Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Telit Communications - Neuanfang


Seite 9 von 13
Neuester Beitrag: 18.11.19 22:51
Eröffnet am: 29.12.17 18:23 von: Aaron Walt. Anzahl Beiträge: 301
Neuester Beitrag: 18.11.19 22:51 von: marcolang-de Leser gesamt: 59.709
Forum: Börse   Leser heute: 16
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 13  >  

378 Postings, 767 Tage marcolang-deTelit Meldung zum neuen Vorsitzenden

 
  
    #201
14.08.18 15:21
Telit Kommunikation PLC
Paolo Dal Pino wird zum Vorsitzenden und zu weiteren Veränderungen im Vorstand ernannt

London, 14. August 2018 - Telit Communications PLC ("Telit", "die Gruppe", AIM: TCM), ein globaler Anbieter des Internets der Dinge (IoT), hat beschlossen, Paolo Dal Pino zum unabhängigen nicht exekutiven Vorsitzenden zu ernennen, mit Wirkung vom 1. September 2018 nach Abschluss der üblichen und routinemäßigen aufsichtsrechtlichen Due Diligence.

Simon Duffy, der am 25. Juni 2018 zum Interim Chairman ernannt wurde, wird seine Funktion als Chairman beenden und in seine Position als Senior Non-Executive Director zurückkehren .

Miriam Greenwood, die am 25. Juni interimistisch wiedergewählt wurde, um sicherzustellen, dass der Vorstand und seine Ausschüsse weiterhin beschlussfähig sind, wird am 1. September wie beabsichtigt zurücktreten, wenn sie wiedergewählt wird.

Paolo hat eine Reihe von exekutiven, operativen und finanziellen Aufgaben in einer Reihe von multinationalen Unternehmen inne.

Bis Januar 2018 war er CEO der Prometeon Tire Group, des von der Pirelli-Gruppe veräußerten Industrie-Reifengeschäfts. Zuvor war er fünf Jahre Präsident von Pirelli America Latina.  

Er hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der TMT-Industrie. Er war Senior Advisor der niederländischen Private-Equity-Boutique Cyrte Investments, die sich auf internationale Investitionen in der Medien- und Technologiebranche konzentriert. Chief Executive Officer von Wind, der dritte italienische Mobilfunkbetreiber und der zweite Festnetz- und Breitbandbetreiber; Präsident der lateinamerikanischen Aktivitäten der Telecom Italia-Gruppe; Präsident von Tim Brazil und Chief Executive Officer der Seat Group.

Darüber hinaus war er in der Telecom Italia, der Espresso Group, der Mondadori / Verkerke Group und der Fininivest Group tätig.

Simon Duffy, Interimspräsident , kommentierte:
" Gemäß unserer Erklärung vom 25. Juni haben wir die Ansichten unserer Aktionäre nach unserer Hauptversammlung und die Ernennung eines ständigen Vorsitzenden übernommen .
"Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Paolo nach Abschluss dieses Prozesses als Chairman beitreten wird. Er verfügt über beträchtliche Erfahrung in einer Reihe von führenden multinationalen Konzernen in verschiedenen Sektoren und wird dem Verwaltungsrat eine Fülle wertvoller Erfahrungen bringen .
"Der Verwaltungsrat ist Miriam sehr dankbar, dass sie nach der Hauptversammlung in die Bresche getreten ist und freut sich sehr über ihren Beitrag."

Paolo Dal Pino sagte:
"Ich freue mich, zu diesem wichtigen Zeitpunkt der Entwicklung von Telit dem Board beizutreten, und freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Management und dem Board in der nächsten Phase von Telits Reise.
"Neben der künstlichen Intelligenz und Robotik wird IoT in den kommenden Jahren einer der dynamischsten Industriezweige sein, und Telit ist sehr gut positioniert, um seine beträchtlichen Stärken in Bezug auf Menschen und Technologie zu nutzen und in der Branche effektiv zu konkurrieren. "  

378 Postings, 767 Tage marcolang-deSo langsam dürfte wieder Vertrauen aufkommen....

 
  
    #202
20.08.18 17:41
Aktienkäufe von Paolo Dal Pino
London, 20. August 2018 - Telit Communications PLC ("Telit", "die Gruppe", AIM: TCM), ein globaler Anbieter des Internets der Dinge (IoT), kündigt eine Aktualisierung der am 14. August 2018 gemachten Offenbarungen an Paolo Dal Pino.
Herr Dal Pino, der zuvor keine Telit-Aktien besaß, hat seither insgesamt 55.000 gewöhnliche Telit-Aktien erworben, die zusammen 0,04% des ausgegebenen Aktienkapitals von Telit darstellen.
Herr Dal Pino wird mit Wirkung vom 1. September 2018 zum Direktor und unabhängigen nicht exekutiven Präsidenten von Telit ernannt.

Anfragen:
Telit Kommunikation PLC
Simon Duffy
Tel: c / o Instinctif Partner



finnCap (Nomad und gemeinsamer Makler)
Henrik Persson / Giles Rolls (Unternehmensfinanzierung)
Tim Redfern / Richard Chambers (Unternehmensvermittlung)
Tel .: +44 20 7220 0500

Berenberg (Joint Broker)
Chris Bowman / Mark Whitmore / Ben Wright
Tel .: +44 20 3465 2722

Instinctif Partner
Tel .: +44 20 7457 2077
Adrian Duffield / Chantal Woolcock

Quelle:https://www.stockopedia.com/share-prices/....com:20180820:nRST3069Ya/  

285 Postings, 953 Tage privatier16Das Vertrauen

 
  
    #203
22.08.18 09:29
kommt sicher nicht auf Basis homöopathisch getätigter Käufe von Insidern. Da muss schon mehr kommen.
Ist irgendwo bekannt wie die Abwicklung der Automotiive Sparte abgewickelt wird? Wäre spannend, wann der Cash eingeht und was damit gemacht wird. Eine ordentliche Sonderdividende oder ein Akteinkückkauf zu den aktuellen Preisen könnten hier sehr interessant sein.  

378 Postings, 767 Tage marcolang-deprivatier16

 
  
    #204
22.08.18 11:45
Wenn man in einem Unternehmen ist und davon überzeugt, dass mehr geht, finde ich es auch nach außen hin ein Zeichen. Bei Evotec gab es das gerade in Zeiten als sich die LVs kräftig getummelt haben und damit kannst du auch als Unternehmen, etwas nach Außen zeigen. ;-)  Auf jeden Fall muss und wird da mehr kommen.
Der Verkauf der Sparte ist ja noch nicht durch. Ich glaub da müssen wohl noch ein paar Instis zustimmen.
Aber diese Fragen kannst du gern am 4.September in der Telko stellen. Siehe nachfolgender Beitrag, wegen der Übersichtlichkeit, pack ich das hier nicht mit rein.

 

378 Postings, 767 Tage marcolang-deQuartalszahlen am 04.September und TELKO Einwahlen

 
  
    #205
22.08.18 11:46
Telit Communications - Bekanntmachung der Ergebnisse
Ankündigung: Mi 22. August 2018 9:30 Uhr
RNS-Nummer: 5444Y
Telit Kommunikation PLC
22. August 2018

Telit Kommunikation PLC

Mitteilung der Halbjahresergebnisse - 4. September 2018
Telit Communications PLC (AIM: TCM, "Telit", die "Gruppe"), ein globaler Anbieter des Internets der Dinge (IoT), wird seine Halbjahresergebnisse für die sechs Monate bis zum 30. Juni 2018 am Dienstag, 4. September, bekannt geben 2018.
Yosi Fait, CEO und Yariv Dafna, Finanzdirektor und Chief Corporate Development , werden um 14:00 Uhr britischer Zeit eine Telefonkonferenz abhalten / 9:00 Uhr ET. Eine Live-Präsentation wird online unter http://www.telit.com/investor-relations/presentation-and-webcasts/  und einem Audio-Webcast unter http://public.viavid.com/index.php?id= zur Verfügung stehen 131091

Teilnehmer Einwahlnummern:
GEBÜHRENFREI 1-877-407-4018
TOLL / INTERNATIONAL 1-201-689-8471

Wählen Sie die gebührenfreien Länder:
Israel 1 809 406 247
Vereinigtes Königreich 0 800 756 3429
Deutschland 0 800 182 0040
Deutschland (Mobil) 0 800 184 4713
Italien 800 791 612
Für diese Konferenz steht auch eine telefonierbare Wiedergabe zur Verfügung.

Einwahlnummern wiederholen:
GEBÜHRENFREI 1-844-512-2921
TOLL / INTERNATIONAL 1-412-317-6671

Telefonwiederholung verfügbar:
Von: 09/04/18 um 12:00 Uhr Eastern Time
An: 09/11/18 um 11:59 Uhr Eastern Time
Replay Pin Nummer: 13682836

Anfragen:
Telit Kommunikation PLC
Yosi Fait, CEO
Yariv Dafna, Finanzdirektor
Tel .: +44 203 289 3831
finnCap  (Nomad und gemeinsamer Makler)
Henrik Persson / Giles Rolls / Hannah Boros

Tel .: +44 20 7220 0500
Berenberg (Joint Broker)
Chris Bowman / Ben Wright

Tel .: +44 20 3465 2722
Instinctif Partner
Adrian Duffield / Chantal Woolcock
Tel .: +44 20 7457 2020
Diese Informationen werden von RNS, dem Nachrichtenservice der London Stock Exchange, bereitgestellt. RNS wurde von der Financial Conduct Authority als primärer Informationsanbieter im Vereinigten Königreich zugelassen. Es können Bedingungen für die Verwendung und Verteilung dieser Informationen gelten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an rns@lseg.com oder besuchen Sie www.rns.com .
ENDE

NORMMGZRRZGGRZG  

285 Postings, 953 Tage privatier16Danke

 
  
    #206
22.08.18 13:34
für die Info. Von der Telko wusste ich noch nichts.  

378 Postings, 767 Tage marcolang-deDie Norges Bank hat

 
  
    #207
24.08.18 13:49
TELIT COMMUNICATIONS | Telit Communications  - Holding(s) in Company
https://www.stockopedia.com/share-prices/....com:20180824:nRSX8207Ya/
mal wieder ein bisschen mit ihren Anteilen gespielt.  3,11% vor und nach der Meldung bleiben bestehen!
3,02% sind davon verliehen!!! Können jederzeit zurück gefordert werden!
LVs sind bisher keine neuen dazu gekommen, so dass ich annehme, das diese jemand anderem verliehen wurden. Aber wer leiht sich Aktien aus, wenn er die leer verkaufen will?

 

378 Postings, 767 Tage marcolang-de04.09.2018 kommen die Zahlen...

 
  
    #208
30.08.18 16:22
...das dürfte spannend werden. Hoffen wir das der Forcast letztens passt und selbst wenn nur knapp darunter, wäre das mega . Gespannt bin ich auch auf die Aussichten für die restlichen beiden Q´s 2018.
<3  

285 Postings, 953 Tage privatier16Zahlen

 
  
    #209
30.08.18 22:56
Die Erwartungshaltung ist nun derart in den Keller gemanaged worden... Wenn die nicht mal dann in der Lage wrären positiv zu überraschen, hätte ich wahrscheinlich auf´s falsche Pferd gesetzt. Ich war und bin von der Company überzeugt. Positionierung, Produkte, Entwicklung passt alles. Aber was letztendlich in der p&l rauskommt, war bis dato immer eine Enttäuschung. Ich hoffe, daß diese Serie mal reißt.  

309 Postings, 2244 Tage hpgronauhotmail.comHab ich nun verkauft

 
  
    #210
31.08.18 16:57
Meine Telit Communications Position ist verkauft, nachdem im Quartalsbericht von U-Blox ein anhaltender Margendruck aufgrund hoher F&E-Anforderungen beklagt wurde. Die Reaktion des Marktes war katastrophal. Telit dürfte noch mehr Probleme haben. Ich erwarte auch mickerige Gewinne/Umsätze in der zum Verkauf stehenden Automotive-Abteilung. Da müssen sie jetzt auch beweisen, dass sie nicht nur heiße Luft verkaufen. Ich wünsche allen Investierten viel Glück für ihre Entscheidung.  

378 Postings, 767 Tage marcolang-de@ hpgronauhot

 
  
    #211
31.08.18 19:54
Schön einen neuen Namen hier zu sehen, der dann plötzlich verkauft hat.
Ganz ehrlich - Wo soll die Aktie noch nach unten hin?
Bei 3 -4 Euro Kurs, hätte ich mir eventuell mal Gedanke gemacht wie du, aber nicht bei dem Kurs.
Viel Erfolg mit anderen Aktien.  

378 Postings, 767 Tage marcolang-deTelit erhält Zertifizierungen der DeutschenTelekom

 
  
    #212
03.09.18 13:06
Telit erhält NB-IoT-Zertifizierungen der Deutschen Telekom für drei IoT-Module
- Das Telit ME910C1-E1 ist ein LTE, Mobile IoT-Modul, das für das Netz der Deutschen Telekom NB-IoT-zertifiziert ist

- Das ME910C1-E2 ermöglicht europäischen Organisationen, den Trend zu NB-IoT für Zukunftssicherheit und Flexibilität zu nutzen

- Das NE910C1-E1 ist ein NB-IoT-only-Modul, das in der Branche für den bekannten xE910-Formfaktor optimiert wurde
LONDON , 3. September 2018 / PRNewswire / - Telit, ein globaler Wegbereiter für das Internet der Dinge (IoT), gab heute bekannt , dass die Deutsche Telekom AG NB-IoT seinen NB-IoT / LTE-M (Mobil IoT) Module zertifiziert : die Telit ME910C1-E1 und NE910C1-E1. Die Zertifizierung bietet europäischen Unternehmen neue Möglichkeiten, IoT-Bereitstellungen zukunftssicher zu machen, die Batterielebensdauer zu maximieren und zuverlässige Verbindungen tief im Inneren von Gebäuden sicherzustellen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://info.telit.com/nbiot .

Die Deutsche Telekom hat das Telit ME910C1-E2 auch für den Einsatz in seinem Netzwerk zertifiziert. Wie das ME910C1-E1 ist das ME910C1-E2 ein Mobile IoT-Modul, enthält aber auch Quad-Band-2G-Fallback für den Einsatz in Bereichen, in denen der NB-IoT-Dienst noch nicht implementiert ist.

Mit der Erweiterung um die zertifizierten Module ME910C1-E1, NE910C1-E1 und ME910C1-E2 können europäische Unternehmen nun flexibel die NB-IoT-Netze der Deutschen Telekom nutzen, wenn sich ihre Geschäftsanforderungen weiterentwickeln. Beide Module enthalten optionale Satellitenpositionierungsfunktionen (GNSS), die besonders wichtig für mobile IoT-Anwendungen sind, die Tracking- und Navigationsfunktionen erfordern.

Mobile IoT- Standards, die NB-IoT enthalten, sorgen für niedrige Betriebskosten, ultraniedrige Leistungsmoden und eine verbesserte Eindringtiefe im Gebäude. Die Multi-Mode-Funktionalität der ME910C1-Serie unterstützt Unternehmen dabei, die geografische Reichweite ihrer IoT-Bereitstellungen mit LTE-M-Netzwerken in Nordamerika und anderen wichtigen Märkten zu erweitern. Das Dual-Band-Modell NE910C1-E1 ist optimiert für Kosten- und Stromspar-Performance im NB-IoT-Modus und bietet IoT-Geräte auf Basis des beliebten Formfaktors xE910 als Drop-In-Lösung, um die Vorteile von Kosten, Leistung und Gebäudedurchdringung zu nutzen NB-IoT.

"Die Deutsche Telekom hat sich zum Ziel gesetzt, ihren IoT-Kunden die bestmögliche Konnektivität zu bieten, indem sie sich mit Lieferanten zusammensetzt, um ihre Mobile IoT-Module zu bewerten und zu zertifizieren. Mit den von der Deutschen Telekom zertifizierten Modulen wie Telit ME910C1-E1, ME910C1-E2 oder NE910C1 -E1, kann man sicher sein, dass wichtige NarrowBand-IoT-Funktionen gut mit unseren Netzwerken zusammenarbeiten und die überlegene Leistung bieten, die für den Business Case von Low Power Wide Area-Anwendungen erforderlich ist ", so Uday Patil von IoT Devices und Miguel Rodriguez von Terminal Integration und Validierung. "Kunden können ihre Time-to-Market- und Integrationskosten reduzieren, indem sie zertifizierte Module auswählen und die Erfahrung und technische Beratung unserer Teams und von Partnern wie Telit nutzen."

"Durch die Zertifizierung der Telit NE910C1-E1-, ME910C1-E1- und ME910C1-E2-Module für den Einsatz in ihrem Netzwerk bietet die Deutsche Telekom europäischen Unternehmen eine beispiellose Flexibilität, um die spezifischen Anforderungen jedes IoT-Einsatzes zu erfüllen", sagte Marco Contento , Telit VP Product Management. "Smart Meter, Sensornetzwerke, Überwachungsgeräte, Point-of-Sale-Terminals und andere IoT-Geräte können so die Netze der Unternehmensnetzwerke und die schnell expandierende NB-IoT-Abdeckung nutzen."

Die drei Module sind Mitglieder der meistverkauften xE910-Familie von Telit . Alle drei Versionen können als Drop-In-Ersatz für bestehende Geräte verwendet werden, basierend auf den Modulen der Familie für 2G, 3G und den verschiedenen LTE-Kategorien. Mit der Telit-Philosophie "Design-only-use-anywhere" können Entwickler Kosten und Entwicklungszeit sparen, indem sie einfach die üblichen Formfaktoren xE910 LGA entwerfen und ihnen die Freiheit geben, Technologien einzusetzen, die für die jeweilige Anwendungsumgebung am besten geeignet sind.

Über Telit

Telit  (AIM: TCM), ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Internet of Things (IoT) mit einem umfangreichen Portfolio von Wireless-Connectivity-Modulen, Plattformen, virtuellen IoT-Mobilfunknetzbetreibern und professionellen Services, die Hunderte Millionen Dinge 'bis heute, und weltweit von Tausenden von direkten und indirekten Kunden vertraut. Mit fast zwei Jahrzehnten IoT-Innovationserfahrung definiert Telit die Grenzen des digitalen Geschäfts neu und bietet sichere, integrierte End-to-End-IoT-Lösungen für viele der weltweit größten Marken, darunter Unternehmen, OEMs, Systemintegratoren und Service Provider alle Branchen, die ihr Streben nach digitaler Transformation des Unternehmens ermöglichen.

Urheberrecht © 2018 Telit Communications PLC. Alle Rechte vorbehalten. Telit und alle zugehörigen Logos sind Marken von Telit Communications PLC in den USA und anderen Ländern. Andere hier verwendete Namen können Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.
https://www.prnewswire.com/news-releases/...ot-modules-300705792.html  

515 Postings, 785 Tage DaAn55,

 
  
    #213
04.09.18 09:03
Telit erhält NB-IoT-Zertifizierungen der Deutschen Telekom für drei IoT-Module

Ob NB wohl für Nö Brainer steht?

Verdächtige Volumen-Käufe heute morgen mit nettem Spike.

Hui wassss kommmmmmt daaaaaaaa?

Euer DaAn  

86 Postings, 667 Tage 7ender@DaAn55

 
  
    #214
04.09.18 09:07
da kommt nix, da ist was!
Der aktuelle Halbjahresbericht ist auf der IR Seite von Telit verfügbar!  

285 Postings, 953 Tage privatier16Zahlen

 
  
    #215
04.09.18 09:08
sehen besser aus als ich dachte. Vorbörslich scheint der Markt positiv zu reagieren. ich bin mal auf die Aussagen in der Telco gespannt und wie die Reaktionen dann aussehen werden.  

378 Postings, 767 Tage marcolang-deprivatier16 Zahenwerk

 
  
    #216
04.09.18 09:49
Bin auch sehr angenehm überrascht, hab erst in Q4 mit besseren gerechnet. Ich bin und bleibe zuversichtlich und natürlich weiter strong long <3  

285 Postings, 953 Tage privatier16Geduld

 
  
    #217
04.09.18 10:04
zahlt sich ja vielleicht doch aus. Telit ist seit einem Jahr die größte Position in meinem Depot. Ich habe einmal nachgekauft und seitdem warte ich einfach ab.  

285 Postings, 953 Tage privatier16Präsentation zu den Zahlen

 
  
    #218
1
04.09.18 15:46
https://seekingalpha.com/article/...8-q2-results-earnings-call-slides

Die Details beeindrucken mich weitaus mehr als der erste Eindruck. Die Highlights für mich waren:

- EBITDA ist zwar gesunken, aber der größte Teil ist auf ein Rückgang bei "capitalisation of R&D" zurückzuführen, was für mich eher wie eine Kosmetikposition im letzten Jahr gewirkt hat
- Die Kosten sind sehr schnell zurückgefahren worden. Im ersten HJ sind fast 50% der Gesamtplanung (annualisiert fast alles) erreicht worden.
- Dabei keine Bremsspuren auf der Ertragsseite
- Kredite sind bereits ordentlich zurückgeführt worden
- Cash Flow sieht richtig attraktiv aus.

Wie schätzt Ihr das ein? War/Ist jemand in der Telco?

 

86 Postings, 667 Tage 7ender@privatier16

 
  
    #219
04.09.18 16:57
Meine persönliche Bewertung der Zahlen sind gleich Deiner und daher bleibe ich dabei!

Nach den Turbulenzen in 2017 sehe ich TELIT wieder auf einem guten Weg. Was der Brexit allerdings langfristig für eine Auswirkung haben wird, wird sich zeigen. Daher bleibt's auch weiterhin sehr spannend!  

57 Postings, 792 Tage qqqqqdMarket-Reaktion

 
  
    #220
04.09.18 19:17
Ich bin selbst nach wie vor dabei.  Die Bewertung der Zahlen scheint aber nicht so positive in der Market-Reaktion.

Folgende findet ihr das Protokoll von der Telco:
https://seekingalpha.com/article/...-results-earnings-call-transcript Telit Communications Plc. (TTCNF) CEO Yosi Fait on Half Year 2018 Results - Earnings Call Transcript  

285 Postings, 953 Tage privatier16Marktreaktion

 
  
    #221
05.09.18 11:17
Letztendlich verpufft die Veröffentlichung der Zahlen als non Event. Schade eigentlich. Diesmal haben die Jungs uns Mädels wirklich ihre Hausaufgaben gemacht. Mit dem Verkauf der Automobilsparte und den mittlerweile wieder deutlich positiven operativen Cashflows gibt es ein solides Fundament für die diversen technischen Entwicklungen und Neuerungen.  

378 Postings, 767 Tage marcolang-deprivatier16

 
  
    #222
05.09.18 12:33
Hoffen wir mal das es ein paar erneuerte Analysen demnächst gibt und das der ein oder andere Investor wieder einsteigt, da die Aussichten für die kommenden Jahre wieder besser sind. Der Kurs im Vergleich zum Zahlenwerk für mich aber aktuell unterbewertet.  

57 Postings, 792 Tage qqqqqdTelit Shareholders Seek To Oust CEO Fait, Interim

 
  
    #223
10.09.18 10:09
POSITIVE  

378 Postings, 767 Tage marcolang-dewas haltet ihr davon??? -kann es eintreffen???

 
  
    #224
10.09.18 23:16
was ist dran an dem Artikel?!

https://rethinkresearch.biz/articles/...w-226-around-the-web-roundup/

Published 10th September 2018

Rethink IoT News ATW 226: Around The Web Roundup
// M&A, Strategies, Alliances // Hartford Steam Boiler has acquired relayr, for $300m cash. The deal sees HSB, an equipment breakdown insurance provider (owned by Munich Re), pick up a software company that had found a niche in IIoT hardware-agnostic data flows. NXP has acquired OmniPHY, a company working on using 1000BASE-T1 Ethernet in automotive applications, with NXP eyeing it for autonomous vehicles. GigSky has acquired Simless, a specialist in eSIM subscription management, looking to incorporate the platform into GigSky’s own PaaS for cellular devices. Sierra Wireless might be buying Telit, according to “City sources” speaking to the Mail on Sunday – a move that would create a £1bn company. // Software // The IEEE has published 2050-2018, a standard…


 

23 Postings, 806 Tage TB03Merger mit Sierra Wireless?

 
  
    #225
21.09.18 11:04

Was haltet Ihr davon?


https://goo.gl/gYXzFB
Artikel in (sharedeals.de) 




Liebe Grüße, an alle die durchgehalten haben!

Frank

 

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben