Löschung


Seite 10 von 11
Neuester Beitrag: 26.01.21 20:32
Eröffnet am:27.12.20 12:47von: Schmid41Anzahl Beiträge:274
Neuester Beitrag:26.01.21 20:32von: Schmid41Leser gesamt:73.770
Forum:Börse Leser heute:12
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 >  

1717 Postings, 1318 Tage Nutriavielleicht heißt die Sau auch

 
  
    #226
17.01.21 12:05
Churchill Capital Corp/Lucid .... auf der Long Seite natürlich. Schmid, ich drück Dir die Daumen. VectoIQ ging vor dem Berger auf von 10 auf 50. Und jetzt kommt der Clou: Ohne Covid hätte ich fast bei ca. 18$ geworfen. als sie dann auf den Ausgabepreis zurück fiel, da hab ich sie schlicht "vergessen" eine ganze Zeit lang ;-)
Wenn's am Dienstag in die falsche Richtung läuft und du die Kohle nicht brauchst, dann "vergiß" das Teil für ein paar Wochen. ,-)  

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41Mal abwarten

 
  
    #227
1
17.01.21 12:10
was am Mittwoch los ist ich hoffe mal das es in den USA nicht zu Gewalt kommt.
So was kommt dann auch nicht gut an der Börse an.
 

1246 Postings, 1850 Tage _easyInvestiert in Deutsche Post, aber nicht in Nikola

 
  
    #228
1
17.01.21 14:00
Amüsant, Schmid ;-)  

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41warum Amüsant easy

 
  
    #229
17.01.21 14:49
Deutsche Post ist Langweilig aber im letzten Jahr ein Gewinn von 76% . Und der Kurs geht sicher noch hoch im zweiten Corona Jahr.  

1246 Postings, 1850 Tage _easyAlso ich mache mit Nikola 1000% in den nächsten 2

 
  
    #230
17.01.21 15:29
Jahren. Warum sollte ich hier schreiben, wenn nicht mal der Threadersteller an Nikola glaubt?  

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41Ich sagte die Firma ist interessant

 
  
    #231
17.01.21 15:43
wenn Nikola seine Probleme löst werde ich auch Aktien kaufen.
easy dazu kommt das der Wasserstoff Sektor total überdreht ist.
Wie kommst du auf 1000% wer will den in ein oder zwei Jahren sagen welche Fima das Rennen macht.
Deine Prognose sehr gewagt mit welchen Fakten begründest du das ?.  

1246 Postings, 1850 Tage _easy2023 wenn Nikola den H2 Truck produziert

 
  
    #232
1
17.01.21 16:18
rechne ich mit Kursen $100 - $150 Wenn der Two kommt, dann ein Vielfaches davon.
Ist ganz einfach. Das Interesse ist so gewaltig, daß 2020 bereits ohne konkrete Produktion Kurse von bis zu $90 erreicht worden sind. Es ist durchaus möglich, daß wir bereits mit dem Bev Tre dieses Jahr in den Bereich zurückkommen werden.  

2005 Postings, 1850 Tage VestlandBudweiser setzt aber nun auf RNG Trucks

 
  
    #233
18.01.21 19:07
Easy nur für dich zur Info: den Two wird es nicht geben.
Für RNG Trucks gibt es auch bereits die Tankstellen...

BY TANKTRANSPORT · PUBLISHED NOVEMBER 6, 2020 · UPDATED NOVEMBER 6, 2020

Seit Anheuser-Busch vor zwei Jahren eine neue Nachhaltigkeitsinitiative ins Leben gerufen hat, verfolgt die Brauerei in ihrer Transport- und Logistikabteilung einen entschieden kraftstoffunabhängigen Ansatz zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen.

Anheuser-Busch Alt-Fuel Trucks
Zu seinen Verpflichtungen zählen die Bestellung von 800 mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebenen Lastkraftwagen von Nikola Motors, 40 elektrische Lastkraftwagen der Klasse 8 von Tesla Motor sowie die Teilnahme am Demonstrationsprojekt für Elektro-Lastkraftwagen in Kalifornien mit 21 batterieelektrischen Bierlieferwagen von BYD.

Anheuser-Busch, Byd Auto Electric Trucks und Anheuser-Busch werden in Kürze 21 batterieelektrische LKWs in Kalifornien einsetzen, um laut Branchenberichten wirtschaftliche und umweltverträgliche Lager- und Verteilungstechnologien für Flotten vorzustellen
Jetzt kommt die Nachricht, dass der Brauer mehr als 180 Lastwagen - etwa 30 Prozent seiner eigenen Flotte - auf erneuerbares Erdgas (RNG) umstellt, das auch als Biomethan bekannt ist.

Der Umzug erfolgt fünf Jahre, nachdem Anheuser-Busch in Houston (Texas) und St. Louis (Missouri) 160 Diesel-Lkw auf Flotten umgestellt hat, die mit CNG-Motoren (Compressed Natural Gas) betrieben werden. Der Brauer wird diese Flotten erweitern und gleichzeitig in neue Technologien investieren, um auf saubereres RNG umzusteigen.

"Wir haben das unglaubliche Glück, Hand in Hand mit unseren Lieferanten neue Lösungen wie RNG zu identifizieren, um die Nachhaltigkeit unserer Flotte zu verbessern und die CO2-Emissionen über unsere gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu reduzieren", sagte Ingrid De Ryck, Vizepräsidentin für Beschaffung und Nachhaltigkeit bei Anheuser-Busch, in einer Erklärung am Mittwoch.

Erneuerbares Erdgas (RNG)
Die neuen Fahrzeuge des Bierkonglomerats kommen, da RNG sofort als sauberer „Drop-In“ -Kraftstoff (vollständig austauschbar mit Diesel und CNG) unter den Flotten an Bedeutung gewinnt und von sauberen Lkw-Regulierungsbehörden einer zweitrangigen Behandlung unterzogen wird - so die Befürworter von Erdgas.

https://tanktransport.com/2020/11/anheuser-busch-alt-fuel-trucks/  

132 Postings, 1543 Tage CatanaCidVestland

 
  
    #234
1
19.01.21 14:06
Wie kommst Du darauf, dass es den Nikola Two nicht geben wird?
Wieso schreibst Du in der Überschrift, dass Annheuser nun auf RNG setzen wird?

Klingt erstmal so, als würdest Du Aussagen wollen, dass der Two gecancelt wird, weil Annheuser nun auf RNG setzt.

Im Artikel steht aber etwas anderes...  

2026 Postings, 1454 Tage JB_1220Ja und

 
  
    #235
19.01.21 14:15
oben drüber schreibt er Budweiser xD  

2026 Postings, 1454 Tage JB_1220@Vestland

 
  
    #236
19.01.21 14:17
Du merkst ja selbst nicht was du da schreibst. Im Betreff bei dir redest du von Budweiser, aber im Artikel geht es aber um einen ganz anderen Bierbrauer xD  

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41JB

 
  
    #237
19.01.21 14:36
Budweiser ist die Biermarke von Anheuser Busch

Schlimmes Bier noch schlechter als Öttinger finde ich .  

1737 Postings, 1453 Tage Zerospiel 1Dann habt ihr noch keine Gilde Pils "genossen"

 
  
    #238
19.01.21 14:46

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41GM extrem stark heute

 
  
    #239
19.01.21 15:55

2026 Postings, 1454 Tage JB_1220ok

 
  
    #240
19.01.21 16:00
dann nehm ich alles zurück....
wußte ich nicht....  

213 Postings, 1989 Tage Der_FalkeAls Ergänzung zu #238

 
  
    #241
19.01.21 22:16

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41Diese zwei neuen Aktien

 
  
    #242
19.01.21 22:22
Lucid (CCIV) und Proterra (ACTC) kommen an die Börse

Selbes Spiel wie Nikola könnten an den ersten Handelstagen 100% machen................................

https://kretis.com/...ome-latest-ev-companies-looking-to-go-public-5/


https://www.proterra.com/  

271 Postings, 1422 Tage C.CHSWarum Nikola Stock sprang und heute fiel

 
  
    #243
20.01.21 07:53

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41Vor so zwei Tagen

 
  
    #244
20.01.21 11:41
habe ich Heidelberger Druck erwähnt wegen ihren E-Ladestationen
Heute gut 25% im plus wer noch ein Nebenwert sucht kann sich die Aktie gerne mal anschauen.
immer über den Tellerrand schauen man braucht ja nicht nur Autos.

 

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41Nikola-Aktie: Turnaround in 2021?

 
  
    #245
20.01.21 19:18
https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...d-in-2021-/2771577/

Nikola ist nicht die ideale Turnaround-Aktie für 2021
Ob sich Nikola jemals rehabilitieren kann und mit seinem Ansatz Erfolg hat, wird die Zeit zeigen. Ich für meinen Teil bin diesbezüglich skeptisch. Obwohl ich davon überzeugt bin, dass Wasserstoff in der Zukunft eine große Rolle spielen wird, glaube ich nicht an den aktuellen Nikola-Hype.


Die sehen  das mit großer Skepsis, ich denke die Aktie steigt deutlich im Jahr 2021  

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41NIKOLA Aktie Erholung möglich?

 
  
    #246
20.01.21 19:23
Nicht die ganze USA, aber wenigstens Arizona klappt…

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-usa-arizona-klappt/all

LKW’s wie einer der 15 in Ulm hergestellten Testfahrzeuge für den US-Markt sollen NIKOLA Corp. (ISIN: US6541101050) wieder in die positiven Schlagzeilen bringen. Unterlegt mit einer “Aufbruchstimmung” für die Fortschritte auf der Arizona Baustelle der zukünftigen Produktionsstätte für LKW’s.

 

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41Europas Truck-Riesen entdecken Wasserstoff

 
  
    #247
21.01.21 19:35

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41Wasserstoff-Lkw im Kommen

 
  
    #248
21.01.21 19:37
2030 sieht der Diesel alt aus


Sieben große Lkw-Hersteller haben sich am Dienstag dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2040 keine mit fossilen Brennstoffen betriebenen Fahrzeuge mehr zu verkaufen. Zeitgleich zeigte eine neue Studie auf, dass Wasserstoff in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle beim Antrieb des Schwerlastverkehrs spielen sollte.

https://www.euractiv.de/section/...ruck-riesen-entdecken-wasserstoff/  

3950 Postings, 5011 Tage Schmid41Reichweiten Wasserstoff LKW

 
  
    #249
22.01.21 16:03
„Mit Wasserstoff werden in Zukunft Reichweiten von bis zu 1.000 Kilometern möglich sein“

https://www.dachser.de/de/mediaroom/...?bookmarked=false&type=1,2  

316 Postings, 1295 Tage Kater GysmoWenn die

 
  
    #250
22.01.21 18:18
gestrige Ausage vom Nel CIO zutrifft und H2 im Jahre 2025 für 1,50$ pro kg herzustellen sind, gibt es überhaupt keinen Grund nicht auf diese Technik zu setzen.
Und es gibt ja den Plan 1000 H2 Zapfsäulen in den nächsten Jahren aufzubauen.

Münster und Wuppertal sind ja dabei jetzt schon H2 Busse einzusetzen, sowienDuisburg H2 Müllwagen.

Es geht voran..............  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11 >  
   Antwort einfügen - nach oben