ÖLPREIS, wie tief noch und wann die Trendwende?


Seite 5 von 6
Neuester Beitrag: 25.04.21 12:56
Eröffnet am: 25.12.08 16:51 von: porscheaktio. Anzahl Beiträge: 130
Neuester Beitrag: 25.04.21 12:56 von: Sabineyljha Leser gesamt: 98.529
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 >  

606 Postings, 7125 Tage SvenOliver....Der Wahnsinn ist heute. Anstieg zu Extrem

 
  
    #101
07.09.11 16:52

606 Postings, 7125 Tage SvenOliverAbzocke PUR....das der Kurs net auf 1,0 geht. Selt

 
  
    #102
08.09.11 10:58

16929 Postings, 6215 Tage pfeifenlümmelSoll ich noch vor

 
  
    #103
08.09.11 19:13
der Rede von Obama zur Tanke fahren oder nachher?  

214 Postings, 4100 Tage RawStuffWenn der Ölpreis so weitersteigt,

 
  
    #104
12.09.11 18:09

müssen wir die Hütte von den Lakaien warm blasen lassen. ;-)  

214 Postings, 4100 Tage RawStuff...

 
  
    #105
12.09.11 18:21

8060 Postings, 6070 Tage PendulumBrent müsste längst unter 100 $ notieren

 
  
    #106
1
22.09.11 11:07
......... die Marktmanipulation durch interessierte Förderländer (Russland, Iran, pp) geht also weiter

8 Postings, 3751 Tage Hase68@Pendulum

 
  
    #107
22.09.11 11:19
ich denke nicht, dass es  die Förderländer sind, die hier manipulieren - ich denke eher, dass es die Spekulanten sind, die versuchen im Öl ihr Geschäft zu machen, wenn schon in Aktien nichts verdient ist...  

43 Postings, 4516 Tage udohaBrent

 
  
    #108
24.09.11 10:02
das Eigenleben von Brent bietet sich doch an zu spekulieren.  

8060 Postings, 6070 Tage Pendulumin naher Zukunft unter 100 $

 
  
    #109
30.09.11 13:17
Brent Puts also halten, ausserdem antizyklische Positionen in Airlines aufbauen, Air Berlin zum Beispiel hat aktuell einen Börsenwert von 230 Millionen Euro - ein schlechter Witz

8060 Postings, 6070 Tage PendulumTest der 112 $

 
  
    #110
3
11.10.11 18:25
Der Zocker Wahnsinn geht ungebremst weiter, trotz weltweit rückläufiger Konjunturindikatoren.
Angehängte Grafik:
chart_year_brentcruderohoelice.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
chart_year_brentcruderohoelice.jpg

16929 Postings, 6215 Tage pfeifenlümmelBei 113 wieder short

 
  
    #111
11.10.11 22:33

5216 Postings, 4065 Tage DerWahrsagerMontag

 
  
    #112
28.10.11 22:29
wieder 108 oder niedriger

wurde heute 2 mal ausgeknockt weil ich dachte es wiederholt sich das letzte Spiel wie letzte Woche, aber falsch gedacht

schade schokolade, naja waren ja nur ein paar Hunderter heute war ein verflixter Tag, nichts lief bis auf 2 shorts bei den Banken....

ich hoffe auf bessere Tage

wünsche allen ein bessseres WE als mir  

8060 Postings, 6070 Tage Pendulumjetzt oder nie !

 
  
    #113
01.11.11 11:32

....... wenn auch die aktuelle Welle es nicht schafft, den Kurs endlich nachhaltig unter 100 $ zu bringen, dann wird es wohl nie mehr was

33746 Postings, 4707 Tage Harald938.50 !

 
  
    #114
1
22.06.12 11:29

33746 Postings, 4707 Tage Harald9wieder mal unter 51

 
  
    #115
16.01.14 17:35

abwarten und abwägen ist angesagt

33746 Postings, 4707 Tage Harald9fällt wie ein Stein

 
  
    #116
12.01.15 13:59

und keinEnde in Sicht

15,80 Euro

384 Postings, 3212 Tage United JackÖlpreis

 
  
    #117
1
12.01.15 15:03
sehr tief oder sehr hoch ist immer schlecht für die Wirtschaft und wird schon Mittelwert finden und denke eher 80 Dollar! Börse ist unberechtbar und spielen verrückt! Ich hätte nicht gedacht daß so tief fällt weil viele Firmen schon viel investiert für Auto mit Strom,Solarenergie,Windenergie, u.s.w! Ölpreis lange günstig dann ist nicht mehr rentable für Solar und Windenergie! Auto mit Batterie kann man vergessen!  

33746 Postings, 4707 Tage Harald9United Jack,

 
  
    #118
3
12.01.15 15:32

Elektroauto mit Batterie hat auch nix gut Sound aus Auspuff hinten raus -hab ich gehört- hihi

36408 Postings, 5293 Tage börsenfurz1Harald......tztztztz

 
  
    #119
1
12.01.15 15:40

2900 Postings, 3007 Tage .slidebrent öl

 
  
    #120
5
12.01.15 16:40
ist weiterhin im freien fall und dürfte in den nächsten Wochen/Monaten in Richtung Unterstützung aus 2009 bei 33/34 $ tendieren.
dazwischen kann es zu einer kleinen Erholung kommen.
mittelfristige Erholung bis 60$ dürfte dann longchancen bieten.  
Angehängte Grafik:
a38.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
a38.png

3658 Postings, 4540 Tage mamex7Ticker: NEWS vom Scheich

 
  
    #121
13.01.15 21:42
Saudischer Prinz sieht Ölpreis eher weiter fallen. "Wenn die Versorgung bleibt wie sie ist und die Nachfrage weiter schwächelt sollte eher damit gerechnet werden, dass der Ölpreis weiter fällt. Aber ich bin sicher, wir werden nie mehr die Marke von $100 je Barrel sehen", so Prinz Alwaleed bin Talal, Milliardär und Geschäftsmann, in einem Interview mit Fox Business News.

18140 Postings, 5015 Tage TrashWenn der

 
  
    #122
1
13.01.15 22:20
Scheich sagt, dass wir nie wieder 100 Euro sehen , werden es sicher 200 ...

33746 Postings, 4707 Tage Harald9hmm, bisher waren es nur 140 in der Spitze;

 
  
    #123
13.01.15 22:24

dat müsst doch zu toppen sein;

200 ? hmm, warum eigentlich nich;
Argument wäre: Wir ham nix zu verschenken !

schaun mer mal

18140 Postings, 5015 Tage TrashIch habe

 
  
    #124
1
13.01.15 22:32
jetzt übertrieben formuliert ^^ an 200 glaube ich auch nicht...140 ...da müsste schon wieder einen handfeste Nahostkrise mit allem drum und dran her.

Aber niemals wieder auch nur die 100  berühren ? Das kann ich nicht so recht glauben.

33746 Postings, 4707 Tage Harald9denk bitte nach!

 
  
    #125
2
13.01.15 22:35

wenn ich dir vor einem halben Jahr erzählt hätte. dass wir am 13 januar 2015 bei WTI 44,80 stehen, hättste mich laut ausgelacht und mir erklärt, dat ich von Wirtschaft gar keine, aber auch wirklich so gar keine Ahnung hätt

nasowas

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben