Sehr spannendes Thema, besser als CRISPR ?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 24.09.21 07:22
Eröffnet am: 21.02.20 18:10 von: moggemeis Anzahl Beiträge: 49
Neuester Beitrag: 24.09.21 07:22 von: mogge67 Leser gesamt: 7.934
Forum: Börse   Leser heute: 60
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

1262 Postings, 2313 Tage moggemeisSehr spannendes Thema, besser als CRISPR ?

 
  
    #1
1
21.02.20 18:10
Sehr interessantes Unternehmen!
https://beamtx.com

Beam hatte mit dem IPO einen guten Start.

Bin leider nicht günstig an Aktien gekommen.
Ursprünglich hatte ich auf 16 Dollar spekuliert.

Ich werde den Wert beobachten und bei Schwäche kaufen, wobei ich nicht mehr an die 16 glaube ;-)

Die Technik könnte die Zukunft sein, da viel exakter als CRISPR/Cas.  
23 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

500 Postings, 414 Tage mogge67@iglu370

 
  
    #25
27.01.21 16:52
Stimmt, manchmal muss man etwas wagen.
Ich bin zwar schon länger drin, könnte mir aber durchaus vorstellen, nochmals zuzukaufen.
Allerdings müsste die Aktie sich dann schon deutlich verbilligen.

Ich denke da an so eine Phase, wie sie bei CRISPR, Editas  und Intellia, als sich die Kurse im Laufe 2018 bis Anfang 2019 etwa halbiert hatten.
Vorangegangen war da auch ein sehr schöner Anstieg.

Hätte ich keine Aktien, dann würde ich eventuell ab einem Kurs unter 80 Dollar, besser unter 75 Dollar ein paar Stücke kaufen.
Könnte mir vorstellen, dass wir den Bereich ganz sicher nochmals sehen, vielleicht sogar deutlich darunter, 60 $ oder 40 $ kann man auch nicht ausschließen.

Ich würde mich wohler fühlen, hier zu versuchen, mit 2-4 kleineren Käufen günstigere Einstiegspunkte zu realisieren.
Kann natürlich auch voll in die Hose gehen und der Kurs läuft einem davon.
Gut, dann eben eine andere Aktie.


 

500 Postings, 414 Tage mogge67Na, wer sagt´s denn....

 
  
    #26
04.03.21 20:02
Inzwischen sind wir ja unter den 75 Dollar, die ich mir Ende Januar als möglichen Einstiegspunkt überlegt habe.

Nur, was mache ich jetzt?
Die Abwärtsdynamik ist doch recht beachtlich, daher bin ich nicht überzeugt, dass es das schon gewesen ist.
Gibt es Meinungen dazu?  

500 Postings, 414 Tage mogge67Habe gekauft...

 
  
    #27
05.03.21 20:18
Nun doch eine weitere kleine Tranche gekauft.
Natürlich treibt dies meinen Einstiegskurs nach oben.
Meine Schmerzgrenze liegt  bei etwa 35 Dollar. Ich werde maximal so viele Aktien zukaufen, dass mein durchschnittlicher Einkaufskurs bis etwa zu diesem Wert ansteigt.
Damit liege ich auf einem Nivea, dass mich ruhig schlafen lässt.  

8323 Postings, 1564 Tage VassagoBEAM 71$

 
  
    #28
1
20.04.21 16:35

BEAM stellt neues CRISPR-Basisbearbeitungswerkzeug vor, das auf die Sichelzellenmutation abzielt

https://investors.beamtx.com/news-releases/...ting-ability-rationally

 

9 Postings, 153 Tage AnnetthsshaLöschung

 
  
    #29
24.04.21 01:34

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 152 Tage YvonnehrewaLöschung

 
  
    #30
25.04.21 01:48

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 152 Tage ManuelakwxgaLöschung

 
  
    #31
25.04.21 10:02

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

8323 Postings, 1564 Tage VassagoBEAM 61.51$ (-4%)

 
  
    #33
11.05.21 16:21

Zahlen für Q1/21

  • keine Umsätze
  • Verlust 202 Mio. $
  • Cash 503 Mio. $
  • MK 3,8 Mrd. $

Hoher Cashburn, andererseits ist der Kurs auch ordentlich zurückgekommen

Data from Beam’s Novel LNP-mRNA Formulation Demonstrates In Vivo Editing in Liver Cells of Non-human Primates Up to 52%

Company On-track to Submit First IND for BEAM-101 in the Second Half of 2021

https://investors.beamtx.com/news-releases/...mulation-data-asgct-and

 

500 Postings, 414 Tage mogge67BEAM präsentiert LNP-Formulierungsdaten auf ASGCT

 
  
    #34
12.05.21 06:42

500 Postings, 414 Tage mogge67Jefferies Virtual Healthcare Conference 2021

 
  
    #35
26.05.21 19:11

8323 Postings, 1564 Tage VassagoBEAM 86.86$

 
  
    #37
09.06.21 16:45
+40% in 1 Monat (seit Posting #33)  

500 Postings, 414 Tage mogge67Jep

 
  
    #38
09.06.21 23:29
und seit meinem ersten Posting im Februar 2020 knapp 240%  

8323 Postings, 1564 Tage VassagoBEAM 109$

 
  
    #40
29.06.21 16:33

BEAM stieg im Fahrtwind von NTLA´s Phase1 Ergebnissen

Hab gestern Gewinne mitgenommen aber würde ggf. wieder einsteigen, wenn der Preis stimmt (BEAM < 70$). Diese "Trading-Idee" hab ich mir von BB Biotech abgeguckt die mit FATE und CRSP ähnlich getradet haben in Q4/20 und Q1/21.

https://www.zacks.com/stock/news/1755611/...crispr-therapy-study-data

 

500 Postings, 414 Tage mogge67Kooperation mit Apellis

 
  
    #41
01.07.21 06:47

48 Postings, 821 Tage GehtdochMitnahme

 
  
    #42
06.07.21 18:37
Nach 70% Gewinn erstmal raus, bei 110 Dollar gehe ich das erste Mal wieder rein...  

48 Postings, 821 Tage GehtdochWieder drin....

 
  
    #44
13.07.21 13:11
...bei 103 Dollar wieder eingestiegen (-: Nächstes Ziel 150 Dollar.  

500 Postings, 414 Tage mogge67@Gehtdoch

 
  
    #46
17.07.21 16:42
Scheint aber jetzt erst einmal einen Durchhänger zu haben.  

500 Postings, 414 Tage mogge67Interessanter Artikel

 
  
    #47
1
11.08.21 10:04
Habe den Artikel erst jetzt entdeckt, ist schon im Mai erschienen.

https://www.labiotech.eu/interview/base-editing-horizon-discovery/

 

8323 Postings, 1564 Tage VassagoBEAM 104$

 
  
    #48
1
11.08.21 12:50

Zahlen für Q2/21

  • keine Umsätze
  • Verlust 76 Mio. $
  • Cash 615 Mio. $
  • MK 6,8 Mrd. $

- Company On-track to Submit First IND for BEAM-101 in the Second Half of 2021

- Continued Progress Across Base Editing Portfolio, Including Initiation of IND-Enabling Studies for BEAM-201

https://investors.beamtx.com/news-releases/...nd-pipeline-updates-and

BEAM, FATE und CRSP sind aus meiner Sicht die heißesten Übernahmekandidaten im Portfolio von BB Biotech. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass die drei Aktien in den letzten 12 Monaten schon sehr gut gelaufen sind. Ich habe für mich feste Kurslimits definiert zu denen ich (nach-) kaufen würde.

 

500 Postings, 414 Tage mogge67Aktualisierte präklinische Daten

 
  
    #49
24.09.21 07:22

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben