Palantir mit Börsengang


Seite 1 von 88
Neuester Beitrag: 05.05.21 22:35
Eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 3.194
Neuester Beitrag: 05.05.21 22:35 von: Revan Leser gesamt: 267.033
Forum: Börse   Leser heute: 117
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 88  >  

272 Postings, 755 Tage MoneyboxerPalantir mit Börsengang

 
  
    #1
10
29.09.20 19:48
Ab dem morgigen 30. September wird Palantir an der New York Stock Exchange (Nyse) gehandelt.
Die Firma wurde 2004 u.a. vom deutschen Milliardär Peter Thiel mitgegründete.

Palantir geht davon aus, im laufenden Jahr einen Umsatz zwischen 1,05 Milliarden und 1,06 Milliarden Dollar (Dollarkurs) (894 bis 903 Mio Euro) zu machen, was einem Wachstum von über 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Datenanalyse und arbeitet viel mit Sicherheitsbehörden und Geheimdiensten zusammen. Auch deshalb hielt sich Palantir lange bedeckt, was Geschäft und Kunden angeht.
Als Kurs wird mit bis zu 14 $ gerechnet, was einer Market Cap von ungefähr 30 Mrd. entsprechend würde.

Hier ein interessantes Video zu Palantir:
https://www.youtube.com/watch?v=WTWvNf6h7AI  
2169 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 88  >  

304 Postings, 4294 Tage RevanWas gefunden

 
  
    #2171
1
04.05.21 22:35
Die fallenden Kurse haben nicht nur was mit dem Gesamtmarkt zu tun, siehe Link. Zur Zeit wird halt Kasse gemacht.
https://investorplace-com.cdn.ampproject.org/v/s/...t-these-prices%2F  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisSoso...

 
  
    #2172
04.05.21 22:41
"More signs of Palantir’s (NYSE:PLTR) lack of strength in the commercial sector are emerging, while the recent deals announced by the company have not been very impressive."

Diese Meinung darf der Autor gerne haben, ich teile sie nicht.  

330 Postings, 323 Tage david007bondWo der Autor aber recht hat

 
  
    #2173
04.05.21 22:45
Ist der Fakt, dass dieses Quartal weniger Deals announced wurden als das Quartal davor. Und wenn man davon ausgeht, dass der Umsatz um 45% steigen soll, dann kann ich die kritischen Stimmen verstehen. Persönlich hoffe ich natürlich, dass der Kurs nächste Woche kräftig anzieht.  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisZum Thema Software kostenlos

 
  
    #2174
04.05.21 22:48

1120 Postings, 1060 Tage amorphisDavid

 
  
    #2175
04.05.21 23:00
Ringier, NNSA, Faurecia, AWS, 3M, IBM, BP, Rio Tinto, PG&E, TITAN program, Fujitsu & SOMPO Holdings

Hört sich jetzt nicht so wenig an...und nicht alles wird vermeldet. Die letzten Zahlen wurden am 16.02. vermeldet, denke zu dem Zeitpunkt hatte man bereits einen sehr guten Überblick darüber, was an Wachstum in Q1 erreichbar ist.  

330 Postings, 323 Tage david007bond@amorphis

 
  
    #2176
05.05.21 02:36
Guter Punkt mit dem 16.02., es könnte wirklich sein, dass man da schon einen guten Überblick hatte, ob das Quartal sehr gut läuft. Dennoch habe ich den Eindruck, dass Q1 sehr kritisch gesehen wird und eventuell der Kurs nicht explodieren wird, wenn man eine Punktlandund erreicht hat. Ich hoffe, dass ich mich hier aber täusche ;-) und Cathy Wood den richtigen Riecher hat.  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisWeiterer Kauf von ARKK

 
  
    #2177
5
05.05.21 09:04

ARKK 05/04/2021 PLTR PALANTIR TECHNOLOGIES INC 1,514,080

 

1120 Postings, 1060 Tage amorphisApropos Aufträge, die man nicht mitbekommt...

 
  
    #2178
2
05.05.21 12:36
HHS inks $10M Palantir License for HHS CARES Secure Data Ecosystem Access task

The Department of Health and Human Services Office of the Assistant Secretary for Administration has awarded a 1-year task for HHS CARES Palantir license for secure data ecosystem access. i3 Federal was awarded this task, valued at $10M, as a service-disabled Veteran-owned small business set-aside action on the NASA SEWP V contract vehicle.

Awardee Name: I3 FEDERAL, LLC
Contract Duration: 12 months
Total Contract Value: $9,982,560.00
Funding Agency: OFFICE OF THE ASSISTANT SECRETARY FOR ADMINISTRATION (ASA)
Funding Office: PROGRAM SUPPORT CENTER ACQ MGMT SVC
Number of Bidders: 1
RFP ID: OS275805
Award ID: 75P00121F80081

https://www.fedhealthit.com/2021/04/...re-data-ecosystem-access-task/  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisUnd weiter geht's

 
  
    #2179
4
05.05.21 12:45
Award ID (Mod#):


70CTD019C00000001   ( P00012 )    (View)
Award Type:DEFINITIVE CONTRACT
Vendor Name:PALANTIR TECHNOLOGIES INC.Contracting Agency:U.S. IMMIGRATION AND CUSTOMS ENFORCEMENT
Date Signed:May 04, 2021Action Obligation:$6,852,582
Referenced IDV:
Contracting Office:INFORMATION TECHNOLOGY DIVISION
NAICS (Code):SOFTWARE PUBLISHERS ( 511210 )PSC (Code):IT AND TELECOM- INFORMATION AND DATA BROADCASTING OR DATA DISTRIBUTION ( D309 )
Vendor City:PALO ALTOVendor DUNS:362130952
Vendor State:CAVendor ZIP:943011651
Global Vendor Name:PALANTIR TECHNOLOGIES INC.Global DUNS Number:362130952


https://www.fpds.gov/ezsearch/fpdsportal?q=palantir&s=FPDSNG.COM&templateName=1.5.1&indexName=awardfull&x=23&y=11&sortBy=SIGNED_DATE&desc=Y

 

1120 Postings, 1060 Tage amorphisUnd noch einer mit der SEC

 
  
    #2180
4
05.05.21 12:47
Award ID (Mod#):


50310220F0137   ( P00001 )    (View)
Award Type:BPA CALL
Vendor Name:PALANTIR TECHNOLOGIES INC.Contracting Agency:SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION
Date Signed:April 29, 2021Action Obligation:$6,555,157.98
Referenced IDV:SECHQ115A0025Contracting Office:SECURITIES AND EXCHANGE COMMISSION
NAICS (Code):SOFTWARE PUBLISHERS ( 511210 )PSC (Code):IT AND TELECOM- INTEGRATED HARDWARE/SOFTWARE/SERVICES SOLUTIONS, PREDOMINANTLY SERVICES ( D318 )
Vendor City:PALO ALTOVendor DUNS:362130952
Vendor State:CAVendor ZIP:943041125
Global Vendor Name:PALANTIR TECHNOLOGIES INC.Global DUNS Number:362130952


Und hierzu gab es ebenfalls keine offizielle Meldung von Palantir. Sollten jetzt genügend Beispiele sein, was alles so unterm Radar läuft. 

 

330 Postings, 323 Tage david007bondDanke für das Update

 
  
    #2181
05.05.21 13:21
Es macht Hoffnung:-)  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisJepp ;-)

 
  
    #2182
05.05.21 13:35
Mitbekommen hatten wir von den Aufträgen bis dato nur den über 32,5 Mio:
https://www.defense.gov/Newsroom/Contracts/Contract/Article/2591938/

Die anderen musste ich auch etwas suchen ;-)

Und plötzlich reden wir nicht mehr nur von 32,5 Mio, sondern in Summe ca. 56 Mio, wenn man alles summiert was da am 29./30.04. alles reingekommen ist. Das sind schon keine Peanuts mehr ;-)  

3 Postings, 4 Tage Life8888Blackrock

 
  
    #2183
1
05.05.21 14:30
Hat auch aufgestockt vor 2 Tage  

330 Postings, 323 Tage david007bondKorrekt aber,

 
  
    #2184
05.05.21 14:43
dass sind Veträge für Q2, sprich für das laufende Quartal. Nächste Woche werden aber die Q1 präsentiert oder?  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisUnd weiter geht's

 
  
    #2185
2
05.05.21 15:13
https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...-Technologies.html

Celularity Enters into Multi-Year Strategic Partnership with Palantir Technologies
May 05, 2021 08:00 ET | Source: Celularity, Inc.

Celularity to leverage Palantir’s next generation software and computational capabilities with their deep cellular data set to accelerate research and development activities

Partnership includes equity investment by Palantir in Celularity

Investment, combined with previously announced PIPE investment, brings over
$100 million in new funding to Celularity

FLORHAM PARK, N.J., May 05, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Celularity Inc. (“Celularity”), a clinical-stage biotechnology company leading the next evolution in cellular medicine with the development of off-the-shelf allogeneic therapies derived from the postpartum human placenta, and Palantir Technologies Inc. (NYSE: PLTR), a software company that builds enterprise platforms, will form a multi-year strategic partnership to leverage the unique combined strengths of Palantir’s Foundry platform with Celularity’s deep dataset to accelerate and advance cellular therapies.

Celularity will use Palantir Foundry, a platform that leverages artificial intelligence (AI) and allows for the integration of siloed data sources into a common operating picture, leading to better data-driven decision making. Celularity will employ Palantir’s Foundry platform to secure deeper insights into data obtained from Celularity’s discovery and process development as well as manufacturing and biorepository operations.

Shyam Sankar, Chief Operating Officer of Palantir, said, “Celularity’s unique approach to cellular therapies, grounded in their highly proprietary placental cellular technology, has the potential to transform the field and is ideally suited to synergize with our data analytics capabilities. Leveraging Celularity’s significant pool of valuable data, we believe we will be able to generate meaningful clinical insights capable of advancing the current treatment landscapes. Our software allows organizations to accelerate life sciences research and enables data-driven inference to guide scientific research. Great AI is only possible with the best data sets and we are excited to partner with Celularity to unlock the potential of health data and redefine the cell therapy landscape.”

“Cellular medicine represents the next frontier in the treatment of cancer and many other serious diseases, but despite important advances such as CAR-T the field remains in its infancy and many opportunities exist to innovate and improve the quality, precision and economics of these cellular medicines,” said Robert J. Hariri, M.D., Ph.D., founder, Chairperson and Chief Executive Officer of Celularity. “One cannot overlook the enormous value resident in the deep analysis of the large and complex datasets related to the genomics, secretomics, epigenetics and biological performance of cells in manufacturing and clinically. As pioneers in placental-derived stem cell therapies, and having two decades of experience in the procurement of post-partum placentas from over 50,000 newborn donors, we have amassed a vast repository of data that could hold valuable insights and guide the development of future programs when coupled with deep learning from a leading AI innovator such as Palantir. Moreover, parallel progress in annotating the genome and applying that intelligence to screening donors and having the ability to predict a range of biologic characteristics will ultimately guide both the manufacturing and clinical application of these products. This partnership provides the foundation for translating our data into inferences that can guide our research and development programs, and help us realize our combined goal of creating the next evolution in cellular medicine.”

As part of the partnership, Palantir will make an investment in Celularity that will close immediately following Celularity’s planned business combination with GX Acquisition Corp. (Nasdaq: GXGX), a special purpose acquisition corporation. Palantir's investment, together with the previously announced PIPE investment being made in conjunction with the GX-Celularity business combination, will bring over $100 million in new funding to Celularity upon closing of the business combination.  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisDavid

 
  
    #2186
05.05.21 15:14
Ja, so ist es ;-)  

295 Postings, 248 Tage Core01das gehört

 
  
    #2187
1
05.05.21 15:24
dann in die Kategorie "gute Aussichten" :)  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisDamit hätten wir also die nächste SPAC Beteiligung

 
  
    #2188
1
05.05.21 15:29
"As part of the partnership, Palantir will make an investment in Celularity that will close immediately following Celularity’s planned business combination with GX Acquisition Corp. (Nasdaq: GXGX), a special purpose acquisition corporation. Palantir's investment, together with the previously announced PIPE investment being made in conjunction with the GX-Celularity business combination, will bring over $100 million in new funding to Celularity upon closing of the business combination."  

4 Postings, 5 Tage AllDaysDreamerTiming

 
  
    #2189
2
05.05.21 15:30
Danke auf jeden Fall für die ganzen Information und Links, vor allem an Amorphis.

Wie ja auch geschrieben, gibt es dauernd neue Kontrakte, mal mehr mal weniger viele.

Im Februar war direkt vor den Zahlen der Demo Day, praktisch als "Werbung", und es schlossen sich Zahlen an, die die Erwartungen nicht erfüllt haben, der Kurs fiel.
Jetzt kommen so viele neue und größere News. Da hoffe ich mal ganz stark, dass es da keine Analogie zum Februar gibt.
Was ist eure Meinung dazu, könnte dem so sein?  

464 Postings, 2010 Tage FrankNSteinIch komme bei den ganzen

 
  
    #2190
05.05.21 15:51
Links von amorphis heute gar nicht mehr mit Lesen hinterher.
Daher sorry, falls das hier schon irgendwo gepostet wurde.

SMC Awards $32.5 Million to Palantir USG Inc. for Data-as-a-Service
http://parabolicarc.com/2021/05/05/...-usg-inc-for-data-as-a-service/

Diese ganzen Aufträge ollten doch langsam mal für Bewegung sorgen.
Wenn das Volumen  weiter so unterirdisch bleibt schaffe ich es nicht mal meinen Bestand an einem Tag gegen billigere Stück einzutauschen ;-)  

1120 Postings, 1060 Tage amorphisJa FrankNStein

 
  
    #2191
05.05.21 16:05
Den Auftrag hatte ich hier bereits zweimal verlinkt...zuletzt in #2182 ;-) Aber ist ja nicht weiter schlimm...dreimal hält definitiv besser ;-)

@AllDaysDream
Das kann dir hier wirklich niemand vorhersagen. Es ist am Ende aber auch gar nicht wichtig was kommenden Dienstag passiert. Wichtig ist das nur für Markteilnehmer, die kurzfristig in die eine oder andere Richtung ZOCKEN! Wer PLTR als langfristiges Invest begreift und bereit ist an schwachen Tagen zu sammeln und die kommenden 10 Jahre zu halten, dem sollte es vollkommen egal sein. Das volle Potential wird hier nicht in den nächsten 1 bis 2 Jahren ausgeschöpft...man braucht einen etwas längeren Atem. Wer hier 10 Jahre Zeit mitbringt...sollte auch nicht "nur" mit einen Verdoppler belohnt werden ;-) hier ist deutlich mehr drin. Aber das ist nur meine persönliche bescheidene Meinung.  

970 Postings, 1454 Tage PaulM78AllDay Kursprognosen machen hier keinen

 
  
    #2192
05.05.21 16:08
Sinn, das Wachstumsziel für die nächsten 5 Jahre steht. Aktuell glauben die meisten nicht, das PLTR profitabel ist oder jemals wird. Aus meiner Sicht ist das der Knackpunkt was eben auch den Kurs aktuell nicht treibt.

Denn die ganzen Aufträge bringen nichts, wenn nur kosten entstehen. Daher langfristig denken wie es Alex Karp selbst gesagt hat. Man muss auch Fair sagen, das letzte Interview von Alex Karp war auch nicht gerade zielführend. Mit seiner Aussage, hey dann kauft andere Aktien so nach dem Motto.

Aus meiner Sicht glaubt man daher, das PLTR in diesem Bereich Big Data zu den großen gehört und seinen Vorsprung weiter ausbaut oder eben nicht. Ich habe schon mal gesagt, das PLTR für mich mehr ist als Big Data. Aus meiner Sicht ist das hier die nächste Microsoft die irgendwann überall eingesetzt wird.

Darüber hinaus bietet der jährliche Markt von über 100 Milliarden, noch ordentlich Potential und da man eben in Phase 3 das große Geld verdient reicht mir das Ziel was ich mir gesetzt habe. Meine Prognose für die nächsten Jahre hatte ich hier übrigens bereits gemeldet und auch erklärt warum.

Hab auch kein Problem damit, wenn PLTR das ganze Jahr im Bereich 15 - 25 € pendelt. Geduld ist hier aus meiner Sicht gefragt  

4 Postings, 7 Tage TechandRenewablesUS Space Force

 
  
    #2193
05.05.21 16:20
Ja, die 32 Mio wurden schon von Amorphis geposted. 32 Mio ist übrigens ein Halbjahresumsatz von NEL. Ein solcher Ein-Tages-Umsatz ist also schon ein ganz ordentlicher Auftrag  

4 Postings, 5 Tage AllDaysDreamerGesamtkonzept

 
  
    #2194
2
05.05.21 16:29
Danke für Eure Meinungen und da bin ich bei euch. Palantir ist definitiv eine Aktie für die lange Frist.
Ich hatte mich das nur gerade gefragt nachdem Amorphis die ganzen Links geteilt hatte, da ich den Gedanken wie gesagt im Februar hatte.

Ich persönlich fand das Interview mit Karp gut und schlau. Er gibt damit ein klares Statement ab, was für Investoren er sich für die Aktie wünschst.
Vor allem ist es in dem Moment gut, schlau und richtig sich so zu positionieren, wenn man im gleichen Atemzug Informationen über disruptive Marketingstrategien verteilt.
Jemandem der kurzfristig investiert ist, gefällt das natürlich gar nicht, wenn Unternehmen erstmal "umsonst" aufgegleist/ins Boot geholt werden, im Zweifel, weil damit der Gewinn kurzfristig nicht maximiert wird. Das ist so weit ja auch richtig.
Langfristig ist es mehr als schlau, wenn ich ein Produkt mit riesen Know How-Vorsprung habe und eine Quasi-Monopolstellung habe, diese auszubauen, indem ich so vielen Unternehmen wie möglich ermögliche und schmackhaft mache mein Produkt zu nutzen.
Palantir macht echt auf vielen Ebenen sehr viel sehr gut und richtig, finde ich.
Über die Jahre war ich bei sehr vielen Aktien dabei, Palantir ist auf jeden Fall mal wieder eine Aktie bei der ich sehr überzeugt bin.
Ich bin richtig gespannt darauf, wie sich Palantir über die Jahre entwickeln wird.
Das einzige Risiko, das ich aktuell sehe, ist der Widerstand nicht ganz weniger Institutionen hinsichtlich Datenschutz, etc...  

304 Postings, 4294 Tage RevanRuhig bleiben

 
  
    #2195
1
05.05.21 22:35
Aktuell belasten steigende Kosten noch und natürlich, dass in naher Zukunft keine Gewinne erwirtschaftet werden. Mittel bis langfristig dürfte das Thema Big Data uns jedoch belohnen. Freu mich schon darauf.
https://finance.yahoo.com/news/...ing-palantir-pltr-q1-150003361.html  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 88  >  
   Antwort einfügen - nach oben