Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase


Seite 224 von 226
Neuester Beitrag: 22.02.24 08:28
Eröffnet am:19.11.15 20:29von: Pd205Anzahl Beiträge:6.635
Neuester Beitrag:22.02.24 08:28von: Black_Gold_.Leser gesamt:1.543.917
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1.489
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 222 | 223 |
| 225 | 226 >  

1049 Postings, 4502 Tage lewwerworschtKommentar aus nem anderen Forum

 
  
    #5576
1
23.11.23 16:22
„Aus dem Basin Floor Fan können wohl leider nur ca. 28 Mio. Barrel Öl herausgeholt werden.
Die 129 Mio. Barrel Öl Äquivalent dazu bleiben mal unberücksichtigt, ebenso unberücksichtigt
die anderen Sektionen SMD C SMD B SMD A, upper SFS, SFS, ( Kuparuk ohne Flow Test ).
Nehmen wir also NUR die 28 Mio Barrel Öl x konservative 5 $ je Barrel Öl = 140 Mio. $.
Das ALLEIN übersteigt die gegenwärtige 88 e Marktkapitalisierung von 86 Mio. $.

Ein Joint Venture mit Pantheon ist noch nicht spruchreif wäre später aber denkbar.
im neuen Pantheon youtube Video.“  

4537 Postings, 6972 Tage bradettiTrading Halt wegen Capital Raise

 
  
    #5577
28.11.23 06:50
Denen is auch nix zu doof. Wie jedes Jahr....

https://hotcopper.com.au/threads/...ng-halt.7725964/?post_id=71138380  

1049 Postings, 4502 Tage lewwerworschtEin trading halt heißt bei 88

 
  
    #5578
28.11.23 08:30
eigentlich immer nochmalige Verwässerung der Shares. Mal schauen, was ihnen heute wieder einfällt….!?!

https://clients3.weblink.com.au/Clients/_88Energy/...dlineid=61183144
 

1049 Postings, 4502 Tage lewwerworschtMensch bradetti,

 
  
    #5579
28.11.23 08:35
schön von dir zu lesen und nein, es hat sich bei 88 nix geändert.

Der Vorstand macht sich die Taschen voll bis nix mehr reinpasst und Ich glaube die meinen noch, das Unternehmen wäre ein „gutes“…. ;-)

Bin gespannt, was nächstes Jahr gefunden wird und wohin die weiteren Verwässerungen noch führen.

Geht eigentlich dünner als Wasser ??  

2632 Postings, 1686 Tage LupenRainer_HättRi..

 
  
    #5580
29.11.23 12:23

4866 Postings, 3277 Tage Panell@lewwerwors

 
  
    #5581
29.11.23 15:24
das frage ich mich schon lange, ob es noch dünner geht als Verwässerung bei 88E ... und ja,- offensichtlich geht es noch flüssiger als schon flüssig verwässert.
In wie viel Stücke kann man eigentlich eine AG verwässern, ohne ansatzweise nur einen Millimeter Gegenwert dafür zu haben mittlerweile.

Wann kommt endlich mal eine Aufsichtsbehörde und stoppt endlich dieses Geld einsammeln an der Börse !?  

1973 Postings, 293 Tage Terminator988 Energy

 
  
    #5583
05.12.23 08:09
0,004
(-20,0%)

Ich denke die Aktie hat fertig?!

 

1049 Postings, 4502 Tage lewwerworschtEinen letzten Pfeil

 
  
    #5584
1
05.12.23 09:21
im Köcher haben sie noch = die Bohrung in 2024, wenn die dann wiederum versemmelt wird, dann ist der Ofen aus.

Und bleibt sowieso nix als das hoffen, dass dieses blinde Huhn auch mal ein Körnchen findet!  

4866 Postings, 3277 Tage Panell@Terminator

 
  
    #5585
1
06.12.23 19:30
0,004
(-20,0%)

und du hast den höheren ASK-Kurs angezeigt ...Für uns die voll in 88E stecken ist der BID-Kurs ja relevant und der hält sich knapp um 0,003 ... einfach nur erbärmlich was da abgeht und die machen es immer wieder > pushen, pushen um dann nach und nach dann wieder eine Fehlsache nach der Anderen melden zu müssen, weil die nichts, aber auch nichts gebacken bekommen.
Wo waren die Kurs die Jahre zuvor um diese Zeit und jetzt !? Das sagt doch alles über den Zustand der Firma und das damit verbundene Desinteresse infolge der Dauer-Flops.

Sie können es einfach nicht.    

4866 Postings, 3277 Tage Panell@lewwer

 
  
    #5588
08.12.23 13:32
...was soll man dazu noch groß schreiben.

Wir können doch alle 1 + 1 zusammenzählen und sehen was da abgezogen wird. Es ist eine astronomische Verwässerung bei diesen Kursen, um noch ein bißchen Geld aus dem Aktienhandel zu ziehen ... und wofür ? Bestimmt nicht für ansatzweise mal eine Mini-Mehrwertschaffung für Aktionäre,- aber bestimmt für die Taschen derer, die außer KM nichts auf die Reihe bekommen in dem Geschäft und dabei auch immer noch versuchen die Aktionäre mit deren ausgelutschten Pushmitteilungen zu vera....... , die wie immer so enden wie wird es schon längst kennen und wissen.

Schade um die, die in voller Erwartung ( seit Jahren ) hier eine Menge Kohle reingeschossen haben.

Ich persönlich bin froh, dass ich meine anfänglichen Stückzahlen von Jahr zu Jahre merklich gesenkt habe, sonst würde es bei mir verdammt eng aussehen, wenn ich an meine Stückzahlen von vor Jahren denke und aktuell sehe, welchen %-Verlust meine gehaltene Position hat. Und ich bin bestimmt nicht der Einzige bei dem das so krass ausschaut %-mäßig .

Alles was von 88E an Mitteilungen kommt, löst nur noch gewisse "Aggressionen" aus, gemessen an der Unfähigkeit und Dreistigkeit als roter Faden all die Jahre, wo sie nichts, aber auch nichts gelernt haben oder an KnowHow dazu gewonnen haben, wenn man immer wieder diese Flopp-Meldungen liest, die sie kleinlaut nach und nach zugeben müssen, mit denen sie vorher noch gespusht haben > " Alles sieht sehr erfolgsversprechend aus, kombiniert mit Phantasie- oder Wunsch - Ölverkommen in Milliarden Barrel, die sie uns aufs Brot schmieren und sich dann in Luft oder Wasser auflösen.  

4866 Postings, 3277 Tage PanellOhne Offenlegung

 
  
    #5589
1
11.12.23 15:49

1. Das Unternehmen hat die oben genannten Anteile ohne Offenlegung gegenüber den Anlegerngemäß Teil 6D.2 ausgegeben
Kapitalgesellschaftengesetz;
2. Das Unternehmen hat zum Zeitpunkt dieser Mitteilung Folgendes eingehalten:
(a) die Bestimmungen von Kapitel 2M des Corporations Act, soweit sie für die Gesellschaft gelten; Und
(b) Abschnitt 674 und 674A des Corporations Act;
3. Zum Zeitpunkt dieser Mitteilung sind keine Informationen offenzulegen, bei denen es sich um ausgeschlossene Informationen handelt
(wie in Abschnitt 708A(7) des Corporations Act definiert), der für Anleger und ihre Anleger angemessen ist
Was professionelle Berater in einem Offenlegungsdokument erwarten können.


Quelle: Auszug https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/88E/02752610.pdf

Passt zu 100% zu der Bude. Die hauen die Aktien schon milliardenfach raus, um noch ein bissl Kohle abzuziehen aus dem Markt, ohne jemals einen Gegenwert anzubieten.

Wer weiß wofür die Kohle über diese Aktienausgabe verschleudert wird oder in welche Taschen die Kohle wandert. yell

 

1049 Postings, 4502 Tage lewwerworschtNews vom 15 Dezember

 
  
    #5591
15.12.23 07:55

4866 Postings, 3277 Tage Panellliest sich im Klartext so

 
  
    #5592
1
15.12.23 20:55
das 88E die ganzen fast trockenen Bohrlöcher aufkauft, weil sie sich für die bisherigen Betreiber nicht lohnen ,- und deshalb ( billig ) verkaufen, damit 88E wenigstens mal ein wenig (Rest)-Öl ans Tageslicht fördern kann und nicht immer nur " Wasserfunde" vermelden muss.

Es ist so erbärmlich was 88E da bietet. Jetzt schon ausgesaugte Bohrlöcher zu pushen mit Mini-Erträgen.  

2632 Postings, 1686 Tage LupenRainer_HättRi.hier mal was lustiges

 
  
    #5593
16.12.23 11:13
Das durchschnittliche einjährige Kursziel für 88 Energy Limited liegt bei $2,077. Die Prognosen reichen von einem Tiefstand von 2,057 $ bis zu einem Höchststand von 2,139 $.

Das Kursziel einer Aktie ist der Preis, zu dem die Analysten sie im Hinblick auf die prognostizierten Gewinne und die historischen Gewinne für fair bewertet halten. Analysten legen in der Regel Kursziele fest, die ihren Kauf- oder Verkaufsempfehlungen entsprechen.

Record Date: 2023-03-27
Projection Date: 2024-03-27

https://fintel.io/sfo/us/...gHesZa0R0pj7PMQ-1702697276-0-gaNycGzNC9A#  

4866 Postings, 3277 Tage Panellwäre lustig

 
  
    #5594
17.12.23 01:24
wenn das nicht so peinlich hirnrissig wär  mit dieser "Prognose", die wohl von einem Wünsch-Uns-Was-Bot stammt, ohne Kenntnisse der Realität.  

1049 Postings, 4502 Tage lewwerworschtSollte dieses

 
  
    #5595
17.12.23 19:53
„Unternehmen“ jemals 10 Cent sehen, was aber höchstwahrscheinlich nicht der Fall sein wird, schlage ich Purzelbäume !!  

4866 Postings, 3277 Tage Panell10 Cent

 
  
    #5596
1
18.12.23 00:54
bei  der Anzahl der Aktien die bisher in den Markt geworfen wurden, da müssen sie verdammt viel wertiges Öl finden und fördern.  

820 Postings, 924 Tage Black_Gold_Investo.Project Peregrine Update

 
  
    #5597
21.12.23 11:13
https://hotcopper.com.au/threads/ann-project-peregrine-update.7774477/

Highlights

• The Bureau of Land Management Alaska (BLM) has approved a 12-month suspension of the
Project Peregrine leases from 1 December 2023

• 88 Energy has been in discussion with the BLM during Q4’23 regarding the proposed new
regulations governing the management of surface resources in the National Petroleum
Reserve-A (NPR-A)

• 88 Energy remains committed to the exploration and development of the leases, and in
particular the drilling of the Harrier-1 well  

4866 Postings, 3277 Tage PanellDie mal wieder nichtssagenden "Höhepunkte"

 
  
    #5598
21.12.23 22:53
hätte die sich sparen können. Wen interesseiert sowas ?

Uns Aktionäre zählt nur das die eher heute als morgen nach all der langen Zeit bohren und endlich mal Öl finden und kommerziell fördern mit viel Umsatz.

 

820 Postings, 924 Tage Black_Gold_Investo.Bild zur News

 
  
    #5599
12.01.24 00:16
 
Angehängte Grafik:
fb_img_1705014757078.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
fb_img_1705014757078.jpg

533 Postings, 6204 Tage kurshunterHab zwei Mal schon nachgekauft

 
  
    #5600
12.01.24 10:11
und bin immer noch 50% im Minus.
Jetzt frag ich mich, ob es sich lohnt, nochmal zu verbilligen. Aber im Moment sehe ich hier nur weiter fallende Kurse.
Tendiere dazu noch abzuwarten und kein weiteres Geld mehr reinzustecken.  

Seite: < 1 | ... | 222 | 223 |
| 225 | 226 >  
   Antwort einfügen - nach oben