PLAN OPTIK - Eine Riesenchance?!


Seite 8 von 16
Neuester Beitrag: 01.12.23 14:45
Eröffnet am:06.03.06 10:54von: BestInvestint.Anzahl Beiträge:397
Neuester Beitrag:01.12.23 14:45von: birraLeser gesamt:155.971
Forum:Börse Leser heute:17
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 16  >  

243 Postings, 4482 Tage ClaviusEinstieg

 
  
    #176
26.11.13 21:01
Bin seit letzter Woche dabei und baue langsam eine längerfristige Position auf. An Althus meinen besten Dank für die interessanten Posts. Das wird hier ein interessantes und aktives Forum werden. Das mit DeTeBe wahr eine außerbörsliche Umplazierung. Die Liquidät ist damit nicht größer gewrden. Ein- und Ausstieg brauchen Gedult und Erharung.

Gruß Clavius  

600 Postings, 4192 Tage KronschKaufempfehlung

 
  
    #177
1
27.11.13 17:28
Die letzte Empfehlung scheint den Markt eher zu verunsichern - die Beweggründe von Detebe ihren Anteil zu senken, wurden außer acht gelassen und der von Yole prognostizierte Aufschwung gleich wieder mit "durchaus üblichen Rückgang" entkräftet.
Dann lieber keine Presse.  

243 Postings, 4482 Tage Clavius@Kronsch

 
  
    #178
27.11.13 19:01
Bin zu diesem Zeitpunkt nicht unglücklich über den leichteren Kurs. Sehe des als optimales Einstiegsfenster :-)

Gruß Clavius  

2444 Postings, 8300 Tage altusdie Darstellung der Beweggründe der Umplatzierung

 
  
    #179
29.11.13 07:50
war in der Wiwo tatsächlich sehr lieblich erwähnt.

Wenn der Hauptaktionär der DeTeBe unbedingt Wert auf eine hohe Ausschüttung legt, dann wird halt Kasse gemacht. So zuvor auch bei der zweiten Beteiligung (Intercard) gesehen. So simpel...

Gestern gabe es für PO-Verhältnisse sehr starke Handelsumätze, die auf Zukäufe Institutioneller schließen lassen. Könnten sehr gute Monate werden, ich rechne mit steigendem Interesse auch in den kommenden Monaten.  

822 Postings, 5089 Tage Petrus99Frage

 
  
    #180
29.11.13 14:56

Leider verstehe ich Börse immer noch nicht so richtig. Da werden 60.000 Stück bei Xetra gehandelt und der Kust geht von 2,89 auf 2,77 runter.

Kaufe ich 3000 heht der Kurs von 2,55 auf 2,69 hoch. Sollten die steigenden Umsätze nicht auch zu steigenden Kursen führen?

 

4062 Postings, 6385 Tage allavistaO.K. daher weht der Wind,

 
  
    #181
1
29.11.13 21:18
Plan Optik, ist der Hot Stock der Woche im neuen Aktionär (hohe Umsätze wohl durch Insider d. Aktionärs). Analyse durch GSC Gode, weitesgehend bekannt, Div. von 5 Cent wird erwartet.

Ziel 4,40 Euro, b.Kurs 2,75 Euro KGV 2014 v.13 erwartet.  

2444 Postings, 8300 Tage altus...thx...

 
  
    #182
29.11.13 21:31
...da sollte die 3 Euro Marke nur eine kurze Durchgangsstation werden...  

2444 Postings, 8300 Tage altus@ allavista

 
  
    #183
01.12.13 12:01
Kannst Du den "Hot Stock der Woche" Artikel im aktuellen Aktionär einmal abtippen oder inhaltlich wiedergeben?

Oder sonst wer?  

600 Postings, 4192 Tage KronschHot Stock

 
  
    #184
1
01.12.13 19:35
Für 5 € kann das aktuelle Heft unter
https://www.deraktionaer.de/ausgabe/kaufen/...50-2013&app=510-899 gekauft werden.
Kernaussagen: "Technologieführer in einem absoluten Wachstumsmarkt
Starke Bilanz, moderate Bewertung, Chance auf Dividendenzahlung,
Aktienkurs in einem noch jungem Aufwärtstrend, PO punktet mit einer hohen Innovationsstärke und hervorragenden Wachstumsperspektiven. Dank der dynamischen Gewinnentwicklung hat die Aktie noch deutlich Luft nach oben - Ziel : 4,4 €
,hohe Kapitalquote, deutlich verbesserte Auftragslage, durch Skaleneffekte Gewinnvervielfachung erwartet"  

4062 Postings, 6385 Tage allavistaDanke Kronsch, altus hatte heut Kindergeburtstag

 
  
    #185
01.12.13 20:24
bin erledigt, aber Kronsch ist ja eingesprungen. Viel mehr neues war auch nicht dabei. Für 2013 werden 0,15 Euro Gewinn erwartet.

Mal schaun ob morgen noch viel geht und ob in Folge noch andere mit aufspringen.  

2444 Postings, 8300 Tage altus@Kronsch

 
  
    #186
02.12.13 07:03
Merci Beaucoup!

 

600 Postings, 4192 Tage KronschUmsatz zu Kurs

 
  
    #187
02.12.13 12:00
Die Stückzahlen die in den Markt drängen, sollten stärkere Kurszuwächse erwarten lassen. Es bleibt zu hoffen, dass sobald die paar Hunderttausend Stück der letzten KE zu 1,50 durch sind, sich dies ändert.  

2444 Postings, 8300 Tage altusdie Stücke aus der KE

 
  
    #188
02.12.13 12:45
sind das Eine, inwiefern die DeTeBe auch noch weiter verkauft?
Immerhin haben die ewige Zeiten selbst im Bereich 2,-€ abgegeben, da könnten 3,-€ schon verlockend sein...  

600 Postings, 4192 Tage KronschBörsengeflüster

 
  
    #189
03.12.13 14:46
http://www.boersengefluester.de/...ia-surteco-buch-de-und-plan-optik/
"Zuletzt deutlich Fahrt aufgenommen hat der Aktienkurs von Plan Optik. Wir hatten den Spezialisten für Wafer aus Glas, Glas-Silizium und Quarz Ende Oktober bei Kursen um 2,60 Euro vorgestellt. Zwischenberichte veröffentlicht die im Entry Standard gelistete Gesellschaft nicht, so dass der Halbjahresabschluss von September momentan das aktuellste Zahlenwerk beinhaltet. Vermutlich müssen die Anleger bis März 2014 warten, um die Zahlen für 2013 zu erfahren. Immerhin: Zum Halbjahr lag Plan Optik auf Linie und kündigte ein positives Jahresergebnis an. Die Experten von GBC Research aus Augsburg hatten daraufhin ihr Kursziel von 3,25 auf 3,60 Euro angehoben. Der langjährige Großaktionär Deutsche Technologie Beteiligungen (DeTeBe) hatte im Oktober 2013 rund 300.000 Aktien der Plan Optik an institutionelle Investoren verkauft. Gegenwärtig halten die Münchner noch 644.022 Aktien von Plan Optik, was einem Anteil von 15,1 Prozent entspricht. Gut möglich, dass DeteBe mittelfristig weiter abbaut. Für die Kursentwicklung muss das aber nicht unbedingt schädlich sein. Kapitalisiert ist Plan Optik nur mit 12,5 Mio. Euro. Da ist ein möglichst hoher Streubesitz von Vorteil. Gegenwärtig beträgt der Free Float 60,7 Prozent. Boersengefluester.de bekräftigt seine Kaufempfehlung."  

4062 Postings, 6385 Tage allavistaSieht ja fast so aus, als wär der große Abgeber

 
  
    #190
05.12.13 11:11
mal fertig. Ausbruch könnt klappen. Schaun mer mal was geht...  

600 Postings, 4192 Tage KronschWas sagt die €uro?

 
  
    #191
05.12.13 15:50
Nach reihenweise Empfehlungen und dem Kursverlauf, sollte auch in der €uro a. S. ein Kommentar/Empfehlungs-Update alsbald folgen. Immerhin war PO in den Top-Ten der Turnaround-Kandidaten von 2012 und Pröbstl befeuerte mehrfach verfrüht die Kursfantasie - jetzt wäre es an der richtigen Zeit, den Lesern einen Einstieg nahezulegen.  

24 Postings, 3901 Tage Outperformer2013Ausbruch

 
  
    #192
06.12.13 15:39
Zur EaS kann ich persönlich leider nichts sagen. Ab und zu würde ich die sogar auch gerne mal kaufen, gibts aber bei mir in unmittelbarer Nähe komischerweise nicht =(

Jedenfalls denk ich, wir können mit der Woche mehr als zufrieden sein, und die 2,x Euro sehen wir jetzt vielleicht nicht wieder. Interesse an den Wertpapieren und Bekanntheitsgrad scheinen ja zu steigen.
Altus du hattest auf jeden Fall völlig recht, also du vor geraumer Zeit hier mal gepostet hast, du wirst nicht mehr lange den Alleinunterhalter spielen :-) :-)

Ich hoffe jetzt auf
- weiter steigendes Kaufinteresse
- "BRAUCHBARE", nicht über- oder untertriebene Analysen für den Bekanntheitsgrad
- eine kurze Verschnaufpause (Seitwärtsphase),  um eine kleine Unterstützung auszubilden

Oder denkt ihr, es wäre jetzt unmittelbar nach dem Ausbruch noch mehr nachzuholen als die ca. 22 % diese Woche?  

2444 Postings, 8300 Tage altus3,50 € sind normal....

 
  
    #193
06.12.13 21:05
ein starker Widerstand und fundamental auf aktueller Baisis in etwa angemessen. Für höhere Notierungen bedarf es noch etwas Zeit. Langfristig sind hier selbst zweistellige Kurse drin.

Zu mir: Ich bin nicht der große Freund von kurstreibenden Empfehlungen. Letzlich war der aktuelle Upmove nahezu ausschl. der "Aktionärsempfehlung" geschuldet. Im Bereich 2,70 wurden von Förtsch und Co. große Positionen gekauft und später weiter getrieben. Die eingesetzte Bying Power ließ mich schon ahnen, dass die Jungs noch ordentlich drauf legen würden. Trotzdem...

Ich bin, ob der Irrationalität bei 3,-€ raus. Immer wieder merkwürdig, wenn ein Wert, bei dessen Basics sich in den letzten 4 Monaten nix verändert hat plötzlich 70% teurer wird.

Stand heute kann ich mich ärgern nicht den Peak getroffen zu haben, aber was soll es: Jedem der seit weniger als 30 Tagen investiert ist wünsche ich a very nice Day.

Bei 2,50 würde ich wieder einen Einstieg wagen. Bis dahin investiere ich weiter in die Max 21. Hier sehe ich den nächsten Kandidaten...  

243 Postings, 4482 Tage ClaviusAusstueg

 
  
    #194
06.12.13 23:11
Bin heute auch raus mit 22% plus. Wie Altus denke auch ich, dass es hier einfach zu schnell nach oben gegangen ist.  Mal sehen wie stark die Gegenbewegung sein wird.

Gruß,
Cavius  

600 Postings, 4192 Tage KronschDabei bleiben

 
  
    #195
07.12.13 10:00
Nach 2,5 Jahren desaströsem Kursverlauf sehe ich die Kursexplosion nur als Folge, das PO in den Fokus eines größeren Publikums gerückt ist und dadurch eine in dem positiven Gesamtumfeld verschlafene Entwicklung nachgeholt wurde. Den Kursstand halte ich für alles andere als überhitzt - nach Jahren Gedümpel kann man auch Rücksetzer aussitzen. Die Aussichten bleiben top.  

822 Postings, 5089 Tage Petrus99The Trend is your friend

 
  
    #196
09.12.13 09:28
Meistens ist es ein Fehler bei schlecht laufenden Aktien zu lange dabei zu bleiben um nicht mit Verlust zu verkaufen und bei gut laufenden Papieren zu früh raus zu gehen, nach dem Motto "was man hat, hat man".
Wenn der Kurs dann bis 6 € weiter läuft ärgert man sich doch viel zu früh ausgestiegen zu seon. Mitten im Trend auszusteigen ... naja... ich hatte das bei Morphosys viel zu früh gemacht. Selbst die meisten, die der Aktionärsempfehlung gefolgt sind spekulieren auf 4,40 oder mehr. Die fundamentalen Aussichten sind sehr gut und die Aktie notierte nei schlechteren Aussichten schon deutlich besser. Plan Optik hat noch deutliches Potenzial nach oben. Wenn Du (Altus) von zweistelligen Kursen ausgehst ... warum steigst Du dann aus?. Hoffst Du momentan auf einen deutlichen Rücksetzer? Ich glaube nicht, dass es wieder unter drei € runtergeht.
Allen eine erfolgreiche Woche :-)  

243 Postings, 4482 Tage ClaviusEinstieg EUR 3

 
  
    #197
03.01.14 20:59
Bin heute wieder dabei und denke auch das EUR 3 eine solide Unterstützung ist. Bei ca. 0.16 EPS für 2014 ergibt sich ein KGV von 19, was ich bei einem durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum von 25 - 30% für durchaus angemessen halte. Das Ergebnis für 2JH 2013 könnte um 10 bis 15% besser als 1JH 2013 ausfallen, Hr. Schilling selbst spricht im HJB von deutlich positivem 2HJ. Alles unter 3 EUR sind deutliche Kaufkurse.

Gruss,
Clavius  

243 Postings, 4482 Tage ClaviusDas wars dann mit 3 EUR

 
  
    #198
06.01.14 19:06
Sieht so aus als 3,15 EUR zur nächsten Unterstützung werden. Jetzt wäre es optimal,
dass die Aktie auf diesem Niveau kurzfristig konsolidiert. Ende März JB 2013, dann
könnten bereits die 4 EUR gefallen sein.

Gruss and alle investierten,
Clavius  

1806 Postings, 4274 Tage joey2011Kleines Dankeschön an den Abgeber, der....

 
  
    #199
06.01.14 20:52
...mir heute Morgen noch welche unter 3 ins Körbchen geworfen hat. Sind zwar nicht soooo viele aber gefällt mir schon ganz gut. Nein vor einer Woche kannte ich die Aktie leider noch nicht, aber hab mich da mal eingelesen und was soll ich sagen? Toller Wert, übersichtlich, solide Zahlen und gute Perspektive. Findet man selten. Hab heute mal den Tagesverlauf beobachtet und mir mal das Orderbuch angeschaut....da gibt keiner mehr was her und das ist auch gut so...Das umsatzlose hin- und hergetaxe ist bissel nervig, aber den Titel darf man aus meiner Sicht auch gerne unbeobachtet lassen; Da brennt nichts an.Nur m.M. Am Besten finde ich natürlich den 10 Jahreschart auf Börse Frankfurt, da kann man schon mal erahnen wie der weiter verlaufen könnte!? Freue mich auf jeden Fall hier an Bord zu sein....und vlt. nehm ich ja noch ein paar mehr...mal schauen.  

4062 Postings, 6385 Tage allavistaPlan Optik wurde heut ins RealDepot des Aktionärs

 
  
    #200
17.03.14 14:33
online genommen, Ziel 3,50 Stopp 2,55, Spekulation auf gute Zahlen und Wiederaufnahme des Aufwärtstrends  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben