Könnte ganz interessant sein!


Seite 1 von 40
Neuester Beitrag: 08.05.24 12:04
Eröffnet am:02.07.21 17:59von: Chris2009Anzahl Beiträge:978
Neuester Beitrag:08.05.24 12:04von: TomBookerLeser gesamt:302.453
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 40  >  

966 Postings, 5681 Tage Chris2009Könnte ganz interessant sein!

 
  
    #1
1
02.07.21 17:59
Habe mir mal einige Stücke in mein Depot gelegt!


Schaun wir mal!  
952 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 40  >  

45 Postings, 443 Tage TappertZweimal: Nein, natürlich nicht

 
  
    #954
29.01.24 14:00

292 Postings, 2367 Tage TomBookerNews vom 06.02.2024

 
  
    #955
06.02.24 13:34
Der schlaue CEO Mark Ireton will nun mit Victory auch in Uran-Projekte investieren. Wenn man die Charts der Uran-Aktien sieht, sicher keine schlechte Idee.
Er hat mit dem vorausschauenden Kauf der riesigen Fläche von Stingray, direkt neben Patriot, bewiesen, dass er schnell, schlau und konsequent handeln kann.

Zudem will er 2024 den Fokus auf Stingray richten. Noch schlauer :-)
Denn ich weiß, dass er Stingray hätte verkaufen bzw. ein Joint Venture eingehen können, wie von mir beschrieben, aber warum jetzt viele Mio. nehmen und dafür alles bzw. die Hälfte dieses Projekte abgeben, wenn Patriot, der Nachbar von Victory mit der gleich großen Fläche, im Höchsstand mit 1,3 Milliarden bewertet wurde und zahlreiche große Player dort eingestiegen sind. Wie eben auch bei Azimut mit Rio Tinto. Dann nicht viele Mios bekommen, sondern sehr viele :-)

Schlauer ist es, in dieser Zeit, wo die Lithium-Aktien nach unten geprügelt werden (auch vor den Großen der Branche macht das nicht Halt), dieses extrem lukrative Projekt zu behalten und selbst an den Start zu gehen. Wie in der News geschrieben.

Zudem lässt auch eine Aussage der Albemarle-Bosse aufmerken (Focus Money 49/2023), die sagen, dass sie doch sehr perplex seien, dass der Lithiumpreis ob der gesunden Nachfrage so stark gefallen sei. Die Lager leeren sich, so die Chilenen.

Hier die News:

https://www.victorybatterymetals.com/...potential_in_james_bay_quebec

https://www.victorybatterymetals.com/news  

171 Postings, 5776 Tage margoettchenTom Booker,

 
  
    #956
08.02.24 13:22
dass es Dich noch gibt! Schön, dass Du die Zeit findest, Dich zu melden, wahrscheinlich bist Du sehr damit beschäftigt, weiterhin Unmengen von Victory Aktien zu kaufen und die Wahnsinnsgewinne in weitere Einfamilienhäuser zu investieren! Das sind derzeit ja auch historisch gute Einstiegskurse und die Gefahr, dass andere Anleger zu diesen Schnäppchenpreisen zuschlagen, ist ja permanent gegeben und wird mit weiter sinkenden Kursen ja zunehmend größer! Also schnapp zu - sei der Erste!  

292 Postings, 2367 Tage TomBooker20 Mio. MK und noch soooo viel mehr

 
  
    #957
08.02.24 17:32
Jeder hier Lesende weiß, dass ich schon lange keine Posts, außer den zu den News, mehr schreibe.

Aber ich muss wohl doch noch mal eine Klarstellung nachliefern, die in meinem News-Post von manchem vielleicht nicht richtig verstanden wurde.

Ich weiß aus erster Hand, dass Victory Stingray hätte verkaufen bzw. ein Joint Venture eingehen können. Und unter 20 Mio. geht hier gar nichts. Aber wie geschrieben, warum 20, 30, 40 oder 50 Mio. jetzt nehmen, wenn man in absehbarer Zeit mit diesem Projekt selbst in eine ganze neue Größenordnung der Bewertung vorstoßen wird. Wie geschrieben war Nachbar Patriot in der Spitze mit 1,3 Milliarden bewertet!

Und diese Zahlen sind ja nicht aus der Luft gegriffen, sondern fundamental hinterlegt.
Rio Tinto hat mit Azimut ein Joint Venture über 115 Mio. geschlossen, bevor Victory mit den sagenhaften Werten von Stingray an die Öffentlichkeit ging.

Die News hierzu:

https://www.victorybatterymetals.com/...s_from_surrounding_properties

Diese Werte sind signifikant höher als die vom direkten Nachbar Azimut.

Wer schlau genung ist und rechnen kann, für den ist bei diesen fundamentalen Zahlen ja klar, das sich bei Victory so viele Interessenten für Stingray gemeldet haben.
Aber solch ein sicheres und lukratives Proejkt ist jetzt, wo so viele Firmen auf dem Lithium-Zug aufspringen, in Nordamerika nicht mehr zu finden.

Das kann man hier ja ausreichend nachlesen, ich habe durch mein Standard-Lithium-Investment sehr viel Geld verdient, und Standard über Jahre gehalten, auch als es am Boden lag, daher, ich kenne den Lithium-Markt als gut informierter Investor nun seit über 7 Jahren.

Daher: Victory ist nach unten mit einer minimalen MK von 20 Mio. abgesichert, alleine schon wegen des Stingray-Projekts, und ja, nachdem ich nach meinem ersten großen Kauf noch weit mehr neue Aktien von Victory über die Jahre in kleinen Stückzahlen erworben habe, würde eine MK von 20 Mio. für mich mitterweile tatsächliche zahlreiche neue Eigenheime bedeuten :-)

Aber es geht ja gar nicht um diese 20 Mio. MK, Victory ist alleine durch Stingray soooo viel mehr wert!

Ich freue mich daher sehr auf 2024 und die Arbeiten auf Stingray. Am Ende meines Investments werde ich mit Millionen Euros auf meinem Konto belohnt werden :-) :-)  

45 Postings, 443 Tage TappertOh Gott

 
  
    #958
1
09.02.24 20:40
er ist endgültig durchgeknallt. tut mir regelrecht leid, tom.  

1884 Postings, 5259 Tage studibuTappert

 
  
    #959
13.02.24 21:59
Japp, mit all seiner  Hoffnung leider rin hoffnungsloser Fall.  

292 Postings, 2367 Tage TomBookerPlus 75 %

 
  
    #960
1
13.02.24 23:08
Nach der PP-News in Kanada heute plus 75 % :-)  

45 Postings, 443 Tage TappertTom

 
  
    #961
14.02.24 12:13
irgendwie schön, dass du wieder da bist!
und das du die zeit findest! du bist doch sicher sehr beschäftigt mit geld zählen bzw. häuser kaufen.

übrigens: deine these mit der absicherung der MK bei 20 mio ist noch mal besser als deine - wie war das - "faktenbasierte spekulation" (sic) zu irgendeiner deiner wilden fusionsphantasien. herrlich.

also ich freu mich!  

292 Postings, 2367 Tage TomBookerNews vom 26.02.2024

 
  
    #962
1
26.02.24 13:45
Wie angekündigt steigt Victory nun auch noch groß ins Uran-Geschäft ein.

Mit einer ersten gestaffelten Option in eines der größten Uran-Gebiete der Welt.

Da ist er wieder, der schnelle und gewiefte Mark Ireton :-)

Hier die News:

https://www.victorybatterymetals.com/..._athabasca_basin_saskatchewan
 

5256 Postings, 2367 Tage TonyWonderful.Zahl lieber mal deine Wettschulden !

 
  
    #963
2
26.02.24 18:17
Auf Zechpreller steht hier keiner !  

45 Postings, 443 Tage TappertTom

 
  
    #964
07.03.24 11:33
eine frage habe ich dann doch noch an dich.
und irgendwie ist jetzt die richtige zeit, diese zu stellen: hat du tatsächlich ein paar aktien von diesem dreck gekauft??
danke im voraus,
horst  

143 Postings, 2576 Tage Bundestrainer@Tom

 
  
    #965
18.03.24 11:40
wow, jetzt auch noch in Uran machen, da müsste man aber den Firmennamen wiedermal anpassen, Battery Metals passt ja dann nicht mehr so wirklich richtig.
Als nächstes steigen wir dann noch bei Gold, Platin und Co. ein und danch vielleicht auch noch in Diamanten und Edelsteinen, hmm sollten wir da elle nicht nochmal zugreifen xD der Laden ist ja mit 800K im Moment äusserst günstig xD  

292 Postings, 2367 Tage TomBookerNews vom 18.04.2024

 
  
    #966
18.04.24 13:23
Puh, da musste ich erstmal tief durchatmen!

Victory steigt nun richtig GROSS in die Uran-Exploration ein, wie aus der heutigen News zu entnehmen ist. Wow! Victory ist genauso begeistert wie ich von diesem neuen Zukauf.

Wie CEO Mark Ireton in der News auch sagt, wird Victory zu einem bedeutenden Player im Bereich Batterie-Metale und Uran bzw. Energie-Metalle aufsteigen.

Hier die News:

https://www.victorybatterymetals.com/...t_and_other_uranium_anomalies
 

143 Postings, 2576 Tage BundestrainerJawohl Herr Tom Booker

 
  
    #967
24.04.24 00:14
weißt du wann die Ergebnisse von den ganzen Lithium Bohrlöchern kommen?

Letztes Jahr war ja häufig die Rede von Bohrungen um den Lithiumgehalt zu klären, aber man hört irgendwie nichts mehr.

 

45 Postings, 443 Tage TappertLithium? wtf is lithium

 
  
    #968
24.04.24 13:30
Bundestrainer: ich antworte mal, da unser tom sicher damit beschäftigt ist, die herausragenden news zu verarbeiten ("puuuh") und das kommende Geld zu zählen.

also ich: lithium interessiert doch keinen mehr. victory wird jetzt Uran-Weltmeister. bzw. ist das eigentlich schon.
ToppToppTopp-Unternehmen. und zudem: "die Marktkapitalisierung ist bei 20 mio. abgesichert" (immer noch der beste spruch vom tom)  

292 Postings, 2367 Tage TomBookerAuto China 2024

 
  
    #969
25.04.24 20:13
Ausnahmsweise ein Post von mir, außerhalb einer News, wegen der Auto China, und den exzellenten Nachrichten von dort.

In China waren im letzten Jahr 25 % alle verkaufter Autos E-Autos.

Im laufenden Jahr sollen es bereits 50 % sein! 50 % E-Autos alleine in China!

Was das für den weltweiten Lithium-Markt (spätestens 2025) bedeutet, sollte für jeden erfahrenen Lithium-Investor klar sein.

Auch gibt es weitere gute Nachrichten von der Auto China. Eine neue Batterie-Ära wird anbrechen mit der Lithium-Eisenphosphat-Batterie (LFP).

Sieh hierzu den Artikel:

https://www.t-online.de/mobilitaet/e-autos/...-stellt-rekord-auf.html

Aus dem Artikel geht auch hervor, das im ersten Quartal wieder steigenden Gewinne bei Batterie-Produzenten CATL zu verzeichnen waren. Was auch darauf hindeutet, dass das Tal durchschritten zu schein seint. So haben sich ja auch die CEOs von Albemarle geäußert.

Dies als extra Information für alle Victory-Aktionäre.  

292 Postings, 2367 Tage TomBookerNews vom 25.04.2024

 
  
    #970
26.04.24 04:33
Victory hat sein Tahlo Lake Grundstück verkauft, um sich auf, wie schon zuvor berichtet, die Lithium- und Uran-Lagerstätten zu konzentrieren.

Victory bekommt aber in Zukunft noch 2% bzw. 1 % aller Verkaufserlöse von diesem Grundstück, was Victory auch zu einem Royalty-Player macht.

Vor allem, weil in der News erneut das Kachiwiss Uranium Project erwähnt wird, zeigt, dass Victory hier neben Stingray einen neuen Schwerpunkt sieht. Und die definierte Ressource von fast 17 Millionen Tonnen Uran wird dabei erneut hervorgehoben, die sich somit bereits im Besitz von Victory befinden.

CEO Mark Ireton hebt hervor, dass der Fokus auf dieses Projekt (und Stingray) sich für die Aktionäre bereits in naher Zukunft lohnen wird.

Hier die News:

https://www.victorybatterymetals.com/..._property_in_british_columbia
 

45 Postings, 443 Tage Tappert4:33 Uhr

 
  
    #971
26.04.24 11:49
Tommi, was ist los? Aus dem Bett gefallen ob der imponierenden News?

Aber entspann dich wieder: all das hat nichts, aber auch gar nichts mit deinem Investment zu tun. Victory wird nie auch nur ein Kilogramm Lithium fördern. Und auch nicht übernommen werden o.ä.. Die Bude wird schön ausgelutscht und dann auf den Trümmern irgendeine neue AG gegründet. Deine Anteile sind bis dahin wertlos.
Aber das weisst du sicher auch alles schon. Vielleicht kannst du ja deshalb nicht schlafen?

In jedem Fall: Melde dich, wenn Du Hilfe brauchst.

 

45 Postings, 443 Tage Tappert60.000 Euro

 
  
    #972
26.04.24 13:57
ich habe mir dann doch mal die mühe gemacht und bin dem link gefolgt. was soll ich sagen: es war schlimmer, als ich mir das so vorgestellt habe. die verticken ein stück steppe für 60.000 euro und meinen, dass allen erzählen zu müssen. es ist und bleibt ein schlecht gemachter scam. und vor allem: ein witz.  

171 Postings, 5776 Tage margoettchenKann Dir nur völlig zustimmen Tappert,

 
  
    #973
27.04.24 12:06
die Erwähnung einer solchen Lappalie wie den Verkauf eines Stücks wertlosen Ackers für $ 60.000 - dies zeigt auf, wie bedeutungslos dieses Unternehmen (?) ist! Unser Tommy ist entweder ein Hardcore - Masochist oder ein unverbesserlicher Tagträumer - beide Alternativen stellen für ihn in jedem Fall ein hartes Schicksal dar.  

1884 Postings, 5259 Tage studibuTappert 4:33Uhr

 
  
    #974
29.04.24 10:44
Bei der Uhrzeit könnte man ja fast auf die Idee kommen, dass unser Tom in Kanada sitzt, vielleicht in der PR-Abteilung von Victory, oder sogar in Personal-Union mit seinem Idol Mark Ireton, und immer eifrig auf der Ausschau nach stupid German money...

Ist natürlich eine super Wahnsinns Mega-News, dass Victory nun auch  bei Uran mitmischen will, wo doch der Uranpreis deutlich gestiegen ist. Oder vertausche ich gerade Ursache und Wirkung? Aber egal, Bergbau ist Bergbau, egal welcher Rohstoff. Einfach einen Claim abstecken und Oberflächenproben nehmen, mehr braucht es dazu nicht. So ist Victory ja auch der Marktführer bei Lithium geworden mit seinem Smokey Lithium Projekt! Schade, dass Tom keine News mehr aus dem Projekt teilt, dabei wusste er ja immer direkt  von Mark Ireton, welche Goldgrube im übertragen Sinn das ist.  

45 Postings, 443 Tage TappertScam

 
  
    #975
29.04.24 20:01
Ja, selbst so etwas - Tom in Kanada - ist naheliegend.
So oder so: ein kleiner, dreckiger Scam.
Ich war nicht dabei, aber er hat einige mit unwahren Aussagen mit hineingezogen.  

292 Postings, 2367 Tage TomBookerWichtige Patriot BM News für Victory-Aktionäre

 
  
    #976
2
03.05.24 12:44
Wie in der News zu lesen ist zahlt Patriot an Azimut für einen Kauf eines 39-Claim-Block mit 1.900 Hektar gut 1.300.000 $, bei Patriot Höchstkurs über 2.000.000 $.

Dies bestätigt meine Aussage, dass Victorys Stingray, neben Patriot, mindestens 20.000.000 $ wert ist. Habe ich ja schon ausführlich erläutert. Victory hatte solche Angebote für sein Stingray-Projekt, hat sich aber gegen einen Verkauf bzw. eine Kooperation entschieden (was aber natürlich durchaus noch kommen kann - der Preis entscheidet am Ende). Ohne eine einzige Bohrung! Dies steigert sich natürlich massiv bei ersten Bohrungen, siehe Patriots Kursentwicklung. Mehrere 10.000 % Kurszuwachs sind dann durchaus realistisch.

Victory besitzt 347 Claims genau an diesem Ort mit fast 18.000 Hektar.

Und Patriots erworbene Claims sind sehr nah am Kaanaan Block von Victorys Stingray.

Hier die nötigen Links:

https://www.onvista.de/news/2024/...-dem-corvette-trend-0-10-26268003

https://azimut-exploration.com/site/assets/files/...ement_en_wfig.pdf

https://www.victorybatterymetals.com/...s_from_surrounding_properties
 

45 Postings, 443 Tage TappertGemeldet

 
  
    #977
06.05.24 12:23
So, bisher habe ich deine Ausführungen meist belustigt zur Kenntnis genommen.
Obige Äußerung ist m.E. ein klarer Verstoß gegen die Forum-Regeln und ein weiterer profaner Push. Ich habe das gemeldet.  

292 Postings, 2367 Tage TomBookerGute News für Victory-Aktionäre

 
  
    #978
1
08.05.24 12:04
Und wieder einmal hat Patriot Battery Metals, der unmittelbarer Nachbar von Victory ist, sehr gute News veröffentlicht.

Dabei ist immer wichtig zu erwähnen, das Patriots Corvette-Projekt (die Hauptbohrungen) genau dort beginnen, wo der Kaanaan Block von Victorys Stingray beginnt.

Diese News hat die MK von Patriot an einem Tag um über 50 Mio. erhöht. Victory ist mit unter 1 Mio. bewertet. Aus diesen Zahlen ist der riesige Hebel zu erkennen, der bei Victory über kurz oder lang zu Tage treten wird.

Hier die Links dazu:

https://www.onvista.de/news/2024/...1-9-m-mit-3-58-li2o-0-10-26269415

https://www.victorybatterymetals.com/...ingray_lac_and_riviere_blocks
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 40  >  
   Antwort einfügen - nach oben