LION E-Mobility AG - eine Perle mit großer Zukunft


Seite 3 von 109
Neuester Beitrag: 20.07.21 08:55
Eröffnet am: 29.10.17 09:40 von: juche Anzahl Beiträge: 3.714
Neuester Beitrag: 20.07.21 08:55 von: fbo|2293560. Leser gesamt: 685.890
Forum: Börse   Leser heute: 582
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 109  >  

9291 Postings, 6084 Tage juchelupenreine Umkehrformation heute

 
  
    #51
1
24.11.17 18:54
hoher Tagesumsatz und Schluß mehr als 10 % über dem Tagestief.  

265 Postings, 1860 Tage Janosch5555also Lion tut das einzig richtige

 
  
    #52
24.11.17 20:24
Die ach so kleine Firma sichert sich sein know how.
Lion ist in der Entwicklung den großen weit voraus.
Das Konzept stimmt und nicht vergessen Lion kooperiert bereits mit einigen Autoherstellern.


 

64 Postings, 1681 Tage Ernst a Tdas ist alles recht undurchsichtig

 
  
    #53
1
24.11.17 21:10
wer sind denn nun die Großaktionäre, die die KE bei 8€ gezeichnet haben? Und wieviel % des Unternehmens halten sie bereits? Und wieviele Aktien sind noch im Streubesitz? Wieso wird hier darüber von der Gesellschaft keine klare Aussage gemacht? Alles recht dubios!  

5245 Postings, 3592 Tage Der_HeldUnd warum hat die AG ihren Sitz im Steuerparadies?

 
  
    #54
1
24.11.17 23:42
Alle die etwas zu sagen haben wohnen in DE (Ort der Geschäftsleitung ist DE), die Geschäfte werden in DE gemacht etc.

Sowas gehört verboten/abgeschafft!  

9291 Postings, 6084 Tage juchees geht weiter aufwärts

 
  
    #55
27.11.17 12:16
7,20 Euro  

9276 Postings, 3828 Tage halbgotttKursentwicklung

 
  
    #56
27.11.17 19:20
Freitag stand die Aktie im Tief bei 5,81 und heute, ein Handelstag später, schließt sie XETRA bei 7,399

Zwar hatte ich viel deutlicher nachgekauft, falls solche Kurskapriolen aber noch mal passieren sollten, werde ich es noch aggressiver tun. Wenn man sich die Umsätze und die historischen Umsätze anschaut, dann sollte klar sein, das war nur ein lustiges Spielchen um stopp loss abzufischen. Soll heissen, es besteht ein reales Kaufinteresse. Solche Aussagen sind natürlich jederzeit spekulativ! Ich hatte die These ja schon am Freitag in posting #48 vertreten, der heutige Handelstag macht die These für mich aber nochmals plausibler.  

9291 Postings, 6084 Tage jucheOrderbuch stark bidlastig

 
  
    #57
28.11.17 12:16
Im bid 27k , im ask 7k

sieht sehr gut aus...

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de  

9291 Postings, 6084 Tage jucheder richtige link:

 
  
    #58
28.11.17 12:18

313 Postings, 1882 Tage Bernd TNews

 
  
    #59
1
29.11.17 10:58
DGAP-News: LION E-Mobility AG: Daniel Quinger, Präsident LION E-Mobility, als Referent auf dem Fachforum 'Faszination eMobilität' (deutsch)
LION E-Mobility AG: Daniel Quinger, Präsident LION E-Mobility, als Referent auf dem 3M-Fachforum 'Faszination eMobilität' DGAP-News: LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Konferenz/Sonstiges LION
 

9276 Postings, 3828 Tage halbgotttKursentwicklung

 
  
    #60
29.11.17 11:46
Orderbuch sah  gestern sehr gut aus, aktuell aber auch. Die Aktie ist sehr lange wirklich schlecht gelaufen, jetzt hat sie ein Nachholbedürfnis. Bei der Aufwärtsbewegung gibt es sehr hohe Umsätze, da meinen es einige also wirklich ernst. Einen wirklichen "Widerstand" im Chart kann ich erst bei 8 erkennen.  

3439 Postings, 5515 Tage ablasshndlerpump up the volume

 
  
    #61
5
29.11.17 19:37
CEO Nummer Vier Christian Schlögl, 35, verantwortlich für Strategie und Recht, dazu: „
Durch Lizenzen wird unser Geschäftsmodell schnell skalierbar. Wir sind ein Anbieter von Systemlösungen und nicht an der Realisierung von eigenem Volumengeschäft interessiert.“

Kreisel sei in „weit fortgeschrittenen Gesprächen“ mit der Autoindustrie für großvolumige E-Automobil-Serien.

https://www.automobil-industrie.vogel.de/...lektrifizierung-a-667028/  

486 Postings, 1353 Tage TiktakWer da wohl Zulieferer wird?

 
  
    #62
2
30.11.17 08:34
Glaube nicht das BMW bis dahin selber Batterien herstellt. Aber ganz interessant wie alle Hersteller sich für die Zukunft rüsten.

https://ecomento.de/2017/11/29/...bmws-neuer-elektroauto-antrieb-aus/  

1144 Postings, 5575 Tage TradingAsketpump up the volume 2

 
  
    #63
2
01.12.17 15:47

https://www.automobil-industrie.vogel.de/...lektrifizierung-a-667028/

Kreisel Elektrik:

„Es müsste 100 Firmen wie uns geben. Gerade für Speziallösungen herrscht ein Riesenbedarf“, so Markus Kreisel. Auch er sieht Festkörperbatterien als Zukunftstechnologie, allerdings würde es wohl noch zehn Jahre dauern, bis die industrialisiert sind: „Das dauert zu lange. Gerade um die Klimaziele zu erreichen, müssen wir solange Lithium-Ionen-Batterien nutzen.“ Und er ergänzt: „Das fängt alles erst an. Wir leben im Steinzeitalter der Elektrifizierung.“

"Bislang arbeiten 90 Mitarbeiter im neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum, Durchschnittsalter: 32 Jahre."

"Ab nächsten Jahr sollen schon über 200 Menschen dort arbeiten, denn dann will Kreisel kräftig Gas geben und sein E-Mobilitäts-Geschäft international ausweiten."

 

179 Postings, 2102 Tage WechselrichterSehr interessant

 
  
    #64
3
05.12.17 08:00

9291 Postings, 6084 Tage juche700 km Reichweite

 
  
    #65
05.12.17 09:14
mit dem LION Smart LIGHT Battery Konzept, das hört sich gut an  

486 Postings, 1353 Tage TiktakDavon spricht BMW

 
  
    #67
3
05.12.17 09:34

9291 Postings, 6084 Tage jucheDem Kurs gefällts auch,

 
  
    #68
05.12.17 09:48
+ 5 % und schon 18k in 50 Minuten gehandelt!  

9276 Postings, 3828 Tage halbgotttBMW

 
  
    #69
05.12.17 10:07
700 km Reichweite, es könnte ein Hinweis darauf sein, daß Lion serienmäßig im BMW verbaut wird  

179 Postings, 2102 Tage Wechselrichter@halbgottt

 
  
    #70
05.12.17 11:00
Danke ;-)  

1734 Postings, 1871 Tage KorrektorHilft ja aber alles nichts, wenn

 
  
    #71
05.12.17 14:57
man bei den 2 Kernproblemen nicht weiterkommt:

1. Elektromobilität macht nur mit Strom aus Erneuerbaren Energien Sinn. Elektromobilität mit Strom aus einem Kohlekraftwerk ist umweltschädlicher als ein energieeffizienter Verbrennungsmotor. Die Solarenergie soll erst einen Anteil an 2 % der weltweiten Energieerzeugungskapaztität haben. D.h., der Wachstumsmarkt schlechthin sind erstmal Erneuerbare Stromenergien wie Solar, Wind und Gezeiten.

2. Infrastruktur. Die gibt es schlicht nicht und wird es für die meisten Autofahrer ohne radikal veränderte Ansätze auch nicht geben. Und da erscheint es doch unwahrscheinlich, das man z.B. in den Städten dringend benötigten Wohnraum in Form von Häusern abreisst, um dort eine Parkgarage mit Ladesäulen aufzubauen.  

80 Postings, 6399 Tage marathoniEs geht hier nicht

 
  
    #72
1
05.12.17 15:20
um Deutschland sondern um China, das mittelfristig einen Anteil von 30% Elektro-Pkw`s anstrebt.  

179 Postings, 2102 Tage WechselrichterDie Unabhängigkeit vom Lithium

 
  
    #73
05.12.17 16:33
ist hochinteressant. Wie ich der BMW-Meldung entnehmen konnte, ist dem wohl so. Mal schauen ob es nur für das Versuchskaninchen (Duracell) reicht, oder ob es massentauglich wird. Spannende Geschichte auf jeden Fall!  

9291 Postings, 6084 Tage jucheSK 7.90 Euro

 
  
    #74
05.12.17 18:11
bei sehr hohem Umsatz + 6,6 %.

Bei 7,90 liegt auch die 200-Tagelinie. Sollte es morgen darüber gehen, gibts ein Kaufsignal.  

179 Postings, 2102 Tage WechselrichterStreubesitz

 
  
    #75
05.12.17 18:17
Wie ist der Streubesitz hier? Welche Investoren spielen hier eine Rolle? Hat jemand Wissen?  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 109  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: fbo|229327472