PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik


Seite 1 von 63
Neuester Beitrag: 04.12.21 09:23
Eröffnet am: 04.03.20 09:21 von: Pata2603 Anzahl Beiträge: 2.564
Neuester Beitrag: 04.12.21 09:23 von: Zabatta Leser gesamt: 480.787
Forum: Börse   Leser heute: 546
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 63  >  

25 Postings, 665 Tage Pata2603PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik

 
  
    #1
15
04.03.20 09:21

Hallo Zusammen,

im Hinblick auf die kommenden Jahrzente und den immer weiter aufstrebenden Wasserstoffzweig (siehe hierzu auch das Thema "EU Grean Deal²"), finde ich den Ansatz von PowerHouse aus Plastikmüll Wasserstoff zu generieren eine hervorragende Idee.

Im Folgenden einige zusammengefasste Informationen, um sich einen ersten Eindruck zu machen.

Offizielle Webseite:
https://www.powerhouseenergy.net

Übernahme des Partners Waste2Tricity:
https://www.stockmarketwire.com/article/6723272/...Waste2Tricity.html

Hier ein Statement des CEO:
https://www.youtube.com/watch?v=fRJp5kqHtss&feature=youtu.be

Bekanntmachung vom 04.03.2020 zur Baugenehmigung:
https://polaris.brighterir.com/public/...ews/rns_widget/story/r7np0vw

Ich denke es kann interessant sein PowerHouse Energy Group im Auge zu behalten.
Das soll keine Kaufempfehlung oder Analyse sein, jedoch halte ich eine offene Diskussion und Anregungen für lohnenswert. Mit regelmäßigen Beiträgen und Aktualisierungen können wir zudem dazu beitragen die Sichtbarkeit des Unternehmens zu erhöhen.



²Grean Deal
https://www.handelsblatt.com/politik/...4541-c1wfHfUcJgAMzRYSpofZ-ap3

 
1539 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 63  >  

2026 Postings, 2521 Tage cocobongoLöschung

 
  
    #1541
23.11.21 20:20

Moderation
Zeitpunkt: 24.11.21 14:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

8429 Postings, 4448 Tage extrachilicoco...

 
  
    #1542
1
24.11.21 11:46
...was bedeutet den "rebelnd" bzw. was willst Du uns damit sagen? #1541
Und was soll das...?
"...Die beid Qc ist eine attraktive COVID-19  unternehmen..." #1540
Was ist den das für ein sinnloser Satz?

1042 Postings, 1846 Tage w.k.walterEinfach schreiben lassen

 
  
    #1543
24.11.21 12:01
und nicht beachten  

2026 Postings, 2521 Tage cocobongoLöschung

 
  
    #1544
24.11.21 22:40

Moderation
Zeitpunkt: 25.11.21 14:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

8429 Postings, 4448 Tage extrachiliLöschung

 
  
    #1545
24.11.21 23:50

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 17:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

2026 Postings, 2521 Tage cocobongoLöschung

 
  
    #1546
26.11.21 08:52

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 16:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

8 Postings, 87 Tage mistermenExtra und cocobongo

 
  
    #1547
26.11.21 12:29
Was ist eigentlich so reizvoll sich hier so zu bekriegen? Versteh ich nicht. Dieses Forum sollte doch eigentlich für ein respektvollen Nutz vollen Austausch sein. Diesen suche ich bei Euch zweien leider vergebens  

8429 Postings, 4448 Tage extrachili@mistermen...

 
  
    #1548
2
26.11.21 13:52
...wenn sie aufhören würde, ihre unsachlichen Spams hier zu verbreiten, müsste ich sie nicht kommentieren! Doch leider kommt von ihr kein vernünftiges Wort. Sie ist auch gerade erst vor ein paar Tagen im SunHydrogen Thread gesperrt worden. Du solltest mal sehen, wie angenehm es dort auf einmal geworden ist. Im übrigen bin ich hier nicht der Einzige User, der sich von ihr bespamt fühlt und dies kommentiert. Sie ist ein Troll und trägt nicht das geringste konstruktive zu diesem Thread bei... meist nur Einzeiler auf Bildzeitungs-Niveau, ohne sachliche konkrete Informationen. Wer braucht das...?

1761 Postings, 1540 Tage ScoobOh man. Sperren und gut is.

 
  
    #1549
26.11.21 19:11
Leider ist das Forum nicht mehr lesbar. Schade  

9639 Postings, 2144 Tage aktienpower.....

 
  
    #1550
27.11.21 02:07

Habe diesen Rutsch nach unten zum Aufstocken genutzt....

Nur meine Meinung
Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung  

2026 Postings, 2521 Tage cocobongoLöschung

 
  
    #1551
27.11.21 23:57

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 20:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

2026 Postings, 2521 Tage cocobongoFabriken Fertigstellung

 
  
    #1552
1
27.11.21 23:59
Wann soll die erste Fabrik in Betrieb gehen

Gemunkelt wird 2/2022  

1027 Postings, 496 Tage FlyHigh2020Sorry cocobongo

 
  
    #1553
2
28.11.21 10:01
Aber wer seit 2014 hier angemeldet ist, 2000 Postings erstellt hat und dabei 190 Sterne bisher hat kann sich ausrechnen wie gehaltvoll die Postings für den Rest sind!!!  

8429 Postings, 4448 Tage extrachili#1553 Lach...

 
  
    #1554
1
28.11.21 16:07
... FlyHigh, ein wahres Wort...

2026 Postings, 2521 Tage cocobongoJo die Haben keine

 
  
    #1555
1
28.11.21 22:09
Sind einzelner und können nicht anders  

2322 Postings, 3889 Tage schakal1409Powerhouse ist Wasserstoffunternehmen 50Euro

 
  
    #1556
29.11.21 19:50
Das Unternehmen  ist Top
Auch die anderen Projekte von Powerhouse sind jedes für sich der absolute Hammer.

Nur meine meinung ,und nachgeschrieben von wem anderem.

mfg  

1761 Postings, 1540 Tage ScoobAbsichtserklärung juckt den Kurs nur nicht

 
  
    #1558
1
30.11.21 16:49
Das ja alles sehr schön.
Aber den Kurs juckt es nicht.

Mal sehen wohin das alles noch führt.  

1027 Postings, 496 Tage FlyHigh2020Kurs

 
  
    #1559
30.11.21 19:25
Na ja wenn ich mir den heutigen Tag ansehe, dann ist PH heute der einzige Wert im Plus ich finde das sagt auch was aus!!  

2026 Postings, 2521 Tage cocobongoEs fehlt der durchbruch

 
  
    #1560
30.11.21 23:28
PR ist nicht grade der Hammer hier und ob man sich vom Wettbewerb durch setzen kann?  

114 Postings, 1061 Tage ZabattaHUI, Konin - News

 
  
    #1561
2
02.12.21 09:41
Gute Nachrichten von HUI in Polen und der Antrag auf staatliche Förderung hat die erste Hürde des Genehmigungsverfahrens erfolgreich genommen.

--------------------------------------------------
Funding Hydropolis United in Konin, Poland
Poland – Hydrogen Utopia International’s wholly owned subsidiary, Hydropolis United has passed pre-qualification, and made a full application for a €17 million loan from the National Fund for Environmental Protection & Water Management.

Hydrogen Utopia International is pleased to announce that its wholly owned subsidiary Hydropolis United sp. z o.o. passed an initial, stringent pre-qualification process which has enabled it to make an application for a substantial 17 million Euro loan from the NFEP&WM.

Of eight initial applicants, only six enterprises qualified for the next stage of the process to be awarded government funding which is directed solely towards Hydrogen projects. A full application from Hydropolis United was submitted on the 22nd November 2021, and included the concept design, and business model for a waste-to-hydrogen plant in the city of Konin, central Poland.

Hydrogen Utopia is confident that there is a high probability for a positive outcome.

Electron Thermal Processing Equipment BV will undertake the pyrolysis and steam reforming of plastic waste to produce hydrogen rich synthesis gas. Linde Engineering will supply the equipment and expertise for the gas clean-up and hydrogen extraction. The DMG® system to be deployed on the 1.5 hectare site is scalable, based on 40 tonnes of plastic feedstock producing 2.7 tonnes of 99.999 % road fuel quality hydrogen, and any multiple of this.

The benefits of the loan include a favourable interest rate and repayment plan, and the ability to be eligible for a further sum of just over 2 million Euro in non-repayable grant funding, if the project delivers the anticipated results including the required level of clean hydrogen with CO2 savings.

Konin is situated in Eastern Wielkopolska which has traditionally been a major lignite mining area, but is now considered a coal phase out region. Lignite has a particularly heavy environmental footprint - the scheme proposed by Hydrogen Utopia would enable Konin to transition away from fossil fuels, whilst creating employment and the opportunity to showcase innovative technology.

Should Hydropolis United sp. z o.o. be awarded the 17 million plus public funding, it is likely to attract considerable private investment having achieved such an endorsement for its project concept, technology and feasibility from the Polish Government.

Aleksandra Binkowska, CEO of Hydrogen Utopia International PLC commented: “DMG is the only technology which I believe, can fix the plastic problem and produce hydrogen. Both HUI and It’s wholly owned subsidiary Hydropolis United have worked very hard to prepare a state of the art application to the Polish Government and I believe that we will be successful. The Polish Government recognises the importance of this technology and it’s substantial impact on the Polish society.“  

9639 Postings, 2144 Tage aktienpower.....

 
  
    #1562
03.12.21 15:46

Übersetzt mit Googleübersetzer




HUI, Konin - News Gute Nachrichten von HUI in Polen und der Antrag auf staatliche Förderung hat die erste Hürde des Genehmigungsverfahrens erfolgreich genommen. -------------------------------------------------- Finanzierung von Hydropolis United in Konin, Polen Polen – Die hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hydrogen Utopia International, Hydropolis United, hat die Vorqualifizierung bestanden und einen vollständigen Antrag auf ein Darlehen von 17 Millionen Euro aus dem Nationalfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft gestellt. Hydrogen Utopia International freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Hydropolis United sp. z o.o. einen ersten, strengen Vorqualifizierungsprozess bestanden, der es ihm ermöglicht hat, einen Antrag auf ein umfangreiches 17-Millionen-Euro-Darlehen von der NFEP&WM zu stellen. Von acht Erstantragstellern haben sich nur sechs Unternehmen für die nächste Stufe des Verfahrens qualifiziert, um eine staatliche Förderung zu erhalten, die ausschließlich auf Wasserstoffprojekte ausgerichtet ist. Am 22. November 2021 wurde ein vollständiger Antrag von Hydropolis United eingereicht, der das Konzeptdesign und das Geschäftsmodell für eine Waste-to-Hydrogen-Anlage in der Stadt Konin in Zentralpolen umfasste. Hydrogen Utopia ist zuversichtlich, dass ein positives Ergebnis sehr wahrscheinlich ist. Electron Thermal Processing Equipment BV wird die Pyrolyse und Dampfreformierung von Kunststoffabfällen durchführen, um wasserstoffreiches Synthesegas zu erzeugen. Linde Engineering liefert die Ausrüstung und das Know-how für die Gasreinigung und Wasserstoffgewinnung. Das auf dem 1,5 Hektar großen Gelände einzusetzende DMG®-System ist skalierbar und basiert auf 40 Tonnen Kunststoffrohstoffen, die 2,7 Tonnen Wasserstoff in 99,999 %-iger Straßenkraftstoffqualität und ein beliebiges Vielfaches davon produzieren. Zu den Vorteilen des Darlehens gehören ein günstiger Zins- und Tilgungsplan sowie die Möglichkeit, einen weiteren Betrag von knapp über 2 Millionen Euro an nicht rückzahlbaren Zuschüssen zu erhalten, wenn das Projekt die erwarteten Ergebnisse einschließlich der erforderlichen Sauberkeit liefert Wasserstoff mit CO2-Einsparung. Konin liegt in Ost-Großpolen, das traditionell ein bedeutendes Braunkohlerevier war, heute jedoch als Kohleausstiegsregion gilt. Braunkohle hat einen besonders starken ökologischen Fußabdruck – das von Hydrogen Utopia vorgeschlagene Programm würde es Konin ermöglichen, von fossilen Brennstoffen abzuweichen und gleichzeitig Arbeitsplätze zu schaffen und die Möglichkeit zu bieten, innovative Technologien zu präsentieren. Sollte Hydropolis United sp. z o.o. mehr als 17 Millionen öffentliche Mittel zuerkannt werden, wird es wahrscheinlich erhebliche private Investitionen anziehen, da es von der polnischen Regierung eine solche Bestätigung für sein Projektkonzept, seine Technologie und seine Machbarkeit erhalten hat. Aleksandra Binkowska, CEO von Hydrogen Utopia International PLC, kommentierte: „DMG ist die einzige Technologie, von der ich glaube, dass sie das Plastikproblem lösen und Wasserstoff produzieren kann. Sowohl HUI als auch seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Hydropolis United haben sehr hart daran gearbeitet, einen hochmodernen Antrag bei der polnischen Regierung vorzubereiten, und ich glaube, dass wir erfolgreich sein werden. Die polnische Regierung erkennt die Bedeutung dieser Technologie und ihre erheblichen Auswirkungen auf die polnische Gesellschaft an.“  

9639 Postings, 2144 Tage aktienpowerZabatta

 
  
    #1563
03.12.21 15:48

Warum wird Hydropolis­ United gelobt und von Powerhouse Energy ist kein einziges Wort zu finden ?

 

2322 Postings, 3889 Tage schakal1409Hydropolis..?

 
  
    #1564
03.12.21 20:47
gibts die noch ????
Und was hat Hydropolis mit Power House zu tun???

mfg  

114 Postings, 1061 Tage Zabatta@aktienpower

 
  
    #1565
04.12.21 09:23
"Warum wird Hydropolis­ United gelobt und von Powerhouse Energy ist kein einziges Wort zu finden ?"
Gute Frage. Es betrifft PHE nur indirekt da HUI deren Technologie als Partner/Lizenznehmer nutzt und man sollte nicht ganz vergessen, dass HUI aktuell auch den eigenen Börsengang (IPO) vorbereitet. Daher ist es wohl verständlich, dass man solche News gerne für sich als alleinigen Erfolg darstellt. Sollte das Projekt "Konin" abschließend genehmigt werden, wovon auszugehen ist, dann sollte auch PHE davon profitieren. Zumindest hoffe ich das. :-)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 63  >  
   Antwort einfügen - nach oben