Multi-Website-Onlinehändler BHG Group


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.06.21 09:52
Eröffnet am: 26.02.21 10:03 von: Mänk Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 18.06.21 09:52 von: Delirion Leser gesamt: 901
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

358 Postings, 1227 Tage MänkMulti-Website-Onlinehändler BHG Group

 
  
    #1
26.02.21 10:03
We make living easy
Bin über den Aktionär auf das UN aufmerksam geworden:

https://www.deraktionaer.de/artikel/...chst-dreistellig-20224869.html

Umsatz & Gewinn während Corona enorm gesteigert, dazu im Februar die Übernahme von IP Agency lässt auch weitere Wachstumsraten für 2021 zu.

Bin heute mit einer kleinen Position rein.
Denke die Konsolidierung vom ATH dürfte bald vorüber sein.  

495 Postings, 370 Tage DelirionBHG Group - 100 E-Commerce Webseiten für Europa

 
  
    #2
15.03.21 21:08
Die Bygghemma Group First AB (BHG Group) ist ein schwedischer Anbieter von ca. 100 verschiedenen Onlineshops. Die Geschäftstätigkeit der Gesellschaft umfasst inzwischen drei Segmente: Heimwerken (DIY), Wohnmöbel/Deko und Sport. Das Unternehmen tritt mit seinen verschiedenen Themen-Shops in Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark und weiteren europäischen Ländern auf.

Eine komplette Übersicht aller Onlineshops
https://www.wearebhg.com/brands/
--------------------------------------------------
Es gibt auch für den deutschen Markt 7 verschiedene Themen-Shops, wie z.B.

Outdoorküchen
https://www.meineoutdoorkueche.de/

Küchen/-geräte
https://www.meinrangecooker.de/

Wein-/Bierkühlschränke und Weinzubehör
https://dieweinlageristen.de

Geschirr und Kochutensilien, Wohnaccessoires, Licht und Lampen, Teppiche und Wohntextilien
https://www.nordicnest.de/

Bettdecken (mit Gewicht)
https://de.polarnightblankets.com/

Turnmatten für den Indoor/Outdoor-Bereich
https://de.airtracknordic.com/
https://www.youtube.com/watch?v=mYZrA6DPykM

Verschiedene Sportartikel, Hobby und Freizeit, Elektronikartikel
https://nordicprostore.com/de  

495 Postings, 370 Tage DelirionNordic Nest, erwirbt Svenssons i Lammhult

 
  
    #3
25.03.21 15:28
Die Tochtergesellschaft der BHG Group, Nordic Nest, erwirbt Svenssons i Lammhult

19.03.21

Die hundertprozentige Tochtergesellschaft Nordic Nest der BHG Group AB (publ) („BHG“) erwirbt 100% von Svenssons i Lammhult, einer führenden schwedischen Einzelhandelskette, die Möbel und Einrichtungsgegenstände von mehr als 170 bekannten Qualitätsmarken und über 25.000 Produkten anbietet. Diese Marken umfassen in erster Linie Designklassiker und ein sorgfältig ausgewähltes Einrichtungssortiment. Der Online-Umsatz des Unternehmens hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen und macht derzeit die Hälfte des Gesamtumsatzes aus. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über fünf Filialen in Stockholm, Malmö, Göteborg und Lammhult. Die Akquisition ist eine Übernahme von Nordic Nest, die im Dezember 2020 von BHG übernommen wurde und die Position des Unternehmens im Premium-Markensegment stärken wird.

Der Präsident und CEO von BHG, Adam Schatz, kommentiert: „Mit einer starken Unternehmenskultur mit Wurzeln in der schwedischen Region Småland hat Svenssons i Lammhult seine Online-Präsenz in den letzten Jahren erfolgreich ausgebaut, sodass sie nun dem Niveau des Filialnetzwerks des Unternehmens entspricht. Durch diese Akquisition erhalten wir Zugang zu einer fantastischen Zielmarke in Form von Svenssons i Lammhult sowie einer großen Anzahl neuer Premiummarken. Wir sehen dies als einen natürlichen Schritt in der Entwicklung von Nordic Nest, der für beide Unternehmen von beiderseitigem Nutzen sein wird. “

Der Umsatz von Svenssons i Lammhult belief sich im Jahr 2020 auf rund 260 Mio. SEK. Das Sortiment des Unternehmens, das über 170 Premium-Marken und 25.000 Produkte umfasst, die sich hauptsächlich auf Möbel konzentrieren, ergänzt die 220 Premium-Marken und rund 30.000 einzigartige Produkte, die bereits über die zehn Webstores von Nordic Nest in zehn Sprachen verkauft werden. Das Sortiment konzentriert sich hauptsächlich auf Tischwäsche, Geschirr und Geschirr dekorative Gegenstände.

Bank Bergström, CEO von Nordic Nest, kommentiert: „Unsere Unternehmen passen perfekt zusammen. Svenssons i Lammhult führt einige der stärksten schwedischen Marken in seiner Kategorie. Dank unserer führenden Online-Position können wir Produkte von einigen der besten Designer unserer Zeit noch mehr Kunden anbieten. Dies ist ein Bereich, der den Test der Zeit besteht, vielleicht sogar für mehrere Generationen. Wir sind auch zuversichtlich, dass die Geschäfte von Svenssons, die auf ihren lokalen Märkten eine starke Position einnehmen, von der Teilnahme an Nordic Nest profitieren werden. Da unsere beiden Unternehmen in Småland ansässig sind, haben wir auch ähnliche Unternehmenskulturen und werden in Bezug auf unsere Wettbewerbsfähigkeit konkurrenzlos sein. “

Anders Rundgren, CEO von Svenssons i Lammhult, kommentiert: „Wir freuen uns, einen Eigentümer wie Nordic Nest zu haben, der eine starke Position im E-Commerce hat. Insgesamt bietet dies Svenssons günstige Bedingungen, um unseren Wachstumskurs online fortzusetzen und unser Angebot in Partnerschaft mit Nordic Nest sowohl online als auch in unseren Filialen weiterzuentwickeln. “

Svenssons i Lammhult beschäftigt 68 Mitarbeiter. Nordic Nest ist eine unabhängige Branche innerhalb von BHG und wird seit dem 1. Januar 2021 im Segment Home Furnishing konsolidiert.

Die Transaktion ist abhängig von der üblichen behördlichen Genehmigung.

https://news.cision.com/bhg-group-ab/r/...enssons-i-lammhult,c3310391  

495 Postings, 370 Tage DelirionDer nächste Interim Report...

 
  
    #4
1
25.03.21 19:51
Am 27. April steht der nächste Interim Report für den Zeitraum Januar bis März 2021 an.
Wird spannend welche Zahlen das Unternehmen meldet und wie sich der Kurs daraufhin entwickelt.

Übrigens...ältere Finanzberichte und weitere Informationen sind hier nachzulesen:
https://www.wearebhg.com/investors/financial-reports/  

495 Postings, 370 Tage DelirionBHG Group übernimmt Hafa Bathroom Group

 
  
    #5
1
20.04.21 09:02
Die BHG Group erwirbt die Hafa Bathroom Group, einschließlich der Marken Hafa, Westerbergs und Noro

Die BHG Group AB erwirbt 94% der Hafa Bathroom Group, Schwedens größtem privaten Badunternehmen mit einer marktführenden Online-Plattform und drei starken Marken: Hafa, NORO und Westerbergs. BHG hat damit seinen Anteil an Eigenmarken im Badbereich weiter gestärkt und bietet günstige Wachstumschancen in der nordischen Region. Der Umsatz der Hafa Bathroom Group belief sich im Jahr 2020 ohne Umsatz über BHG-Kanäle auf rund 200 Mio. SEK bei guter Rentabilität.

Die Hafa Bathroom Group vertreibt hauptsächlich Produkte unter den drei Marken Hafa, NORO und Westerbergs und bedient alle nordischen Länder sowie die baltischen Länder. Ziel der Gruppe ist es, die branchenweit beste digitale Plattform anzubieten, um Geschäftsmöglichkeiten und Mehrwert für Kunden und Stakeholder im Bereich Badarmaturen zu schaffen. Während die Hafa-Serie eine breite Palette hochwertiger Badprodukte umfasst, ist Westerbergs auf Badewannen, Massagebäder und Whirlpools spezialisiert. Das Full-Service-Konzept NORO, das 2017 in die Hafa Bathroom Group aufgenommen wurde, umfasst Produkte wie Badmöbel, Duschen, Badewannen und Einhebelmischer.

https://news.cision.com/bhg-group-ab/r/...gs-and-noro-brands,c3319797
https://www.hafabg.com/
https://www.hafa.eu/
https://www.norobathroom.eu/
https://www.westerbergs.eu/
 

495 Postings, 370 Tage DelirionTrademax eröffnet erstes Geschäft in Norwegen

 
  
    #6
20.05.21 11:24
Am 27. Mai eröffnet die BHG Group das erste Möbelhaus für Trademax im Einkaufsviertel Billingstad in Oslo (Norwegen), nachdem das Online-Möbelhaus im Nachbarland bereits erfolgreich ist. Das Geschäft wird auch das erste für die Möbelkette außerhalb Schwedens sein, wo Trademax bereits 16 Geschäfte hat.

"In der Region Oslo gibt es unglaublich starke Online-Aktivitäten, die wir jetzt auch physisch treffen möchten, um die Traktion zwischen Online- und physischer Präsenz zu fördern. Wir wissen, dass viele Kunden die Möglichkeit haben möchten, die Produkte zu sehen und zu fühlen, bevor sie sich entscheiden. Aber auch, um Hilfe von den Mitarbeitern des Geschäfts vor Ort zu erhalten, um die richtigen Produkte zu finden, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind, unabhängig davon, ob Sie ein Sofa für das Wohnzimmer oder eine Lounge-Gruppe für die Terrasse suchen", sagt Tobias Höglind, Leiter Einzelhandel, in einem Kommentar.

Dem 1.200 Quadratmeter großen Geschäft können neben dem Online-Geschäft weitere Möbelhäuser folgen.

Trademax ist zusammen mit Chilli, Furniturebox und WeGot in Home Furnishing Nordic enthalten, das wiederum als eines von zwei Segmenten in der BHG-Gruppe enthalten ist.

https://www.dagenshandel.se/article/view/792290/...d_trademax_i_norge  

495 Postings, 370 Tage DelirionBHG Group übernimmt HYMA

 
  
    #7
18.06.21 09:52
Wed, Jun 09, 2021

Die BHG Group AB hat eine Vereinbarung zum Erwerb von 92,2 % der Anteile an der HYMA Skog & Trädgård AB („HYMA“) unterzeichnet. HYMA nimmt mit einem breiten Portfolio an Fremd- und Eigenmarken eine führende Marktposition in einer Reihe von BHG-Kernkategorien wie Garten, Werkzeug und Freizeit ein. Die Übernahme wird die Breite und Tiefe von BHG in wichtigen DIY-Kategorien weiter stärken und günstige Gelegenheiten für weiteres Wachstum der Online-Plattformen von BHG in der nordischen Region schaffen. Die Gegenleistung für 100 % der Anteile umfasst eine anfängliche Gegenleistung in Höhe von ca. 1.100 Mio. SEK. BHG wird 542 Mio. SEK in bar und 458 Mio. SEK durch Sachausgaben zahlen. Darüber hinaus gibt es einen Earn-Out basierend auf dem EBITA für 2022 von bis zu 500 Millionen SEK. Nach der Aktienüberlegung werden die Eigentümer von HYMA, einschließlich des derzeitigen Haupteigentümers Verdane und des Managementteams von HYMA, Aktionäre der BHG. Die anfängliche Gegenleistung wird beim Closing gezahlt, das voraussichtlich im dritten Quartal 2021 erfolgen wird.

HYMA blickt auf eine lange Geschichte starken und profitablen organischen Wachstums, ergänzt durch strategische Akquisitionen, zurück. Der Umsatz des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2020 stieg im Vergleich zum Vorjahr um 28 % auf 744 Mio. SEK und die EBITA-Marge belief sich auf knapp über 7 %. Das Umsatzwachstum beschleunigte sich im Zeitraum vom 1. Januar bis 30. April 2021 auf 46 %, was bedeutet, dass der Umsatz für das Gesamtjahr 2021 voraussichtlich etwas über 1.100 Mio. SEK mit einem EBITA von etwa 80 Mio. SEK betragen wird. BHG sieht Chancen für erhebliche Synergien durch Größen- und Beschaffungsvorteile, Cross-Selling und den Austausch von Best Practices.

BHG-Präsident und CEO Adam Schatz kommentiert: „Wir verfolgen HYMA schon lange und sind beeindruckt von der Entwicklung des Konzerns. HYMA verfügt über ein fantastisches Managementteam und eine fantastische Organisation, die durch die Aufnahme von Produkten in einer Reihe von Hauptkategorien von BHG hervorragende Fortschritte bei der Entwicklung ihrer Geschäftstätigkeit gemacht hat. Das Geschäft wird mit einem datengetriebenen Ansatz und einem Fokus auf hohe Kundenzufriedenheit geführt. Da das Unternehmen nun Teil von BHG wird, können wir nicht nur in Schweden, wo HYMA bereits eine starke Position einnimmt, sondern auch in anderen nordischen Märkten hervorragende Voraussetzungen für weiteres Wachstum schaffen. Wir begrüßen CEO Anders Carlsson und sein Team, um ihren Wachstumskurs als Teil von BHG fortzusetzen.“

Die Produkte von HYMA werden in Skandinavien über die Online-Plattformen Maskinklippet (www.maskinklippet.se), Hylte Jakt & Lantman (www.hylte-lantman.com), Duab (duab.se) und die kürzlich erworbene Dogger (www.dogger.se) vertrieben. HYMA vertreibt hauptsächlich Gartenprodukte, Werkzeuge und Maschinen für den Heimgebrauch. Das Fulfillment Center von HYMA befindet sich in Falkenberg und der Hauptsitz in Hyltebruk.

Anders Carlsson, CEO von HYMA, kommentiert: „Indem wir Teil von BHG werden, verbessern wir unsere Möglichkeiten für ein beschleunigtes Wachstum. Neben der Fortführung unserer eigenen Online-Destinationen freuen wir uns darauf, die Kanäle von BHG sowohl in Schweden als auch im Rest der nordischen Länder zu nutzen. Zusammen mit dem Rest des Managementteams und unseren Mitarbeitern freue ich mich darauf, unsere Aktivitäten zu verfeinern und unseren Wachstumskurs gemeinsam mit BHG fortzusetzen.“

CEO Anders Carlsson und der Rest des Managementteams von HYMA werden weiterhin die Geschäfte des Unternehmens führen, das mit dem DIY-Segment von BHG konsolidiert wird.

HYMA wird vom Wachstumsinvestor Verdane und seinem Management-Team verkauft. Im Zusammenhang mit dem Erwerb von HYMA und mit Unterstützung der von der Hauptversammlung erteilten Ermächtigung beabsichtigt der Vorstand der BHG, der Ausgabe von 2.887.293 Aktien an die Verkäufer von HYMA zuzustimmen. Die anfängliche Gegenleistung unterliegt den üblichen Akquisitionsanpassungen, die vor dem Abschluss zu begleichen sind. Es ist beabsichtigt, die Aktien zu einem Ausgabepreis von 158,48 SEK pro Aktie auszugeben, der auf dem volumengewichteten Durchschnittskurs der BHG-Aktie während der 30 Handelstage unmittelbar vor Vertragsunterzeichnung basiert, d. h. bis zu und einschließlich 8. Juni 2021. Die neu ausgegebenen Aktien entsprechen ca. 2,3 % der Gesamtzahl der Aktien und Stimmrechte der BHG nach der Ausgabe. Das Managementteam der HYMA hat sich verpflichtet, für einen Zeitraum von sechs Monaten ab Ausgabe keine BHG-Aktien zu veräußern.

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigung.

Die Carnegie Investment Bank (publ) fungierte als Finanzberater, Vinge als Rechtsberater und PWC als Due-Diligence-Berater der BHG. Die Transaktionskosten werden sich voraussichtlich auf ca. 20 Mio. SEK belaufen.

https://news.cision.com/bhg-group-ab/r/...roup-acquires-hyma,c3364321  

   Antwort einfügen - nach oben