Sky wieder am Boden?? ("Premiere" zu "Sky")


Seite 54 von 54
Neuester Beitrag: 03.04.12 22:44
Eröffnet am:05.10.09 08:00von: brunnetaAnzahl Beiträge:2.335
Neuester Beitrag:03.04.12 22:44von: InvestorXYLeser gesamt:299.654
Forum:Börse Leser heute:64
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | ... | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 |
>  

24107 Postings, 5085 Tage xpressskymann - 20 % sky 1 Tag !

 
  
    #1326
1
04.08.11 20:44

Grüsse Dich,

Sichere lieber deine paar Tausend EURO Gewinne....

SKY DTLD AG NA2.4002.460- 0.537- 18.10 %20:40

In Min takt fällt der Kurs vorhin 2,40 ! 

Ich wünsche mir sehr das du mit Plus raus gehst. Du hast es nicht verdient ...Insolvenz zu gehen....niemand nicht mal Bochum.

Gruss Xpresss

 

27077 Postings, 5984 Tage brunnetaKursziele massiv gesenkt

 
  
    #1327
16.09.11 15:17

3040 Postings, 5671 Tage bochum1848@presswurst

 
  
    #1328
1
16.09.11 18:06
der einzige der es verdient insolvent zu sein und es auch ist-bist du ..

dein dämliches geposte interessiert hier niemanden!

du drehst deine nase eh täglich mit dem wind-immer wenns zufällig hoch geht bist du mit im boot und wenns mal runter geht warnst du alle ;-)

NUR,ES INTERESSIERT NICHT EINMAL NE WC FRAU BEI MCD ..  

3044 Postings, 5251 Tage mc.cashKursziel massiv erhöht!

 
  
    #1329
16.09.11 22:58
Ich erhöhe mein Kursziel von 2,04 auf 4,08
da sind 100% drinn !  (-:

Diese blöden Kursziele Interessieren mich nicht ,sagt eh jeder was anderes!

Entweder Mann glaubt drann oder nicht.  

27077 Postings, 5984 Tage brunnetaSky Deutschland bricht ein

 
  
    #1330
04.10.11 14:54
Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gegen exklusive Vermarktungsregeln für Fußballspiele im Fernsehen ist die Aktie des Bezahlsenders Sky Deutschland eingebrochen.

http://www.financial.de/news/...hlsenders-sky-deutschland-bricht-ein/

27077 Postings, 5984 Tage brunnetaKursziel 0,50 oder 5,00 Euro?

 
  
    #1331
07.10.11 16:16

27077 Postings, 5984 Tage brunnetaSky Deutschland stürzt erneut ab

 
  
    #1332
2
07.12.11 17:33

27077 Postings, 5984 Tage brunnetaAchtung!! Meinung von moneymoney

 
  
    #1333
28.12.11 11:27
Achtung bei Sky Deutschland! Das sieht gefährlich aus!

die Aktie von Sky Deutschland ist nun nachhaltig unter die Marke von 1,50 Euro gefallen.
Wir hatten Ihnen stets dazu geraten, einen Stoppkurs auf diesem Niveau zu setzen und dies war genau die richtige Entscheidung. Nachdem man vom Unternehmen erst kürzlich hörte, dass ab 1. Januar die Abonnenten des Bezahlsenders keine Filme von Paramount mehr sehen können, ist der Aktienkurs deutlich unter Druck geraten.

Nun kommt es aber noch heftiger für Sky, denn die Deutsche Telekom will einem Pressebericht zufolge das eigene Fernsehangebot weiter ausbauen. Auch die Rechte für die Übertragung der Fußballbundesliga wurden dabei erwähnt.

Für uns sind dies klare Anzeichen, dass man die Aktie von Sky Deutschland auf dem aktuellen Niveau nicht kaufen muss. Sollten demnächst keine positiven Meldungen folgen, wäre der Einbruch auf die Marke von bis zu 1,20 Euro oder darunter möglich.

Sobald sich bei Sky Deutschland eine neue Chance ergibt, dass Sie mit diesem Titel Gewinne erzielen können, werden wir Ihnen dies kostenlos und rechtzeitig mitteilen, wenn Sie Ihre Emailadresse jetzt in den kostenlosen Aktiennews Verteiler von MoneyMoney eintragen.


http://www.moneymoney.de/201112289128/moneymoney/...aehrlich-aus.html

27077 Postings, 5984 Tage brunnetaDeutsche Telekom: Konkurrenz für Sky Deutschland

 
  
    #1334
28.12.11 11:43

27077 Postings, 5984 Tage brunnetaWieder Kapitalerhöhung

 
  
    #1335
09.02.12 19:43

137 Postings, 5492 Tage InvestorXYRichtung 1 Euro

 
  
    #1336
1
03.04.12 22:44

wird es fundamental gehen und wird "charttechnisch" nicht aufzuhalten sein.

Warum? Was will die DFL?

Sie will deutlich mehr Geld für die Übertragung der Bundesliga und das mit einem verlässlichen und vor allen Dingen berechenbaren Partner.

Die Telekom ist ein finanziell potenter Partner, hat den längeren Atem, könnte sich sogar Verluste leisten mit den Übertragungsrechten leisten und droht schon gleich gar nicht Pleite zu gehen.

Das ständige Verlustgewurstel bei Sky begrenzt zum einen die Einnahmen der DFL und beschert ihr zum anderen einen unsicheren Vertragspartner.

Wenn der Murdoch-Clique die Motivation zur weiteren Verlustfinanzierung ausgehen sollte oder gar die Luft ausgeht, stünde die DFL im Regen.

Das die Telekom nur als taktischer Preistreiber im Bieterwettkampf fungiert erscheint zweifelhaft, die wollen die Rechte mit aller Macht.

Daran wird auch das Gefälligkeitsgutachten zur scheinbaren Unvereinbarkeit der Übertragungsrechte angesichts Eigentümerstruktur der TELEKOM nichts ändern.

Ob ein paar Brotkrumen für Sky übrig bleiben oder der Bieterwettkampf nur mit ruinösem Preiszugeständnissen gewonnen werden kann, ist einerlei.

Es wird eine harte Sky-Landung unter der 1 Euro-Marke geben. Das ganze Gefasel von "Schwarzen Zahlen" und Kursen zwischen Euro 4,-- und Euro 6,-- zielt nur auf ahnungslose Fussballfans als Kleinanleger.

 

 

Seite: < 1 | ... | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben