Perion Network - Mobile Ad Tech aus Israel


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 09.11.22 11:55
Eröffnet am:26.10.21 13:48von: SirHobelAnzahl Beiträge:11
Neuester Beitrag:09.11.22 11:55von: patrickpadd1Leser gesamt:3.545
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 

618 Postings, 1698 Tage SirHobelPerion Network - Mobile Ad Tech aus Israel

 
  
    #1
26.10.21 13:48
Perion ist ein in Israel ansässiges Ad-Tech-Unternehmen, das Monetarisierungsanwendungen für web- und mobilbasierte digitale Unternehmen anbietet. Das Unternehmen schreibt zu seinem Ecosystem selbst "A business solution for every Digital Dollar". Sie bieten AD Lösungen für die Suche, Social Media und Display-Marketing.

Was mir besonders gefällt, dass sie viel Innovation in den Markt bringen. Mit den heutigen Zahlen haben sie eindrucksvoll ihren laufenden Wachstumskurs bestätigt.

Q3 / 2021:
"Perion Delivers Record Revenues, Up 45% Year-Over-Year; GAAP Net Income Up 399% for the
Third Quarter of 2021"  / EBITDA +37% (Quelle: IR Perion Network)

Des Weiteren wurde der Outlook für 2021 und 2022 erneut angehoben.

Ich bin hier schon länger dabei und ich sehe hinter Namen wie TradeDesk hier einen großen Player heranwachsen. Zusätzlich habe ich persönlich noch Pubmatic - im Hintergrund passiert so einiges im AD Tech Bereich.

Wer ist hier eventuell auch dabei? Freue mich auf den Austausch.

 

12 Postings, 1812 Tage DirichletHallo

 
  
    #2
26.10.21 21:33
Bin hier auch dabei. Ebenso bei PUBM, Adcore und Magnite.

Pubmatic allerdings tiefrot.

Leider gibts einen recht dünnen newsflow auf den üblichen Kanälen über PERI. Informiere mich meist auf seekingalpha.

Jedenfalls ist das Unternehmen unglaublich günstig bewertet. Aber es gibt auch einen Haken: Das Geschäft ist sehr abhängig von Microsoft. Wenn die als Kunden abwandern würden, dann gute Nacht!  

1646 Postings, 1932 Tage irgendwieAuch dabei

 
  
    #3
27.10.21 06:57
seit Februar 2021 plus Nachkäufen im 15er Bereich im Juni+August

Zahlen und Ausblick gestern konnten sich mehr als sehen lassen.

Mit einem Plus von 30% und neuem Allzeithoch kann man leben.

Werde wohl am Freitag zu meinem Geburtstag ein paar Gläser auf PERI trinken.  

1646 Postings, 1932 Tage irgendwie@SirHobel

 
  
    #4
27.10.21 06:59
Wollte gestern schon einen Thread eröffnen, hatte dann aber längere Diskussionen im w:o Forum mit ein paar Freunden.

Schön dass mal einer auch hier bei Ariva einen Thread eröffnet hat.

Wie hätte Beckenbauer gestern gesagt: Ja is denn heit scho Weihnachten  

618 Postings, 1698 Tage SirHobelZahlen von Trade Desk

 
  
    #5
08.11.21 16:53
Die heutigen Zahlen von Trade Desk bringen ja mal ordentlich Schwung und noch mal Belebung rein. Ich persönlich bin morgen auch auf die Zahlen von Pubmatic gespannt. Per se gefällt mir aufgrund der Innovationskraft Perion noch etwas besser. Grundsätzlich sollte aber der gesamte Ad-Tech Bereich sich auf Jahre sehr gut entwickeln.  

2856 Postings, 4748 Tage TamakoschyAktuell vom Handel ausgesetzt

 
  
    #6
09.12.21 15:28

2275 Postings, 4254 Tage PurdieQ4 Zahlen

 
  
    #7
09.02.22 12:16
absolut top, Prognose 2022 nachmal angehoben
https://perionnetworkltd.gcs-web.com/node/11056/pdf  

2275 Postings, 4254 Tage PurdiePerion

 
  
    #8
04.04.22 12:37
mit vorläufigen Q1 Zahlen, wie immer überragend, Prognoseanhebung wohl bei den offiziellen Q1 Zahlen ... das "Monsterprodukt" SORT sollte eigentlich zu einer Neubewertung von Perion führen. Perion wird aktuell mit dem etwa 7-8 fachen free cashflow bewertet.

https://wp-cdn.perion.com/wp-content/uploads/2022/...1-2022-Final.pdf  

2856 Postings, 4748 Tage TamakoschyVorbörslich noch 10 % grün - jetzt 4 % im Keller

 
  
    #9
28.04.22 16:48

4 Postings, 133 Tage patrickpadd1Extrem positiv!

 
  
    #10
27.09.22 16:40
PERIs Chart sieht für mich wahnsinnig gut aus.

Wenn man das Nettocash abzieht, hat man für den 22er Gewinn ein KGV von 6.0.
Bei 32% Wachstum. Und keinen Schulden.

Ich habe gestern mit den Investor Relations von Perion geschrieben, und sie haben mir tatsächlich Infos gegeben, von denen ich niemals gerechnet hätte, dass es erlaubt ist dass sie darüber reden dürfen.

uA. wurde mir betont, dass die Kunden von PERIs SORT ihre Werbebudgets aktuell enorm erhöhen, da SORT ohne Cookies deutlich bessere Ergebnisse erzielt, als die Konkurrenzprodukte die mit Cookies arbeiten.

Zudem hat man deutlich gesagt, dass Perion KEINE Auswirkungen der Inflation (bei den Werbebudgets) spürt und man weiterhin ein anhaltend sehr hohes Wachstum hat.

Ich vermute in einigen Wochen könnte wieder die guidance Erhöhung folgen, normalerweise Mitte Oktober zuletzt immer.

mMn preist der Markt bei allen Ad tech Firmen enorme Einbrüche ein. Bei PERI wird es eher nicht so kommen, da PERIs Kampagnen den ROI extrem gut tracken können und im Gegensatz zu Facebook etc. sehr genau die Zielgruppen ansprechen kann. Die Budgets wandeln sich aktuell genau hin zu solchen Werbekampagnen wie PERI sie hat  

4 Postings, 133 Tage patrickpadd1To the moon

 
  
    #11
09.11.22 11:55
PERI is raising FY2022 outlook: Revenue of $630M to $640M vs. prior view of $620M to $640M and consensus of $632.19M; Adjusted EBITDA of $120M+ from prior guidance of $102M+.  

   Antwort einfügen - nach oben