Löschung


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 18.01.23 11:50
Eröffnet am:17.01.23 16:07von: Linda40Anzahl Beiträge:117
Neuester Beitrag:18.01.23 11:50von: ObeliskLeser gesamt:12.981
Forum:Talk Leser heute:3
Bewertet mit:
26


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

22840 Postings, 5440 Tage Linda40Löschung

 
  
    #1
26
17.01.23 16:07

Moderation
Zeitpunkt: 18.01.23 12:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß

 

 

348 Postings, 730 Tage NairobiEine Bitte!

 
  
    #2
13
17.01.23 16:17
Der User der sich ständig und jeden Tag immer wieder mit einer neuen Email und neuen Namen registriert, wird sicherlich dazu beigetragen haben, dass Ariva den Thread geschlossen hat.

Es bringt nichts, weniger ist manchmal mehr und durch diese mitunter "sinnlose" Anmeldeorgie wird der ordentliche und ehrliche Einsatz der Mit-User torpediert.

Das Grundgesetz der BRD sieht freie Meinungsäußerung vor und natürlich hat man das Recht Dinge kritisch zu hinterfragen, nicht alles als geben hinzunehmen und auch mal den Finger in die Wunde zu legen. Der Staat soll aufhören alles und jedes bis in kleinste Detail bestimmen und kontrollieren zu wollen.

Meine Meinung ist zum Beispiel, dass die ganzen Lockdowns während Corona sinnlos waren und mehr Schaden als Nutzen brachten. Wer noch andere Meinung dazu möchte, der kann dies mit Quellen entsprechend belegen.  

5254 Postings, 1894 Tage Philipp RobertAlles gut.

 
  
    #3
4
17.01.23 16:28
Weitermachen wie gehabt.

So long !  

12823 Postings, 2245 Tage telev1@Linda40

 
  
    #4
15
17.01.23 16:34
du solltest ariva anschreiben. die nehmen löschungen auch zurück. ich hatte vor 2 jahren einen längeren mailkontakt. da zeigten sich die/der moderatoren schon entgegenkommend.  

11424 Postings, 3702 Tage PankgrafWenn ich gegen den Verzehr von Fleisch bin,

 
  
    #5
22
17.01.23 16:45
dann mache ich keine Metzgerei auf.
Wenn ich gegen den freien Austausch von Meinungen bin,
komm ich nicht auf die Idee ein "Talkforum" zu starten !

Ehrlicher wäre es ihn in "Gutmenschen-Forum" umzubenennen !  

38519 Postings, 6251 Tage börsenfurz1Wie der ist zu?!

 
  
    #6
16
17.01.23 16:52

Dann hat der Depp letzte Woche alo erreicht was erwollte.....

14276 Postings, 2593 Tage 1 SilberlockeGrenzkontrolle bei Mittenwald

 
  
    #7
11
17.01.23 16:55
Grenzkontrolle bei Mittenwald: Reiseende für acht Businsassen
Bundespolizei
Ein Paar aus Nordmazedonien, das mit seinem vierjährigen Sohn unterwegs war, wurde wegen vorliegender Haftbefehle festgenommen. Die Beamten brachten den Mann und die Frau jeweils ins Gefängnis.
Mittenwald - Eine achtköpfige Personengruppe musste am Samstag (14. Januar) auf Anordnung der Bundespolizei einen italienischen Reisebus an der B2 bei Mittenwald verlassen. Mehrere Migranten aus Syrien, der Türkei und Tunesien verfügten nicht über die erforderlichen Einreisedokumente. In einem Fall versuchte eine Frau mit einem europaweit gesuchten italienischen Ausweis eine falsche Identität vorzutäuschen. Ein Paar aus Nordmazedonien, das mit seinem vierjährigen Sohn unterwegs war, wurde wegen vorliegender Haftbefehle festgenommen. Die Beamten brachten den Mann und die Frau jeweils ins Gefängnis.
Eltern von Vierjährigem müssen in Haft

https://www.kreisbote.de/lokales/...er-acht-businsassen-92030522.html  

22840 Postings, 5440 Tage Linda40Alle Themen zum Ukraine-Krieg sind auch im

 
  
    #8
18
17.01.23 17:06
Ukraine-Krieg Thread zu posten.......so lautet die Ansage.

Alle anderen Threads ( wenn dazu gepostet wird ) werden geschlossen !

5101 Postings, 5220 Tage Rubbelob der

 
  
    #9
10
17.01.23 17:10
user xy und z nun ein feuchtes höschen hat  und sich auf seinen "sieg" einen wi...... ???
 

38519 Postings, 6251 Tage börsenfurz1Was hat er den nun erreicht....?

 
  
    #10
13
17.01.23 17:13
Hier wohl weitergemacht wie bisher.....eben ohne Ukraine.....erfolgt dann wieder Schliesung....wäre wohl der Thread über den Krieg auch überfällig!

5101 Postings, 5220 Tage Rubbelna dann mal

 
  
    #11
11
17.01.23 17:13
alle threads durchforsten mal schaun ob die ansage auch umgesetzt wird oder die "guten" user verschont werden ........??  

12823 Postings, 2245 Tage telev1forum

 
  
    #12
13
17.01.23 17:16
jeder thread wird gelöscht wenn über die ukraine gesprochen wird? dann kann ja jeder spinner jetzt alles schließen lassen. besonders in diesem bösartigen ukraine ding schreibt doch fast keiner mehr.

 

87 Postings, 558 Tage Lausbube62Ja tatsächlich

 
  
    #13
10
17.01.23 17:26
der alte Thread wurde gelöscht. Unglaublich. Na ja Vielen passt es nicht, dass die belegte Wahrheit verbreitet wird. Schade.....
 

14276 Postings, 2593 Tage 1 SilberlockeÜberlebende des Holocaust

 
  
    #14
13
17.01.23 17:28
Eine Holocaust-Überlebende wird von einem deutschen Gericht zu einer mRNA-Doppelzwangsinjektion verurteilt. Wie ist so etwas möglich? Ist hier der Totalitarismus mit seiner brutalen Menschenverachtung heimgekehrt?
Ein Anruf beim Amtsgericht Stuttgart-Bad-Cannstatt und die Bitte um Weiterleitung an eine Pressestelle, eine zuständige Richterin ergibt bereits ein unschönes Bild. Die Dame in der Telefonzentrale gibt sich hörbar genervt, es riefen ja ständig Leute deswegen an, sie hätte da echt keine Lust mehr drauf. Erreichbar wäre auch niemand, bitte später nochmal anrufen, aber es klingt wie: Bitte nie mehr anrufen.
Aber weswegen rufen so viele Leute empört in Stuttgart an? Die Geschichte ist auch aus einem historischen Blickwinkel verstörend: Eine über 80-jährige Holocaust-Überlebende (*1939) soll in Deutschland in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen werden, um ihr dort eine doppelte mRNA-Injektion zwangsweise zu verabreichen.
Was zunächst klingt wie ein Schauermärchen aus den düsteren Ecken von Telegram, wird von einer glaubwürdig erscheinenden Fotokopie eines Gerichtsbeschlusses belegt.

https://www.alexander-wallasch.de/gesellschaft/...na-injiziert-werden


 

3354 Postings, 1783 Tage Leonardo da VinciDer Witz dabei ist

 
  
    #15
13
17.01.23 17:34
die moderation bzw. die Aussage zum Grund!!

"Moderation
Zeitpunkt: 17.01.23 15:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: -
Link: Nutzungsbedingungen  "


Quelle natürlich nicht vergessen: https://www.ariva.de/forum/loeschung-571393

BINDESTRICH!!! als Kommentar!!!


Hat jemand die email-Adresse an die man sich wenden kann mit einer Beschwerde?
Wir könnten ja zahlreich unseren Unmut schriftlich ausdrücken.

Ähnliches hat ja bei der Sperre eines Users (Union) auch geholfen, er wurde wieder freigeschaltet. Könnten wir ja auch hier versuchen!

LdV

 

12823 Postings, 2245 Tage telev1kommentar bindestrich

 
  
    #16
8
17.01.23 17:44
schreibt die einfach an. sowas kann ja nicht sein. sollte ein beitrag zur ukraine unerwünscht sein muss der beitrag gelöscht werden, fertig. löschung mit dem kommentar bindestrich … da fehlen einem ja die worte.  

2157 Postings, 5440 Tage niniveNicht verkomplizieren,

 
  
    #17
11
17.01.23 17:55
sondern Tatsachen schlicht beim Namen nennen:

Der Grundgesetz Thread war schlicht zu erfolgreich geworden, und deswegen ist er von der Mainstream Zensur geschlossen worden.

Die Wahrheit kann so einfach sein!  

2843 Postings, 1349 Tage sg-1@telev1 @Linda40

 
  
    #18
1
17.01.23 17:55
Eine Begründung wäre zumindest sinnvoll. Meiner Meinung nach war der Grund aber die Verbreitung von Fake News (zuletzt russischer Propaganda(-Seiten)) . Das hat dann auch mit freier Meinungsäußerung nichts mehr zu tun (hat ja einen Grund, warum z.B. RT gesperrt ist)  

30009 Postings, 4096 Tage derFrankenu da wurde wohl gehörig Druck ausgeübt

 
  
    #19
11
17.01.23 17:57
 
Angehängte Grafik:
_fs_download.png
_fs_download.png

16233 Postings, 6400 Tage noideasg-1

 
  
    #20
16
17.01.23 18:00
dann müssten man aber auch ARD und ZDF usw. gesperrt werden !
Was das für Fake-News verbreitet wurden bzlg. Corona und der Impfung war nicht zu toppen !!  

16233 Postings, 6400 Tage noideaweiterhin übernimmt ARD und ZDF

 
  
    #21
14
17.01.23 18:03
ungeprüftes Material direkt von der ukrainischen Regierung bzw. Medienvertreter !
Wie neutral die berichten sollte jedem klar sein !  

9665 Postings, 1437 Tage 123p"Nach Aussetzung in Fernzügen"

 
  
    #22
9
17.01.23 18:08
Die Maskenpflicht in Fernzügen wird ab dem 2. Februar ausgesetzt. Im Gesundheitswesen solle sie aber bestehen bleiben, meint Bundesgesundheitsminister Lauterbach. Es gelte, besonders vulnerable Menschen gut zu schützen.
 

9665 Postings, 1437 Tage 123p"Lützerath: Polizei trägt Greta Thunberg .."

 
  
    #23
8
17.01.23 18:10
Greta Thunberg protestierte auch am Dienstag an der Seite von den Demonstranten bei Lützerath. Die schwedische Klimaaktivistin und ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter wurden nahe des Tagebaus Garzweiler eingekreist. Anschließend wurde Thunberg mit anderen von der Polizei weggetragen.
 

2843 Postings, 1349 Tage sg-1Löschung

 
  
    #24
17.01.23 18:16

Moderation
Zeitpunkt: 18.01.23 12:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

14276 Postings, 2593 Tage 1 SilberlockeNennen sie es wie sie wollen,aber...

 
  
    #25
10
17.01.23 18:26
Polnischer EU-Abgeordneter und Philosophie-Professor zerpflückt Europäisches Parlament: «Nennen Sie es, wie Sie wollen, aber Demokratie ist das nicht»

Ryszard Legutko, 72, ist ein polnischer Politiker der Partei Recht und Gerechtigkeit. Er präsidiert die Fraktion Europäische Konservative und Reformer im Europäischen Parlament.
Vor seinem Wechsel in die Politik war er Professor für Philosophie an der Jagiellonen-Universität in Krakau. Legutko ist ein Kenner der Werke Platos, die er übersetzt und kommentiert hat.

Am 22. November hielt er zum 70. Jahrestag des Europäischen Parlaments eine kurze Rede, die wir nachfolgend dokumentieren:

«Frau Präsidentin, meine Damen und Herren Ministerpräsidenten. Zwei Minuten der Wahrheit, der bitteren Wahrheit. Und die bittere Wahrheit ist, dass das Europäische Parlament in Europa viel Schaden angerichtet hat. Es hat die falsche Botschaft ausgesendet, dass es die europäischen Demos vertritt. Es gibt keinen europäischen Demos, und es wird auch keinen geben. Das Parlament hat Europa mit schamloser Parteilichkeit infiziert, und diese Infektion wurde so ansteckend, dass sie auch auf andere Institutionen wie die Europäische Kommission übergriff.
Das Parlament hat die grundlegende Funktion, die Menschen zu vertreten, aufgegeben. Stattdessen ist es zu einer Maschine geworden, die das sogenannte europäische Projekt umsetzt und damit Millionen von Wählern verprellt. Das Parlament ist zu einem politischen Vehikel der Linken geworden, um ihr Monopol durchzusetzen, wobei sie gegenüber jeder abweichenden Meinung sehr intolerant sind. Ganz gleich, wie oft man das Wort «Vielfalt» wiederholt. Vielfalt ist eine aussterbende Spezies in der Europäischen Union und insbesondere in dieser Kammer.

https://weltwoche.de/daily/...e-wollen-aber-demokratie-ist-das-nicht/

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben