Ist die Zeit reif zum shorten?


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 01.05.21 11:33
Eröffnet am: 01.11.16 17:38 von: Finanzadler Anzahl Beiträge: 86
Neuester Beitrag: 01.05.21 11:33 von: Audioman Leser gesamt: 39.619
Forum: Börse   Leser heute: 46
Bewertet mit:
1


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

810 Postings, 4249 Tage FinanzadlerIst die Zeit reif zum shorten?

 
  
    #1
1
01.11.16 17:38
Eine interessante Kurs/Grafikbildung. Die Peacks sind ziemlich genau auf dem Punkt...
(Nur meine persönliche Beobachtung, keine Kaufempfehlung!!!)  
Angehängte Grafik:
orange_juice_1.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
orange_juice_1.jpg

2035 Postings, 3026 Tage 4Gold@Finanzadler: Sieht wirklich verlockend aus

 
  
    #2
2
01.11.16 21:06
um ein Short einzugehen. Leider trifft bei landwirtschaftlichen Produkten nicht nur die Chartsituation zu, sondern auch die fundamentalen Gründe. Die sind mir nicht bekannt, da müßte man viel nachforschen/lesen, also lieber Finger weg..... Oder kennst Du die Hintergründe gut?
Die Forward Kurve sieht eigentlich short aus...
Orangensaftpreis Forward Curve | Orangensaft Forwardcurve | finanzen.net
Orangensaft Forward Curve - hier sehen Sie die Preisentwicklung der Future-Kontrakte von Orangensaft bzw. dem Orangensaftpreis
 

810 Postings, 4249 Tage Finanzadler@4Gold

 
  
    #3
1
02.11.16 08:52
Habe nur den Chart entdeckt, kenne nicht die fundamentale Gründe. Danke für die Forward Curve.  

810 Postings, 4249 Tage Finanzadler@4Gold und andere Interessierten

 
  
    #4
1
02.11.16 08:56
Wenn der FED die Zinsen anhebt im Dezember, dann steigt die Kaufkraft in USD und die Preise sollten nachlassen, denke ich zumindest. Ist das eine falsche Überlegung?  

2035 Postings, 3026 Tage 4GoldWarum sollte dadurch

 
  
    #5
1
02.11.16 22:59
die Kaufkraft steigen? Was hat dies mit Orangensaft zu tun???

„Theoretisch wird eine Volkswirtschaft durch höhere Zinssätze gebremst”, so Daalder. „Die Verbraucher sparen dann mehr und geben weniger Geld aus. Die Unternehmen könnten sich gezwungen sehen, Investitionsvorhaben zu streichen und Schulden abzubauen, während sich die öffentliche Hand mit höheren Finanzierungskosten konfrontiert sehen und ihre Ausgaben kürzen könnte.”

Quelle:
 

810 Postings, 4249 Tage Finanzadler@4Gold

 
  
    #6
1
03.11.16 18:53
Na ja, dann war es eine falsche Übelegung von mir :-)  Heute ging dann wieder mal kräftig nach unten nach dem alleteuersten gestrigen Tag. So viel wie gestern wurde noch nie für den Saft bezahlt.  

2035 Postings, 3026 Tage 4GoldVielleicht wäre ein Einstieg in eine

 
  
    #7
1
03.11.16 23:01
Short Position doch gut gewesen? Aber wie gesagt solange man keine Fakten kennt....kann es auch jederzeit in die andere Richtung gehen. Ich habe das Extrem schon mal beim Kaffeepreis erlebt - macht nicht wirklich Freude....  
Angehängte Grafik:
chart_week_unlimitedturbozertifikatauforangensa....png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_week_unlimitedturbozertifikatauforangensa....png

2035 Postings, 3026 Tage 4GoldHier der Wert: TD506X

 
  
    #8
03.11.16 23:02

2035 Postings, 3026 Tage 4GoldSorry hier der Richtige dafür: CK1JD8

 
  
    #9
1
03.11.16 23:04

810 Postings, 4249 Tage FinanzadlerBin überhaupt kein Profi

 
  
    #10
1
04.11.16 11:02
aber ich habe gewagt 1000 Stück von CB7R1U bei 0,101 zu kaufen (bin also noch in minus). Das Risiko ist natürlich schon groß aber wer weiß... die Hoffnung stirbt zuletzt. Mit KO Zertifikate habe ich keine gute Erfahrungen gemacht deswegen lasse ich einfach die Finger davon. Man sollte aber bekannterweise so und so nu das riskieren was nicht all zu sehr weh tut :-)  

810 Postings, 4249 Tage FinanzadlerSteile Fahnenstange

 
  
    #11
1
06.11.16 12:54
Irgendwie bekomme ich keine Ruhe. Man sieht doch ziemlich selten so eine steile Fanhnenstange nach oben. Steil wird's eher wenn es fällt, oder? Wie auch immer, hoffentlich geht's bald einen schnelleren Abgang als der Aufgang. (Korrektur zu vorher: 10000 Stück hatte ich gekauft. Wenn in die Hose geht gibt's kein Urlaub 2017).  

 
Angehängte Grafik:
orangensaft_4.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
orangensaft_4.jpg

810 Postings, 4249 Tage FinanzadlerEine interessante Entwicklung

 
  
    #12
1
06.11.16 14:33
gibt's auch bei Reis. Da fallen die Preise schon seit Jahren. Wie lange noch ist die Frage?

http://finviz.com/futures_charts.ashx?t=ZR&p=m1

HV5YFZ
 

2035 Postings, 3026 Tage 4GoldCB7R1U da hat Dich ein

 
  
    #13
1
07.11.16 22:43
Faktor Zertifikat gefangen. Damit habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Um so länger da auf ein Erfolg gewartet wird, um so wertloser werden die. Lohnt sich nur bei extrem steigenden oder fallenden Wert.
Zu Orangensaft - Charttechnisch könnte sich ein Doppeltop bilden, wenn das dann nach unten geht, könnte ein Einstieg in Short gelingen - mal abwarten.  
Angehängte Grafik:
chart_month_orangensaftnybotrolling.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_month_orangensaftnybotrolling.png

810 Postings, 4249 Tage FinanzadlerDie Grafik im Monat-Ansicht ist endlich rot

 
  
    #14
1
11.11.16 19:15
 
Angehängte Grafik:
orange_juice_nov.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
orange_juice_nov.jpg

2035 Postings, 3026 Tage 4GoldWenn es so weitergeht

 
  
    #15
1
15.11.16 11:30
stimmt Deine Vermutung fallender Kurse und die 0,101 im Zerti sind wieder erreicht. Danach Gewinn.....  

810 Postings, 4249 Tage Finanzadler4Gold, du hast Recht gehabt mit dem Doppeltop

 
  
    #16
05.12.16 06:54
 
Angehängte Grafik:
orange.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
orange.jpg

810 Postings, 4249 Tage Finanzadler4Gold, ich erwarte

 
  
    #17
05.12.16 06:59
dass es bald abwärts geht nach dem gescheiterten Italien Referendum und die bevorstehende USD Zinsanhebung.

(Auch wenn ich meine Posi am Freitag verdoppelt habe, soll das nicht als Kaufempfehulng verstanden werden - wie gesagt ich bin ein Laie der nur eine Chart-Beobachtung gemacht hat)  

810 Postings, 4249 Tage FinanzadlerEs geht endlich mit grösseren Schritten nach unten

 
  
    #18
12.12.16 21:30
 
Angehängte Grafik:
orangensaft_12.jpg (verkleinert auf 88%) vergrößern
orangensaft_12.jpg

2035 Postings, 3026 Tage 4Gold@ Finanzadler

 
  
    #19
16.12.16 22:47

Bist du Short drin? Oder nun mit +/- 0 raus  smile

 

810 Postings, 4249 Tage Finanzadler4Gold

 
  
    #20
17.12.16 17:41
ja, ich bin noch short, ich habe noch nicht verkauft. Ich werde aber den Faktorzertifikat warscheinlich bald verkaufen wenn der Kurs wieder plötzich raufgeht. Ein Sprung nach oben wird sicher noch machen aber es kommt drauf an wie heftig das sein wird. Du hattest Recht, dass die Faktorzertifikate nur bei heftige Kursändrungen sich lohnen... Meine Hoffnung ist, dass es noch eine Weile nach unten gehen wird in den nächsten Wochen und Monaten. Ich hatte kurz auch überlegt zu verkaufen und gleich dann ein Zertifikat mit eine höhere KO-Schwelle zu kaufen. Das ist aber auch nicht so sicher deswegen lasse ich es dabei und schaue, dass ich zumindest nicht mit Verlust aussteige.  

810 Postings, 4249 Tage Finanzadler4Gold

 
  
    #21
19.12.16 18:47
Ich habe heute mit 15% Gewinn verkauft werde aber demnächst wieder einsteigen.  

5894 Postings, 3913 Tage Italymasterjemand

 
  
    #22
02.11.18 21:26
eventuell hier am Start mit ein paar Infos ? Bin über Kaffee dann wieder auf Orangensaft gestoßen - zugegeben, der Film "die Glücksritter" hatte mich darauf gebracht :-)  

526 Postings, 3819 Tage acmisHallo

 
  
    #23
02.11.18 23:19
Bin mit erster Position long.
Noch dürfte es dauern, aber die COT sehen gut aus. Die News über geringe Lagerbestände auch. Jedoch soll der Hurrikan nicht viel Schaden verursacht haben  und die Saison dafür ist  zu Ende.
Gefahr besteht  jedoch auf weiteren Preisverfall.
Der COT Index zeigt die durchschnittliche Bewertung der Small,  Comm  und Large  wie des öfteren vor Anstiegen.
Free Commitments of Traders Reports (COT) Charts for Positions, CoT Index and Williams Commercial Index for
 

1079 Postings, 2467 Tage LichtefichteGanz einfach

 
  
    #24
20.11.18 11:10
Weihnachten steht vor der Türe jeder mag Orangen auf dem Teller und frühmorgens ein Glas Saft,um sich mit Vitaminen für die Jahreszeit zu stärken.In den meisten reichen Industrieländern ist jetzt Winter,da dürfen sich die Orangen ruhig verteuern.
Nächstes Ziel 160.  

8166 Postings, 1103 Tage DressageQueenDer Boden dürfe langsam erreicht sein

 
  
    #25
07.01.19 18:43
Schnapperl Zeit :)  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben