SUPER NEWS Moly Mines 200% ?


Seite 6 von 9
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:35
Eröffnet am:11.05.09 11:51von: sowaAnzahl Beiträge:216
Neuester Beitrag:25.04.21 01:35von: LisatytlaLeser gesamt:78.207
Forum:Hot-Stocks Leser heute:6
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 >  

850 Postings, 5546 Tage vcxyDeals With Hanlong Approved

 
  
    #126
26.11.10 09:52

152 Postings, 5453 Tage bahutt........gegoogelt...-

 
  
    #127
2
26.11.10 10:16
Übersetzung von Englisch nach Deutsch
Die Hauptversammlung wurde in Perth auf 24. November 2010 statt. Die Beschlüsse enthalten die Annahme der Vergütungsbericht, der Zustimmung der Ausgabe von Optionen an Hanlong Mining Investment Private Limited und die Genehmigung von Eisenerz Vertriebsvereinbarung mit Hanlong Metals Limited.

Zusammen mit diesen Auflösungen gab es auch die erfolgreiche Wiederwahl von Herrn Nixon, und die Wahl von Herrn Xiao, Herr Liu Han, Herr Zhmurovsky, Herr Prosser und Herr Brahm. Alle Beschlüsse wurden durch Handzeichen weitergegeben.

Moly Mines ist ein Entwicklungsstadium Rohstoff-Unternehmen auf seine Weltklasse Molybdän-Projekt Spinifex Ridge konzentriert, 170km östlich von Port Hedland, Western Australia.

Die Spinifex Ridge Molybdän-Projekt ist bereit für den sofortigen Abbau. Alle Umwelt-Genehmigungen sind eingegangen und über die A $ 120.000.000 von langen Vorlaufzeiten von Anlagenteilen wurden nach Perth geliefert  und gebaut. Ein kleiner 10 Millionen Tonnen pro Jahr starten Bergbau und Verarbeitung wird für die anfängliche Entwicklung, dass im Durchschnitt £ 11.000.000 von Molybdän in Konzentrations-und £ 13.500.000 von Kupfer im Konzentrat pro Jahr für die ersten 10 Jahre produzieren umgesetzt werden.  

4308 Postings, 8491 Tage NukemZum Sprung bereit

 
  
    #128
03.12.10 08:07
Moly Mines ist zum Sprung bereit über die 1 $ AUD Marke. Einen positiven Gesamtmarkt vorausgesetzt, wird es heute meiner Meinung nach soweit sein! Sehr interessanter Titel.  

865 Postings, 5704 Tage G.FederWegen der News

 
  
    #129
03.12.10 08:12
http://www.asx.com.au/asxpdf/20101203/pdf/31vcn0357n60yq.pdf

3rd December 2010
ASX Limited
Exchange Plaza
2 The Esplanade
Perth, WA 6000
SPINIFEX RIDGE MOLYBDENUM/COPPER PROJECT FINANCING – NDRC APPROVAL
Moly Mines Limited (ASX/TSX: MOL) is pleased to announce that the immediate parent entity of Hanlong Mining Investment Pty Ltd (“Hanlong”) has received the key Chinese government approval in the process toward completing the financing for the Spinifex Ridge Molybdenum/Copper Project (“Project”).
The National Development and Reform Commission (“NDRC”) of the People’s Republic of China has confirmed its permission for Chinese funding to be allocated to the development and construction of the 10 million tonne per annum Project.
Moly Mines CEO/Managing Director Dr Derek Fisher commented, “NDRC approval is the critical government approval required for any major overseas investment by a Chinese organization. It now allows our banking syndicate to finalise the negotiation of the term sheet for the financing of the molybdenum/copper project. This important milestone caps a momentous week for the Company, the week during which we also commenced production of iron ore at Spinifex Ridge.”
Pursuant to the Subscription Agreement dated 19 October 2009, as amended, Moly Mines’ major shareholder Hanlong has committed to arranging US$500 million in project financing for the construction of the Project by 31 January 2011.
Hanlong’s immediate parent entity, Sichuan Hanlong High Technology Development Co, sought and has now received NDRC approval to support the commitment of Hanlong. The approval is for an amount of US$466 million, to be provided in the form of Chinese bank loans. The balance of funding is currently being sourced by Hanlong.
The approval comes a week ahead of a scheduled visit of a senior delegation from the China Development Bank and senior executives of the Hanlong Group to Perth, at which time further negotiations will take place for the financing facilities. Moly Mines anticipates completion of the Term Sheets later this month, before proceeding with full form loan documentation.
Yours sincerely
Andrew Worland
Company Secretary  

865 Postings, 5704 Tage G.FederIst

 
  
    #130
1
03.12.10 08:21
eigentlich schon so gut wie alles in Butter, aber trotzdem "nur" 2.62% plus in Down under....und das, obwohl die Meldung dort schon gegen Börsenmitte rauskam!

Schenkt man den Chinesen kein vertrauen?

Na ja....dann heisst es eben warten bis zum 31. Januar  

850 Postings, 5546 Tage vcxy:-)

 
  
    #131
1
03.12.10 21:00
 

4308 Postings, 8491 Tage NukemDer Bulle tobt

 
  
    #132
1
07.12.10 07:50
Moly Mines steht inmitten einer Neubewertung. Schöne Sache, wenn das der Markt genauso zieht und mit großen Schritten nach Norden zieht. Von mir aus kann es noch ein paar Wochen so weiter gehen! :-) Seltsam ist, dass der Moly Mines Thread nur 30-40 Leser hat, obwohl hier der Bulle tobt....  

1459 Postings, 5508 Tage Reise@Nukem

 
  
    #133
1
07.12.10 08:20
Ja, der Bulle tobt....1,15 A$ TH (+10,58 %) heute an der ASX.

In den Rohstoff-Threads ist es z.T. doch generell etwas ruhiger.
Dort lehnt man sich geduldig zurück und genießt, anstatt sinnfreies Geschwafel von sich zu geben.
Aber ich gebe Dir Recht, hier auf Ariva ist es wirklich etwas still geworden um Moly Mines.

Wie auch immer....Hauptsache Deine Postion leuchtet dunkelgrün :)  

152 Postings, 5453 Tage bahutt????

 
  
    #134
10.12.10 15:56
...wo sind denn alle abgeblieben?

Jetzt wird es doch erst interessant für die,die den Glauben an unsere gute "Moly " nicht verloren haben,....in schlechten Zeiten...und sich fleissig eindeckten....grins....!!!!  

152 Postings, 5453 Tage bahuttASX

 
  
    #135
12.12.10 13:18
Closing prices are displayed for the last 5 days on which the security traded on ASX within the last 6 months.

Date              Last     %            Change        High        Low Vol *
10 Dec 2010 1.100   0%         1.105           1.065         522,321
09 Dec 2010 1.100  -0.4 5%   1.110           1.030      1,354,488
08 Dec 2010 1.105  -3.91%    1.150           1.105        792,175
07 Dec 2010 1.150  10.58%   1.150           1.105      1,951,654
06 Dec 2010 1.040    6.12%   1.040           1.005         748,636  

152 Postings, 5453 Tage bahuttasx....13.12.2010

 
  
    #136
13.12.10 13:03
Retrieving any price indicates your acceptance of the Conditions.

Code     Last    % Chg Bid       Offer   Open   High    Low   Vol
MOL    1.090  -0.91%  1.090  1.095  1.100  1.110  1.085  346,753  

865 Postings, 5704 Tage G.FederMonday, December 20, 2010

 
  
    #137
1
20.12.10 03:51
Moly Mines confirms maiden 55,000 tonne shipment from Spinifex Ridge

In a landmark achievement for the Spinifex Ridge Iron Ore project, Moly Mines (ASX/TSX: MOL) has confirmed that the first ore shipment is due before the end of 2010, from Port Hedland.

The maiden shipment will carry up to 55,000 tonnes of iron ore fines at a forecast grade of 59% Iron.

Derek Fisher, managing director and CEO, said “Cashflow from the iron ore mine at Spinifex Ridge will support the debt financing facilities currently being sought by the Company and our major shareholder, Hanlong Mining Investment Pty Ltd, to advance the construction of our major project - the world-class Spinifex Ridge Molybdenum mine.”

The company said shipment sizes will increase in the short term as the mine production rate increases, and commissioning of the company’s stockpiling facilities at Utah Point is completed.

Another positive note for the company is that iron ore prices remain strong, with 62% iron ore fines trading above US$165/t - CFR China.

Spinifex Ridge was brought into production for less than A$20 million, with construction complete within 6 months.


http://www.proactiveinvestors.com.au/companies/...ex-ridge-12675.html  

11 Postings, 4759 Tage wolle6001cash flow problem?

 
  
    #138
08.07.11 07:58

do they have a chash flow problem or why the share price dropped? Actually no reason or?

 

850 Postings, 5546 Tage vcxyInterview Fisher

 
  
    #139
13.07.11 17:37

4 Postings, 5687 Tage schukanomoly

 
  
    #140
05.08.11 13:14

tja erst mal muss dazu der erforderliche Brecher funktionieren - also ich bestimme wann Eisenerz verschifft wird

 

11 Postings, 4759 Tage wolle6001wann stoppt MM?

 
  
    #141
09.08.11 02:25

Hat jemand eine Ahnung wann der Weg nach unten zu Ende ist?

 

850 Postings, 5546 Tage vcxyInterview Dr. D. Fisher

 
  
    #142
09.09.11 01:54

850 Postings, 5546 Tage vcxywaits for better climate

 
  
    #143
12.09.11 17:38

850 Postings, 5546 Tage vcxySteven Hui Xiao

 
  
    #144
13.09.11 11:14

1459 Postings, 5508 Tage ReiseHier eine weitere SUPER NEWS...

 
  
    #145
1
14.09.11 18:17
http://www.asx.com.au/asxpdf/20110914/pdf/4212mv5jtfgn9f.pdf

Man kann nur noch den Kopf schütteln, bei dem was dort abspielt. Und ich wette, mehr Worte wird man bis zu den nächsten Q-Zahlen nicht verlieren.
Aufklärungsarbeit Fehlanzeige, stattdessen noch mehr Verunsicherung=Vertrauensverlust!  

865 Postings, 5704 Tage G.FederBis jetzt

 
  
    #146
2
14.09.11 20:10
http://online.wsj.com/article/...3111904265504576567262021370244.html

soll es sich "nur" um Insiderdeals bei Sundance und Bannerman Resources handeln. Aber wer weiss, was die Untersuchungen noch zu Tage fördern....

Es wurden sogar die Guthaben von den Verdächtigen (incl. Ehefrau) eingefroren und es wird verhindert, dass sie Australien verlassen.

"The Australian Securities & Investments Commission, or ASIC, said earlier Tuesday that the Supreme Court in the state of New South Wales had made interim orders freezing assets of the three employees and preventing them from leaving Australia. The court also froze the assets of two other individuals—including a person named as Mr. Xiao's wife, Xike Hu—and of Wingatta Pty. Ltd., a company that lists Mr. Zhang as its director and is registered to a riverfront apartment in western Sydney, according to regulatory documents."


Weiter werden sogar politische Spannungen befürchtet, wie es bei dem damaligen Rio Tinto Fall war.


Mal schauen iwe es weitergeht....leider besitze ich auch noch ein paar steuerfreie Shares!
Von dem Laden und D.Fisher habsch schon länger die Schnute voll!

MfG  

1459 Postings, 5508 Tage ReiseIch wollte....

 
  
    #147
2
14.09.11 21:51
hier gestern noch nichts zu dem Presserummel (siehe auch #144) rund um Hanlong Mining schreiben, weil ich die Reaktion seitens Moly Mines abwarten wollte.
Wenn heute Nacht keine Stellungnahme seitens CEO Fisher zu lesen ist, dann werde ich mal eine gaaaanz nette Mail für diese Brut verfassen und um eine entsprechende Stellungnahme bitten. Ob das nette Betteln hilft!?
Sollte ich keine Antwort erhalten, schmeiße ich meine Restposition.
Hier bei Moly Mines wird man seit Jahren für dumm verkauft und der Aktionär ist kein Teilhaber, sondern eine Nummer.
Hätte ich mich in 2009 doch besser mal für Osisko entschieden...naja hätte, hätte...Fahrradkä(e)tte  

850 Postings, 5546 Tage vcxyMoly Mines signed contract

 
  
    #148
2
20.09.11 10:16

The Australian company and China National Automation Control System Corp. signed a $608 million contract to extract 10 million tons of molybdenum and copper annually, according to a statement on the State-owned Assets Supervision and Administration Commission’s website. Moly Mines, which seeks to develop a molybdenum mine in Australia, advanced 4.1 percent to 50.5 Australian cents.

http://www.bloomberg.com/news/2011-09-19/...ralian-stock-preview.html

 

865 Postings, 5704 Tage G.FederDie

 
  
    #149
2
20.09.11 12:15
brauchen erst mal noch jede Menge Geld um die Moly Mine überhaupt erst aufbauen zu können...das waren so um die 200$ million die noch fehlen und es steht die Frage im Raum, ob die durch die Eisenerz Gewinne bei einer (Eisenerz) Minenlaufzeit von ca 7 Jahren (abhängig nach Ausbeutung) überhaupt eingenommen werden können!

MM hat vor kurzem erst angeschaffte Minenausrüstung für die Moly Mine wieder verscherbelt...Wert war so ca 10 Millionen.

Bei dem augenblicklichen Molybdän Preis lohnt sich nach eigenen Aussagen vom D.Fisher(Miss) management kein Abbau....! Würden die Jungs von der Spinifex Ranch selbst nur Miese erwirtschaften.

War da nicht auch noch eine Dekade älterer Contract mit Thyssen Krupp?

Einzelheiten zu dem neuen Contract wären ganz nett und wie sich der "Shove money into your own pocket" Manager sich vorstellt diesen zu erfüllen!

Deswegen ist es m.M. nach erst mal alles nur öberflächliches Tömterömtötöm was diesen Deal angeht!

Die Chinesen mit ihrer augenblicklichen Politik wollten sich einfach nur mal ne Resource sichern, wie sie es bei anderen Firmen auch schon in Australien/Afrika gemacht oder versucht (z.b. Lynas) haben.

Es kann noch etwas länger dauern, bis da mal bei MM was passiert....wenn überhaupt!

Den Chinesen gehört die Firma und Hanlong ist nur eine staatliche Vollstreckungsbehörde.

MfG
*die Millionenangaben sind einfach nur mal eben freihand...hatte jetzt keine Zeit und Lust genau nachzuschauen  

850 Postings, 5546 Tage vcxy@G Feder

 
  
    #150
20.09.11 20:25

...hast schon recht nach Plan läuft es nicht gerade und solang sich die Weltwirtschaft sich nicht in stabilem Fahrwasser befindet wird man wohl auf die Errichtung der Mine warten müssen. Jedoch ist ein erforderlicher Molypreis von 20 USD gut zu erreichen in den nächsten Jahren.

Was aber wesentlich spannender ist, ist die Tatsache, dass die kleine Eisenerzmine besser läuft als erwartet und MM über genügend liquide Mittel verfügt um ggf. noch ein kleines Eisenerzprojekt oder ähnliches realtiv flott in Angriff nehmen zu können.

Denke bei einer aktuellen Marktkapitalisierung von ca. 150 Mil. ist die Aktie nicht hoch bewertet. Die Möglichkeiten für das Unternehmen in den nächsten 1-2 Jahren, vorrausgesetzt die Weltwirtschaft nimmt langsam Fahrt auf, sind doch recht vielversprechend. Ob de geplante Start der Molymine in 2013 erfolgen kann ist jedoch absolut ungewiss zu diesem Zeitpunkt...

Hätte mich auch über einen höhreren Molypreis in Verbindung mit einem stärkeren USD und der somit wohl fristgerechten Abwicklung der Finanzierung und Baus der Mine gefreut - den Crash 2008 und die nun aktuellen Verwerfungen konnte man in dem Umfang sicherlich nicht abschätzen, bleibt abzuwarten wohin der Grosse Frachter Weltwirtschaft tuckert...

Dennoch seh ich die MM-Welt nicht ganz so schwarz - auch wenn ich schon seid 2008 investiert bin und momentan sogar leicht rot in dieser Position....

Ahoi

 

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 >  
   Antwort einfügen - nach oben