Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase


Seite 223 von 226
Neuester Beitrag: 01.03.24 17:50
Eröffnet am:19.11.15 20:29von: Pd205Anzahl Beiträge:6.641
Neuester Beitrag:01.03.24 17:50von: lewwerworsc.Leser gesamt:1.554.789
Forum:Hot-Stocks Leser heute:84
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 221 | 222 |
| 224 | 225 | ... 226  >  

4867 Postings, 3286 Tage PanellMal ehrlich

 
  
    #5551
09.11.23 09:39
sämtliche Meldungen die 88E jetzt wieder vermehrt raushaut mit Bildchen und so tollen Aussichten und Erwartungen usw. in jährlicher Tradition , können die sich echt sparen, da es mittlerweile und altbekannt alles wie Blabla klingt .

Die sollen sich melden, wenn der Bohrer angesetzt wird und entweder wieder Flop oder zur Abwechslung mal Top werden sollte. Mehr wollen wir doch nicht, bzw. die Erwartungen sollen nicht schon wieder unnötig gepusht werden um dann wieder große Enttäuschungen zu erleben,-  auf den letzten CM der Bohrungen.  

1051 Postings, 4511 Tage lewwerworschtStripp Strapp strull, sind die Taschen

 
  
    #5552
10.11.23 20:36
nicht bald full? Anbei die erste der beiden News:

https://clients3.weblink.com.au/Clients/_88Energy/...dlineid=61179946
 

1051 Postings, 4511 Tage lewwerworschteigentlich immer gleiches Prozere,

 
  
    #5553
10.11.23 20:38
tausch der Vorstände und die machen sich die Taschen voll, grauenhaft…!

https://clients3.weblink.com.au/Clients/_88Energy/...dlineid=61179949  

2638 Postings, 1695 Tage LupenRainer_HättRi.neues Land?

 
  
    #5555
13.11.23 08:21
"The trading halt has been requested pending an announcement by the Company in relation to a new country entry farm-in to a large scale exploration opportunity"

Es sieht so aus, als wolle 88 in ein Explorationsprojekt investieren, indem es sich an den Flächen eines Unternehmens beteiligt, die nicht in den USA liegen.

Was soll das? Die sollen sich auf ihre Projekte in Alaska und Texas konzentrieren. Neues Land und Projekt bedeutet bei 88E dann sowieso immer neue Aktien raushauen..  

2638 Postings, 1695 Tage LupenRainer_HättRi.Namibia

 
  
    #5556
13.11.23 09:32
https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/news/1032856?SNAPI

88 Energy erweitert seine Präsenz in Namibia
Veröffentlicht: 07:57 13 Nov 2023

88 Energy erweitert seinen Aktionsradius mit einem Namibia-Deal
88 Energy Ltd (AIM:88E, ASX:88E, OTC:EEENF) hat einen Farm-In-Deal mit einer Tochtergesellschaft von Monitor Exploration vereinbart, der die Präsenz des Unternehmens über Alaskas North Slope hinaus nach Namibia ausweitet.

Konkret wird das Unternehmen eine nicht-operative Beteiligung von bis zu 45 % an der Onshore-Petroleum Exploration Licence 93 (PEL 93) erwerben, die im Owambo-Becken liegt.

Das Tätigkeitsprogramm im Rahmen dieses Abkommens umfasst den Erwerb von 200 Linienkilometern von 2D-Seismik mit geringer Auswirkung, die für Mitte 2024 geplant ist.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer ersten Explorationsbohrung im Damara-Gebiet, die bereits in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2025 erfolgen soll.

Der Zusammenschluss ermöglicht 88 Energy den schrittweisen Einstieg in ein umfangreiches Onshore-Areal mit einer Fläche von 18.500 Quadratkilometern, das die Blöcke 1717 und 1817 im Owambo-Becken umfasst.

Namibia wird zunehmend als ein wichtiges Grenzgebiet für die Öl- und Gasexploration anerkannt, das das Potenzial für Entdeckungen im Wert von mehreren Milliarden Barrel hat, wie die jüngste Entdeckung von Venus-1X Offshore-Leichtöl zeigt.

"Der Abschluss dieser Farm-in-Vereinbarung mit Monitor bietet 88 Energy und seinen Aktionären eine fantastische Gelegenheit, eine bedeutende Beteiligung an einem sehr großen, äußerst aussichtsreichen und wenig erforschten Gebiet zu attraktiven und logisch gestaffelten Geschäftsbedingungen zu erwerben", sagte Ashley Gilbert, Geschäftsführer von 88 Energy.

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Monitor, die eine Fülle von technischem Fachwissen und eine große Erfahrung in der Exploration im Land und in der Region mitbringt. Monitor hat ein systematisches historisches Arbeitsprogramm durchgeführt, das bedeutende, großflächige und ungetestete Aussichten identifiziert hat.

"Während sich 88 Energy weiterhin auf seine bestehenden Anlagen am Nordhang von Alaska konzentriert, stellt PEL 93 eine logische Erweiterung des bestehenden Portfolios von 88 Energy dar, mit ähnlichem Umfang und Potenzial, wie es unsere Aktionäre gewohnt sind.

"Die Lizenz umfasst ein umfangreiches Leitportfolio, das im Laufe des Jahres ein erhöhtes Maß an Aktivität und Wertkatalysatoren bieten wird."  

1051 Postings, 4511 Tage lewwerworschtSieht für mich

 
  
    #5557
1
13.11.23 09:32
auch eher nach neuen Landen zum melken aus…., neue Vorstände, neue Länderrein ergibt neue Aktien. Alles andere seitens 88 wäre neu und da glaube ich nicht so richtig dran.

Wir werden sehen was kommt !  

2638 Postings, 1695 Tage LupenRainer_HättRi.PEL 93

 
  
    #5558
13.11.23 09:44
https://www.monitorexploration.com/owambo-basin-project/

"a 45% non-operated working interest in the onshore Petroleum Exploration Licence 93 (PEL 93), which is in the Owambo Basin. "

oben rechts auf der karte (pink und rot umrandet)  

2638 Postings, 1695 Tage LupenRainer_HättRi.18,7 Millionen US$

 
  
    #5559
13.11.23 11:26
https://wcsecure.weblink.com.au/pdf/88E/02739242.pdf

NAMIBISCHES ÖL- UND GAS-FARM-IN-ABKOMMEN

88 Energy Limited (ASX:88E, AIM:88E, OTC:EEENF) (88 Energy oder das Unternehmen) freut sich, die Unterzeichnung eines dreistufigen Farm-In-Abkommens (Farm-In-Abkommen) mit einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Monitor Exploration Limited (Monitor) bekannt zu geben.
Tochtergesellschaft von Monitor Exploration Limited (Monitor) bekannt zu geben, um eine nicht-operative Beteiligung von bis zu 45 % an der Onshore-Petroleum Exploration Licence 93 (PEL 93) im Owambo-Becken in der Republik Namibia (Namibia) zu erwerben.

Höhepunkte der Farm-In-Vereinbarung
- Die Farm-In-Vereinbarung sieht einen stufenweisen Einstieg in die PEL 93 vor, ein riesiges Onshore-Areal mit einer Fläche von 18.500 km2, das die Blöcke 1717 und 1817 im Owambo-Becken in Namibia (die Lizenz) umfasst.
- Namibia ist eines der letzten Grenzgebiete für Öl und Gas, in dem Entdeckungen im Wert von mehreren Milliarden Barrel möglich sind, wie der jüngste Venus-1X Offshore-Leichtölfund beweist.
- Engagement in einem erstklassigen Betriebsgebiet mit einem äußerst wettbewerbsfähigen Erdölregime.
- Die Farm-In-Vereinbarung bietet die Möglichkeit, eine beträchtliche Arbeitsbeteiligung zu erwerben, mit dem zukünftigen Potenzial, zum Projektbetreiber zu werden.
- Farm-In zu PEL 93 und ein Arbeitsprogramm, das die bestehenden Explorations- und Erkundungsaktivitäten von 88E in Alaska ergänzt.
- Der Partner und Betreiber Monitor verfügt über umfassende technische Erfahrung und kennt sich im Land und in der Region bestens aus.
- Die Lizenz umfasst ein umfangreiches Portfolio an Abbaustätten mit zehn bedeutenden, unabhängigen strukturellen Abschlüssen, die mit einer Reihe von geophysikalischen und geochemischen Techniken identifiziert wurden. Es besteht ein beträchtliches Potenzial für die Identifizierung weiterer Leads, wenn der Datensatz erweitert wird.
- Weg zur potenziellen Kommerzialisierung mit logisch abgestuftem Arbeitsprogramm.
- Das Arbeitsprogramm umfasst den Erwerb von ca. 200 Linienkilometern 2D-Seismik mit geringer Auswirkung, die für Mitte 2024 geplant ist, sowie eine potenzielle erste Explorationsbohrung, die bereits in der zweiten Jahreshälfte 2025 auf das Damara-Projekt abzielt.
- Die Farm-in-Vereinbarung unterliegt noch den Genehmigungen der namibischen Regierung und anderer Behörden, die voraussichtlich bis zum ersten Quartal 2024 erteilt werden.

.....

Gemäß den Bedingungen der Farm-In-Vereinbarung wird 88 Energy zusammen mit den derzeitigen Eigentümern der Arbeitsanteile Vertragspartei eines neuen Joint Operating Agreement (JoA) in Bezug auf die Lizenz und kann
eine Beteiligung von bis zu 45 % an PEL 93, indem sie ihren Anteil an den vereinbarten Kosten im Rahmen des genehmigten Arbeitsprogramms 2023-2024 und des Budgets gemäß dem Farm-In Agreement (Arbeitsprogramm 2024) finanzieren, und
alle zukünftigen, noch zu vereinbarenden Arbeitsprogrammbudgets.
Die maximalen Gesamt Investitionskosten werden voraussichtlich 18,7 Millionen US$ betragen.  

2638 Postings, 1695 Tage LupenRainer_HättRi.namibia deal

 
  
    #5560
13.11.23 12:36
644 Mio. Aktien als Teilzahlung ausgegeben
16,2 Mio. US $ in bar zugesagt (gestaffelt)
Dort in Namibia arbeiten die immer noch an der Erschließung von Vorkommen, d.h. sie stehen am Anfang einer sehr langen und teuren Reihe von Ereignissen mit hohem Risiko ..

man man ... wat soll dat?  

888 Postings, 1647 Tage Jürgen1964Naja,

 
  
    #5561
1
13.11.23 14:03
...zumindest haben sie dort dann keine Probleme mit Eisbären  ;-))  

181 Postings, 1879 Tage Zabatta@jürgen1964....

 
  
    #5562
13.11.23 16:30
die Gefahr von Eisbären ist in Namibia zumindest gebannt, aber vielleicht kommen dann Löwen zu Besuch! :-)
Die Vorgehensweise seitens der 88E Geschäftsleitung, gleicht für mich eher einem "Hütchenspiel".
 

888 Postings, 1647 Tage Jürgen1964@Zabatta

 
  
    #5563
14.11.23 09:11
Vielleicht stolpert auf dem Namibia Grundstück von 88 ja mal ein Elefant und stösst dadurch mit seinem Stosszahn zufällig auf eine Ölquelle. 88 Energy selbst traue ich eine erfolgreiche Suche nicht mehr zu  

4867 Postings, 3286 Tage PanellDen einzigen " Vorteil" sehe ich ggf. darin

 
  
    #5564
14.11.23 10:08
das sie quasi das ganze Jahr dort buddeln können und keine Eisstraßen bauen müssen, die nur eine kurze Zeit nutzbar sind und wir nach jedem Flopp mind. 10 Monate warten müssen bis zu einem neuen Versuch.

Aber selbst das ist ein Vorteil, den 88E nicht nutzen kann, weil sie blinde Hühner sind, wenn es darum geht mal was Ergiebiges zu finden, außer Geldgeber über KM / Verwässerung, statt Verölung.    

4867 Postings, 3286 Tage Panell@zabatta

 
  
    #5565
14.11.23 10:20
ich glaube eher die spielen mit uns all die Jahre " Mensch ärgere dich nicht ".  

839 Postings, 933 Tage Black_Gold_Investo.88 Energy tweet Namibia

 
  
    #5566
14.11.23 20:39
$88E are thrilled to announce the execution of a farm-in agreement over onshore Namibian acreage. This is a fantastic opportunity to earn a significant working interest in a very large scale, highly prospective, under-explored acreage position https://bit.ly/3MIFOkx  

839 Postings, 933 Tage Black_Gold_Investo.Timeline 88 Energy

 
  
    #5567
14.11.23 20:41

839 Postings, 933 Tage Black_Gold_Investo.88 Energy nets bullish price target

 
  
    #5568
14.11.23 20:44
The Namibia deal is an excellent and far reaching opportunity for 88Energy!  https://stkt.co/zI43jgOQ  

839 Postings, 933 Tage Black_Gold_Investo.Info

 
  
    #5569
14.11.23 20:48
Excellent info with video about our new business partner in Namibia.   monitorexploration.com  

181 Postings, 1879 Tage Zabatta@Panell

 
  
    #5570
14.11.23 21:04
Ärgern kann mich 88E erst gar nicht, da ich seit 2 Jahren nicht mehr investiert bin. :-)
Trotzdem verfolge ich die Nachrichten in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen, da es schon interessant ist wie lange ein börsennotiertes Unternehmen, ohne jeglichen Erfolg über Jahre weiter existieren kann. Die Vorgehensweise bzw. die Ausgabe immer neuer Aktien bei einem längst lächerlichen Aktienwert scheint immer noch zu funktionieren, wobei sich nur noch wenige "Investoren" finden, die hier einsteigen.
Das neue Projekt in Namibia erscheint mir jetzt ein finaler Rettungsversuch zu sein, um vielleicht doch noch auf eine Ölquelle zu stoßen. Zumindest können sie dort das ganze Jahr Löcher in die Erde bohren, was dann auch die Wahrscheinlichkeit erhöht, um doch noch einen Treffer zu landen.
Wünsche 88E viel Erfolg dabei, aber daran glauben tue ich nicht. Ist meine persönlich Meinung und stellt keine Handelsempfehlung dar.
Good luck, 88E!  

4867 Postings, 3286 Tage Panellda sagst du was

 
  
    #5571
15.11.23 11:02
mit Namibia ....

Könnt ihr euch noch an die Beteiligung von 88E an die kleine Ölfirma erinnern,- in Texas ist die glaube ich !? Da hört man auch nix mehr von und ob die was positives für 88E einbringt.

Schon im letzten Jahr war für mich das Fragezeichen groß, wie die das wieder und weiter finanziert haben mit weiterer Extrem-Verwässerung auf einem derartig niedrigen Niveau, um die Kohle zusammenzukratzen.

Es tut mir ja selber leid, wenn ich als aktiver Aktionär dermaßen pessimistisch  schreiben muss, um mir selber nicht ins Gesicht zu lügen über die wirkliche Situation bzgl. 88E ...seit Jahren und wie die immer noch weiter verwässern können und dürfen.
Irgendwann muss doch auch mal eine Grenze der Verwässerungen ohne Gegenwert erreicht sein, dass die nicht unendlich Aktien in den Markt werfen und die zuständige Behörde muss sagen : STOP,- bis hier und keine weitere Aktien mehr !?  

4867 Postings, 3286 Tage PanellJede Meldung

 
  
    #5572
15.11.23 11:25
die 88E raushaut,- mittlerweile egal was, bewirkt das der Kurs immer weiter abrasselt.

Mit Namibia wollten die wohl auch wieder pushen, was aber in Gänze das Gegenteil bewirkt, weil die Leute denken ( wissen ), dass es mal wieder so ein Rohrkrepierer wird, wie halt gewohnt von 88E.
Wann hat 88E jemals was an Mehrwert abgeliefert oder annähernd das, was die immer so "hervorragend" pushen !?

Die sollten einfach mal nix "pushen", sondern einfach nur mal einen professionelle Job machen und endlich abliefern, anstatt die Erde nonstop und ergebnislos zu perforieren.

2-stellige, Negativ-Kursbewegungen sind mittlerweile die Regel geworden ... siehe heute wieder aktuell.  

839 Postings, 933 Tage Black_Gold_Investo.+20% an der ASX letzte Nacht

 
  
    #5573
17.11.23 08:59

1051 Postings, 4511 Tage lewwerworscht@ Black

 
  
    #5574
17.11.23 16:38
wäre schön, wenn es nicht nur 5,7 mio gehandelter Shares gewesen wären, so ist das bei 21 Milliarden Shares natürlich nur ein Hadelsspautz  ;-))  

4867 Postings, 3286 Tage Panell@ Black

 
  
    #5575
1
18.11.23 18:46
eben.... das mit den 20%, bzw. diese 2-stelligen Kursbewegungen sind irrelevant, wenn man sich das "Spiel" zwischen dem BID und ASK-Kurs anschaut, sprich den Spread.

Der 88E Kurs ist irrational.  

Seite: < 1 | ... | 221 | 222 |
| 224 | 225 | ... 226  >  
   Antwort einfügen - nach oben