RTL Group S.A.


Seite 12 von 57
Neuester Beitrag: 17.07.24 18:33
Eröffnet am:30.04.13 10:04von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:2.414
Neuester Beitrag:17.07.24 18:33von: TykoLeser gesamt:611.791
Forum:Börse Leser heute:278
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 57  >  

3414 Postings, 2782 Tage Roggi60Läuft/lief gerade

 
  
    #276
19.11.19 23:00

ne Short-Attacke!

Erklärt vielleicht das eher sprunghafte Kursverhalten!https://www.finanznachrichten.de/...ent-startet-short-attacke-358.htm

 

191 Postings, 1945 Tage mrdaimler44Rtl

 
  
    #277
20.11.19 19:24
... ist eine Aktie das unter 50 Euro nicht verkauft werden sollte mMn. Aber soll jeder für sich selbst entscheiden. Meine Verkaufsorder die bis zur HV gilt greift bei 59 Euro. Denke bis dahin entspannt sich die Konjunktur, schließlich muss Trump mit der Einigung mit China im Wahlkampf punkten. Rtl hat damit nichts zu tun, aber wie wir wissen, Aktien steigen und fallen meist zusammen. Daher Prost auf alle die Geduld aufbringen können.  

5 Postings, 1724 Tage EmeritusBin jetzt kein RTL-Experte

 
  
    #278
21.11.19 13:58
aber bislang hielt ich RTL immer für die schlechtere Pro7, da diese mit verivox und co ja noch über Beteiligungen verfügt, denen man eine Zukunft zubilligen kann.

Ansonsten sehe ich weder RTL noch Pro7 in 10 Jahren noch auf irgendeinem Kurszettel. Die Geschäftsmodelle tragen im Streamingzeitalter einfach nicht mehr.

Und ja, ich sitze auf Puts, ganz einfach weil ich den charttechnischen Ausbruch nach unten -analog Pro7 - erwarte. Ohne die "DAX-Rallye" von 12.000 auf 13.000 wäre es wohl auch schon längst passiert.

Oder was übersehe ich?
 

58 Postings, 2310 Tage Moro69Ersten 50% heute gekauft

 
  
    #279
21.11.19 14:15
Glaube nicht das weder RTL noch Prosieben von den Kurszetteln verschwindend die Leute sehen nach wir vor Fernsehen Unterhaltungsshows Nachrichten usw. Sehe z. B. alle News über NTV etc. Als ob alle Berufstätigen und Kinder etc nach der Arbeit alle nur noch streamen LOL Ich persönlich kaufe nach wie vor Blue rays von meinen Lieblingsserien, die ich dann in Englisch mit Untertiteln anschauen kann wie und wann ich will. Und das WLAN kann ausgeschaltet werden. Und ja ich habe Internet mit allen drum und dran Laptop Tablet Iphone und Co. Privat und geschäftlich. Viel Glück dabei die Aktie zu shorten

Und außerdem wachsen die Digital Angebote bei RTL und Prosieben stetig. IMO  

5 Postings, 1724 Tage EmeritusNur wird weder mit Nachrichten noch

 
  
    #280
21.11.19 15:11
mit digitalen Angeboten Geld verdient. Und weil immer weniger und vor allem immer weniger zahlungskräftige Kunden "normales" Fernsehen schauen, sinken die Werbeeinnahmen Jahr für Jahr trotz verdoppelter Werbezeiten, was es im Vergleich zum Streaming nochmals unattraktiver macht. Ein Teufelskreis :)  

3643 Postings, 1713 Tage Aktiensammler12Im Jahreschart

 
  
    #281
21.11.19 15:31
ist die Aktie im Abwärtstrend. Könnte schon noch einen Schlenkerer nach unten machen.
Fällt doch seit Jahren stufenweise nach Süden...
Kann natürlich auch gegen Norden laufen.
Wir werden es sehen  

1639 Postings, 5425 Tage HandbuchLöschung

 
  
    #282
21.11.19 17:30

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.19 21:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1639 Postings, 5425 Tage Handbuch#282 - sorry - falscher thread - bitte ignorieren

 
  
    #283
21.11.19 17:31

974 Postings, 5046 Tage Renditeschupooweia

 
  
    #284
03.12.19 16:13
-7% mann mann mann was ist denn nu wieder los???  

191 Postings, 1945 Tage mrdaimler44rtl

 
  
    #285
03.12.19 17:08
Leerverkäufer nutzen die wirtschaftlich angespannte Lage von heute. Typisch.  

3414 Postings, 2782 Tage Roggi60RTL

 
  
    #286
03.12.19 18:33

fliegt aus dem Stoxx Europe 600! Das erklärt evtl., in Verbindung mit den LV, den heutigen Kursverlauf. Auf den ich mir bis eben keinen Reim machen konnte.


https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=2ahUKEwj2mevZgJrmAhWCKFAKHfg3Dv8QFjAAegQIAhAB&url=https%3A%2F%2Fwww.finanznachrichten.de%2Fnachrichten-2019-12%2F48323272-indexaenderung-stoxx-hellofresh-steigen-in-stoxx-europe-600-auf-015.htm&usg=AOvVaw2gOWDZo1412dDlCWtMCuZa

Und vom Tagestief, 40,24, doch noch gut zurückgekommen. Selber vorher zu 40,96 nachgekauft.  Na ja, ne  Stunde warten hätte sich gelohnt.

Oder vorher mal die Börsennachrichten lesen! Hat auch noch nie geschadet.

 

191 Postings, 1945 Tage mrdaimler44rtl

 
  
    #287
03.12.19 18:39
Ich bezweifle, dass es etwas mit dem Stoxx Europe 600 zu tun hat. Normalerweise hat sowas keinerlei Einfluss auf dem Kurs. Sowas passiert oft, kürzlich auch bei ThyssenKrupp. Andere Faktoren beeinflussen den Kurs, aber kaum das Verlassen eines Indizes  

3414 Postings, 2782 Tage Roggi60Jeder

 
  
    #288
03.12.19 22:46
ETF, der den Stoxx 600 abbildet, muss sich den neuen Gegebenheiten anpassen. D.h., RTL raus. Das wissen auch die LVs UND HABEN SICH RECHTZEITIG POSITIONIERT! Hat sicher auch was mit Marktpsychologie zu tun.

MDAX ist ja bei Weitem nicht so stark gefallen. Selbst Pro7 nicht!  

5278 Postings, 2073 Tage nch _ein_SchreiberWas für ein quatsch

 
  
    #289
05.12.19 13:10
wo sollen denn hier die  ganzen Aktien  für nen Leerverkauf herkommen ?
bei 25% Streubesitz
Dann muss der LV  ja auch noch die Divi dem Verleiher ersetzen.
Man schätzt die divi  zw. 3,20  und 4  Euro

Also bei kurs 41  gestern  sind das bei 3,20   stolze 7,85%  minimum

Eine divi bei 3,20  enspricht  bei 6% einem Kurs von 53
der ist mal 27% weg

Werft sie nur weg, ich hole sie wieder raus aus dem eimer
 

3414 Postings, 2782 Tage Roggi60LVs

 
  
    #290
05.12.19 18:50

Siehe 19.11.


Aktienanzahl RTL knapp 155 Millionen. Da sollten bei 25% Streubesitz wohl einige Aktien zum Leerverkauf bereitstehen.
https://www.google.com/...-aktie&usg=AOvVaw3-pu3qyQjQEtvbU9_p0r2Z

 

5278 Postings, 2073 Tage nch _ein_Schreiberviel kriegst bei 25% nicht zusammen

 
  
    #291
05.12.19 20:23
selbst  bei  80%  ist 10% schwer
Zeig mir doch mal irgendwo die LV-Quote !

Das der LV dem Verleiher die Divi ersetzen muß, ist doch auch klar
Wenn die morgen sagen, gibt 3,5 Divi,
geht hier die Post ab.

Eine Index-entnahme , weil die nach Markt-Kapitalisierung des Streubesitzes berechnen
ist für mich kein fundamentaler Grund. Es hat sich nix geändert

 

3414 Postings, 2782 Tage Roggi60#291

 
  
    #292
05.12.19 23:38
"Hasta la vista, baby!"  

974 Postings, 5046 Tage Renditeschupoout off trade handel

 
  
    #293
06.12.19 20:32
für 4 Millionen was weiss der denn was andere nicht wissen???
 

1758 Postings, 2627 Tage xy0889RTL genau am Augusttief gedreht

 
  
    #294
08.12.19 15:25
mal schauen ob die Kraft reicht das man mal wieder Richtung 46 geht ..  
Angehängte Grafik:
rtl.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
rtl.png

974 Postings, 5046 Tage Renditeschupodiese

 
  
    #295
03.01.20 16:37
Kurssprünge sind für mich nicht mehr nachvollziehbar  

1422 Postings, 1641 Tage poet83positiv gestimmt

 
  
    #296
20.01.20 19:22
Solangsam blickt man ja doch wieder auf die Dividenden..

Bin irgendwie positiv gestimmt und denke, die Aktie steigt bis dahin noch bis 47-49e. Und die Dividende ist ja auch jedes Jahr gut..

Was meint ihr?  

191 Postings, 1945 Tage mrdaimler44Rtl

 
  
    #297
21.01.20 09:05
Ich denke, entgegen aller Erwartungen und Hochrechnungen, dass wir vor der Dividende wieder die 50 sehen. Woher der Optimismus? Gefühl vs Erfahrung  

3414 Postings, 2782 Tage Roggi60Poet83

 
  
    #298
22.01.20 13:15
Also ich bin vor ca. 6 Monaten wegen der Dividende hier eingestiegen.  Weil ich die Aktie noch nicht so lange beobachte wäre ich schon mit 3 Euro Div. sehr zufrieden.  Da ist mir die Kursentwicklung fast egal.

Ich versuche, den Q3-2019-Bericht zu finden. Klappt aber nicht. Wird der nicht veröffentlicht weil die HV schon am 22.04.2020 ist?  

15790 Postings, 8961 Tage Lalapowenn Otti

 
  
    #299
23.01.20 11:46
gewinnt geht die Aktie auf 50,XX

:-)  

420 Postings, 2645 Tage SMARTDRAGONRoggi

 
  
    #300
2
24.01.20 16:26
Q1-Q3 Bericht hier...
https://www.rtlgroup.com/files/pdf3/...-january-to-september-2019.pdf

Content and digital continue to drive RTL Group’s revenue growth in the first nine months of 2019
• January to September 2019: revenue up 3.5 per cent organically to €4,531 Million
• Total digital revenue1 up 14 per cent to €755 Million
• Paying subscribers for RTL Group’s streaming services in Germany and the Netherlands up 50 per Cent
• RTL Group confirms full-year 2019 Outlook

DIVIDENDE:
Ich erwarte 4 Euro total, davon 3 EUR im April 20 und 1 EUR im September 20.
Ist aber noch nicht kommuniziert aber Ausblick bestätigt.

 

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 57  >  
   Antwort einfügen - nach oben