Nabriva nach Zuslassung vor Wende?


Seite 1 von 30
Neuester Beitrag: 21.01.22 18:47
Eröffnet am: 29.08.19 13:00 von: Biotecfan Anzahl Beiträge: 742
Neuester Beitrag: 21.01.22 18:47 von: steve2007 Leser gesamt: 77.676
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 17
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  

809 Postings, 1582 Tage BiotecfanNabriva nach Zuslassung vor Wende?

 
  
    #1
4
29.08.19 13:00
Nabriva ist ein Biotechunternehmen welche im September sein derstes Medikament auf den Markt bringen wird. Ein Zweites Medikament steht zur Einrichung in Q4 an und könnter Ende 2020 von der FDA zugelassen werden.
Die Aktie könnt in den nächsten 3 Jahren aus ihrem Tief heraus erholen, Veraussetzung ist natürlich, dass sich das Medikament gut verkauft , die Umsätze stark steigen und das 2 Medikament ebenfalls zugelassen wird
Der Breakeven wird auf das Jahr 2022 geschätzt.
Auf die Wachlist kann man die Akte allemal setzen und wenn die Umsatzzahlen die Schätzungen übertreffen und man den Cashburn besser beurteilen kann, kann man sich 2020 eine Anfangsposition gönnen.  
716 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  

1985 Postings, 1367 Tage maruschkitti:

 
  
    #718
30.12.21 11:08
Da bei Dutzend anderen Firmen der Kursverlauf exakt gleich ist, kann man die Schuld nicht nur beim  Management suchen. Die einzige Frage die ich mir stelle ist, warum lässt sich ein so geniales Medikament einfach nicht verkaufen?!???
Ja, Ted verdient zu viel, aber auch das ist leider Branchen üblich.  

690 Postings, 1249 Tage Tender24immerhin...

 
  
    #719
1
30.12.21 12:32
hat der CEO gestern 100.000 shares gekauft. Der wird was wissen.....  

1985 Postings, 1367 Tage maruschSo,

 
  
    #720
1
30.12.21 19:39
meine Lieben, bin wieder dabei.
Leider hat mein Kauflimit zu ,51$ nicht gerissen, dann eben zu ,58.....:-)  

618 Postings, 3582 Tage mirko75Welcome

 
  
    #721
30.12.21 20:09
back :-)))  

1985 Postings, 1367 Tage maruschmirko75

 
  
    #722
1
30.12.21 20:41
Danke !!  

851 Postings, 5778 Tage kittiich hätte heute fast geschmissen,

 
  
    #723
30.12.21 22:34
so schlecht wars mir die letzte Zeit hier..
jetzt bleibe ich erst recht..
Marusch,sehr schön Dich hier wieder zu haben...  

1985 Postings, 1367 Tage maruschkitti:

 
  
    #724
31.12.21 19:36
Danke!! Guten Rutsch allen Longies!

Auf ein erfolgreiches 2022  

851 Postings, 5778 Tage kittiProst Neujahr

 
  
    #725
01.01.22 17:05

851 Postings, 5778 Tage kittiTermin 14 Januar

 
  
    #726
07.01.22 17:22
Erreichen Sie nun endlich die 75% ?
Ich werde da nicht mitmachen. Seither wurde dies ja nicht erreicht!
Sollten hier Aktien ausgegeben werden müssen - ohne die 75% erreicht zu haben- der Kurs
dann ordentlich nach oben gehen!
Evtl. kommt ja auch eine News mit der man nicht gerechnet hat...  

851 Postings, 5778 Tage kittiim Moment

 
  
    #727
11.01.22 18:47
einfach nur tote Hose...  

618 Postings, 3582 Tage mirko75volle

 
  
    #729
14.01.22 22:11
verasche hier, jetzt ist die abstimmungsfrist bis zum 18.1. Verlängerung worden, dass dürfte für weitere fallende kurse sorgen :-(((  

1266 Postings, 2445 Tage steve2007Zum Post von Kitty

 
  
    #730
14.01.22 23:26
Der vorläufige Geschäftsbericht liest sich jetzt nicht so positiv. Wird zwar immer wieder auf die Fortschritte trotz der Schwierigkeiten hingewiesen. Aber dann einfach zu sagen 47 Mio reichen bis ins 4 Quartal 22, wo ist denn da der Ausblick mal Geld zu verdienen  

851 Postings, 5778 Tage kittiFrag doch mal bei Ted nach

 
  
    #731
14.01.22 23:38
der Kauft wie verrückt...  

618 Postings, 3582 Tage mirko75bei

 
  
    #732
19.01.22 19:08
0 ist schluss...  

851 Postings, 5778 Tage kittiVielleicht sollten wir wo anders einsteigen

 
  
    #733
20.01.22 12:07

851 Postings, 5778 Tage kittihttps://investors.nabriva.com/news-releases/news-r

 
  
    #735
20.01.22 21:47

1266 Postings, 2445 Tage steve2007Für mich wars das

 
  
    #736
1
21.01.22 16:40
Gerade eben ausgestiegen. Firma hat selbst kein Interesse Geld zu verdienen und profitabel zu sein. Es ist ihnen wichtig zu kommunizieren wie lange das Geld reicht und nicht wenn der Cash flow pidoitiv ist. Wer oder was Aktien kauft ist nicht der entscheidende Punkt Braun der Wirecard Chef hat kurz bevor es dem Bach runter ging auch noch Aktien gekauft auf Kredit. Der momentane Markt für den kann Nabriva nichts ist allerdings auch nicht gut. Die Zulassungs Behörden tun ihr übriges, nach Antibiotika rufen und dann aber mit zum Teil fadenscheinigen Begründungen die Zulassung verweigern. Da hatte Nabriva ja auch Probleme weil die Inspektoren nicht reißen konnten einfach mal deutlich nach hinten geschoben. Viel Glück allen Investierten  

851 Postings, 5778 Tage kittiMirko

 
  
    #737
21.01.22 16:42
wieder Vertagt, solange bis man 75 % hat. Schaue Dir mal Gold Line  an. Interessanter Kurs
Hier sind gewisse Größen eingestiegen,  

618 Postings, 3582 Tage mirko75@kitti

 
  
    #738
21.01.22 18:00
..nicht dein ernst!!!  ,oder ???  

851 Postings, 5778 Tage kittilange halte ich es hier auch nicht mehr aus..

 
  
    #739
21.01.22 18:02
Besseren Vorschlag...  

618 Postings, 3582 Tage mirko75orchard,

 
  
    #740
21.01.22 18:10
puma, spruce, syros.   ..wenn schon in minern dann eldorado, centamin, endeauver mining...  

851 Postings, 5778 Tage kittidanke ...

 
  
    #741
21.01.22 18:21
Schaue ich mir mal alle an...  

1266 Postings, 2445 Tage steve2007Betreffs Gold und Silberminen

 
  
    #742
21.01.22 18:47
Und alles drum rum Uran Zink Lithium.... der Gründer hätte das Forum umbenannt geht aber nicht. Da einfach mitlesen zurück blättern ist fast alles dabei von Dickschiffen aber auch viel Explorer.

https://forum.finanzen.net/forum/..._silberminen_auf_der_welt-t564363  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  
   Antwort einfügen - nach oben