Star Uranium A0JMLA


Seite 3 von 4
Neuester Beitrag: 10.09.13 18:48
Eröffnet am: 28.12.06 08:42 von: Ohio Anzahl Beiträge: 95
Neuester Beitrag: 10.09.13 18:48 von: brunneta Leser gesamt: 17.385
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  

6409 Postings, 5898 Tage OhioStar

 
  
    #51
20.07.07 18:27
wenn ich mir den tageschart ansehe
o,20 .... 0,34
ist ja unglaublich
und das zweimal ..
 

465 Postings, 5537 Tage Paralizeroh doof

 
  
    #52
20.07.07 19:52
bin wieder bei meinem Einstiegkurs. Was ist denn da bitte passiert? So ein Kursverlauf ohne News? Merkwürdig...
 

465 Postings, 5537 Tage Paralizerwäre ja toll...

 
  
    #53
23.07.07 14:58

wenn wir hier bis Ende des Jahres noch den Euro sehen würden.

So unwahrscheinlich erscheint mir das garnicht mal. 

 

465 Postings, 5537 Tage Paralizererstmal

 
  
    #54
23.07.07 16:35

nochmal nachgekauft, bei dem Kurs. Könnte eine letzte Chance sein. Wenn die Bodenproben da sind, werden wird diesen günstigen Einstiegskurs nicht mehr sehen.

Davon bin ich überzeugt 

 

6409 Postings, 5898 Tage OhioStar Uranium .. wird damit

 
  
    #55
23.07.07 16:38
zur Traderaktie ..
und hat ausgespielt ..
dieses hoch und runter hat nun trader angelockt ....
jetzt kann man wieder unten kaufen , kurshoch abwarten und verkaufen ..  

465 Postings, 5537 Tage Paralizerja schade

 
  
    #56
25.07.07 07:05

Ichhalte aber trotzdem an diesem Wert fest. Wenn die Bodenproben sich mit den Luftbildern decken, werden wir diese Kurse nämlich nicht so schnell wieder sehen.

Ich halte den Euro dann für realistisch. 

 

12846 Postings, 5703 Tage d007007007Stimmt! Aber das kann noch dauern!

 
  
    #57
25.07.07 07:49

465 Postings, 5537 Tage Paralizerich rechne

 
  
    #58
01.08.07 10:02

mit einem deutlichem Anstig dieser Aktie.

1. Der Chart weist klar darauf hin. Nach dem Tiefpunkt, dem rasantem Anstieg mit leichten Kursverlusten durch Gewinnmitnahmen und nun langsameren Ansteig, rechne ich damit.

2. Quartalszahlen müssten bald erscheinen, die können nur gut sein.

3. Es ist mit neuen News über die Bohrungen zu rechnen, sollten sich die ersten Ergebnisse bestätigen, gehts sie ab.

Ich halte zu meiner Prognose mit 1€ am Jahresende und denke das ist auch sehr wahrscheinlich. 

 

12846 Postings, 5703 Tage d007007007Momentan einfach überall Ruhe.

 
  
    #59
01.08.07 11:08
Selbst die aussichtsreichsten Aktien werden kaum oder nicht gehandelt. Sommerloch=> Einstiegszeit bzw. Nachkaufzeit!  

465 Postings, 5537 Tage Paralizerheute knallt es hier

 
  
    #60
02.08.07 10:01

Ich tippe wir schaffen sogar die 0,30€

Gruß

Para 

 

26 Postings, 5661 Tage Stephan008.... :-( Richtung Süden...

 
  
    #61
06.08.07 16:22
aber ab .175 € bin ich wieder dabei...
...bei dem Marktumfeld wird es erst wieder
abwärts gehen...
=> auf ins Sommerloch....

 

465 Postings, 5537 Tage Paralizerich lasse

 
  
    #62
06.08.07 20:24

mich dadurch nicht verunsichern und bleibe natürlich dabei.

Was hat Star Uranium mit den Panikverkäufen zu tun die aus der Immo-Krise stammen?

Im Moment geht doch alles derbe in den Keller, das wird auch wieder. Einem gesunden Unternehmen darf so etwas nichts ausmachen.

Gruß

 Para

 

174 Postings, 5594 Tage BörsentaucherAn wen wird

 
  
    #63
09.08.07 12:07
eigendlich die Diamantensparte verkauft?Star will bekanntlich ein reiner Uranexplorer in Übersee sowie der Ukraine werden.Weiß jemand etwas?

                     

174 Postings, 5594 Tage BörsentaucherOrderbuch

 
  
    #64
09.08.07 15:14
15:11 Uhr
Frankfurt 0,22 Euro 11846 stück
Xetra     0,33 Euro 13600 stück
Da ist der Xetra-Kurs 50% vorgeprescht, gab es etwas neues?  

174 Postings, 5594 Tage BörsentaucherGoldinvest

 
  
    #65
16.08.07 08:31
Vergangenen Freitag gab das kanadische Explorationsunternehmen Star Uranium Corp. (Frankfurt: A0JMLA; TSX.V: SUV) die ersten Ergebnisse einer luftgestützten VTEM-Erkundung seiner Uran-Liegenschaften Pardoe Lake und Alexander Lake in Saskatchewan, Kanada, bekannt.
Auf beiden Liegenschaften wurden elektromagnetische Leithorizonte mit bis zu 15 km Länge identifiziert. Die weitere Datenauswertung ist noch im Gange und wird zu nachfolgenden geophysikalischen Arbeiten am Boden und Kernbohrungen führen. Die Liegenschaften befinden sich in der Nachbarschaft von JNR Resources Inc.'s Way-Lake-Projekt. Proben aus dem an der Oberfläche anstehenden Gestein enthielten bis zu 48% U3O8!

Neben diesen neuen viel versprechenden Liegenschaften besitzt Star Uranium einen 100%-Anteil an einem ca. 1.600 Hektar großen Claim unmittelbar östlich der Eagle-Point-Uranmine der Cameco Corporation. In der Nähe dieses Claims befinden sich ebenfalls drei weitere Uranlagerstätten: Collins Bay, Rabbit Lake und McClean Lake.

Star Uranium befindet sich zwar noch in der Anfangsphase der Uranexploration, aber positive Bohrergebnisse auf diesen viel versprechenden Projekten könnten diesem Junior-Explorer schnell eine Marktanerkennung bringen.

Neben der Uranexploration im Athabasca-Becken in der kanadischen Provinz Saskatchewan hat Star Uranium in einem Joint Venture mit United Carina Resources Corp. (TSX-V: UCA) damit begonnen, Uranliegenschaften in der Ukraine zu akquirieren. Die Unternehmen haben Anfang des Jahres in Dnepropetrowsk, Ukraine, ein Büro eröffnet.

Durch diese geplanten Akquisitionen wird sich das Unternehmen Zugang zu dem laut Schätzungen zehntgrößten Uranproduzenten der Welt verschaffen. Die Ukraine verfügt über 11% der Uranressourcen der früheren Sowjetunion. Im Laufe der Geschichte hatte die Ukraine viele Weltklasse-Lagerstätten. Eine dieser Uranlagerstätten ist der Untertageabbau Novokonstantinowskoje, der zurzeit entwickelt wird. Die Vorräte dieser Lagerstätte werden auf über 100 Mio. Pfund U3O8 geschätzt.



GOLDINVEST.de berichtet und kommentiert das aktuelle Geschehen an den Rohstoffmärkten und verfolgt die Entwicklung von Minengesellschaften, insbesondere aus den Bereichen Gold- und Silber, aber auch bei Basismetallen und sonstigen Rohstoffen. Weitere Infos unter: www.goldinvest.de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die Smarthouse Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.


 

26 Postings, 5661 Tage Stephan008...blutiger Donnerstag...

 
  
    #66
17.08.07 01:17
...aber habe mir heute wieder ein paar K zu .14 ins Depot gelegt...
...denke morge bin ich wiederim grünen...
...und mit Glück in 2 Wochen wieder über .20
...wird eh ein sehr interessanter Freitag morgen ääh heute...
...WAS DENKT IHR - nächste Woche Beruhigung oder weiter abwärts???
...ALLGEMEINE STIMMUNG?  

465 Postings, 5537 Tage Paralizerdas wird schon wieder

 
  
    #67
17.08.07 06:27
bin derzeit leider grade anders investiert, ansonsten hätte ich bei dem Kurs auch gnadenlos zugeschlagen. Bin überzeugt das sich die Aktie wieder erholt und sehe den Kursverlauf mit 0,2 in 2 Wochen ähnlich.
 

26 Postings, 5661 Tage Stephan008VK 19.5 heute morgen...

 
  
    #68
17.08.07 15:53
hatte gestern direkt nach dem Kauf eine VK-Order zu 19.5 eingestellt...

:-)

40% in ein paar Stunden - keine Riesenposition aber für eine Nacht und
DAS Umfeld voll zufrieden...

...und habe jetzt noch ein bisserl Cash übrig...
...FED und Zinsen könnten heute noch viel bewegen...

Schönes WE  

6409 Postings, 5898 Tage OhioStar uranium .. 62 %

 
  
    #69
17.08.07 16:06

465 Postings, 5537 Tage Paralizerdie Aktie erholt sich

 
  
    #70
28.08.07 08:46

Jetzt noch neue, erwartungsgemäß positive News über die Exploration und die Zeit der billigen Kurse ist vorbei. Schade nur, das ich versäumt habe bei 12 Cent nachzukaufen.

Gruß

Para 

 

2 Postings, 5496 Tage volume19760,80 Euro bis ende 2007

 
  
    #71
04.09.07 18:45
oder was haltet ihr dafon?  

6409 Postings, 5898 Tage OhioStar Uranium

 
  
    #72
05.09.07 14:02
die 28 % am Freitag sind schon wieder verflogen ..
dafür hat Uranium Star die Namensschwester nun noch luft nach oben ..
darum heute 18 % +  

6409 Postings, 5898 Tage OhioStar Uranium -- + 13 %

 
  
    #73
06.09.07 20:11
genauso volatil wie uranium star
beide charts sehen fast gleich  aus

aber auch hier ist noch viel luft nach oben
 

465 Postings, 5537 Tage Paralizerauch hiervon

 
  
    #74
11.09.07 09:24

habe ich mir noch welche ins Depot gelegt, der Chart ist mir zu verdächtig.

Es ist klar, ohne News hält sich der Wert zwischen 0,16 und 0,21. Eigentlich untypisch für einen soliden Wert solche hohen kurzzeitigen Kurssprünge.

Wenn die Bohrungen abgeschlossen sind, und es müsste bald soweit sein, und News fließen, sehen wir uns bei 0,8 wieder. Das ist meine Meinung und keine Kaufempfehlung.

 

6 Postings, 5549 Tage McGuirreStar Uranium

 
  
    #75
27.09.07 17:04
Warten wir mal das Ergebnis des 2. Prozesses wegen des Liegenschaftsstreites ab. Die 1. Runde ging an Star Uranium. Wenn sie erneut gewinnen, wird das den Kurs beflügeln. Sollten dann noch gute Bohrergebnisse erzielt werden, geht es mit dem Kurs Richtung Norden. Dann sind 0,80 Cent oder mehr durchaus realistisch. Da sich ein Gerichtsverfahren in 2. Instanz aber meistens etwas länger hinzieht und der Winter in Kanada nicht mehr fern ist, rechne ich in diesem Jahr nicht mehr mit großen Kursveränderungen. Deshalb ist etwas Durchhaltevermögen angesagt.  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben