Sterbt.


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 24.02.22 23:02
Eröffnet am:30.10.20 16:10von: SAKUAnzahl Beiträge:57
Neuester Beitrag:24.02.22 23:02von: centsucherLeser gesamt:9.658
Forum:Talk Leser heute:11
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

50950 Postings, 7456 Tage SAKUSterbt.

 
  
    #1
14
30.10.20 16:10
Macht euch nichts draus, jeder stirbt mal. Manche wachen einfach nicht mehr auf, andere ersticken. So ist das eben.

Manche sterben früher, andere später.

Ihr jetzt!

Mit freundlichen Grüßen,
Eure querdenkenden Coronaleugner
In Pflegeheimen im Alb-Donau-Kreis sind zahlreiche Menschen infiziert, mehrere Tote sind zu beklagen. Jetzt gibt es weitere Fälle in Laichingen, Blaustein, Beimerstetten und Ulm.
31 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

1614 Postings, 1210 Tage AriletaLöschung

 
  
    #33
04.01.21 00:53

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 1216 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #34
05.01.21 04:12

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

42940 Postings, 8406 Tage Dr.UdoBroemmeDiese verdammte Grippe!

 
  
    #35
1
07.01.21 15:35
In einem Heim in Sussex sterben über Weihnachten 13 von 27 Bewohnern.

https://www.theguardian.com/world/2021/jan/07/...dents-over-christmas

1937 Postings, 1204 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #36
08.01.21 07:08

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

50950 Postings, 7456 Tage SAKUDa geht noch was...

 
  
    #37
6
08.01.21 16:29
Nach den aktuellen Zahlen (die den Dezember bislang nicht ganz drin haben, am 15.1. kommt neueres) sieht die Sache so aus:

Schnitt 01. Jan - 13. Dez der Jahre 2016-2019: 886.294 Tote
01 Jan - 13. Dez 2020: 916.662Tote.
Macht 3,4% mehr.

Aber es muss geschaut werden, wie viele (z.B.) Verkehrstote es im Schnitt weniger gab und den ganzen Rotz... das is mir zu anstrengend. Aber wenn man mal anfängt, gibt es interessante Dinge zu sehen... 2020 gab es im Schnitt (hier nur der Vergleich der Monate Jan-Okt, neuere Daten liegen nicht vor) 16% weniger Verkehrstote als in den Jahren zuvor.

Einen Monat rausnehmen, zum Beispiel den November in einer Region, sagen wir, Sachsen, um dann zu sagen "rund 50% drüber" is mir zu billich. Allerdings: nehme ich den November in GANZ Schland und vergleiche 2020 mit den o.g. Jahren, komme ich auf ne Übersterblichkeit, die ich als "signifikant" bezeichnen würde:

Schnitt Nov der Jahre 2016 - 2019: 76294 Tote
Nov 2020: 84480 Tote.
Macht 10,7% mehr.

Schnitt der ersten zwei Wochen im Dez 2016 - 2019: 34.475
Die ersten zwei Wochen im Dez 2020: 41.846
Macht 21,4% mehr.

Unterm Strich: Ja, es gibt eine Übersterblichkeit. Aber von euch hässlichen, stinkenden, sozialkassenleerenden...  also von euch Alten gibt es ja immer mehr. Darum müsst ihr halt sterben. Is nix persönliches. Is uns halt einfach nur egal.

Gute Reise & afd ääähhh... mfg,
Ihre querdenkenden Coronaleugner
8. Januar 2021 - Die Infektionen mit dem neuartigen Corona­virus stellen weltweit die Gesundheitssysteme vor große Herausforderungen. Die Zahl der Todesfälle in diesem Zusammenhang variiert von Land zu Land. Wie groß sind die direkten und indirekten Auswirkungen der Pandemie auf die Gesamtzahlen der  ...

1177 Postings, 1202 Tage JulleziaLöschung

 
  
    #38
09.01.21 04:39

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

54906 Postings, 6649 Tage Radelfan@Sacku: Nu red hier ma nich so rum!

 
  
    #39
3
09.01.21 19:45
Du willst doch wohl nicht ernstlich dagegen anstinken, dass Gates, der fiese Windows-Erfinder, unschuldig an der Pandemie ist!

Ein aus der Flasche entwichener Geist hat gerade heute wieder den unwiderlegbaren Beweis der Mitschuld dieses Gates eindeutig herausgearbeitet. Und wer bei den GG-Kundigen sowas postet, muss es ja wohl genauestens wissen!

1082 Postings, 1201 Tage CarolletaLöschung

 
  
    #40
11.01.21 01:31

Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1221 Postings, 1198 Tage MobiannaLöschung

 
  
    #41
13.01.21 01:28

Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

50950 Postings, 7456 Tage SAKUDie ganz neuen Dez.-Zahlen zur Übersterblichkeit

 
  
    #42
2
22.01.21 15:40
Alle Altersgruppen:
Schnitt 1.-27. Dez 2016-2019: 71.929
Die ersten zwei Wochen im Dez 2020: 90.282
Macht 25,5% mehr Tote als im Schnitt

Alles ab 80 & 1.-27. Dez
2016-2019: 42.564
2020: 58.961
Macht 38,5% mehr Tote als im Schnitt

Quelle:
Diese Sonderauswertung enthält Sterbefallzahlen nach Tagen, Wochen und Monaten seit dem 1. Januar 2016. Die Auswertung für die Jahre 2016 bis 2019 basiert dabei auf den endgültigen plausibilisierten Daten dieser Berichtsjahre. Daten ab dem 1. Januar 2020 sind vorläufig – hierbei handelt es sich um ei ...

9 Postings, 1095 Tage ManuelakzgjaLöschung

 
  
    #43
24.04.21 02:12

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 02:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

9 Postings, 1095 Tage LeahwuviaLöschung

 
  
    #44
24.04.21 13:04

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 1095 Tage ChristineqtqdaLöschung

 
  
    #45
25.04.21 00:00

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

50950 Postings, 7456 Tage SAKUOK Boomer...

 
  
    #46
3
19.01.22 15:22

...your turn!

Quelle

Angehängte Grafik:
ariva1.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
ariva1.jpg

18772 Postings, 5878 Tage Terrorschweinich will verbrannt, zum Diamanten gepresst und dan

 
  
    #47
4
19.01.22 15:38
ins Weltall geschoseen werden. Ohura, ich komme  

429 Postings, 853 Tage kohaiunglaublich, verbohrt bis in den Tod

 
  
    #48
5
19.01.22 15:54
"Jan Rek, der Sohn der Sängerin, erklärte am Montag im öffentlichen Radiosender iRozhlas.cz, seine Mutter habe sich gegen die Impfung geweigert und sich absichtlich der Krankheit ausgesetzt als er und sein Vater, die beide geimpft waren, sich vor Weihnachten infizierten. Sie entschied, dass sie lieber die Krankheit haben würde, als sich impfen zu lassen", so ihr Sohn, der ebenfalls Musiker ist. "Leider vertraute sie Fremden mehr als ihrer eigenen Familie", er selbst habe lange Zeit versucht, sie von der Wirksamkeit und dem Schutz einer Sars-CoV-2-Impfung zu überzeugen, aber einige ihrer Bekannten hätten in ihr eine Skepsis gegenüber der Impfung geschürt.
Die tschechische Sängerin Hana Horka wollte durch eine Infektion mit dem Coronavirus einen Gesundheitspass bekommen. Zwei Tage vor ihrem Tod sagte sie noch, sie habe die Krankheit überlebt.
 

139297 Postings, 8946 Tage seltsam#48 - und, woran ist sie gestorben?

 
  
    #49
19.01.22 15:57

3194 Postings, 1338 Tage PetersfischWarum trinken die alle keinen CBD-Tee?

 
  
    #50
1
19.01.22 15:58
Unfassbar  

429 Postings, 853 Tage kohai#49 durch Dummheit mit Corona

 
  
    #51
3
19.01.22 16:03

54906 Postings, 6649 Tage Radelfan#49 Das ist doch wohl ganz klar!

 
  
    #52
4
19.01.22 16:16
In dem von dir gerne besuchten Thread wird jedenfalls von einem User bei jedem Toten mit unbekannter Todesursache erstmal "prophylaktisch" angenommen, dass Impfung (mit "Brühe") oder Corona-Infektion die Todesursache sei!

https://www.ariva.de/forum/...-gestorben-438956?page=135#jump30289618

50950 Postings, 7456 Tage SAKU@radelfan:

 
  
    #53
3
20.01.22 09:39

Meiste Impfungen in Schland: Bremen
Wenigste Impfungen: Sachsen
Korrekturfaktoren: Bremen 0,8 / Sachsen 4,88 (% von Schland damit ist Anzahl der Sterbefälle vergleichbar)
-> Quellen hierfür: Statista

Mehr Korrekturfaktoren habe ich nicht einbezogen, da dies zwar sehr wohl in eine schöne Formel gegossen werden kann, dies aber gleichwohl den ein oder anderen Kölschkopp überfordert hätte. Zumal es nur zu Diskussionen gegeben hätte à la "Sachsen hat mit 46,9J die ältere Bevölkerung als Bremen mit 43,6". "Aber Bremen hat mit nem Nichtdeutschenanteil von 19,5% das 4-fache von Sachsen mit 4,6%". Alles Kappes, KISS-Prinzip!

Quelle der für den Zackenbarschgraph verwendeten Zahlen - die gleiche wie hier

Zeitraum reicht (nur) bis 19.12.

Vergleich des Median 01.06.-31.10. vs. 01.11.-19.12.
Bremen 24 vs. 24
Sachsen: 29 vs. 33
-> Rund 20% Steigerung vs. rund 65% Steigerung  

Das Bildchen hätte ich auch noch krasser skalieren können, oder nur den Oktober nehmen können oder sowas... aber es ist auch so aussagekräftig genug.

Ein Schlagersänger und andere Verschwörungsanhänger sagten für September den Tod der meisten gegen Corona Geimpften voraus. Das Massensterben blieb aus, aber der nächste Weltuntergang kommt sicher, meint Joscha Weber.
Angehängte Grafik:
ariva2.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
ariva2.jpg

50950 Postings, 7456 Tage SAKU@kohai:

 
  
    #54
2
20.01.22 10:04
Gilt das denn als "mit" oder "an" Dummheit (Ignoranz)?

429 Postings, 853 Tage kohaihier ist im letzten Jahr ein ungeimpfter

 
  
    #55
2
20.01.22 10:22
schwer an Corona erkrankt und leidet jetzt noch massiv unter den Spätfolgen.
Seine Argumentation für Nichtimpfen: " ich habe keine Einwände gegen den Impfstoff, mir widerstrebt nur die Art und Weise wie die Politik mit der Pandemie umgeht".

In diesem Fall vielleicht: Durch Märtyrertum an Dummheit oder umgekehrt, so ganz steig ich da auch nicht mehr durch.  

54906 Postings, 6649 Tage Radelfan#10:22 Sowas gibbet auch aus Hamburg!

 
  
    #56
2
20.01.22 10:28
Ein RA, der sich speziell für Impfgegner juristisch einsetzte und durch - wie er selber sagte - Tricks, positive Urteile erstritt, erkrankte schwer an Corona und zeigte sich jetzt geläutert!
Der Hamburger Rechtsanwalt stritt vor Gericht gegen Corona-Auflagen. Dann infizierte er sich – und landete im Krankenhaus.  

4695 Postings, 3767 Tage centsucherOder so!

 
  
    #57
24.02.22 23:02
MEHR ALS 100 INFIZIERTE

13 Tote nach Corona-Ausbruch in Altenheim in Osthofen

Infizierte waren seit Februar geimpft
Nahezu alle Infizierten seien im Februar vollständig geimpft worden, so die Kreisverwaltung
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...rd-geprueft-100.html

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben