Philion die unbekannte Tenbagger ?


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:06
Eröffnet am:24.05.20 22:40von: Tradingmeist.Anzahl Beiträge:89
Neuester Beitrag:25.04.21 02:06von: MelanieoecbaLeser gesamt:20.179
Forum:Börse Leser heute:17
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

202 Postings, 2190 Tage TradingmeisterPhilion die unbekannte Tenbagger ?

 
  
    #1
2
24.05.20 22:40
Ich bin zufällig auf dieses Papier gestoßen, habe sehr lange recherchiert
bis zu dem größten Inhaber die Ilion Holding die 51% von Philion hält, was mich sehr erschreckte !
Nach langer Recherche über einer Woche, bin ich zum entschluss gekommen
Philion ist ein Tenbagger kandidat, potential ist definitiv da

Das managment ist Top hoch 10, vergisst nicht, es gibt keine guten Unternehmen, nur gute Unternehmer.
und da ist Herr Rohbeck und Herr Schuster perfekt als Team, zumal die Philion von den beiden Herren Dominiert wird sowie dem Ilion Holding welches übrigens auch mit Herrn Schuster connectiert ist.
Somit wird Philion sicherlich keine Kapitalprobleme haben, wie man in den Unterlagen sieht bekommen Sie direkt geld von der Aptus 12.. GMBH Geld in form von Kredit, (klar :D ), und die Aptus selbst gehört Ilion holding gmbh welches eine Beteiligungsgesellschaft ist.

Bisschen alles durcheinander, aber wer sich mühe gibt wird hier eine Goldgrube erkennen, dauert nur bisschen bis die Struktur und die Hintergründe verstanden werden.
Jedenfalls Philion bleibt mein geheimtipp,
schon jetzt sind Sie größter Filialist in DE (unabhängig)
Ich sehe Phillion  in 5 Jahren, Stabil, ertragreich und Kokurrrenzfähig neben Freenet und Drilisch 1&1
Jedenfalls, ich bin im Boot.
 
63 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

165 Postings, 1491 Tage Kobil42Löschung

 
  
    #65
1
26.06.20 10:14

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.20 01:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

165 Postings, 1491 Tage Kobil42Löschung

 
  
    #66
1
26.06.20 10:23

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.20 01:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

87 Postings, 2100 Tage HugoStiglitzSchwachsinnig

 
  
    #67
26.06.20 10:28
Ich habe selten so ein schwachsinniges Geschäftsmodell gelesen.

Wer sein Geld aus dem Fenster werfen will der kann mich gerne anrufen dann stelle ich mich unter das Fenster.



 

3697 Postings, 2870 Tage 2much4uWarnung

 
  
    #68
26.06.20 10:30
Man muss unbedingt warnen - Kobil42 ist offensichtlich zu weit höheren Kursen eingestiegen und hat nun Angst, dass er bei diesem höchst marktengen Wert nicht mehr rauskommt (oder nur mit einem Kurssturz).

Leider wird es dumme Anleger geben, die auf die Worte von Kobil42 reinfallen und das Gleiche erleben werden, was Wirecard-Aktionäre momentan durchmachen müssen. Solche wie Kobil42 gehören nicht nur dauerhaft für jedes Forum gesperrt, die gehören angezeigt. Ich werde seine Postings mal weiterleiten zur juristischen Prüfung.

Mein Kursziel für Philion: € 0,25

Ich bin nicht investiert und werde auch nicht investieren.  

5260 Postings, 6590 Tage albinoWarnung 2.0

 
  
    #69
26.06.20 10:35
2019 ein Umsatzrückgang von mehr als 10 % und ein Verlust von ca. 3  Millionen
Diese erbärmlichen Zahlen wurden nicht einmal vom Vorstand erklärt.  Und 2019 gab es noch kein Corona-Virus.  
Die 2020 Zahlen dürften noch schlechter ausfallen.  

4590 Postings, 3024 Tage tom.tomDas ist hier nur ne Zockerbude...

 
  
    #70
1
26.06.20 10:42
...höchste Vorsicht ist angebracht, vor allem wenn
so ein Dreckspapier von einem einzelnen Pusher, der
in anderen Foren den Mist an dien Mann bringen will,
und diese "Aktie" anpreist wie Sauerbier!

Lasst Euch nicht von solchen Leuten in die Scheisse reiten!

Hier wird es böse enden!!

Den letzten beissen die Hunde...  

165 Postings, 1491 Tage Kobil42Löschung

 
  
    #71
1
26.06.20 10:45

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.20 01:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

1054 Postings, 2019 Tage NL0011375019Das einzige Positive ist der Name.

 
  
    #72
26.06.20 11:04
Philion.  

24163 Postings, 7648 Tage harry74nrwWeg der Dreck

 
  
    #73
26.06.20 11:07
Das hier ist keine Anlage!

ACHTUNG

IN CHINA VERDIENT JEMAND EINIGE EUROS
FÜR SEINE C/P ARBEIT


Geht lieber gut essen, Geld ist auch weg aber der Genuss bleibt  

165 Postings, 1491 Tage Kobil42Löschung

 
  
    #74
26.06.20 11:10

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.20 01:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

3066 Postings, 2581 Tage Frühstücksei@Kobil42

 
  
    #75
26.06.20 11:11
Bei den geringen Stückzahlen die hier gehandelt werden reicht schon ein Pusher oder Bauernfänger...  

24163 Postings, 7648 Tage harry74nrwMüll

 
  
    #76
26.06.20 11:14
Wer 400 x in 3 Tagen in einem Forum posten muss hat noch nicht einmal Geld für qualifizierte
PR Arbeit.

DAS ist FAKTUM

!

!

Nicht investieren oder zocken, es gibt besseres  

165 Postings, 1491 Tage Kobil42Löschung

 
  
    #77
26.06.20 11:14

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.20 01:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24163 Postings, 7648 Tage harry74nrwMeinungsfreiheit, letzter Eintrag

 
  
    #78
1
26.06.20 11:17
von mir in diesem F.


Wer 400 x in 3 Tagen in einem Forum posten muss hat noch nicht einmal Geld für qualifizie­rte
PR Arbeit.

DAS ist FAKTUM

!

!

Nicht investiere­n oder zocken, es gibt besseres
 

165 Postings, 1491 Tage Kobil42Löschung

 
  
    #79
26.06.20 11:18

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.20 01:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

165 Postings, 1491 Tage Kobil42Löschung

 
  
    #80
26.06.20 11:19

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.20 01:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

1576 Postings, 1805 Tage Egbert_reloadedUnterlassung unwahrer Tatsachenbehauptungen

 
  
    #81
2
26.06.20 11:30

Aufforderung zur Unterbindung der Verbreitung unwahrer Tatsachenbehauptungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Spammer flutet einen Thread des Ariva-Forums mit unseriösen Empfehlungen für Aktien der Philion SE, die unwahre Tatsachenbehauptungen enthalten. Leider hat Ariva bislang nicht auf mehrere entsprechende Hinweise reagiert (Screenshot und Link anbei). Ich fordere Sie hiermit auf, diese unwahren Tatsachenbehauptungen bis heute 13.00 Uhr zu unterbinden, andernfalls informiere ich die Staatsanwaltschaft über mutmaßlichen Kapital-Anlagebetrug. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.    

 

1054 Postings, 2019 Tage NL0011375019@Egbert

 
  
    #82
26.06.20 11:33
"ein Spammer flutet einen Thread"
Nicht nur EINEN!
Das kann nur der Braun von Philion sein.  

10 Postings, 1488 Tage 0Aktienspezialist0Löschung

 
  
    #83
26.06.20 11:34

Moderation
Zeitpunkt: 26.06.20 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

10 Postings, 1488 Tage 1234stocksLöschung

 
  
    #84
26.06.20 13:42

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.20 18:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

255 Postings, 1638 Tage AmbanuitEgbert_reload.:

 
  
    #85
26.06.20 13:52
Ernsthaft, ich meine ich mag es auch nicht aber zu denunzieren ist meiner Meinung nach viel schlimmer.
Vorallem was glaubst du was mit deiner haltlosen Drohung passieren soll?
Als ob die Staatsanwaltschaft nichts anderes zu tun hat als das Löschen von Kommentaren die dir nicht gefallen, lächerlich.  

618 Postings, 2232 Tage SirHobelBemerkenswert

 
  
    #86
1
26.06.20 14:14
@Tradingmeister + unzählige Nachfolge-IDs: wie verzweifelt muss man eigentlich sein? XD Irgendwo stand doch was von deinem EK von 2,30€? Ich hoffe ernsthaft, dass du deine Posi bitte glatt stellst und hier aufhörst abzunerven. Dann nimm bitte die 10,90€ Gewinn mit und kauf dir nen leckeres Eis.  

1576 Postings, 1805 Tage Egbert_reloadedDas war wohl nix mit 50 Euro

 
  
    #87
26.10.20 15:15
Der Spammer von Juni – witzigerweise genau vor einem halben Jahr, am 26.6.2020 – konnte seine Aktien noch an unbedarfte Anleger verscherbeln, die auf diese billige Masche hereingefallen sind. Ob es ein Insider war, der wusste, wie schlecht es um das Unternehmen steht?  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-06-26_um_11.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-06-26_um_11.jpg

1576 Postings, 1805 Tage Egbert_reloadedUps, Korrektur

 
  
    #88
26.10.20 15:16
Natürlich nicht vor einem halben Jahr, sondern vor vier Monaten.  

10 Postings, 1185 Tage MelanieoecbaLöschung

 
  
    #89
25.04.21 02:06

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben