Toll Frau Käsmann, ab Dienstag bin ich


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 28.03.16 21:37
Eröffnet am:27.03.16 20:10von: postAnzahl Beiträge:41
Neuester Beitrag:28.03.16 21:37von: wonghoLeser gesamt:4.692
Forum:Talk Leser heute:4
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 >  

690 Postings, 7925 Tage postToll Frau Käsmann, ab Dienstag bin ich

 
  
    #1
5
27.03.16 20:10
aus Ihrer ehemaligen Institution raus. Habe immer eine Scheu gehabt aus der Kirche auszutreten, aber Sie haben mich jetzt überzeugt diesen Weg zu gehen!  
15 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

678 Postings, 3072 Tage Akronymtja, Tony erzähl

 
  
    #17
5
28.03.16 06:50

Deine Geschichte mit Jesus mal den korrupten, selbstherrlichen afrikanischen Stammesfürsten ..

Im Übrigen: Nächstenliebe ist Hilfe zur Selbsthilfe im angestammten Kulturraum Afrika und nicht, indem die armen Menschen tausende Kilometer durch eine Mörderschlepperindustrie nach Europa gekarrt und dort verwahrt werden,
die meisten lebenslang zum Nichtstun verurteilt.

Wer unterstützt so einen Krieg gegen Europa?
Die Polit- und Kirchenweiber?
 

36845 Postings, 7518 Tage TaliskerDas ist doch wirklich unerhört!

 
  
    #18
1
28.03.16 08:07
Die faselt nicht nur von christlichen Werten und Traditionen, die meint das mit dem Glauben des Evangeliums tatsächlich ernst!

13975 Postings, 8812 Tage Timchendie toten pakistanischen Christen

 
  
    #19
28.03.16 08:08
kannten die Geschichte auch nicht.
also los Anton, diametrales Denken und dein fundiertes theologisches
Fachwissen sind gefragt.

36328 Postings, 6889 Tage Jutooft unpassend

 
  
    #20
2
28.03.16 08:45
wenn kirche sich die moral
auf die fahne schreibt
und mit glauben verbindet.
als ob es nicht ohne gott ethik gäbe.
dann kommen solche unqualifizierten bemerkungen heraus.
man sollte ihr den mund verbieten .
 

4150 Postings, 4949 Tage wonghoKäsmann und von Storch sind sich sehr ähnlich

 
  
    #21
28.03.16 10:09
Die eine will auf jeden Flüchtling schießen lassen, auf die Guten wie die Bösen.
Die andere will alle beherbergen und Liebe zeigen, die Guten wie die Bösen.
Es ist beidesmal naiv, alle und alles über einen Kamm zu scheren.  

15018 Postings, 5669 Tage Karlchen_VDa hat der Talisker ja mal recht, wenn auch nur

 
  
    #22
3
28.03.16 10:21
ein bisschen. Die Käsmann redet natürlich von der Bergpredigt. Nun, darüber findet man allerdings nur was im Matthäus-Evangelium, ansatzweise noch was bei Lukas. In den anderen Evangelien ist nix davon. Es ist überhaupt nicht klar, dass die Predigt überhaupt je gehalten wurde. Talisker: Es gibt nicht DAS Evangelium. Es gibt mehrere - in der Bibel vier. Gibt noch weitere - etwa das Judas-Evangelium.

Aber das mit der Bergpredigt war natürlich ziemlich praktisch. Man konnte die Leute damit hinhalten, dass sie sich bitteschön wie Schafe zu verhalten und alles hinzunehmen hatten. Das hat über viele Jahrhunderte die Herrschaft von Kirche und Obrigkeit stabilisiert. Nun - wie aber die Menschen so sind: Irgendwann wird dennoch abgerechnet - im Himmel, beim jüngsten Gericht etc. Von wegen Vergebung und so weiter - ist nicht. Also mit der Nächstenliebe war es auch bei den Christen nicht so weit her. Allerdings wurde die Zeit der Abrechnung auf die Zeit nach dem Tode verlagert. Wiederum praktisch mit Blick auf die Herrschaftssicherung.

Für mich ist der Kern des Christentums eher die Austreibung des Tempels. Aber das konnte unmöglich die Kirche in den Vordergrund schieben, da es unmittelbar ihre Macht gefährdet hätte. Also haben sie den ollen Matthäus mit seiner angeblichen Bergpredigt hochgehalten.  

29905 Postings, 4100 Tage waschlappenJuutoo, tue nicht die Sünde sündigen ..

 
  
    #23
1
28.03.16 10:29

auch dein Leib wird im Schoße der Kirche ruhen und du wirst die Erleuchtung sehen welche dir den Weg zur Absolution zeigen wird, also tue Reue zeigen und bekehre dich zum Glauben auch um Gottes willen so soll es auch geschehen ...Juutooo

 

29905 Postings, 4100 Tage waschlappenmeine lieben Kinderleins ...

 
  
    #24
1
28.03.16 10:39

so sprechet nicht mit gespaltener Zunge, macht auf, euren Mund, lasst raus den Teufel, um wieder an das Schöne zu gelangen, gehet hin in Frieden, verkündet das Ostermahl den Ungläubigen und werdet glücklich der Liebe zu willens ... Amen

 

29905 Postings, 4100 Tage waschlappenOh du ewiges Feuer ...

 
  
    #25
1
28.03.16 10:44

36328 Postings, 6889 Tage Jutowaschlappen

 
  
    #26
5
28.03.16 10:52
glauben kann man nicht erzwingen.
ich glaube einfach nicht.
das müssen die gläubigen akzepieren,
und ich mache es mir da nicht leicht.
daher bin ich eher humanistisch unterwegs.
und vertreter eines glaubens dulde ich allenfalls.
 

9756 Postings, 5469 Tage MulticultiÜber manche Dinge

 
  
    #27
28.03.16 14:16
lohnt es sich nicht zu Diskutieren aber jedem sein Pläsierchen.m.M: :-)))  

50 Postings, 2946 Tage Jukeboxhero# 26 Das ist ja echt krass....

 
  
    #28
28.03.16 14:40
Ob das alle so sehen?  

36328 Postings, 6889 Tage Jutowas denn?

 
  
    #29
28.03.16 14:43

678 Postings, 3072 Tage Akronymnun

 
  
    #30
1
28.03.16 14:53
büset,

büset wie es die Islamisten tun!

Büset für die 77 Jungfrauen !  

678 Postings, 3072 Tage AkronymMargi

 
  
    #31
28.03.16 14:53
die Büser kommen !  

678 Postings, 3072 Tage AkronymStauffenberg

 
  
    #32
28.03.16 15:09

lebt !  

57954 Postings, 6117 Tage heavymax._cooltrad.#30:für all die verheißenen Jungfrauen im Paradies

 
  
    #33
28.03.16 15:40
sind scheinbar viele Gläubige auch bereit "Untaten" zu verüben..
.. dann verzichte ich lieber auf so ´ne Art von Religion, welche leider häufig "in ihrer radikalen Auslegung" soviel globalen Unfrieden stiftet.

Eine Trennung von Staat& Religion wäre generell notwendig!
Bin da eher auch bei Juto´s Meinung und denke über einen Kirchenaustritt #1: nach.

678 Postings, 3072 Tage Akronymspart

 
  
    #34
1
28.03.16 15:42
die Kirchenzwangssteuer !

und jetzt büset, tut es für unser Land !  

29905 Postings, 4100 Tage waschlappenJutooo, der Glaube bringt dir Stütze ...

 
  
    #35
1
28.03.16 17:58

das Weib nur Unheil und Schande auf deinem Leib, so esse den Leib Jesu ... Jutoo .... dann wird deine Seele in die ewigen Jagdgründe eingehen ... auch wenn die Humanistik dich erfasst hat, so höre dauf die Stimme Jesu und geh ins Kloster um von deinem Lotterleben Abstand zu nehmen ... so glaube mir und tue Buse ....

 

29905 Postings, 4100 Tage waschlappenDie Offenbarung Y'hshua ha'Mashiachs

 
  
    #36
28.03.16 18:01

36328 Postings, 6889 Tage Jutodas Weib nur Unheil und Schande auf deinem Leib

 
  
    #37
1
28.03.16 18:02
wie recht Du hast.
wort zum sonntag ;-)  

15018 Postings, 5669 Tage Karlchen_VReligion ist so was wie ne Verschwörungstheorie

 
  
    #38
1
28.03.16 18:03
mit positivem Vorzeichen.  

29905 Postings, 4100 Tage waschlappensoo verführerisch kann ein Weib sein ..

 
  
    #39
5
28.03.16 18:16

dieser Blick kann nur Unheil bedeuten ...Eva!


 

1931 Postings, 3811 Tage BICYPAPASchade

 
  
    #40
28.03.16 18:39
Schade, dass man hier nicht mit geil bewerten kann.  

4150 Postings, 4949 Tage wonghoFeministinnen wollte keiner packen....

 
  
    #41
28.03.16 21:37
Gott sei Dank gibt es bei uns noch richtige Frauen!  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben