US-Wohnmobilriese Thor übernimmt


Seite 4 von 5
Neuester Beitrag: 19.10.22 19:32
Eröffnet am:18.09.18 18:40von: HE1050HSAnzahl Beiträge:102
Neuester Beitrag:19.10.22 19:32von: TrimalchioLeser gesamt:45.785
Forum:Börse Leser heute:43
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 >  

1609 Postings, 1538 Tage CiriacoHans Zimmer

 
  
    #76
31.01.21 09:02

1609 Postings, 1538 Tage CiriacoLöschung

 
  
    #77
31.01.21 09:10

Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 09:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1609 Postings, 1538 Tage Ciriacoifen

 
  
    #78
06.02.21 14:17

127 Postings, 2215 Tage Basti17Starke Zahlen

 
  
    #79
10.03.21 09:30
gestern, könnte ja nun langsam Richtung altes ATH laufen.  

61 Postings, 4478 Tage bergfexrvSo langsam

 
  
    #80
16.07.21 17:27
...sollte sich doch Vorfreude auf die Zahlen breit machen, oder?  

393 Postings, 2923 Tage CabriofahrerThor

 
  
    #81
18.07.21 13:57
bekommt gefühlt in DE bzw in Netzwerken kaum Beachtung. Ein schönes ruhiges Invest  

4382 Postings, 6056 Tage ShenandoahDie Volatilität ist aber nicht so ruhig

 
  
    #82
18.07.21 15:32

103 Postings, 1530 Tage derhansetradermit der Achterbahbfahrt

 
  
    #83
18.07.21 20:52
Der letzten Wochen finde ich das auch alles andere als ein ruhiges Invest...  

535 Postings, 4592 Tage TrimalchioThor Industries mit Rekorden

 
  
    #84
1
28.09.21 13:56
Thor hat heute das beste Ergebnis seiner Unternehmensgeschichte bekannt gegeben.

Der Umsatz hat sich ggü. Vorjahr um 50,8 % auf 12,3 Mrd. Dollar gesteigert; der Gewinn wurde dabei mit 11,85$ pro Aktie knapp verdreifacht.

Besonders erfreulich ist weiterhin die Steigerung der Marge von 14,9 auf 16,6% und dass die Lagerbestände der Händler rekordverdächtig niedrig sind.  

535 Postings, 4592 Tage TrimalchioBombenergebnis bei Thor

 
  
    #85
1
08.12.21 22:33
Schon interessant wie die Märkte manchmal reagieren.
Thor Industries gibt heute ein weiteres Rekordquartal bei Umsatz und Ertrag bekannt. Im ersten Quartal des FY2022 werden 4,34 Dollar Gewinn pro Aktie gemacht und damit die Erwartungen pulverisiert. Auch der Outlook ist weiterhin sehr optimistisch.

Die Aktie ist vorbörslich 8% im Plus und schließt am Tagestief mit minus 2%.
Bleibe hier langfristig dabei, finde aber einen Kurs von 150 Euro mindestens angemessen.  

36219 Postings, 6753 Tage JutoAha

 
  
    #86
1
19.01.22 19:49

22 Postings, 824 Tage YamadoriEin wichtiger und in meinen Augen...

 
  
    #88
20.01.22 10:31
...überfälliger Schritt. Ich frage mich seit 1 1/2 Jahren, wann auch Thor sich in diese Richtung weiterentwickeln will. War für mich auch eine Voraussetzung, die Aktie über 2022 hinweg zu halten. Ich bin auf jeden Fall erfreut über die Nachricht. Wie seht ihr das?  

393 Postings, 2923 Tage CabriofahrerThor

 
  
    #89
20.01.22 22:38
Gibt es News für den heutigen Kursverlust?  

54 Postings, 1496 Tage FloitEntwicklung gut Aussichten ??

 
  
    #90
20.01.22 23:05
Die Entwicklungen klingen erstmal gut das Thema is deren Finanzierung und die Erfolgsaussichten. Findet ein E-Wohnmobil einen Käufer? Ich sehe das auch eher skeptisch und mit viel Kosten verbunden. Dennoch halte ich Thor für ein gutes Investment da der Sektor langfristig sicher spannend ist da immer mehr individuell Urlaub machen wollen anstatt in einen viel zu großen Hotelkomplex zu gehen.
 

535 Postings, 4592 Tage TrimalchioRuhe bewahren....

 
  
    #91
20.01.22 23:22
Habe nichts konkretes über Thor gefunden was den heutigen Abverkauf mit 11% Minus erklären würde.

Aktuell werden an der Börse steigende Inflation, Zinsen und steigende Ölpreise gespielt und damit evtl. ein Abwürgen der (RV-)Konjunktur. Trotzdem sollte man nicht in Panik verfallen.

Mit 89 Dollar heute abend hat THOR 40% vom Jahreshoch verloren und hat ein KGV von 6,0 - bei vollen Auftragsbüchern!
Finde ich etwas übertrieben - ich hab nach US-Börsenschluß nochmal nachgekauft;  bei 78,80 EUR.  

1068 Postings, 4715 Tage MenschleinGutes Quartal.

 
  
    #92
09.03.22 13:12
Thor Industries Inc. übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $4,79 die Analystenschätzungen von $3,39. Umsatz mit $3,88 Mrd. über den Erwartungen von $3,56 Mrd

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

58 Postings, 6586 Tage moorhuhnKennt hier ...

 
  
    #93
23.05.22 09:55
jemand den Grund für die Entwicklung des Aktienkurses? Der Sektor boomt weiterhin, das Unternehmen ist gut aufgestellt und die Ergebnisse sind auch ok. Dennoch kennt der Kurs nur den Weg nach unten.  

296 Postings, 2838 Tage Seb2207Ich würde sagen

 
  
    #94
23.05.22 10:28
Wie überall aktuell Rezessionsängste, Inflation, was sind die Dinge, auf die ich verzichten kann. Dazu gehört dann wohl ein neues WoMo  

58 Postings, 6586 Tage moorhuhn@Seb2207

 
  
    #95
23.05.22 10:52
Das Argument greift  für die letzten paar Wochen - die Aktie schaukelt aber schon seit über einem Jahr nach unten.  

535 Postings, 4592 Tage TrimalchioAngst

 
  
    #96
23.05.22 12:00
Börse ist  nicht rational.
Ich habe auch nochmal Thor nachgekauft; das Geschäft brummt, aber an der Börse wird die Zukunft gehandelt, und da hat man Angst vor Rezession und Überbeständen.  

535 Postings, 4592 Tage TrimalchioQ3-Ergebnis pulverisiert die Erwartungen

 
  
    #97
1
08.06.22 23:54
"Thor Industries Q3 Earnings Smashes Estimates" (Benzinga)

Der Umsatz im 3.Quartal (FY, per 30.04.22) liegt mit 4,66 Mrd. Dollar um 34,6 Prozent über Vorjahr!
Der Gewinn pro Aktie steigt auf 6,32 USD, und damit 92,1 Prozent über Vorjahr!
Die Marge steigt um 270 Basispunkte auf 17,3%, bei weiterhin starker Nachfrage nach Wohnmobilen!
THO nutzt den Rekord-Cash-flow zur Schuldentilgung und kauft in den zurückliegenden drei Monaten 500.000 eigene Aktien zurück.

Und der Aktienkurs ?
Eigentlich ein Trauerspiel. Der Gewinn liegt nach neun Monaten im laufenden GJ bei 15,50 USD - ohne das kommende Sommerquartal. Damit ergibt sich ein 2022er KGV unter 4 !!! Ich würde den Kurs mindestens auf All-time-high erwarten - also 150 Dollar.

Börse muss man nicht verstehen.....
 

535 Postings, 4592 Tage TrimalchioQ4-Ergebnis bei THOR mit Rekordgewinn

 
  
    #98
06.10.22 14:02

Mit dem 4.Quartal das bei Thor Industries am 31.Juli endet wurde gleichzeitig das Geschäftsjahr mit neuen Rekordergebnissen abgeschlossen.

Der Gewinn in Q4 beträgt satte 5,15 Dollar je Aktie - erwartet wurden 3,85 Dollar!

Fürs Gesamtjahr wurden 16,3 Mrd. Dollar Umsatz gemeldet - ein Plus von 32,4% ggü. Vorjahr.
Der Gewinn übertraf erstmals die 1 Milliarde Dollar-Marke bzw. 20,6 USD pro Aktie - ein Plus von 73,8% ggü. Vorjahr.  
Beim aktuellen Kurs von 72 Dollar für die Aktie ergibt das ein sensationelles KGV von 3,5 !
What ???
Richtig, 3,5!
Und mit dem vielen verdienten Geld wurden 333 Mio Dollar Schulden zurückgezahlt und 165 Mio. Dollar eigene Aktien zurückgekauft.

So, und jetzt fehlt noch die Bekanntgabe der Dividendenerhöhung. Müsste demnächst kommen.



 

54 Postings, 1496 Tage FloitKursverlauf

 
  
    #99
07.10.22 14:11
Langsam versteh ich den Kursverlauf nicht so ganz.
KGV super. Verschuldung abgebaut. Umsatz über Erwartung. Gewinn über Erwartung Ausblick Top. Dividende steigt.
Warum hebt die Aktie nicht ab. Kursverlauf das letztes Jahr -30%
Vor einem Jahr stand die Aktie noch bei über 100€  

535 Postings, 4592 Tage TrimalchioMehr Dividende

 
  
    #100
12.10.22 15:59
Thor Industries erhöht die Dividende um 4,7 Prozent auf 45 Cent!
Hätte mehr sein können, aber O.K.  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben