Schaeffler unterbewertet!?


Seite 292 von 297
Neuester Beitrag: 24.09.21 03:10
Eröffnet am: 24.11.15 13:34 von: MilchKaffee Anzahl Beiträge: 8.422
Neuester Beitrag: 24.09.21 03:10 von: Jepp15 Leser gesamt: 1.628.005
Forum: Börse   Leser heute: 562
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 290 | 291 |
| 293 | 294 | ... 297  >  

372 Postings, 1941 Tage lumbagooEs muss ja keine Kurssteigerung

 
  
    #7276
26.07.21 15:36
von 20 % in 2 Tagen sein.....  

372 Postings, 1941 Tage lumbagoo@gelberbaron........bei welchem Verlust

 
  
    #7277
26.07.21 15:48
bist du ausgestiegen, oder hattest du gar ein paar OS ?
 

7811 Postings, 1675 Tage gelberbaronnee

 
  
    #7278
26.07.21 19:33
bin sogar mit Gewinn ausgestiegen.....kleiner warmer Regen so um die 8,15 Euro

aber bei 7,30 hätte man ruhig wieder einsteigen können, aber ich habe fast
alle Aktien verkauft weil es nicht real ist die Allzeithochs bei Vielen.

Jetzt einsteigen bei Vielen ist gefährlich, Aktien sind wie ein Hund....er ist
weg und wieder da. Das tue ich mir zur Zeit nicht an.

Allein mit der DB habe ich ein großes Minus und keine Gewinne mehr
dieses Jahr steuermäßig.

Pulver trocken halten der Kursrutsch kommt noch im Dax......bald!

Klar steigen auch Aktien 8% oder mehr aber wer hat gerade diese?
Diese hat man gerade nicht und schaut auf das Depot das rot ist.

Und OS.....möchte nicht ausgeknockt werden jetzt noch.....

stillhalten.....Geld ist konstant noch da auf dem Geldmarktkonto.

 

4695 Postings, 4011 Tage AlibabagoldÜbernahmen

 
  
    #7279
2
27.07.21 19:22
Schaeffler sollte demnächst durch weitere Übernahmen den Vorsprung zur Konkurrenz ausbauen und stark wachsen. Als Übernahmeziele sehe ich Trumpf oder Osai Automation A2QGPV

Hier kann sich Schaeffler weitere Laser-Kompetenzen sichern und so im Bereich Elektromobilität stärker punkten. Die Branche ist im Umbruch, es wird bald zu einer Übernahme- und Konsolidierungswelle kommen. Nur meine Meinung :-)

Schaeffler wird auf jeden Fall als Gewinner aus der aktuellen Situation hervorgehen.  

372 Postings, 1941 Tage lumbagooThe Schaeffler Group has been selected as one of

 
  
    #7280
28.07.21 17:54
the 50 Sustainability & Climate Leaders worldwide on the occasion of the 75th anniversary of the United Nations (UN).
https://www.machinebuilding.net/...t-sustainability-climate-top-table  

32 Postings, 1128 Tage PolyproCFO schmeißt hin und kleine M&A-Aktion

 
  
    #7281
1
31.07.21 16:39
Der CFO hat am Freitag wohl noch gerade mal einem Jahr hingeschmissen: https://app.handelsblatt.com/unternehmen/...r-wirft-hin/27470998.html
Nachfolger soll von Intern kommen. Hoffen wir das es wegen Streitigkeiten im Vorstand ist und nicht wegen der Zahlen…

Ansonsten vielleicht noch eine Good News zum Wochenende die meines Erachtens seitens Schaeffler IR mal wieder richtig mies vermarktet wurde: https://www.schaeffler.de/content.schaeffler.de/...il.jsp?id=87678400

Schaeffler kauft einen Lager Mounting Dienstleister/Service BEGA INTERNATIONAL und stärkt damit seine Kompetenzen im Bereich Service. Finde ich eine richtig gute Nachricht, die Produkte werden immer langlebiger und so macht man Geld durch den Service von Instandhaltung etc. für mich ist das Weitblick und wieder ein Vorteil von der Industriesparte NEBEN dem Auto Business.  

6 Postings, 304 Tage Ali789Warum gerade jetzt Finanz vorstand geht?

 
  
    #7282
02.08.21 08:12
Klaus Patzak
Schaeffler-Finanzvorstand geht nach nur einem Jahr

Lange hielt es ihn nicht bei Schaeffler: Finanzvorstand Klaus Patzak verlässt den Autozulieferer bereits nach einem Jahr - in gegenseitigem Einvernehmen, heißt es.
31.07.2021, 11.01 Uhr





Link kopieren
Geht schon nach einem Jahr: Bei Schaeffler hat es Klaus Patzak (Bild Archiv) nicht lange ausgehalten


Bild vergrößern
Geht schon nach einem Jahr: Bei Schaeffler hat es Klaus Patzak (Bild Archiv) nicht lange ausgehalten Foto: dpa Picture-Alliance / Matthias Balk/ picture alliance / dpa
Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler muss sich schon wieder einen neuen Finanzvorstand suchen. Der Amtsinhaber Klaus Patzak verlässt das SDax-Unternehmen zum 31. Juli auf eigenen Wunsch, wie Schaeffler am Freitagabend in Herzogenaurach mitteilte. Die Trennung erfolge in gegenseitigem Einvernehmen, hieß es. Ein Nachfolger für Patzak soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Der 56-Jährige hatte den Posten bei Schaeffler erst am 1. August 2020 übernommen und verlässt das fränkische Unternehmen nun bereits nach einem Jahr wieder. Weitere Angaben zu Patzaks Abgang machte Schaeffler nicht.

Patzak war bis zum Frühjahr 2020 in gleicher Funktion bei der Siemens-Kraftwerkssparte Siemens Energy, aktiv. Er war aber noch vor deren Börsengang zusammen mit Vorstandschef Michael Sen gegangen, Unternehmenskreisen zufolge im Streit. Zuvor war Patzak Finanzvorstand bei Osram und bei Bilfinger.  

131 Postings, 6016 Tage scooby29Ich weiß gar nicht

 
  
    #7283
02.08.21 19:57
wieso der Kurs so runtergeprügelt wird. Die Geschäfte laufen super bei den Zulieferer. Ich selbst  arbeite in der ZF Friedrichshafen,wir haben unseren Umsatz um 43% steigern können gegenüber dem Vorjahr mit einem Gewinn von 1 Milliarde in diesem Halbjahr. Dieses Jahr wird unser Rekordjahr werden. Und die nächsten 2 Jahre sind wir voll ausgebucht, haben Arbeit ohne Ende. Und das wird bei Schaeffler auch so sein.

Die Zahlen kommen am Mittwoch und die werden ganz sicher spitze werden.
Die aktuelle Bewertung ist ein Witze meiner Meinung .  

372 Postings, 1941 Tage lumbagooWenn es morgen so kommt

 
  
    #7284
03.08.21 10:54
wie heute bei BMW, dann spitzeln wir morgen noch einmal kurz unter die 7€ Marke.
Bin heute bei BMW  eine Miniposition mit einem Discountcall eingegangen, ansonsten kaufe ich morgen gerne noch ein paar Stücke Schaeffler für 6,99€.
 

1061 Postings, 4004 Tage jameslabrieoder fuer

 
  
    #7285
03.08.21 18:48
8.25 lol  

6 Postings, 304 Tage Ali789Schaut sehr gut aus..

 
  
    #7286
03.08.21 18:51

36362 Postings, 7749 Tage Robinohhh

 
  
    #7287
04.08.21 08:03
gerade  ( 8uhr02 ) ANHEBUNG DER PROGNOSE und starke MArge . Heute EUro 8 ???  

36362 Postings, 7749 Tage RobinUmsatz

 
  
    #7288
04.08.21 08:06
3,5 Mrd ( Prognose war  3,28 Mrd )  

66 Postings, 234 Tage Kaspar Hausertolle Zahlen

 
  
    #7289
04.08.21 08:12
0,70 Ergebnis per 30.06.2021
Das lässt auf eine sehr gute Dividende hoffen.  

36362 Postings, 7749 Tage RobinEMA 50

 
  
    #7290
04.08.21 08:20
bei 7,53 - die muss geknackt werden , dann : Widerstände bei 7,80 und dann € 8  

36362 Postings, 7749 Tage RobinKaspar Hauser

 
  
    #7291
04.08.21 08:32
ja starke ZAhlen  ( weit über Erwartung ) und  tolle angehobene Prognose . Ich denke das Hoch bei EUro
8,22 dürfte  im August geknackt werden .  

36362 Postings, 7749 Tage RobinTradegate

 
  
    #7292
04.08.21 08:44
schiebt wieder nur Stücke hin und her  

4140 Postings, 6778 Tage hippelandSo langsam...

 
  
    #7293
04.08.21 08:52
habe ich das Gefühl, Schaeffler kann noch so tolle Zahlen und Prognosen melden; Investoren meiden das Papier.

Kann es sein, dass größere Investoren keine Lust auf Vorzüge und damit auf "nix mitzureden" haben?
Dividende hin oder her. Bin seit mehr als zwei Jahren investiert und langsam genervt von dieser andauernd schwachen Kurs-Performance.

1061 Postings, 4004 Tage jameslabrieenttaeuschende reaktion

 
  
    #7294
04.08.21 09:02
auf wirklich gute zahlen.jedes plus wird abverkauft  

36362 Postings, 7749 Tage RobinWahnsinn

 
  
    #7295
04.08.21 09:08
die fällt unter € 7 ??  

32 Postings, 1128 Tage PolyproNervig

 
  
    #7296
04.08.21 09:10
Bin gespannt was heute und den Rest der Woche noch mit dem Papier passiert. Nach so guten Zahlen (Q1 ebenfalls schon) könnte man sich wirklich mehr erhoffen — siehe Leoni. Bin hier auch schon mehrere Jahre drin und die Aktie ist ein einziger Rohrkrepierer… jeder Kursgewinn wird abverkauft. Im Handel bis 9 Uhr waren wir immerhin kurz wieder hoch auf 7,50€.  

36362 Postings, 7749 Tage RobinErste

 
  
    #7297
1
04.08.21 09:10
Unterstützung bei € 6,72 - 6,8  

4140 Postings, 6778 Tage hippelandMeine Schuld

 
  
    #7298
1
04.08.21 09:14

Ich hatte ernsthaft überlegt, in der Vorbörse auszusteigen. Hätte ich das gemacht, wäre sie jetzt vermutlich bei 8 Euro. laugthing

...aber ich bin ja drin geblieben und kann dann halt nachher mal wieder für 6,xx nachkaufen.

yell

36362 Postings, 7749 Tage Robinich sage

 
  
    #7299
04.08.21 09:17
euch , dass sind nur MAschinen hier . Sonst nix .  

97 Postings, 905 Tage DonLong79der Kurs wird

 
  
    #7300
04.08.21 09:41
doch nicht hier gemacht,sondern in irgendwelchen Darkpools.  

Seite: < 1 | ... | 290 | 291 |
| 293 | 294 | ... 297  >  
   Antwort einfügen - nach oben