Schöne Chance


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 24.08.21 11:40
Eröffnet am: 07.06.13 21:39 von: tom77 Anzahl Beiträge: 148
Neuester Beitrag: 24.08.21 11:40 von: iDonk Leser gesamt: 83.542
Forum: Börse   Leser heute: 23
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

2740 Postings, 4475 Tage tom77Schöne Chance

 
  
    #1
8
07.06.13 21:39

Die wenigsten kennen den Namen des Unternehmens, kommen aber fast täglich mit den Produkten in Kontakt ....

Von Calgonit, über Sagrotan, bis hin zu Durex , den Kondom Hersteller gehört alles zu Reckit Benckiser


Nach der Korrektur bietet sich hier eine schöne Chance für Langfristanleger und Dividenden Liebhaber.

knappe 3,2 % , ohne Quellensteuer ....

Klasse Konsumgüter Hersteller mit schönen Chancen ...

 
122 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

22 Postings, 1792 Tage bayramIPO Jacobs

 
  
    #124
28.05.20 22:44
Weiss jemand wie man bZw wo man die Aktien zeichnen kann? Bei der comdirect sind se nicht unter Neuemission gelistet xd

Danke!

https://www.google.de/amp/s/www.boerse.de/...erdam-an-Boerse/27855677  

876 Postings, 2800 Tage buzzlerGute Ergebnisse

 
  
    #125
1
20.10.20 21:12
Die Pandemie hat ja mittlerweile bei RB auch zu einem Anstieg des Kurses geführt und man erwartet auch deutlich mehr Gewinn.

Interessant wäre jetzt zu wissen, wie die Aktionäre an diesem Erfolg beteiligt werden. Mir persönlich wäre ja ein Aktienrückkauf deutlich lieber als eine Dividendenerhöhung. So könnte man in Zukunft die Dividende bei weniger Aktione Erhöhen und mehr Kapital im Unternehmen halten.

Seit Jahren geht hier nicht viel, ein Zucker nach Oben wäre schon schön.  

441 Postings, 394 Tage InvesthausHallo Buzzler,

 
  
    #126
06.11.20 13:06
wo siehst du da einen Anstieg?

Seit dem Hoch bei 88 € geht es bei Reckitt in Wellen bergab, während alles andere trotz Corona wieder fast erholt ist.  

441 Postings, 394 Tage InvesthausAktuell im Abwärtstrend gefangen

 
  
    #127
26.11.20 20:35
Mit ein bisschen Fantasie kann eine Unterstützung bei ca. 72 € eignezeichnet werden, hoffentlich hält diese, ansonsten geht es noch ein Stück weiter abwärts.

 
Angehängte Grafik:
blub.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
blub.png

441 Postings, 394 Tage InvesthausJetzt wieder Entscheidungsschlacht

 
  
    #128
02.01.21 15:22
um den Ausbruch aus dem Abwärtstrend.  
Angehängte Grafik:
blub.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
blub.png

244 Postings, 274 Tage SusanoamaLöschung

 
  
    #129
02.01.21 19:54

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 20:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

1794 Postings, 274 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #130
03.01.21 03:22

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

191 Postings, 4035 Tage Christian Griesba@Investhaus

 
  
    #131
30.01.21 13:37
Hallo,

wie sieht die Chartanalyse aus, wenn du den Kurs in Landeswährung ansiehst?
Durch die Währungsschwankungen sollte man eigentlich die Charts immer nur in Landeswährung betrachten.

 

441 Postings, 394 Tage InvesthausAlso wenn man RB in Pfund plottet,

 
  
    #132
1
11.02.21 20:12
dann sieht es nicht wirklich besser aus;
u.U. nochmal Potential um 16% runter bis zum alten Tief aus März.

Der Brexit spielt da wahrscheinlich auch noch irgendwo mit ein;

und wenn die Zahlen am 24.2. nicht wirklich gut sind, dann gute Nacht.

Aber gut, die Produkte von RB werden gebraucht. Eigtl. krisensicher.

 
Angehängte Grafik:
s_t_hypoport_rocks.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
s_t_hypoport_rocks.png

191 Postings, 4035 Tage Christian GriesbaReckitt Benckiser

 
  
    #133
1
21.02.21 13:01
Hallo zusammen,

die ganze Branche scheint aktuell nicht ganz so gefragt zu sein, wenn man sich die Kursentwicklung von RB, PG, Unilever ansieht.
Bei allen ist das Gesamtmodell aber ein sicherer Hafen für Langfristanleger.

Ich finde, man kann bei RB nichts falsches machen, wenn man die für 60-65€ bekommt und man trotzdem noch ein wenig Cash in der Hinterhand belässt (für einen günstigen Nachkauf im Falle eines Gesamtmarkteinbruchs)

Gruß,
Christian
 

441 Postings, 394 Tage InvesthausHeute kamen wohl

 
  
    #134
24.02.21 19:02

4209 Postings, 5256 Tage ShenandoahGute Zahlen

 
  
    #135
24.02.21 20:52
Auf dem Niveau bei dem Umfeld sehr solide.  

441 Postings, 394 Tage InvesthausWas isn heute mit dem Kurs kaputt?

 
  
    #136
04.03.21 16:28
Ich glaube die Anzeige ist defekt.

Alles fällt, aber Reckitt B. steigt?!
 

9 Postings, 154 Tage YvonneaqabaLöschung

 
  
    #137
24.04.21 01:15

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 153 Tage UrsulaycqiaLöschung

 
  
    #138
25.04.21 00:59

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

1425 Postings, 3320 Tage iDonkReckitt B. - Charttechische Chancen

 
  
    #139
28.04.21 12:20
Reckitt konsolidierte den Anstieg von 51 auf 80 GBP um 76% und stabilisiert sich seither.
Seit dem Zwischenhoch bei 80 bildete sich ein sogenanntes Descending Broadening Wedge bisher bis zur 4.

5 Punkte hat so ein DBW im Normalfall. Nun kommt die eingezeichnete mögliche iSKS ins Spiel, diese könnte die rechte Schulter formen und gleichzeitig die 5 des DBW markieren.

Ziel aus der iSKS = rund 80.
Ziel aus dem DBW = 80,88  
Angehängte Grafik:
c569253d-2a97-4a44-a847-f6ace1eab7b0.jpeg (verkleinert auf 39%) vergrößern
c569253d-2a97-4a44-a847-f6ace1eab7b0.jpeg

4209 Postings, 5256 Tage Shenandoahwas ist passiert?

 
  
    #140
27.07.21 09:10

1360 Postings, 2732 Tage OGfoxManchmal lohnt sich warten

 
  
    #141
1
27.07.21 15:13
Ich habe eben meine ersten 25 Reckitt Aktien per Limitorder erhalten.

Nachdem bereits Unilever Probleme hatte Margen zu halten. Dachte ich mir dies bereits für Reckitt. Dass man im selben Zuge noch eine ordentliche Abschreibung mit liefert hätte mir als Aktionär auch nicht gefallen. Aber so bekommt man wenigstens die Chance bei einem konservativen Wert eine Einstandsdividende von 3 % zu erhalten.  

587 Postings, 2952 Tage Armasarversteh diesen Abvekauf nicht...

 
  
    #142
28.07.21 14:19
...hatte mit etwas in der Größenordnung von Unilever gerechnet also 5% und nun sind's -12,3%... muss wohl daran liegen dass die Analysten hier optimistischer waren. Ausblick haben sie bestätigt, Umsatz im Gesamtjahr flat aber das wusste man... Dividende wird nicht gekürzt wie bei Glaxo... auf einmal ist der langweiligste Wert in meinem Depot der problematischste. Charttechnisch zu früh zum Nachkaufen, Abwärtstrend bei GBP54 könnte die Tage noch kommen.  
Angehängte Grafik:
reckitt.gif
reckitt.gif

1 Posting, 59 Tage Winne80@Armasar

 
  
    #143
28.07.21 16:54
Je nachdem wie man den Chart interpretiert, gebe ich Dir REcht. Ich habe den Chart jetzt aber mal auf 5-Jahre rausgezogen und mir die Verläufe, die Tiefs etc. angeschaut (bin kein guter Charttechniker, nutze die TEchnik nur für Ein- und Ausstiegszeitpunkte bei meiner Buy&Hold), und noch den RSI von etwa 7, also extremst überkauft. Natürlich kann es noch etwas nach unten laufen, kommt vielleicht auch auf den Gesamtmarkt an. Aber der Punkt mit den Abschreibungen war ja eigentlich auch vorhersehbar aber so langsam sollte das USA-Thema für die Bewertung gegessen sein.
Ich bin nach langer Zeit auf der Watchlist und gewisse Einstiegszeitpunkte verpassend jetzt bei 5650 pence eingestiegen, habe 3% Divi ohne Senkung aktuell und denke, dass dies in 5 Jahren ein guter Kaufzeitpunkt war.  

1664 Postings, 2920 Tage BilderbergFreitags ist bei mir Kauftag

 
  
    #144
1
30.07.21 09:47
Die ersten Stücke gerade ein gesammelt.
Bin froh seit gestern den Almanach 2.0 des Stuttgarter Aktienclub s zuhaben.
In Stichworten,
Umbau im vollen Gange
Hygiene Sparte Plus 16%
schlecht laufende Babynahrung an China verkauft
Fusspflege Scholl verkauft
Veet und Clearasil könnten folgen.
Biofreeze gekauft verschreibungsfreie Medikamente damit gestärkt.
bis 2022 sollen Ausgaben um 1,6 Mrd Pfund gedrückt werden
Firma heißt demnächst nur noch Reckitt
Dividende 2,7%  

1664 Postings, 2920 Tage BilderbergNachtrag

 
  
    #145
30.07.21 11:28
KGV21
Gewinn Pro Mitarbeiter 31.482€
entnommen dem Almanach 2.0 der Wachstumswerte  

1360 Postings, 2732 Tage OGfoxscheint so

 
  
    #146
1
03.08.21 11:03
als hätte die Aktie nun langsam ihr Tief gefunden.

Persönlich bin ich aber mir meiner Positionsgröße zufrieden.  

1664 Postings, 2920 Tage BilderbergFrüher oder später spricht sich

 
  
    #147
13.08.21 13:25
herum, dass mit Hygiene hier richtig gut verdient wird.
Sehe eher steigende als fallende Kurse.
Meine Meinung  

1425 Postings, 3320 Tage iDonkManchmal

 
  
    #148
24.08.21 11:40
vertut man sich bei der Analyse.
https://www.ariva.de/forum/schoene-chance-483312?page=5#jumppos139

Eventuell einfach ein Abwärtstrend mit ABC Struktur, Ziel dann 47,22 Pfund. Hab keine Fundamentaldatenanalyse gemacht, aber waren die letzten Zahlen und Ausblicke so schlecht?  
Angehängte Grafik:
99c5868c-5517-4cb2-ab6e-a5e47ad3f6bc.jpeg (verkleinert auf 39%) vergrößern
99c5868c-5517-4cb2-ab6e-a5e47ad3f6bc.jpeg

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben