Tagessieger- über 1000 Prozent


Seite 2 von 5
Neuester Beitrag: 01.04.11 20:11
Eröffnet am: 28.01.10 22:03 von: tomsch Anzahl Beiträge: 105
Neuester Beitrag: 01.04.11 20:11 von: _bbb_ Leser gesamt: 7.924
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 5
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  

22757 Postings, 4385 Tage HeronTom S... bekommt frisches Kapital

 
  
    #26
19.04.10 16:35
Seaway Valley Capital Corporation geht Partnerschaft, die Staaten Form Nordosten der Vereinigten Regional Center - GlobeNewswire

http://translate.googleusercontent.com/...4ZHMOkMau4hcmdC_7yQc1qPJ_Gg

Hackett's Stores, Inc. auf Formular New Business Venture und erhält Term Sheet für 10 Millionen Dollar Kapital zu beschaffen - GlobeNewswire

http://translate.googleusercontent.com/...RcbDV_PYqDXbBudsabDQmPl8nrA  

4806 Postings, 4745 Tage SchaunwirmalNews

 
  
    #27
19.04.10 16:35
Quelle: Seaway Valley Capital Corp  
Seaway Valley Capital Corporation geht Partnerschaft zum Nordosten der Vereinigten Staaten Form Regional Center
Deal umfasst das Erstellen von Multi-State Regional Center und 30 Millionen Dollar Finanzierung für Strom Seaway Valley Holdings
Sackets Harbor, NY, 19. April 2010 (GLOBE NEWSWIRE) - Seaway Valley Capital Corporation (Pink Sheets: SEVA), eine diversifizierte Holdinggesellschaft mit Beteiligungen in Harbor Brewing Company, Inc. (Pink Sheets: HBWO) und Hackett's Stores, Inc . (Pink Sheets: HCKI), gab heute bekannt, dass es ein Term Sheet mit ACG Consulting, LLC ("ACG") für die Zwecke der Entwicklung der Beschäftigung-basierte EB-5-Visum, das von der United States Citizenship and Immigration Services verwaltet hingerichtet ("USCIS") nach dem Zuwanderungsgesetz von 1990 (der "EB-5-Programm"). Detaillierte Informationen über die EB-5-Programm kann auf der USCIS Website unter www.uscis.gov.

Zusammenfassend ermöglicht die EB-5-Programm lebenden Ausländer außerhalb der Vereinigten Staaten, in Unternehmen in den Vereinigten Staaten zu investieren, und wenn als Folge der Investitionen, sagte eine bestimmte Anzahl neuer Arbeitsplätze geschaffen und aufrechterhalten, der Ausländer hat das Recht ein US-Visum zu erhalten. Zu diesem Zweck geografischen Zentren genannten "Regional Centers" werden erstellt, verwaltet und überwacht die Projekte, in denen investiert sind.

Von dem geplanten Geschäft ermöglichen würde Seaway Valley zu einer 49% igen Beteiligung an der Regional Center, das als derzeit vorgeschlagenen Form würde New York, Massachusetts, Connecticut, Vermont, New Hampshire und Maine Deckung zu nehmen. Noch wichtiger ist, die Transaktion wäre eine Erhöhung des Stammkapitals gehören 30 Millionen Dollar für bestimmte Betriebe in Seaway Valley. In der jetzigen Fassung, das erforderliche Kapital selbst wäre nicht verwässernd auf den gemeinsamen Aktionäre von Seaway Valley, Hackett's Stores, Inc., oder Harbor Brewing Company.

"Seaway Valley wurde erforschen die Bildung eines regionalen Zentrums und verwandte Kapital für über vierzehn Monate, und die Partnerschaft mit ACG Consulting wird uns helfen, dieses Ziel zu erreichen erhöhen", erklärte Chairman und CEO Thomas Scozzafava. "ACG das Know-how in diesem Bereich und das globale Kapital Netzwerk sind der Schlüssel, um sowohl die Entstehung des Regional Center und die anschließende Kapitalerhöhung durchzuführen. Da die minimale ausländischen Investitionen pro Person beträgt $ 500.000, eine Gehaltserhöhung von 30 Millionen Dollar bedeuten würde nur sechzig ausländische Investoren. "Mr. Scozzafava fuhr fort: "Auf unserer Reise nach China sahen wir ein enormes Interesse an diesem Programm, und ACG hat sich unabhängig entwickelt eine ausländische Infrastruktur, um solche Investitionen Fahrzeuge zu fördern. Der Vorteil für die Gesellschaft und in die Vereinigten Staaten ist der Zugang zu den niedrigen Kosten und erhöht Kapital festen Job hemmen. "

Da vorgeschlagen wird, würde das Regional Center bieten die Finanzierung von Projekten in Hackett's Stores, Inc., die Patrick Hackett und bestimmte neue Retail-Konzepte, in der Höhe von $ 10.000.000 und Harbor Brewing Company, Inc., die Brauen und Backen gehören Operationen und umfassen würde neue Restaurant-Konzepte in der Gesamtbetrag von $ 20.000.000. Die Hauptstadt direkt an den operativen Gesellschaften würden verwendet werden und könnte sowohl für Wachstum und Schuldenabbau verwendet werden.

ACG Consulting ist mit ACG verbundenen Unternehmen (www.acgcompanies.com) Und verfügt über Fachwissen in den Bereichen Beschäftigung, EB-5-Programm. Das Unternehmen entwickelt und bietet wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Beratung für Kunden national und arbeitet derzeit mit einer Reihe von Kunden, die in der Summe der Suche nach mehr als einer Milliarde Dollar an Kapital von ausländischen Investoren zu beschaffen sind.

Über Seaway Valley Capital Corporation:

Seaway Valley Capital Corporation macht Aktien-, Aktienindex-bezogene und Debt-Anlagen in Unternehmen, die Expansionskapital benötigen. Seaway soll auch Investitionen in Leveraged Buyouts und Restrukturierungen. Seaway Investitionsmöglichkeiten in einer Reihe von verschiedenen Branchen, darunter wird prüfen, Einzelhandel, Gastronomie, Konsumgüter, Medien, unternehmensnahe Dienstleistungen, Verarbeitendes, und wählen Technologien.

KONTAKT: Seaway Valley Capital Corporation
         contact@seawaycapital.com

22757 Postings, 4385 Tage Heron@Schaunwirmal

 
  
    #28
1
19.04.10 16:44
Das gleiche habe ich oben auch gerade gepostet.

Tom S..eiß soll doch lieber erst uns Alt Aktionäre entschädigen.  

22757 Postings, 4385 Tage HeronPlayboy Tom S. sucht wieder Dumme

 
  
    #29
19.04.10 16:50
Über 4000 Aktionäre hat er verarscht, und jetzt sucht er Ausländische Investoren die Ihm durch eine Kapitalerhöhung bis 30 Mill. $ in die Taschen legen. Damit er sich mit seiner Püppi wieder ein schönes Leben finanzieren kann.

Und wer trägt das Risiko. Tom S ???. Lach  

4806 Postings, 4745 Tage Schaunwirmalheron

 
  
    #30
19.04.10 16:54
aber du lachs dich kaputt ich bin schon wieder mit ner kleinen posi drinnen.
ich sag immer "alles mitnehmen im leben"
und vielleicht kann ich meinen verlust von damals ja ein wenig reduzieren.

22757 Postings, 4385 Tage Heron@Schaunwirmal

 
  
    #31
1
19.04.10 16:59

22757 Postings, 4385 Tage HeronAktuell 930 Mil. gehandelte Shares

 
  
    #32
1
19.04.10 19:37
Aktuell 930 Mil. gehandelte Shares  

4806 Postings, 4745 Tage Schaunwirmal1.150.000.000

 
  
    #33
19.04.10 19:58
was wird das denn wenns fertig ist ???

22757 Postings, 4385 Tage Heron1.269.000.000

 
  
    #34
19.04.10 21:28

Glauben die Tom läßt se an seinem Wohlstand teilhaben.

 

22757 Postings, 4385 Tage HeronWohin geht die Reise

 
  
    #35
19.04.10 22:22
1.335...... Mrd Shares rund 200.000 $ Umsatz.  

22757 Postings, 4385 Tage Heron@Schaunwirmal

 
  
    #36
20.04.10 00:05
Wenn die Share Struktur so annähernd stimmt, dann kannste ja noch lange warten bis du deine Verluste aus den vergangenen Jahren rein hast.

http://investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=49175664  

22757 Postings, 4385 Tage HeronNoch was zum lesen

 
  
    #37
20.04.10 00:13

22757 Postings, 4385 Tage HeronFrau S, die Wohltäterin

 
  
    #38
20.04.10 00:21

Das ist doch der ober Lacher

Sackets Habor, NY, 18. März 2010 (GLOBE NEWSWIRE) - Seaway Valley Capital Corporation (Pink Sheets: SEVA  - News  ), eine diversifizierte Holdinggesellschaft mit Beteiligungen in Harbor Brewing Company, Inc. (Pink Sheets: HBWO  - News  ) und Hackett's Stores, Inc. (Pink Sheets: HCKI  - News  ), kündigte an, dass Seaway Capital, Inc., eine Holdinggesellschaft, wohltätig, im Besitz der Ehefrau von Thomas W. Scozzafava, Chairman des Unternehmens sind Beteiligungen Stornierungen 4 billion Anteile seiner Stammaktien in der Gesellschaft.  Die geplante Kündigung ist durch den Wunsch, den letzten Aktienemissionen von der Gesellschaft gemäß versetzt bestehenden Wandelanleihen Vereinbarungen motiviert.

 

22757 Postings, 4385 Tage HeronCa. 475 Mil. Shares Umsatz

 
  
    #39
20.04.10 19:54
Die Luft ist wohl schon wieder raus  

18623 Postings, 5221 Tage HirschmannLeute , macht keinen Unsinn

 
  
    #40
1
20.04.10 20:51
ihr wollt doch wohl nicht nochmal....oder ??  

4806 Postings, 4745 Tage SchaunwirmalWas

 
  
    #41
20.04.10 21:18
den das jetzt wieder

Geschrieben von: Spring Regen    Datum: Dienstag, 20 April 2010 2.43.16  
In Antwort auf: Keiner  Post # von 218.055      

Business Expansion & Financings: Seaway Valley Forms Northeastern US Regional Center 04/20 11:19 AM



(Kommentar zu diesem Artikel auf http://www.financialwire.net/2010/04/20/...stern-us-regional-center/)

20. April 2010 (FinancialWire) - Seaway Valley Capital Corp (SEVA: 0,0002 $, $ 0.0000,0.00%), eine diversifizierte Holdinggesellschaft mit Beteiligungen in Harbor Brewing Company, Inc. (HBWO: 0,0220 $, $ 0.0000,0.00%) und Hackett Stores, Inc. (HCKI: $ 0,0010, -0,0004 $, -28,57%), ein Term Sheet mit ACG Consulting, LLC (ACG), um die Beschäftigung-basierte EB-5 Visa Programm zu entwickeln ausgeführt. LLC (ACG) to develop the employment-based EB-5 visa program.
Das Programm wird von der United States Citizenship and Immigration Services (USCIS) im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes von 1990 verwaltet.
Das Programm ermöglicht es ausländischen Staatsangehörigen mit Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten, in Unternehmen in den Vereinigten Staaten zu investieren, und wenn als Folge der Investitionen, sagte eine bestimmte Anzahl neuer Arbeitsplätze geschaffen und aufrechterhalten, der Ausländer hat das Recht auf ein US-Visum zu erhalten. Zu diesem Zweck forderte geografischen Zentren "regionalen Zentren" werden erstellt, verwaltet und überwacht die Projekte, in denen investiert sind. invest in businesses in the United States, and if as a result of said investment a certain number of new jobs are created and maintained, the foreign national has the right to receive a U.S. visa. To this end, geographic centers called "regional centers" are created to manage and oversee the projects in which funds are invested.
Von dem geplanten Geschäft ermöglichen würde Seaway Valley zu einer 49%-Beteiligung an dem regionalen Zentrum, das als derzeit vorgeschlagenen Form würde New York, Massachusetts, Connecticut, Vermont, New Hampshire und Maine Deckung zu nehmen. Die Transaktion würde auch eine erste Kapitalerhöhung von 30 Mio. USD für bestimmte Betriebe in Seaway Valley. New York, Massachusetts, Connecticut, Vermont, New Hampshire and Maine. The transaction would include an initial capital raise of $30 million for certain holdings in Seaway Valley.
Da vorgeschlagen wird, würde das regionale Zentrum bieten die Finanzierung von Projekten in Hackett's Stores, Inc., die Patrick Hackett und bestimmte neue Retail-Konzepte, in der Höhe von 10 Millionen Dollar, und Harbor Brewing Company, Inc., die Brauen und Backen gehören Operationen würden umfassen würde und neue Restaurant-Konzepte in der Gesamtbetrag von $ 20.000.000. Das Kapital würde direkt bei den operativen Gesellschaften verwendet werden und könnte sowohl für Wachstum und Schuldenabbau verwendet werden.funding projects in Hackett's Stores, Inc., which would include Patrick Hackett and certain new retail concepts, in the amount of $10 million, and Harbor Brewing Company, Inc., which would include brewing and baking operations and new restaurant concepts in the aggregate amount of $20,000,000. The capital would be used directly at the operating companies and could be used for both growth and debt reduction.

4806 Postings, 4745 Tage SchaunwirmalHirschi

 
  
    #42
1
20.04.10 21:19
NEIN er hat mich erwischt ich konnte nicht wiederstehen.

1463 Postings, 4732 Tage tomsch;;;)

 
  
    #43
20.04.10 21:22

22757 Postings, 4385 Tage Heron@alle im Board

 
  
    #44
3
20.04.10 21:32

Lest doch Posting 38 von mir. Ihr könnt doch Tommy's Frau mit Ihrer Wohltätigkeit nicht hängen lassen. Schaunwirmal hat doch auch schon eine kleine Spende (par Shares) ihr abgekauft.

Eins ist sicher, wer in die Bude noch einen cent investiert, dem ist nicht mehr zu helfen.

Nur meine Meinung

Gruß Heron

War schön, wieder mal was von den alten Seaway Board Leuten zu hören

 

 

4806 Postings, 4745 Tage SchaunwirmalIch hasse die

 
  
    #45
1
20.04.10 21:38
genau wie alle anderen aber ich könnte es nicht ertragen wenn sie ohne mich steigen würde.
ich glaub zwar auch nicht dran aber ich hab schon pferde kotzen sehen.
und den fuffi hat ich noch.

1463 Postings, 4732 Tage tomschChat 3 Monate

 
  
    #46
20.04.10 21:44

443 Postings, 4765 Tage Nuka 2oh man

 
  
    #47
1
20.04.10 22:06
einige werden leider nie klug.

Schaumwirmal für den Fuffi hätten wir alte Seawayer besser ne Grillparty mit Bier feiern sollen.
Wünsche dir aber viel Glück, dass du mindestens 500% machst.
Reicht das aber für die Verluste ?

Heron was meinst du mit "Altaktioäre entschädigen".
Da weiß doch bald keiner mehr, wer mal irgendwann investiert war.
Meine Anteile sind doch alle durch die ganzen R/S aufgelöst.  

3104 Postings, 4251 Tage ARTNER514news für euch!!

 
  
    #48
20.04.10 23:38
Seaway Valley Capital Corporation and Hackett's Stores, Inc. in Discussions With Xiamen, China-Based Consulting Company to Sourc



SACKETS HARBOR, N.Y., April 20, 2010
GLOBE NEWSWIRE

Hackett's Stores, Inc. (Pink Sheets:HCKI), a holding of Seaway Valley Capital Corporation (Pink Sheets:SEVA), is pleased to announce that it has begun discussions with a Xiamen-based consulting group to develop Chinese manufacturing sources for its recently announced pay-at-scan venture, WiseBuys. Located across the strait from Taiwan, Xiamen's key manufacturing industries relevant to the proposed venture include electronics, pharmaceuticals, textiles, foodstuffs, and building materials among others.




WiseBuys President and CEO, Herbert Becker stated, "Seaway Valley has been laying the groundwork for this deal for many months, so these relationships haven't been formed over night." Mr. Becker continued, "China was a logical place to start since it provides such a large percentage of the consumer products currently in the U.S. retail network, but the venture will look to include manufacturing companies around the globe and in the United States."




The Xiamen-based relationship was developed with the assistance of ACG Consulting, with which the company recently executed a letter of intent to raise $7 million in new capital to fund WiseBuys and a separate software development company in conjunction with the formation of a joint venture EB-5 Region Center.




WiseBuys intends to develop a new discount retail concept wherein all merchandise is placed in each new store on consignment, which is referred to "pay-at-scan."  The new business will seek partnering directly with manufacturers both in the United States and abroad. Merchandise being sought by WiseBuys would most likely be discounted obsolete or "over run" merchandise, and specialized software will enable each manufacturing partner to directly monitor its inventory, sales, and cash proceeds in a secured network environment. WiseBuys intends to open outlets only in larger population centers initially in the Northeast United States and in spaces greater than 50,000 square feet. WiseBuys will only open new stores where realistic target annual sales per square foot will be at $250 or greater.




Safe Harbor Statement




Certain statements in this release constitute forward-looking statements or statements which may be deemed or construed to be forward-looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. The words "forecast," "project," "intend," "expect" "should," "would," and similar expressions and all statements, which are not historical facts, are intended to identify forward-looking statements. These forward-looking statements involve and are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors which could cause the Company's actual results, performance (finance or operating) or achievements to differ from future results, performance (financing and operating) or achievements expressed or implied by such forward-looking statements.


22757 Postings, 4385 Tage Heron@Nuka 2

 
  
    #49
1
20.04.10 23:59
Ist bei mir genauso. Habe 2 R/S durchgemacht und zum Schluß wurden meine Bruchteile ausgebucht. Nee, der könnte doch uns mal auf seine Kosten in die Staaten einladen, zu nur kleinen Party. Restaurants Pizzeria oder die Brauerei besitz doch Tom "S" noch.

Sonst läßt er sich doch auch gern auf Party's fotografieren. Soll er doch mal was gutes tun und die Leute die sein Luxusleben finanzieren an seinem Leben teilhaben.

Gruß Heron  

22757 Postings, 4385 Tage HeronBla, bla, bla

 
  
    #50
1
21.04.10 00:03
Ja ja. Mit den Chinesen hat er sich vor 3 Jahren auch schon gerne fotografieren lassen. Auf irgend einen Handelstreffen.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben