Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

** News zu Nordex ** (SPAM-FREE)


Seite 1 von 1170
Neuester Beitrag: 15.08.19 10:23
Eröffnet am: 29.04.10 14:16 von: Roecki Anzahl Beiträge: 30.228
Neuester Beitrag: 15.08.19 10:23 von: Egbert_reloa. Leser gesamt: 2.284.496
Forum: Börse   Leser heute: 148
Bewertet mit:
66


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1168 | 1169 | 1170 1170  >  

12754 Postings, 3886 Tage Roecki** News zu Nordex ** (SPAM-FREE)

 
  
    #1
66
29.04.10 14:16
*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 7,70 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!  
29203 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1168 | 1169 | 1170 1170  >  

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennGAMESA legt morgen 7:30

 
  
    #29205
29.07.19 20:13
Q3 Zahlen vor, könnte auch für Nordex interessant werden. Der Kurs kommt der 200er Linie Stück für Stück näher. Es bleibt weiter spannend.  

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWenninteressant

 
  
    #29206
30.07.19 04:25
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/...m-wind-muell-100.html  

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennLöschung

 
  
    #29207
1
30.07.19 10:12

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 31.07.19 13:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

2442 Postings, 2142 Tage Benz1Hm

 
  
    #29208
30.07.19 12:23
so arg runter das hätte ich nie gedacht............  

Optionen

315 Postings, 448 Tage Dat wedig nichGamesa....

 
  
    #29209
1
30.07.19 12:57
....und der Schwache Gesamtmarkt versauen hier heute den Tag. Zu dem ZDF-Bericht: Vor dem Bau eines Windrades werden Versicherungen für Rückstellungen und Abbau des Windrades nach seiner Nutzung aqbgeschlossen. Da hat Nordex nichts mit zutun.  

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennTrotzdem sehe ich bei Windenergie keinen

 
  
    #29210
30.07.19 14:11
großen Zukunftsmarkt.  

2410 Postings, 654 Tage MarketTradermusst du auch nicht, es reicht...

 
  
    #29211
31.07.19 14:31
"Trotzdem sehe ich bei Windenergie keinen   großen Zukunftsmarkt."

wenn alle anderen dies sehen.  

2442 Postings, 2142 Tage Benz1Schon bedenklich

 
  
    #29212
01.08.19 12:41
aber trotzdem bin ich optimistisch weil so viele Aufträge noch kommen, klar Sitzfleisch ist erforderlich...........  

Optionen

2410 Postings, 654 Tage MarketTrader"...weil so viele Aufträge noch kommen..."

 
  
    #29213
01.08.19 15:22
was bringen viele auftraege fuer z.b. €1.0mrd, wenn man gleichzeitig kosten i.h.v. €1.1mrd hat?

das haelt kein unternehmen lange aus.  

2442 Postings, 2142 Tage Benz1Markettrader

 
  
    #29214
1
01.08.19 16:20
Klar, ewig geht das nicht gut, aber meinst Du nicht dass es der Firma bewußt ist?
Sie haben es schon mal bewiesen dass sie es können.....  

Optionen

2410 Postings, 654 Tage MarketTraderwirklich?

 
  
    #29215
01.08.19 17:04
"Sie haben es schon mal bewiesen dass sie es können....."

soweit ich mich erinnere hat der letzte ceo an einer blase festgehalten und mehrfach!!! die unternehmensziele nach unten! korrigieren muessen. deswegen gings doch von €37? runter!!! auf €7.1x und er durfte  selber kuendigen.
 

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennLöschung

 
  
    #29216
01.08.19 20:48

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 05.08.19 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennSo Leute

 
  
    #29217
09.08.19 17:38
Kurs wieder einstellig, so wie von mir vor Monaten schon vorher gesagt...

Nochmal an alle die mich ausgelacht haben im Nachbarthread...Erfahrung kann sich auszahlen .  

2960 Postings, 169 Tage GonzoderersteGottes Willen

 
  
    #29218
1
09.08.19 17:46
schon mal die Indizes heute angeschaut? Alles ist im Keller, aber natürlich bleibt Nordenx im Keller :-))  

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennDie war vor Monaten

 
  
    #29219
09.08.19 19:55
bei knapp 16 und hatte dazwischen von 12,20 nochmal nen Hype auf 14,80. Und ich hatte davor schon gesagt der Kurs fällt zurück unter 10. Gewinnmargen katastrophal.

Ich werde am Mo oder Di nochmal nen Schein platzieren....short.

Die geht nach Zahlen am Mi, wenn kein Wunder geschieht, noch unter 7 .

Der Markt hat nur einen kleinen Anteil am Verfall.

Habe fertig ;)  

5929 Postings, 4938 Tage beegees06Www

 
  
    #29220
1
10.08.19 18:31
ist gut so, dass Du Fertig hast, Du weißt ja wie die Marge ist, Du weißt sicherlich schon, wie die Zahlen ausfallen, Du weißt ja, dass Nordex auf 7 € fällt. Warum kaufst Du dir nicht Optionsscheine Put, natürlich ko, Du kannst ja Millionär werden; ohne Risiko, Du weißt ja schon alles  

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennZahlen

 
  
    #29221
14.08.19 09:00
was soll man dazu noch sagen...knapp eine Milliarde Umsatz im ersten HJ...Jahresziel 3,2-3,5 Milliarden. Mal schauen ob das was wird. Gewinneinbruch wie schon in den Quartalen davor, sowie Bestätigung der Jahresprognose.
Kucken wir gleich was mit dem Kurs passiert.  

14 Postings, 8 Tage Egbert_reloadedLesen

 
  
    #29222
1
14.08.19 10:54
Du hast den Halbjahresfinanzbericht nicht gelesen, stimmts? Sonst wüsstest Du, dass der pro forma Umsatz 1,6 Mrd. betragen hat, mithin knapp die Hälfte der für das Gesamtjahr angepeilten Bandbreite. Und Gewinneinbruch, naja ....

 

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennLöschung

 
  
    #29223
14.08.19 11:45

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.08.19 12:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quellenangabe

 

 

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennEs ist halt folgender Maßen

 
  
    #29224
14.08.19 11:55
Ergebnisse werden immer anders gelesen...die einen sehen es mal positiv, andere mal negativ.
Bei einer Aktie gehts nach Gewinn...kein Gewinn, Aktie geht runter. Oder nach Prognose...Bestätigung, Kurs geht runter...Anhebung, Kurs steigt.

Umsatz hat normal kaum Einfluß auf den Kurs...normal.
Aber bei Nordex ist das halt anders...nach Q4 schon und nach Q1 auch...gleiches Szenario und Aktie steigt.
Andere Aktien fallen nach solchen Zahlen.
Das einzige was den Anstieg in meinen Augen rechtfertigen würde ist, die Aktie hat zuletzt einiges an Wert verloren.
Ob das aber nachhaltig ist bleibt abzuwarten.
Ich sehe die Sache eh entspannt, da ich nur noch mit einer kleinen Posi am Start bin...von daher.  

14 Postings, 8 Tage Egbert_reloadedJein

 
  
    #29225
1
14.08.19 12:06
Die ersten drei Sätze sind relevant:
Hamburg, 14. August 2019. Im ersten Halbjahr 2019 erzielte die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) einen Konzernumsatz von 990,8 Mio. EUR (H1/2018: 957,1 Mio. EUR). Die Gesamtleistung, die zusätzlich erbrachte aber noch nicht als Umsatz gezeigte Leistungen wie z.B. produzierte Turbinen umfasst, hat sich deutlich von 1.090,0 Mio. EUR auf 1.603,6 Mio. EUR erhöht.

Quelle: http://ir.nordex-online.com/websites/Nordex/...ls.html?newsID=1811823

Bis vor zwei Jahren wären diese 1.603,6 Mio. EUR auch umsatzseitig ausgewiesen worden. Wegen IFRS 15 können sie seit 2018 erst zeitversetzt als Umsatz gezeigt werden. Ist eine etwas komplizierte Materie.

https://www.iasplus.com/de/standards/ifrs/ifrs15

 

2660 Postings, 1799 Tage WasWäreWennMoin

 
  
    #29226
15.08.19 10:06
was ist denn jetzt geschehen...ich sag lieber nichts, außer das es wohl weiter down geht.  

1392 Postings, 4378 Tage rotsKRANK

 
  
    #29227
15.08.19 10:17
Was die hier mit deutschen Werten veranstalten....  

Optionen

1212 Postings, 804 Tage uranfaktsnet

 
  
    #29228
15.08.19 10:19
nur mit den Dsutschen, aber stimmt, naja das liegt eben daran , dass eben auch Aktien verkauft werden können, die man nicht besitzt  

14 Postings, 8 Tage Egbert_reloadedDas Problem dabei

 
  
    #29229
15.08.19 10:23
Mit Leerverkäufen lassen sich Aktien tatsächlich runterprügeln. ABER: Früher oder später müssen die Leerverkäufer eindecken. Sollten Acciona und/oder die Klattens beschließen, ihre Positionen aufzustocken, wird es ein sehr teurer Spaß für die Leerverkäufer.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1168 | 1169 | 1170 1170  >  
   Antwort einfügen - nach oben