Toll Frau Käsmann, ab Dienstag bin ich


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 28.03.16 21:37
Eröffnet am:27.03.16 20:10von: postAnzahl Beiträge:41
Neuester Beitrag:28.03.16 21:37von: wonghoLeser gesamt:4.776
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
5


 
Seite: <
| 2 >  

690 Postings, 7965 Tage postToll Frau Käsmann, ab Dienstag bin ich

 
  
    #1
5
27.03.16 20:10
aus Ihrer ehemaligen Institution raus. Habe immer eine Scheu gehabt aus der Kirche auszutreten, aber Sie haben mich jetzt überzeugt diesen Weg zu gehen!  

4150 Postings, 4989 Tage wonghoWas hat sie getan?

 
  
    #2
2
27.03.16 20:14
Die könnte doch bisher noch niemanden auf irgendeine Art zu irgendwas  überzeugen. Wieso ausgerechnet Dich?  

690 Postings, 7965 Tage post...der ist nicht schlecht!

 
  
    #3
27.03.16 20:18

31 Postings, 2987 Tage Pacman9hab ich auch vor

 
  
    #4
3
27.03.16 20:19
es gibt mindestens 5 schwergewichtige Argumente dafür..die größte Verarschungsmaschinerie die es gibt und gab.
Unfassbar. Mensch hält sich für intelligent und trabt immer noch Strohhalm-umklammernd brav hinterher. Das ist an Skurilität nicht zu übertreffen.
Ungefähr die Hälfte der monatlichen Ersparnis geht dahin, wo es wirklich gebraucht wird.  

678 Postings, 3112 Tage AkronymJa Frau Käßmann

 
  
    #5
6
27.03.16 22:06
erinnert an unsere Jasagerparteien: Wasser predigen, Wein saufen 🍷🍷🍷🍷= 1,8 ‰

und im Dusel lobpreisen alles ist gutt  

36370 Postings, 6929 Tage Jutoganz einfach

 
  
    #6
1
27.03.16 22:14
wenn ein terrorist ne bombe umgeschnallt hat,
gib ihm ein feuerzeug.
ja die kirchen haben schon tolle ideen.
es sollten immer mehr austreten,
aber der himmel hat nur einen platz
für abonnenten .
echt schade  

13982 Postings, 8852 Tage Timchenjetzt lasst mal Schorle-Margot in Ruhe

 
  
    #7
2
27.03.16 22:17
und glaubt einfach an das Gute im Menschen,
auch wenn das bei ihr vielen schwer fällt.

690 Postings, 7965 Tage postFrauenquote ? Geil ! Roth,Dr. Merkel, Göring-xxxx,

 
  
    #8
5
27.03.16 22:20
Flinten Uschi....
Ich kann nicht soviel saufen, wie ich kotzen kann!  

690 Postings, 7965 Tage postÄh,, käsmann vergessen...'

 
  
    #9
2
27.03.16 22:23

29905 Postings, 4140 Tage waschlappenEcht ..

 
  
    #10
27.03.16 22:46

is des ned de Kleine von da Viererstiegn, de mit da Knutte und der Käseglocke am Hintern, echt geil is di ...kiss

 

2268 Postings, 4945 Tage tobiraveEs ist ja in Ordnung wenn jemand zu der Überlegung

 
  
    #11
1
27.03.16 22:52
kommt aus der Kirche aus zu treten.

Aber, dass nun gerade Frau Käsmann dafür verantwortlich sein soll, halte ich für falsch und auch hier frei erfunden. Es wird ja hier überhaupt keine Referenz auf Frau Käsmanns Äusserungen gegeben.

Meiens Wissens ist Frau Käsmann auch gar nicht mehr in der Öffentlichkeit sodern als Pfarrerin einer Gemeinde, ehr unbekannt , klein, tätig.    

13982 Postings, 8852 Tage Timchennun hier ist der Link

 
  
    #12
3
27.03.16 23:03
laut dem sie aufruft die Terroristen zu provozieren.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...u-begegnen_id_5387454.html

Ich kriege da Angst, was die Terroristen dann mit uns machen werden.

11499 Postings, 3158 Tage bigfreddyKäsmann für bedingungsloses

 
  
    #13
1
27.03.16 23:04
Kirchenasyl. Das heißt,Verarschung bestehender Gesetze. Finanziert durch die Kirchensteuer!
 

11499 Postings, 3158 Tage bigfreddy#12 offenbar zeigt der Alkohol bei der Käsmann

 
  
    #14
3
27.03.16 23:09
immer noch Wirkung.Schlimm!  

13982 Postings, 8852 Tage TimchenSie scheint den Knoflikt zu suchen

 
  
    #15
3
27.03.16 23:12
und das ohne vernünftige Bewaffnung.
Schorle-Margot halt, arme Frau.
Da sieht man was Alkohol anrichten kann.

29265 Postings, 8423 Tage Tony Fordähm ... die Geschichte mit Jesus ...

 
  
    #16
1
28.03.16 05:17
kennt hier scheinbar Keiner?  

678 Postings, 3112 Tage Akronymtja, Tony erzähl

 
  
    #17
5
28.03.16 06:50

Deine Geschichte mit Jesus mal den korrupten, selbstherrlichen afrikanischen Stammesfürsten ..

Im Übrigen: Nächstenliebe ist Hilfe zur Selbsthilfe im angestammten Kulturraum Afrika und nicht, indem die armen Menschen tausende Kilometer durch eine Mörderschlepperindustrie nach Europa gekarrt und dort verwahrt werden,
die meisten lebenslang zum Nichtstun verurteilt.

Wer unterstützt so einen Krieg gegen Europa?
Die Polit- und Kirchenweiber?
 

36845 Postings, 7558 Tage TaliskerDas ist doch wirklich unerhört!

 
  
    #18
1
28.03.16 08:07
Die faselt nicht nur von christlichen Werten und Traditionen, die meint das mit dem Glauben des Evangeliums tatsächlich ernst!

13982 Postings, 8852 Tage Timchendie toten pakistanischen Christen

 
  
    #19
28.03.16 08:08
kannten die Geschichte auch nicht.
also los Anton, diametrales Denken und dein fundiertes theologisches
Fachwissen sind gefragt.

36370 Postings, 6929 Tage Jutooft unpassend

 
  
    #20
2
28.03.16 08:45
wenn kirche sich die moral
auf die fahne schreibt
und mit glauben verbindet.
als ob es nicht ohne gott ethik gäbe.
dann kommen solche unqualifizierten bemerkungen heraus.
man sollte ihr den mund verbieten .
 

4150 Postings, 4989 Tage wonghoKäsmann und von Storch sind sich sehr ähnlich

 
  
    #21
28.03.16 10:09
Die eine will auf jeden Flüchtling schießen lassen, auf die Guten wie die Bösen.
Die andere will alle beherbergen und Liebe zeigen, die Guten wie die Bösen.
Es ist beidesmal naiv, alle und alles über einen Kamm zu scheren.  

15028 Postings, 5709 Tage Karlchen_VDa hat der Talisker ja mal recht, wenn auch nur

 
  
    #22
3
28.03.16 10:21
ein bisschen. Die Käsmann redet natürlich von der Bergpredigt. Nun, darüber findet man allerdings nur was im Matthäus-Evangelium, ansatzweise noch was bei Lukas. In den anderen Evangelien ist nix davon. Es ist überhaupt nicht klar, dass die Predigt überhaupt je gehalten wurde. Talisker: Es gibt nicht DAS Evangelium. Es gibt mehrere - in der Bibel vier. Gibt noch weitere - etwa das Judas-Evangelium.

Aber das mit der Bergpredigt war natürlich ziemlich praktisch. Man konnte die Leute damit hinhalten, dass sie sich bitteschön wie Schafe zu verhalten und alles hinzunehmen hatten. Das hat über viele Jahrhunderte die Herrschaft von Kirche und Obrigkeit stabilisiert. Nun - wie aber die Menschen so sind: Irgendwann wird dennoch abgerechnet - im Himmel, beim jüngsten Gericht etc. Von wegen Vergebung und so weiter - ist nicht. Also mit der Nächstenliebe war es auch bei den Christen nicht so weit her. Allerdings wurde die Zeit der Abrechnung auf die Zeit nach dem Tode verlagert. Wiederum praktisch mit Blick auf die Herrschaftssicherung.

Für mich ist der Kern des Christentums eher die Austreibung des Tempels. Aber das konnte unmöglich die Kirche in den Vordergrund schieben, da es unmittelbar ihre Macht gefährdet hätte. Also haben sie den ollen Matthäus mit seiner angeblichen Bergpredigt hochgehalten.  

29905 Postings, 4140 Tage waschlappenJuutoo, tue nicht die Sünde sündigen ..

 
  
    #23
1
28.03.16 10:29

auch dein Leib wird im Schoße der Kirche ruhen und du wirst die Erleuchtung sehen welche dir den Weg zur Absolution zeigen wird, also tue Reue zeigen und bekehre dich zum Glauben auch um Gottes willen so soll es auch geschehen ...Juutooo

 

29905 Postings, 4140 Tage waschlappenmeine lieben Kinderleins ...

 
  
    #24
1
28.03.16 10:39

so sprechet nicht mit gespaltener Zunge, macht auf, euren Mund, lasst raus den Teufel, um wieder an das Schöne zu gelangen, gehet hin in Frieden, verkündet das Ostermahl den Ungläubigen und werdet glücklich der Liebe zu willens ... Amen

 

29905 Postings, 4140 Tage waschlappenOh du ewiges Feuer ...

 
  
    #25
1
28.03.16 10:44

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben