Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.


Seite 1 von 727
Neuester Beitrag: 19.09.21 19:31
Eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 19.173
Neuester Beitrag: 19.09.21 19:31 von: Qasar Leser gesamt: 2.447.479
Forum: Börse   Leser heute: 138
Bewertet mit:
28


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
725 | 726 | 727 727  >  

3774 Postings, 3268 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

 
  
    #1
28
16.02.16 07:06
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
18148 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
725 | 726 | 727 727  >  

56 Postings, 84 Tage ExperimentiererElazar

 
  
    #18150
14.09.21 08:24
Es ist möglich das der Dax heute bis 800 steigt. Freitag ist großer Verfall. Daran müssen wir denken.

Robbi in Oberhausen sind auch drei nach der Impfung umgefallen. Einer ist leider durch die Suppe gestorben. Bin in Holland und mache Urlaub. Hier sind fast alle Maßnahmen zurück genommen worden.  

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Gegen Astro

 
  
    #18151
1
14.09.21 14:24
bis jetzt  war das Hoch gestern ?  Puten.
Mars wechselt auch in die Waage. Das ist ein Luftzeichen .Mars schwingt hier sein Schwert durch die Luft.
Außerdem läuft er auf das Trigon zu Saturn im Wassermann zu. Wie sagt man so schön : alles Luftnummern.  Bei der Wahl hat man da alle Freuheit. , nein Freiheit soll es heißen.
Elazar ist sicher schon raus ?  Und gute Erholung EXP .!
Bei über 70 jährigem ist die Sterberate von positiv getesteten bei 2% ?  Bei jüngeren nicht erwähnenswert oder nicht vorhanden. .  Wenn also starker Wind von der See her bläst, genieße das !  ......
Medienwind ist nicht genießbar.  

4366 Postings, 2646 Tage BrennstoffzellenfanBarrick sucht nach Minen, nicht nach Akquisitionen

 
  
    #18152
14.09.21 15:12
https://www.miningweekly.com/article/...-for-future-growth-2021-09-14

Die anziehende Inflation dürfte den Goldpreis sowie Barrick Gold (GOLD) - als Top-Goldförderer - weiter antreiben:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD  

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Klarsicht Schmalz

 
  
    #18153
14.09.21 21:36
Ist das Gegenteil von Klarsicht Gold.  Bei letzterem weiß man,was man hat. Was drauf gestanzt ist, ist nur dann nebensächlich, wenn mir der Kaiser den Buckel runter rutschen kann.  

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Die Wahl

 
  
    #18154
1
15.09.21 12:28
ist für 850 Abgeordnete so wichtig. Die USA haben nur etwas mehr als die Hälfte davon( 460 ? ) ,aber mehr als vier mal so viele Einwohner.  Von daher sollte man keine deutschen Aktien haben. Laut meinem
Astro könnte nächste Woche noch gut sein,wenn nicht  Venus im Quadrat zu Pluto stehen würde,was ich nicht so recht beurteilen kann. Also das mit dem totalen Blödsinn oben  liegt wie ein Damosklesschwert über mir. Aufgrund anstehender Stagflation sollten es Aktien auch schwerer haben, aber das ist nicht Astro . Es sei denn, ich formuliere diese mit Saturn Uranus Quadrat ( kein Wachstum ) und Sextil Neptun zu Pluto ( Inflation) aber das sind auch langfristige Gegebheiten, während ich hier Tagesschwankungen zu formulieren suche.
 

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Fugmann

 
  
    #18155
2
16.09.21 09:13
Energiekrise : Dank Frau Merkel . "Beklopp un drei sin 11"   Säßige Beamte bestimmen, aber nicht einmal feiern Könnense .  Deswegen ist es eine Frage der Zeit,bis deutsche Aktien ins Gras beißen.
Der 17. ist für mich betr. Gold ein Kauftag nach astro.  Bei Aktien schätze ich den Oktober schlecht ein.  

4943 Postings, 1798 Tage Jupiter11Energiebild u. radix zur Bundestagwahl Teil 1

 
  
    #18156
2
16.09.21 11:19

26.09.2021 wir errechnen die Tages Grundschwingungszahl, die ich auch als guten einstieg in die radix analyse verwende. wir wandeln die datumszahlen 2in 5, 1 in 6 und 0 in 7, alle  anderen Zahlen werden nicht gewandelt, das ist die formel, siehe Chakren-energiebild bzw lebensbaum, wie  im forum Astrologie und Zeitgeist beschrieben. daher kommen wir auf folgende gewandelte zahlen:
56.9.5756= 43 = 7 = Sonne= daher fundamental, es geht um die Herrschaft, Anschauung und Geisteshaltung, die 7 steht für durchsetzungskraft, öffentl.Ansehen, selbsteinschätzung selbstüberzeugung, standfestigkeit, überzeugungskraft, ausstrahlung, für komplexität und fortschreiten, sich in der gesellschaft integrieren und druchsetzen....
die 7/Sonne passt sehr gut für einen wahltag, weil die 7 und SO eben heisst, sich in der öffentlichkeit präsendieren und zugehörigkeit demonstrieren.
jetzt suchen wir die tagesenergiezahlen und wandeln, die Jahrhundertzahl wird gestrichen,
26.9.21(dazu streichen wir die 20) und erhalten 56.9.56=  2x55,2x66 und 1x9= lt. energiebild  2xJupiter, 2xMars und 1xMerkur, diese Planeten zeigen uns, wie und wo die energien laufen und sich auswirken, aber schaun wir kurz aufs chakra energiebild und steigen mit der 7 auf chakra 1 zum zählen ein, dann haben wir 2x66 auf 10(10=Mond) und 2x55 auf 9 u. Merkur und 1x9 ME auf 3 u.Uranus und schon sehen wir dass es sich um einen sehr stark von emotionen getragenen tag handelt, mit 2x 66 Mars auf Mond werden alte erinnerungen wachgerufen und eine gr.portion unzufriedenheit in die wahlurne geworfen, 2x55 Jupier auf 9 Merkur, spricht für viel idealismus und freiheitsdrang und der ME auf UR dem 3 auge, spricht für neue eingaben, freiheit und visionen wie es sein könnte... dies alles spricht für sehr viele prodeststimmen und für eine umwälzung im parteiensystem, denn die Parteien stehen in diesem falle für die 7 und Sonne und die sonne steht für das fundament, welches ins wanken kommen könnte, das gilt natürlich für die ganze Legislaturperiode, weil man diese kraft und diese tages-schwingungen mit in die politische umsetzung nimmt und der ernorme druck der durch die doppelzahlen entsteht, die kommende regierung und das parlament vor sich hertreiben wird, wir haben es hier mit einem energiebild der revolution und des aufbegehrens zu tun und jemehr die macht die menschen knebeln wird, umsomehr  wird der rebound bzw. der abwendungsprozess von dieser art von lobbyisten-politik sein, was einerseits für eine diktatur spricht, andererseits für den sturz und auflösung der machtverhältnisse durch sehr starken druck von aussen auf die regierenden, noch während der Legislatur.
radix und fortsetzung folgt  

4943 Postings, 1798 Tage Jupiter11Energiebild u. radix zur Bundestagwahl Teil 2

 
  
    #18157
2
16.09.21 11:33
als fortsetzung zu 3950, Grundschwingungszahl 7= Sonne
Tageszahlen 2x55, 2x66 und 1x9= 2x Jupiter, 2xMars und 1x Merkur
wir haben es nur mit aktiven Pla zu tun, heisst Pla die nach veränderung streben, besonders JU und MA die auch noch doppelt stark wirksam werden, aber auch ME ist kommunikativ lernfreudig und die SO ist aktiv lebensfreudig, sie befinden sich alle 4 in aktiven Zeichen, aber und das ist der widerspruch in seiner auswirkung bzw zielrichtung, ausser ME, in passiven Häusern, die man gut und gerne als konservativ bezeichnen kann, aber es sind im gegensatz zu erde, häuser die auf wasser beruhen, was auf laune und empfindlichkeit hindeutet, sodass aktive Pla, sprich politik und propaganda, auf ein durch schlechte erfahrung empfindsames umfeld stossen bzw.wählerschaft, die aber ihrerseits eine veränderung anstossen, sie aber nicht 1zu1 durch die wahl bekommen, weil hier 2 generelle interessensgruppen aufeinanderstossen, die, welche schlechte erfahrungen mit der macht der parteien gemacht haben und die parteien, die nur am machterhalt interessiert sind, also wir fahren hier 2 gleisig mit unterschiedliche interessensgruppen, wie 2 zeitschienen die sich zwar zur wahl treffen, dannaber  getrennt weiter laufen, es wird zwar viel gesprochen, siehe ME am ASZ, die stärkste stellung im radix ist die propaganda,  man äussert sich in der Waage nur diplomatisch und vermeidet die wahren probleme anzusprechen, man trifft damit nicht die wünsche und bedürfnisse, welche die bevölkerung emotional und auch wirtschaftlich belasten, aber die Häuser im radix sind die realität und die Pla sind die ausführenden organe und wenn beides im widerspruch steht, dann haben sich die organe der realität anzupassen und das sehen sie schon im energiebild, dort haben wir die blockaden im seelisch emotionalen bereich, die angst und die schlechte erinnerung, an die kälte und keine empfindung für einander.
So kann es nicht funktionieren, im gegenteil, Wähler und Politik, jeder will lt. energiebild seinen eigenen weg gehen und seinen willen durchsetzen 2x66, 2xMars auf Mond heisst, wegen schlechter erfahrungen und 2x 55, JU auf ME 9 = der drang zur befreiung aus der umklammerung, aber die blockaden zueinander scheinen unüberwindbar, dennn lt.radix und dem energiebild, ist es ein insziniertes hase und igel-spiel, sodass , egal wie gewählt wird, nach der wahl immer nur der igel gewonnen hat.
Alles andere ist teile und herrsche, was zugleich auch die Blockade im tagesenergiebild darstellt, Herzchakra in opp besetzt zum solar plexus, im radix ist es die differenz zwischen den qualitäten der Pla und denen der Häuser, widersprüchlicher geht es nicht.
2xMA in 12 plus SO in 12 = energieraub bzw energieumleitung im Fischehaus das von NE beherrscht wird, heisst der wähler füllt den akku mit seiner kraft und stimme und die regierung verbraucht dann den strom für ihre zwecke, egal welche konstellationen gewählt werden, denn die wahre macht sitz im 12 haus, nicht leicht erkennbar und nicht direkt gewählt und das die energie der wähler ins leere verpufft, sehen sie am 5 Haus mit NE, was soviel heisst, lieber beten statt wählen.
Es ist ja ein tolles radix an diesem denkwürdigen tag, mit trigonen usw., aber mit SA und PL am IC im schnittpunkt, versteckt sich das wahre gesicht der macht, tief verwurzelt und nicht veränderbar und da führt uns der hinweis über ME 9auf UR 3 (Zirbeldrüse), dass den menschen die Energie und Lebenskraft abgezogen wird(VE im Skorp=8) und durch die opp spannung zu UR sich kein klares bild machen kann, all der  machenschaften von SA/PL am IC im dunkeln und dem schauspiel von MO/MK in den Zwill. abgedeckt durch Lilith, die dort ihre verkleidungskünste zum besten gib, feminin, verführerisch und dabei viele menschen auf eine falsche fährte führt, in richtung SA und MA,  als das gr.Täuschungsmanöver der wahren macht.
Was für ein lernprozess für die Menschen und wähler wird damit angesprochen:
" solange du nicht auf eigenen beinen stehst, dich dadurch abhängig machst von anderen oder vom system, solange darfst du dir nicht mehr erwarten, als du selbst zu geben im stande bist und solange ist auch deine stimme nichts wert, solange nicht, als  du sie nicht selbst erhebst."
so gibt es auch keinen offiziellen wahlbetrug, solange wir uns selbst betrügen , indem wir uns selbst was vormachen, was andere für uns zu tun haben, es  aber  nicht tun werden, denn es zählt noch immer das gesetz des stärkeren, auch wenn dabei  laufend von solidarität gesprochen wird.
Das radix schaut solidarisch aus, aber der energiefluss an diesem tage ist es nicht, viele menschen sind zutiefst beleidigt und haben echt die schnauze voll.

 
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.jpg

4943 Postings, 1798 Tage Jupiter11Sonne trig Pluto am 17.09 Teile 1-4

 
  
    #18158
16.09.21 11:50

4943 Postings, 1798 Tage Jupiter11Sonne trig Pluto am 17.09 Teil 4

 
  
    #18159
16.09.21 11:52

56 Postings, 84 Tage ExperimentiererUran ausgebrochen

 
  
    #18160
16.09.21 12:06
Mit viel Glück wird das Hoch bei 140$ (iM bei ca 44$)wieder erreicht. Uec könnte zB davon profitieren oder diese Aktie.
https://www.ariva.de/ur-energy-aktie
 

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Mond über Pluto

 
  
    #18161
17.09.21 13:02
Bei Gold schickte seinen Preus in den Keller.  Bei solchen Bewegungen war in den vergangenen Jahrzehnten  d.h. Seit ich beobachte, immer Pluto im Spiel. Pluto steht für Stastsgewalt.
Das heißt folglich : Stastsmanipulation.  Da mag man stehen dazu,wie man will, aber die Frage stellt sich schon : wie schlimm steht es in der Welt, das diese notwendig erscheint ?
Mein Vorschlag war ja Kauf am 17.  ( drum herum je nach Chart )  

56 Postings, 84 Tage ExperimentiererAtomkraftwerke

 
  
    #18162
19.09.21 09:08
Zehn Jahre nach der Katastrophe von Fukushima erlebt die Kernenergie ein erstaunliches Comeback. Immer mehr Länder bauen neue Atommeiler. Auch um das Klima zu schützen. Jetzt kommt noch eine neue Super-Technologie für Mini-Atomkraftwerke. Verpasst Deutschland die Lösung des Klima- und Energieproblems ...
 

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Verpasst ?

 
  
    #18163
19.09.21 09:41
kann man mit politischem Wahn kaum vergleichen. Wobei Wahn noch entschuldbar ist im Gegensatz zu einem Willen der Zerstörung.    Am 20.9. steht Merkur im Trigon zu Jupiter ,was sehr gut für Handel und Kommunikation ist . Fast gleichzeitig stellt er sich in das Quadrat zu Pluto. Für unsere Wahlen ist das bezeichnend,da  sich alles um den Staat dreht., ebenso der Beginn der Rückläufigkeit am 26.9. .,also das Bedenken des Wahlausganges angesagt ist.  Freitag mit miesen Kursen war vorhergesagt. Ich hoffe ,daß Waswieso das bemerkt,aber seine Meinung scheint mir sowieso so fest zu stehen, daß ihm eine Überprüfung Zeitverschwendung ist,womit er sicher nicht alleine dasteht.
 Für nächste Woche sehe ich wohl feste Kurse. Aber besser später. Montag hatte ich schon erwähnt.
Die Woche wird vornehmlich von Venus in Opposition zu Uranus beherrscht. Auch das ist bezeichnend für einen Wahlkampf, Ungeduld und aufgewühlte Gefühle. Für Aktien kann das plötzliche Ausbrüche nach oben bedeuten.

 

4943 Postings, 1798 Tage Jupiter11verbogene Zahlen, verbogene Politik

 
  
    #18164
1
19.09.21 11:38

4943 Postings, 1798 Tage Jupiter11neue Partei DIE BASIS für direkte Demokratie

 
  
    #18165
19.09.21 11:40

1755 Postings, 5431 Tage winsiHallo in die Runde

 
  
    #18166
1
19.09.21 12:52
@Qasar
die Seitwärtsbewegungen haben es an sich. Am Freitag brach auch das Tagestief vom 08.09 durch. handelsvolumen von Freitag dürfen wir nicht beurteilen, da Hexensabbat, aber die Sitzungen davor: fallende Kurse, steigendes Handelsvolumen. Damit rückt das mind. Kursziel von 10,40, bzw. 10,20 wieder auf den Plan, ohne Berücksichtigung, dass unter Umständen hier bear. ABCD oder sogar bull. (C) Shark vorliegen könnte.
Eine Unterstützung im Bereich 10,40-10,20 wäre nach X-Sequenzen extrem bullisch, da dort lediglich X-Bereich des bull. 5X Musters (April-Juni 2020) abgearbeitet wurde und 5XZ (1) bei ca. 12,42 immer noch als Schritt 2  auf dem Plan stünde. Was das, langfristig, siehe Wochenchart, bedeuten könnte, muss ich den Charttechnikern nicht erklären :-)... glaube ich...
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
1.png

1755 Postings, 5431 Tage winsiCovestro

 
  
    #18167
19.09.21 13:22
Eigentlich soll man nach Joe Ross innerhalb eines "Umschlages" nicht handeln, sondern auf den Ausbruch warten.... es sei den dieser Umschlag ist breit genug, was ich im Falle Covestro ja behaupten kann.
Auf der Unterseite des Umschlages, ca. 53-52€, erwartet eine Unterstützung. Für diese Unterstützung spräche auch Gann Angle + Square of Nine
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
1.png

1755 Postings, 5431 Tage winsiInfineon

 
  
    #18168
1
19.09.21 14:00
auch Infineon steckt im "Umschlag" fest und kämpfte letzte Woche um ein Ausbruch nach oben. Vergeblich?
Freitagskerze "umschließt" 5 vorherige Kerzen!!!
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
1.png

1755 Postings, 5431 Tage winsiDt. Bank

 
  
    #18169
19.09.21 14:31
eigentlich, was Bankaktien betrifft, war ich bullisch eingestellt - aus fundamentaler Sicht, da Inflation steigt und somit auch Zinsen steigen müssten und somit den Banken die Möglichkeit gegeben, Geld zu verdienen. Allerdings, wie es aussieht, lassen sich die Zentralbanken Zeit mit Zinsanhebung.
Charttechnisch, könnte SKS Formation entstehen.
Angehängte Grafik:
1-min.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
1-min.png

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Hallo Winsi

 
  
    #18170
1
19.09.21 14:59
Vielen Dank für Deine Beiträge,die ich schon vermisste. Die meinigen sind ja dagegen relativ luftig.
Muß trotzdem noch ein Sonntagswort los werden. ( der Pfarrer mahnt ja auch Sonntags die Wahrheit an)
" es gibt keine Impfpflicht   Aber nicht geimpft,selbst schuld,wenn wie bei den alten Germanen in den Urwald isoliert und verbannt. Dieses Argument  ist und bleibt unwahrhaftig, da die Impfpflicht durch die Hintertür erfolgt, was ebenso gegen Verfassung und Menschenrechte spricht. Wenn in D 20% weniger Impffolgen gemeldet werden als in D , obwohl die Bevölkerung 10x so groß ist, kann ja wohl was nicht
stimmen. Bitte prüft selber nach.  Unwahrhaftigkeit ist nie Grundlage für ein gesundes System  und deshalb ist Wachstum in der Wirtschaft ebenso zweifelhaft. Es ist ein Grund auch meiner Verunsicherung,und meiner Familie. Und gerade letzteres empfinde ich so bedrückend. Auch eine Impfempfehlung mit dem Wissen nicht vorhandener Studien( siehe Kaufvertrag ) ist so ungeheuerlich,daß ..      Saturn Quadrat Uranus( was ja auch mit den Maßnahmen zu tun hat )  wirkt noch in das Frühjahr nächsten Jahres hinein.
Deshalb bin ich bei allen Spitzen jetzt Short .  Spätestens nach nächster Genauigkeit sollte sich das als richtig erweisen. Kurzfristig siehe oben.  

1755 Postings, 5431 Tage winsiNoch ein Blick auf Zyklen

 
  
    #18171
19.09.21 17:15
@Robbi
definiere bitte "luftig".
Für mich klingt das irgentwie abwertend, was aber so nicht stimmt!!! :-) Daher bitte ich dich dein zweiten Satz zu streichen.

Anbei noch kleiner Blick auf die Zyklen und dazu, wie abgesprochen, noch mal mit hinzuziehung von 86er Zyklus.
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
1.png

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Luftig

 
  
    #18172
1
19.09.21 18:35
Grundlage der Astrologie ist die Astronomie. Die Gesetze der Planeten ,wie sie auf einer Scheibe um die Sonne laufen,sind weitgehend erforscht.  Ebenso viele Wirkungen . Von den Jahreszeiten angefangen,die durch die Schwankung der Erde entstehen. Letzteren z.B.  bin ich ausgeliefert , ob ich will oder nicht,
Astrologie betrachtet die Wirkungen ,die ich von meinem Standort auf der Erde beobachten kann. Da ich neben den Jahreszeiten verschiedene andere  machen kann, richtet sich die Vielzahl der Beobachtungen
Nach meinen Beobachtungsmöglichkeiten.  Neben ausgebildeten Sinnen wie Augen gibt es auch sensiblere. Und hier ist das Wort luftig auch ein wenig ironisch anzusiedeln.  Die Wirkungen sind meist sehr komplex. Parallelen auf psychologischer Ebene können definiert werden. Mit solchen Definitionen verlasse ich die materielle Ebene nicht !  Oft  fühle ich mich ob der Komplexität überfordert. ( luftig)
Zeichne ich die Zyklen von Quadraten oder Trigonen mit Punkten auf einem Kreis auf, ergibt sich eine wunderbare Geometrie.  Interessant ist deshalb z.B.auch die Konjunktion von Saturn und Uranus 1932,
womit ,wenn man will,auch ein Zyklus endet und beginnt. Astrowolf kann unendlich mit Astro jeden Tag reden. Meine Wenigkeit begrenzt sich hier auf Weniges und möglichst wichtiges und sachliches .
Vergleiche ich die Geldmenge mit einem Meer, so suche ich Ebbe und Flut  nach Wahrscheinlichkeiten der Bewegung vorher zu skizzieren. Mit Charttechnik zusammen, finde ich, könnten Risiken besser beurteilt werden.  Winsi : eine Definition von luftig wurde durch Schreibzwang sicher überstrapaziert.
 Der kommende Vollmond über Neptun sollte für Spiritualität fördernd wirken, zumal Jupiter und Saturn mitklingen. ( Achtung ,nichts übertreiben , was ich damit sagen will ,kann ich hier nicht, ist aber auch nicht am Platz )    

6337 Postings, 2714 Tage Robbi11Zu 170

 
  
    #18173
19.09.21 18:39
Es muss heißen: nach nächster Genauigkeit, oder auch mit, von Saturn Qzadrat Uranus.  

3605 Postings, 1786 Tage QasarDer alte Fibonacci

 
  
    #18174
1
19.09.21 19:31
gibt Anhaltspunkte, wie weit Korrekturen gehen müssten. siehe im Bild unten
Nicht vergessen; Es erfolgt immer eine Gegenbewegung, auch in einer Abwärtswelle,
außer in einer Corona-Welle ;)

zB
Eon hat eine Welle 3 oder C vollendet, korrigiert mind. zum 38er (10,7)
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...width=640&height=360

MüRück hat Welle 1 oder A vollendet, korrigiert evtl bis 61er, 232
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...width=640&height=360

Telekom in Welle 3 oder C, geht bis 38er, 16,5
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...width=640&height=360

Bisschen längerfristig der Kursindex. Müsste in der 3/C um einiges runter
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...width=640&height=360  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2021-09-19_17-54-48.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2021-09-19_17-54-48.png

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
725 | 726 | 727 727  >  
   Antwort einfügen - nach oben