Löschung


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 29.11.14 13:51
Eröffnet am:27.11.14 18:20von: petrussAnzahl Beiträge:25
Neuester Beitrag:29.11.14 13:51von: minicooperLeser gesamt:16.841
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:


 

8889 Postings, 6506 Tage petrussLöschung

 
  
    #1
27.11.14 18:20

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.14 13:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte die vorhandenen Threads zur Aktie nutzen.

 

 

8889 Postings, 6506 Tage petrussBVB vor dem Abstieg? Die Krise in Zahlen

 
  
    #2
1
27.11.14 18:55
	8 Alarmsignale für Borussia Dortmund - die Krise in Zahlen und Fakten -	Bundesliga Saison 2014/15 -	Bild.de
Die 1:2 Niederlage gegen Bayern war nun die fünfte Pleite in Serie. BILD zeigt nun acht Alarmsignale für die Dortmund-Krise auf. Der Abstieg des Meisters von 2011 und 2012 scheint nicht undenkbar.
 

1163 Postings, 3676 Tage halbprofi87Aha 2 Artikel von Anfang November

 
  
    #3
1
27.11.14 19:48
Nichts Neueres gefunden?

Oder liegts einfach daran, dass der BvB da noch 17. war u. mittlerweile 16. ist. Übrigens war der BvB für einen Tag auch 18. Hast dazu keinen Artikel gefunden?

Wäre aber cool, wenn alle Basher jetzt hier schreiben. Dann steigt das Niveau in den restlichen Threads.

Die große Anzahl an Bashern zeigt wie groß dieser Club schon geworden ist. So ein Hass hat bis vor ein paar Jahren nur der FC Bayern auf sich gezogen. Mittlerweile hat der BvB in dieser Kategorie mächtig aufgeholt. Das beweisen die vielen Basher in den Foren.

Lumberjack hat übrigens auch mal einen Basher-Thread eröffnet. Mittlerweile gibts nicht mal mehr seine id, oder?

Allen noch viel Spaß hier im Darkroom! Uuuh ist das dunkel ;)  

12926 Postings, 4822 Tage halbgottthalbprofi87

 
  
    #4
27.11.14 20:29
Interessant ist auch wie sich die Sache seit diesen Artikeln entwickelt hat:

Dortmund 17. mit

- 13 Punkten Rückstand auf den Zweiten Wolfsburg
- 13 Punkten Rückstand auf den Dritten Gladbach
- 10 Punkten Rückstand auf den Vierten Hoffenheim

jetzt ist Dortmund 16. mit

- 12 Punkten Rückstand auf Wolfsburg
- 9 Punkten Rückstand auf Gladbach
- 6 Punkten Rückstand auf Hoffenheim (Leverkusen ist jetzt Vierter: 9 Punkte Rückstand)


Interessant ist auch der Rückstand auf den möglichen Euro League Platz 7
Da hatte man 8 Punkte Rückstand, nun sind es 6 Punkte  

8889 Postings, 6506 Tage petrussJa super interessant

 
  
    #5
27.11.14 21:32
halbgott. Sonst noch was?  

12926 Postings, 4822 Tage halbgotttpetruss

 
  
    #6
1
27.11.14 21:48

Sonst noch was? Ja gerne. Da Du diesen Thread erstellt hast, wäre es doch ganz putzig, wenn du selber mal irgendwas interessantes erstellen würdest. Außer eben eine Quelle, die veraltet ist.

Oder bist Du so ein ganz gerissener Pusher, der versucht durch sinnlose Thread Eröffnungen sowie auch sonst wenig intelligente postings aufzuzeigen, daß es eben nicht wirklich irgendwelche guten Argumente der Basher gegen die BVB Aktie gibt?

Schreib doch mal auf, wie hoch der Umsatz von Borussia Dortmund in der zweiten Liga wäre, das wäre doch mal interessant, oder etwa nicht? Wie hoch war denn der Umsatz von Juventus Turin in der zweiten Liga? Bzw. wie hoch ist der Umsatz von Paderborn, Hoffenheim, Augsburg und einigen anderen?

Was ist denn WIRKLICH relevant für die BVB Aktie? Man verliert jetzt also todsicher jedes Spiel, so weit so gut. Wann dürfen wir mit einem nicht ausverkauften Stadion rechnen???

Oder die Sponsoren. Was zahlen die, wenn es sportlich richtig, richtig schlecht läuft? Werder Bremen bekommt vom umstrittenen Hauptsponsor Wiesenhof 5,7 Mio jährlich, vor kurzem hatte Werder noch Champions League gespielt. Wird es bei Dortmund vielleicht noch schlechter laufen?

Quellen vorhanden??? wink

 

508 Postings, 4054 Tage Dui13das wuerde mich auch

 
  
    #7
27.11.14 23:08
alles interessieren.

Vielleicht ueberdenke ich dann nochmal mein Investment beim Bvb.

Mist, haben sie mir doch glatt ein paar hunderter ueberwiesen vor kurzem. Wenn ich das gewusst hätte Halbgott  

44019 Postings, 6593 Tage minicooperglückwunsch petruss ... ein top thread

 
  
    #8
1
28.11.14 12:35
Tatsachen voll aufm punkt gebracht...weiter so :-)

8889 Postings, 6506 Tage petrussminicooper

 
  
    #9
1
28.11.14 13:47
Der BVB hatte uns doch auch etwas Spass gebracht nun begleiten wir ihn anständig in die 2. Liga. Die weinerlichen BVB Fans finden hier sicher etwas Trost!  

12926 Postings, 4822 Tage halbgotttpetruss

 
  
    #10
1
28.11.14 13:53

Da du noch nicht so lange im BVB Basher Geschäft bist (es sei denn du bist eine Doppel ID) gebe ich Dir noch eine ganz heiße Quelle:

nämlich einen Diskussionsthread, eigentlich noch ziemlich frisch:

BVB keine lohnende Aktie !!
http://www.ariva.de/forum/BVB-keine-lohnende-Aktie-488947

Da werden in etlichen postings tonnenweise Argumente aufgetischt. Dortmund stand da bei Threaderöffnung am 25.9.2013 auf Platz 1. Also der mit ganz weiten Abstand beste Moment die BVB Aktie zu bashen. Denn von da kann es ja nur abwärts gehen, oder etwa nicht???

Folgendes ist seitdem passiert:

- Dortmund konnte Platz 1 nicht halten und wurde mit dramatischen 19 Punkten Abstand nur Zweiter.

- Der wichtigste Spieler Lewandowski wurde verschenkt, für ihn kamen Stümper im Zweitligaformat

- Über eine Kapitalerhöhung in gigantischen Ausmaß wurde die BVB Aktie MASSIV verwässert, es gibt jetzt 50% mehr Aktien.

- in der aktuellen Tabelle steht man auf Platz 16, mit klarer Tendenz nach unten.

Frage in die Runde, hätte es mehr schlechte Nachrichten geben können??? Wäre der BVB jetzt Erster, müsste man wegen der Verwässerung minus 50% annehmen, da sie aber 16. sind, würde ich den Bewertungsabschlag eher bei 90% ansetzen.

Stattdessen gibt es seit Threaderöffnung eine Performance von +15,96%. Dazu zweimal eine Dividende von insgesamt 20 Cent.

Das kann nicht Warzenschwein.cool



Bitte kümmere Dich mal richtig. Lies Dir jedes einzelne posting sorgfältig durch, bereite die Argumente in der nun viel einfacheren Situation noch mal auf, da gibt es richtig viele Argumente.

Petruss jetzt mach mal, erlöse uns von den Qualen, damit wir endlich alles verscherbeln, bevor wir untergehen wink​  

1130 Postings, 4592 Tage primärsonohje...

 
  
    #11
4
28.11.14 16:37
wie aus geheimer quelle bekannt wurde, sind gravierende baumängel am stadion entdeckt worden. es wird wahrscheinlich in den nächsten 12 monaten einstürzen.

außerdem starker schimmelbefall ungeklärter ursache in ganz nordrheinwestfalen. die ganze gegend ist kontaminiert. eine ausreise aus dem seuchengebiet ist niemandem erlaubt. der bvb kann zu auswärtsspielen folglich nicht mehr antreten.

und zu allem überfluss: watzke hat auf der vorgezogenen weihnachtsfeier der fussballmanager der großen europäischen clubs zu tief ins glas geschaut und beim pokern mit berlusconi die spieler hummels, kagawa, reus, bender, micki und sokratis an den ac mailand verloren.

düstere aussichten, wohin man auch schaut. habe eben meinen kompletten bestand verscherbelt, bevor die schlechten nachrichten an die presse weitergegeben werden. gott sei dank, habe ich alles noch rechtzeitig erfahren. VERKAUFEN !!  

8889 Postings, 6506 Tage petrusshalbgottt

 
  
    #12
28.11.14 18:48
Ich wette lieber gegen Dortmund das ist derzeit lukrativer! Am besten in Kombi mit einem FCB Sieg. Das Dortmund mal zweiter war, ist sicherlich für Dortmund ein historisches Ereigniss GEWESEN.

Ich hoffe Du siehst aber genauso die aktuelle Situation. 2 Punkte Vorsprung auf den Tabellenletzten, mal gucken ob das gehalten werden kann? Die Spieler die noch einen Marktwert haben werden sich wohl neue Vereine suchen im Winter. Dann kann es ja losgehen: Aufholjagd mit Kackawa. lol  

4721 Postings, 3578 Tage Astragalaxia1suchen duerften sie gerne

 
  
    #13
28.11.14 18:54
...weggehen koennten sie erst in ein paar jahren...

mmhh..etwas dilettanttisch was du da zum besten gibst, was petrus?

eigne dir zumindest grundkenntnisse an, um zumindest etwas einfallsreicher dumm-bashen zu koennen...ansonsten wirds in der regel eher peinlich, wie gerade gesehen..  

8889 Postings, 6506 Tage petrussLöschung

 
  
    #14
28.11.14 20:52

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.14 13:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

395 Postings, 4657 Tage runfast111Morgen gibt's die nächste Niederlage ;-)

 
  
    #15
1
28.11.14 21:14

8889 Postings, 6506 Tage petrussUnd

 
  
    #16
28.11.14 21:23
Klopp hampelt wieder rum wie ein Minderbemittelter..... Mal gucken wenn er morgen die Schuld gibt. :)  

12926 Postings, 4822 Tage halbgotttpetruss

 
  
    #17
28.11.14 21:31
ich höre immer morgen. was ist denn morgen?  

1130 Postings, 4592 Tage primärson@halbgott

 
  
    #18
28.11.14 21:36
na klopp gibt die schuld ! wenn ...  

1415 Postings, 3458 Tage keinMitleidwenn

 
  
    #19
28.11.14 21:53
man schon nur Scheisse schreibt, dann sollte man wenigstens wissen, wann Dortmund spielt.  

4728 Postings, 4702 Tage Der Tschecheda hab ich kein mitleid

 
  
    #20
28.11.14 22:13

1163 Postings, 3676 Tage halbprofi87zum Totlachen hier

 
  
    #21
28.11.14 22:59
Die Basher freuen sich auf eine Niederlage morgen. Dabei spielt der BvB morgen gar nicht. lol  

8889 Postings, 6506 Tage petrussJa

 
  
    #22
1
28.11.14 23:47
kommt alle her und heult euch aus. Morgen übermorgen als BVB Fan ist man schon sooo Dünnhäutig? Ihr könnt Euch auch hier gegenseitig trösten in diesen schweren Zeiten. Lichtblick: Der Weltfußballer Dong-Won Ji könnte überraschend auflaufen....... Aber ob der was reissen kann, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Aber was sicher ist, der große FC Bayern spielt morgen wieder.  

44019 Postings, 6593 Tage minicooperbvb aktuell auf platz 17

 
  
    #23
29.11.14 13:19
Es geht weiter richtung tabellenende. Werder zieht mit einem sieg am bvb vorbei. 1 pünktchen noch bis platz 18. Gegen frankfurt ne klatsche und schon ist der letzte platz gssichert.

bvb hat jetzt schon pipi im höschen...lol...kloppo haut schon wieder mutmachersprüche raus ...wie weit ist es jetzt schon mit dem selbsternannten bayernjäger gekommen....tiefer gehts nimmer...lol

8917 Postings, 6673 Tage 2teSpitzeNach dem Spiel

 
  
    #24
1
29.11.14 13:31
gegen Frankfurt ist der BVB auf dem letzten Platz.

Aber in der Rückrunde rollt Dortmund das Feld von hinten auf und kommt noch unter die ersten 6.

Wetten dass?  

44019 Postings, 6593 Tage minicooperschaun mer mal spitze

 
  
    #25
2
29.11.14 13:51
Selbst wenn der bvb in der rückrunde bsser spielen sollte, was ich nicht glaube, werden viele spiele nur unentschieden ausgehen. Sicherlich auch einige verloren, da die qualität der manschaft nicht mal mehr durchschnitt ist.
Zudem müsten die ersten 6 topclubs viele spiele verlieren....eher unwahscheinlich.  

   Antwort einfügen - nach oben