SunHydrogen


Seite 1 von 224
Neuester Beitrag: 03.08.21 12:41
Eröffnet am: 17.06.20 08:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 6.595
Neuester Beitrag: 03.08.21 12:41 von: Vaccinium m. Leser gesamt: 940.555
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1.338
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 224  >  

1815 Postings, 753 Tage LupenRainer_HättRi.SunHydrogen

 
  
    #1
11
17.06.20 08:18

Neuer Name, neues Glück.
Nach der rasanten Rallye der letzten Tage, dem neuen Namen und der Konsolidierung gestern wird es Zeit für einen neuen Thread.

Die neue Webseite ist auch zugänglich: https://sunhydrogen.com/

Hoffen wir auf nachhaltiges Wachstum mit der revolutionären Idee von SunHydrogen.
Das Beste ist ja noch in der Pipeline: Gen-2.

Allen Investierten viel Glück!
Moderation
Zeitpunkt: 06.07.20 11:20
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Sonstiges

 

 
5570 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 224  >  

8210 Postings, 4324 Tage extrachili#5571 - Oh, vielen Dank...

 
  
    #5572
2
30.07.21 08:14
...für die sicherlich genialen Tipps, aber warum sollte ein so genialer Zocker wie Du, auf kleine Beiträge angewiesen sein?
Entweder bist Du richtig  erfolgreich,... dann hättest Du es nicht nötig, um in den Foren um Geld zu betteln, sondern würdest Deine Tipps einfach so einstellen, oder Du hast Dich total verzockt und bist auf der dringenden Suche nach neuen Geldquellen, um Deine Zocker-Sucht zu befriedigen... Sorry, aber wie blöd muss man denn eigentlich sein, um Dir Geld zu überweisen...? LOL

www.kläglichgescheiterteamateurzocker.com


 

750 Postings, 3188 Tage s.wonderDer letzte hier, macht

 
  
    #5573
1
30.07.21 08:43
das Licht aus :-))  

78 Postings, 937 Tage Zabatta@Alter Falter...

 
  
    #5574
30.07.21 08:46
Deine Beispiele zu Gekko sind zutreffend.
Letztendlich muss immer jeder für sich selbst entscheiden, wo man einen "Zock" wagt.
Bei SH und PHE wurden in den letzten Monaten überwiegend Aktienpakete verkauft und es scheint noch keine Ende in Sicht zu sein.
Gewinnmitnahmen oder Verlustbegrenzung.    

8 Postings, 131 Tage gre3nAlso

 
  
    #5575
2
30.07.21 09:20
wenn der H2-Sektor jetzt total boomen würde und alle Werte Höchststände erreichen würden, dann würde ich mir bei der aktuellen SunHydrogen-Performance Sorgen machen. Aber so? Natürlich ist der Ausschlag gen Süden bei SunHydrogen sehr deutlich, aber das heißt nur, dass es in ähnlichem Tempo auch wieder aufwärts geht.  

368 Postings, 1837 Tage Joe2000Tues

 
  
    #5576
30.07.21 09:57
ich würde auch nicht auf Spinner im Internet hören den man kennt die ja nicht deswegen die Spinner nennen !!! Anscheinend können viele es immer noch nicht begreifen das ihr Geld nicht weg ist sondern es ein anderer hat , für mich ist hier Ende der Beobachtung dieses Kurses da es absolut kein Euro werd ist zu investieren. An alle die meinen es geht hier irgendwann mal nach oben denen kann ich nur viel viel viel Glück wünschen .  

8210 Postings, 4324 Tage extrachiliLöschung

 
  
    #5577
30.07.21 10:19

Moderation
Zeitpunkt: 30.07.21 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

28 Postings, 152 Tage Stocks_fürs_Lande.bei den kritischen Stimmen...

 
  
    #5578
6
30.07.21 10:27
...frage ich mich manchmal, inwiefern sich wirklich mit dem aktuellen Stand bei Sunhydrogen – VOR dem Aktienkauf - befasst wurde.

Es ist doch hinlänglich bekannt, dass das Unternehmen noch ganz klar in der Phase der Forschung und Entwicklung steckt.
Nichts anderes wurde Seitens des Unternehmens jemals geäußert. Es wird geforscht und getestet...wie es bei JEDEM Unternehmen zum aktuellen Stand erfolgen würde.
Wer hier das "schnelle Geld" gesehen bzw. erhofft hat, sollte einmal darüber nachdenken, ob die Börse wirklich der richtige Spielplatz für ihn/sie ist.

Ich sehe die herausgegeben News und die nun wöchentlich zu erwartenden Updates als absolut positiv an. Der Informationsfluss ist hier in den letzten Monaten kontinuierlich verbessert worden und man hat so viele Eindrücke von dem Unternehmen wie noch nie zuvor gewonnen.
Hier wird weiterhin die Forschung in dem Bereich vorangetrieben, so dass am Ende ein gutes Produkt stehen könnte.
Übrigens: Nicht aus jedem pennystock wird ein Weltkonzern ;)

 

8210 Postings, 4324 Tage extrachili#5577 Sorry hab was verwechselt...

 
  
    #5579
30.07.21 10:30
...Beitrag wird gelöscht...  

8 Postings, 131 Tage gre3nNaja

 
  
    #5580
3
30.07.21 10:32
ich meinte auch nicht, dass es genauso schnell nach oben gehen wird, aber es kann.
Fundamental und was die Professionalisierung betrifft ist im zurückliegenden Jahr ja deutlich Positives verändert worden. Negatives kann man, wenn man unbedingt will, höchstens am Tempo der Entwicklung erkennen. Aber Stagnation hat der Kurs nun seit einem Jahr nicht mehr gekannt. Wobei auch das natürlich wieder Definitionssache ist. Den Einen (Anlagehorizont 1 Monat) nervt es wenn man drei Tage um eine Kursmarke herumdümpelt, der Andere (Anlagehorizont 5 Jahre) will auch nach einem Monat noch nicht von einem Dauerzustand reden.  

158 Postings, 512 Tage HoffnungsvollStocks_Fürs_Lande

 
  
    #5581
6
30.07.21 10:47
100% Zustimmung.

So sehe und empfinde ich das aus. Als ich 2019 die Aktie gekauft habe, bin ich davon ausgegangen, dass das best case szenario ist, dass Sunhydrogen gekauft bzw. seine Patente verkauft werden, sobald Gen1 da ist.

Das man nun bereits in der Entwicklung von Gen2 gut voran kommt, ist sehr positiv und was mich wahnsinnig überrascht hat, ist dass man wohl gewillt ist die dinger selbst zu produziern und zu verkaufen, sprich zu einem Industriebetrieb zu werden! Ich sehe natürlich auch den aktuellen Kursverlauf und der ist nichts anderes als verherrend. Keine Frage, bei allem optimismus. Allerdings sehe ich diesen aktuell nur als momentaufnahme. bzw. bin ich mir nicht sicher ob hier wirklich Sunhydrogen das Thema ist oder eher Schmid. Hier habe ich seit Wochen nichts mehr zu deren finanzierller Lage gelesen...

Ich werde die aktuelle situation aussitzen und mich auch mindestens bis 2024 gedulden.

klar wäre es schön gewesen wenn man in den kursregionen von anfang des jahres geblieben wäre, allerdings war das einfach überhypt.

ABER: Seit diesem Kurshype gab es nur fortschrittsmeldungen und keine Rückschläge etc.

Sprich: wer damals gekauft hat und von der Firma und dem Produkt überzeugt war, der hat keinen Grund jetzt zu verkaufen, da die aussichten nur besser geworden sind.
Wer bei 25 Cent (nach einer X.000% Rally) gekauft hat und auf einen schnellen Zock gehofft hat, der hat sich natürlich verspekuliert.  

1710 Postings, 468 Tage SchackelsternHoffnungsvoll, wenn Du Optimismus schon klein

 
  
    #5582
30.07.21 15:04
schreiben tust, dann ist es wirklich schlecht um IHN bestellt.
Aber wie Du sehr gut die Lage zusammengefast hast, sehe ich es absolut auch.
Bin nach wie vor positiv gestimmt auch wenn der derzeitige Kurs einem die Zehennägel aufrollt, komplett.
So isses halt, kommen auch wieder bessere Kurse....
Glück auf  

1815 Postings, 753 Tage LupenRainer_HättRi.ich hab ne Minute den grünen Kurs

 
  
    #5583
2
30.07.21 16:09
angestarrt, wie so'n Meditations-Bild ... mir eine Dosis gegeben, bevor wieder die gewohnte Farbe vorherrscht :)

Allen ein erholsames Wochenende !
 

22 Postings, 5 Tage Alter_Falterhat gekko gekauft:-))))

 
  
    #5584
30.07.21 19:57
Eure Wasserstoffbombe explodiert:-)  

84 Postings, 270 Tage h2o42wieder einer an Bord "Alter_Falter "

 
  
    #5585
30.07.21 20:14
Haben wir wieder eine Motte an Bord die an einer Glühlampe verenden wird ?  

22 Postings, 5 Tage Alter_FalterDJ Motte , damit könnte man mich vielleicht

 
  
    #5586
30.07.21 20:16
fangen. Das war,s dann aber auch.....  

1815 Postings, 753 Tage LupenRainer_HättRi.remember Woosuk Kim

 
  
    #5587
2
30.07.21 20:42
 
Angehängte Grafik:
hysr2.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
hysr2.png

1710 Postings, 468 Tage Schackelsternman kann sich ja mal die Mitglieder des Team`s

 
  
    #5588
1
31.07.21 07:30
z.B. auf Linkedin anschauen, deren Werdegang und berufliche Stationen.
Mich bestärkt es in meiner Annahme, daß hier etwas gewaltig Großes entstehen kann. Vermutlich sind sie schon ein ganz kleines Stückchen weiter als  es scheint...insbesondere Kim Wossuk wird  sich ja schon recht sorgfältig überlegt haben was ihn erwartet und was er dafür aufgeben tut. Herr Richardson ist ja auch ein gestandener Mann und mit vermutlich allen Wassern gewaschen.
Ja ich freue mich auf unsere erfolgreiche Zukunft.
Glück auf  

2336 Postings, 1841 Tage VanHolmenolmendol.Ich bleibe dabei.

 
  
    #5589
31.07.21 10:15
Habe bei 0,06 und 0,045 € gekauft. Kleines Minus aktuell noch.  

167 Postings, 4782 Tage sezaiMein Freund Vonmond

 
  
    #5590
31.07.21 14:13
mein  Schnitt   ist o,07   50 000    auch  gestern eingekauft  

1696 Postings, 1416 Tage ScoobLöschung

 
  
    #5591
3
01.08.21 07:51

Moderation
Zeitpunkt: 03.08.21 12:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1710 Postings, 468 Tage SchackelsternSH schlecht geredet und nun die dicke Kohle ?

 
  
    #5592
02.08.21 08:27
der zeitliche Zusammenhang wäre da....  

2 Postings, 1 Tag Vaccinium myrtillusGEDULD

 
  
    #5593
5
02.08.21 11:54
Die Firma geht meiner Meinung nach Schritt für Schritt in die richtige Richtung, darum verstehe ich die ganze Aufregung nicht.
Ich bin seit 2019 investiert und werde es auch bleiben.  

511 Postings, 1544 Tage tricky_70werbevideo von SH

 
  
    #5594
4
02.08.21 17:06

1815 Postings, 753 Tage LupenRainer_HättRi."with the target cost of $2.50"

 
  
    #5595
4
02.08.21 17:28
Sie haben im Video die $2,50 wieder genannt als "target cost".
Dann scheint ihnen damit wohl ernst zu sein. Sie werden sich daran messen lassen müssen. Ich hoffe, es kommt so. Den Kurs interessiert es momentan nicht.  

2 Postings, 1 Tag Vaccinium myrtillusVideo

 
  
    #5596
03.08.21 12:41
SunHydrogen Shares New Video Spotlighting its Green Hydrogen Technology and the Global Hydrogen Market
SANTA BARBARA, CA – August 3, 2021 – SunHydrogen, Inc. (OTC:HYSR), the developer of a breakthrough technology to produce renewable hydrogen using sunlight and water, this week shared a new video that showcases its nanoparticle-based green hydrogen technology, placing it in the context of the fast-growing global hydrogen market.

“For all our investors, but especially our newest followers and first-time viewers, we hope this introductory video serves as a fresh look at where the future is headed and what sets us apart,” said Odessa Stork, Director of Communications at SunHydrogen, Inc. “We’re excited to continue utilizing video communication to connect with our audience across all platforms as we make progress toward commercialization.”

The video highlights the efficiency and versatility that SunHydrogen’s technology offers as the world moves rapidly toward clean energy solutions.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 224  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Micha100, AndySA, Rudini