Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Thomas Cook Group


Seite 1 von 14
Neuester Beitrag: 02.10.19 10:59
Eröffnet am: 27.09.08 20:36 von: Limitless Anzahl Beiträge: 332
Neuester Beitrag: 02.10.19 10:59 von: Berliner_ Leser gesamt: 57.600
Forum: Börse   Leser heute: 18
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

3230 Postings, 4877 Tage LimitlessThomas Cook Group

 
  
    #1
7
27.09.08 20:36
"Den einzig wertvollen Besitz des Konzerns Arcandor ! "

mal schaun, was hier am montag los ist !   limi  
306 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

51 Postings, 31 Tage jannis83USBDriver

 
  
    #308
24.09.19 09:44
das bedeutet? Kann leider nicht mehr folgen bei den ganzen hier. Bitte um Erklärung. Vielen Dank im Voraus  

65 Postings, 67 Tage Egbert_reloadedLoseraktien - dazu eine Frage

 
  
    #309
2
24.09.19 09:45
Gerry Weber, Thomas Cook, Steinhoff und einige andere: Was macht den Reiz dieser Hochrisikopapiere für Zocker aus? Der eine oder andere mag zwar denken "Prima, die Aktie kostet nur fünf Cent, da kann ich nicht viel verlieren". Doch wenn man 100.000 Stück davon hat und der Kurs fällt auf Null oder wird ausgesetzt, ist trotzdem der komplette Einsatz weg. Ich würde ja meine Energie darauf richten, Aktien zu finden, die ein solides Wachstum generieren, statt mit Pennystocks herumzuzocken. Hinzu kommt, dass sich der normale Kleinanleger oder Hartgeldzocker hier überhaupt keinen Informationsvorteil gegenüber professionellen Marktteilnehmern erarbeiten kann. Und wer nur den Nervenkkitzel sucht, kann auch gleich ins Spielcasino gehen, das bringt mehr Spaß.  

4815 Postings, 961 Tage USBDriver@Jannis Die Aktie müsste zum 26.9.

 
  
    #310
1
24.09.19 09:48
an anderer Stelle noch gelistet und handelbar sein, weil man für die Rücknahme einer Aktie von der Börse die Zustimmung der Aktionäre oder des Liquidators braucht. Auch ein Insolvenzverwalter kann die Firma von der Börse nehmen, aber die rechtlichen Hürden sind doch recht hoch.

Es schient aber so, dass hier die Hoffnung durch eine Absage der Regierung dahin ist. Die Aktie ist also mehr eine leerer Mantelspekulation, nur auf was? Der Kurs dürfte entsprechend niedrig ausfallen (0,001 vielleicht).

 

15274 Postings, 5910 Tage harry74nrwSucht TC doch mal auf der Webseite

 
  
    #311
1
24.09.19 09:50
der London Stockexchange

......man man

 

4815 Postings, 961 Tage USBDriverDas ist der Bericht zum Handelsende an der LSE

 
  
    #312
1
24.09.19 09:52
https://www.investegate.co.uk/stock-exch-notice/...1909240800013584N/

NOTICE OF CANCELLATION OF ‎zutritt ‎TO TRADING ON THE LONDON STOCK EXCHANGE - XLON

24/09/2019 - 08:00

THOMAS COOK GROUP PLC
54930047DBKKLH3SF728
ORDINARY SHARES OF EUR0.01 EACH, FULLY PAID
(B1VYCH8)(GB00B1VYCH82)
THOS COOK/PAR VTG FPD 0.01

If you have any queries relating to the above, please contact Market Operations at the London Stock Exchange on 020 7797 4310.  

4815 Postings, 961 Tage USBDriverUnd das war die Meldung ein Tag vorher zum 26.9.

 
  
    #313
1
24.09.19 09:56
ACHTUNG: Diese Meldung ist veraltet. https://www.investegate.co.uk/ftse-russell/rns/...01909231730013335N/

Thomas Cook Group (UK): Constituent Deletion
Changes in FTSE UK Index Series
23 September 2019
Following the suspension of trading and compulsory liquidation of Thomas Cook Group (UK, constituent), please see details of affected indexes and effective dates below:


Index
Effective From
Start of Trading
FTSE SmallCap Index
26 September 2019
FTSE All-Share Index
26 September 2019
FTSE All-Share ex Multinationals Index
26 September 2019
FTSE All-Small Index
26 September 2019

Also hat man anscheinend, diese Entscheidung aufgehoben. Und wenn die Aktie noch irgendwo anders gelistet ist, dann kann sie vielleicht später auch dort geschlossen werden, wenn diese anderen Börsen sie noch einmal erlauben zu handeln. Ich glaube es aber nicht. Ich denke, der Laden ist geschlossen worden. Ende!  

4815 Postings, 961 Tage USBDriverMit diesen beiden Meldungen sollte alles klar sein

 
  
    #314
1
24.09.19 09:57
Ich hoffe, ich konnte euch damit helfen. #312 und #313  

51 Postings, 31 Tage jannis83USBDriver

 
  
    #315
24.09.19 10:00
Danke, aber ich verstehe eine Sache nicht. Wenn die Aktien mit 1 Cent bezahlt worden sind stehen doch den Eigentümern der Papiere diese 1 Cent doch zu. Oder denke ich hier falsch?  

4815 Postings, 961 Tage USBDriver@Jannis 1 Cent stehen symbolisch, aber bedeuten

 
  
    #316
3
24.09.19 10:13
nicht das du 1 Cent erhalten wirst, wenn so eine Firma eine Pleite macht.
Der 1 Cent steht für die Rechtsansprüche pro Einlage die der Aktionär gegen die Firma hält, ist aber mehr symbolisch zu sehen. Sollten aus der Konkursmasse mehr Geld erlöst werden, als alle Kosten zusammen betragen, dann würde diese Mehrsumme an die Eigentümer ausgeschüttet werden.
In der Regel bekommt der Aktionär gar nichts, weil nicht alle Forderungen bedient werden können und deshalb ist die Firma auch pleite.  

15274 Postings, 5910 Tage harry74nrwEin Recht auf Zockerhandel besteht nicht

 
  
    #317
25.09.19 10:32
bin morgen auf AF + andere gespannt, "wie man begründet das kein Handel stattfindet".

Es werden nicht alle Gläubigerforderungen bedient werden, kann man ergoogeln. Damit bleibt in der
Verwertungskette den Anteilseignern (Aktionären) nichts mehr übrig. Interessierte Parteien werden
lohnende Unternehmensteile filetieren.

Klagen/Versicherungen der Veranstalter, Hotels und Touristen vor Ort werden nach Medieneinschätzung maximal zu 30 % bedient. Die bleiben also auch auf einem Grossteil des Schadens sitzen.    

42 Postings, 74 Tage TurboTommeDeutsche TC stellt Insolvenzantrag

 
  
    #318
25.09.19 10:38
Gerade eben im TV gehört...  

15274 Postings, 5910 Tage harry74nrwInformation for shareholders

 
  
    #319
1
25.09.19 12:36
https://www.gov.uk/government/news/...yees-creditors-and-shareholders

Auszug
Information for shareholders
Thomas Cook Group plc’s listing with the London Stock Exchange has been suspended. At the present time Thomas Cook shares cannot be traded on the exchange.

Unfortunately, as a result of the liquidation appointments, there is no prospect of a return to Thomas Cook’s shareholders.

Shareholders should be aware of any approaches in the form of third parties offering to dispose of their shares, in exchange for the up-front payment of fees. The FCA website has information about how to avoid and report share scams.
 

15274 Postings, 5910 Tage harry74nrw@LondonEX

 
  
    #320
2
26.09.19 12:28
Wirklich wahr, es werden immer wieder Dumme geboren, das hat die Evolution so programmiert, siehe Tradernumber x. Das AF eigentlich verbannt gehört wegen nachweisbarer Falschaussagen ist ein anderes Thema, §NewYorker§ sind halt so ;))

Das Spiel geht weiter, neue Titel gibt genug.

Schönen Tag  

396 Postings, 512 Tage GlückUndGeldharry

 
  
    #321
1
27.09.19 08:49
laut Evolutionstheorie müßten die Dummen eigentlich aussterben: https://darwinawards.com/  

3230 Postings, 4877 Tage Limitlessmal ganz ehrlich

 
  
    #322
1
27.09.19 12:53
Harry und glück
warum schreibt ihr hier, wenn ihr doch gar nicht investiert seid?
Ich denke, die die hier investiert  sind ...
- da dürfte es sich doch nur um "Spielgeld" handeln ...
Wenn ihr keins habt - ja das tut mir leid ...
aber sucht euch bitte für eure klugen Sprüche einen anderen Thread

lg.  limi

 

15274 Postings, 5910 Tage harry74nrwLimi???

 
  
    #323
1
27.09.19 13:59
Was willst du der Umwelt mitteilen?

Man darf nur Postings verfassen wenn man nachweislich investiert ist??

Habe klar auf Risiken hingewiesen und leider Recht gehabt, nicht mehr.



 

Clubmitglied, 8673 Postings, 2047 Tage Berliner_harry

 
  
    #324
4
27.09.19 14:26
von der AF wirst du wahrscheinlich nichts mehr hören, sie zieht weiter, in die nächste Zockeraktie, wo sie dann wieder schön puschen wird.
Hättest du hier falsche Hoffnungen gemacht, z.B. dass TC bald gerettet wird, würde bei dir mit Grünen regnen und keiner hätte dich angesprochen, dass du dir andere Threads suchen solltest.
Du hast dich hier nicht verzockt, dann hast du hier nichts zu suchen *fg*  

2588 Postings, 6280 Tage Steffen68ffmErinnerung

 
  
    #325
3
27.09.19 15:15
Ich erinnere nochmal an die Banco Esporito. Die zweitgrößte portugiesische Bank, nachmittags vom Handel genommen und 5 Jahre später immer noch.
Der Ofen ist aus und das nächste Beispiel für Abzocke der Kleinaktionäre.  

1231 Postings, 4301 Tage TradernumberoneHarry quatscht halt

 
  
    #326
27.09.19 16:28
gerne ohne Sinn und Verstand mit sich selbst.
Warum?
Ist doch völlig klar: kein Widerspruch..;-)  

396 Postings, 512 Tage GlückUndGeldLimitless

 
  
    #327
2
27.09.19 18:55
Ich war mal investiert und war letzten Freitag kurz davor zu kaufen. Die Erfahrung von Steinhoff sagte aber ganz klar: Wenn AF sagt, 5 Cent wäre der langfristige Boden, dann kann das schon mal nicht stimmen. Also bis Montag gewartet und dann bin ich leider nicht mehr reingekommen, weil der Zug schon abgefahren / die Rackete voll durchgestartet war. *lach*

Die Anmaßung, dass nur Investierte (bei diesem Wert besser: Zocker) posten dürfen, finde ich immer wieder merkwürdig. Das hattest du im Post #1 auch gar nicht so formuliert.

Ist ein Forum für Interessierte da oder lediglich so etwas wie eine Selbsthilfegruppe? Ich finde ersteres, bei letztem nenn den thread doch bitte um in "Filterblase, Selbsthilfegruppe und (mittlerweile) Trauerbewältigung #2".

Ich bin dann mal hier raus aus deinem Qualitätsthread.

lg  

185 Postings, 81 Tage GrafZeppelinBES + Thomas Cook

 
  
    #328
27.09.19 19:38
Am besten wir fusionieren die Banco Espirito Santo und Thomas Cook zu einem Konzern , und handeln unsere Aktie im negativen Bereich .

Erster negativer IPO-Kus :. -  12,4567834 Globo


P.S. Geht es hier eigentlich um echtes Geld ?? Ich dachte ich bin hier beim Börsenspiel , wo meine Volksbank veranstaltet !  

185 Postings, 81 Tage GrafZeppelinARD Tagesschau

 
  
    #329
27.09.19 20:14
..gerade harte , rauhe und wilde Bilder im TV gesehen. TC-Reisende werden freundlich aufgefordert ,das Hotel selbst zu zahlen. Tja, grenzenloses Vertrauen ist halt auch nichts. Besser mal einen Bausparvertrag abschliessen , und nach dem Erwerb von selbstgenutzten Wohneigentum herumreisen. Das Gejammer über die Mieten , aber Reiseweltmeister sein.  

15274 Postings, 5910 Tage harry74nrwKeine Geschenke made in Germany

 
  
    #330
1
29.09.19 10:29

92 Postings, 202 Tage dndndnOh man ...

 
  
    #331
1
29.09.19 12:16
3,8 Millionen Bearbeitungsgebühr?

Echt jetzt?  

Clubmitglied, 8673 Postings, 2047 Tage Berliner_# 327

 
  
    #332
5
02.10.19 10:59
GlückUndGeld, grüß dich!

Komischerweise liest man nichts mehr von denen (AF und ihren "Mitarbeitern")

Die haben sich dieses Jahr so oft verzockt... für mich gilt es eins:
wo die Flüsterin investiert (und danach massiv pusht, das ist immer so!) kaufe ich NICHTS.
Aber ich beobachte gern diejenigen Aktien. Hier habe ich mich nur ihretwegen nicht verzockt, die Aktie gar nicht gekauft.

Als sie bei Steinhoff ununterbrochen gepusht hat, weil sie mit viel Geld bei ü. 13c. reinging, wollte ich auch rein. Sie kriegte paar gute Fragen von verschiedenen Threadteilnehmern, insbesondere von den NICHT_Pushern, als Antwort hat man dann irgendwelche Märchen gelesen (schlimmer fand ich nur noch die Beiträge von DEOL...). Dann sagte ich mir, ne ne, erst mal Finger weg.

Und es hat nicht lange gedauert, bis ich die Aktie bei <8c gekauft habe. Leider... Sogar so habe ich mich verzockt. Jetzt habe ich eine stinkende Depotleiche ... 295.000 Stück bei einem immer noch extrem hohen EK von 7,8c.

Hätte ich damals auf die AF gehört, wäre ich gerade auch einer der großen Steini-Opfer!

ps. danke für deine Wahrungen! ich dachte, ich wäre der einzige, der das auch so sieht.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: GlückUndGeld