen ist.
Änliches beim Dax.
Das witzige ist. Hab Comdirekt angerufen ob duie Dax Scheine auf den Future oder Perfomence gehen.
Nein nicht auf Future hieß es. Fakt ist aber Sie gehen nach dem Future. Nachweisbar.
Die sollten Mal ihre Mitarbeiter weiterbilden.

Ich mach Trading Pause. Und seh mir alles mal in Ruhe an

29 Postings, 5599 Tage MaterieCM6LEF

 
  
    #100
18.02.09 22:26
Da muß ich Gummikuh zustimmen. Abstand ist nach meinem Geschmack auch zu gering.
Bin jedoch nicht der Meinung nur auf Fernost zu schielen. DAX long scheint mir momentan ne große Chance zu sein. Hab ich schon im anderen Thread gepostet, denke der DAX prallt bei 4090 nochmal nach oben ab bis 4450.
Mein Favorit ist daher CM5TMQ oder sogar CM6KWH.

Übrigens, tolle Idee mit diesem Thread auch wenn manch Anderer der Meinung ist erst ab 50.000€ ne Daseinsberechtigung zu haben.  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 146  >  
   Antwort einfügen - nach oben