Ist Merkel eine Lügnerin?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:09
Eröffnet am:20.12.16 14:26von: Rubensrembr.Anzahl Beiträge:60
Neuester Beitrag:24.04.21 23:09von: LeascqsaLeser gesamt:7.749
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

51986 Postings, 5877 Tage RubensrembrandtIst Merkel eine Lügnerin?

 
  
    #1
11
20.12.16 14:26
http://www.focus.de/politik/ausland/...enzschliessung_id_5058778.html

Bei einer CDU-Veranstaltung in Darmstadt äußerte sich Merkel besorgt über die jüngsten Spannungen auf dem Balkan. „Ich möchte nicht, dass dort wieder militärische Auseinandersetzungen notwendig werden.“ Durch die Schließung von Grenzen könne das Flüchtlingsproblem nicht gelöst werden.
 
34 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

51986 Postings, 5877 Tage Rubensrembrandt4. Lüge Merkels

 
  
    #36
1
21.01.17 11:50
Merkel erweckt den Eindruck, als könnte sie Trump die Bedingungen einer Zusammenarbeit
diktiieren.
Das könnte nicht nur eine Lüge sein, sondern auch eine gefährliche Traumtänzerei.

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...mp-bedingungen.html

Enge Zusammenarbeit ja - aber nur auf Basis der gemeinsamen Werte. Die deklinierte Merkel bei einem Auftritt im Kanzleramt am Mittwoch durch: "Demokratie, Freiheit, Respekt vor dem Recht und der Würde jedes einzelnen Menschen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder politischer Einstellung." Auf fast alles davon hat Trump im Wahlkampf gepfiffen.

Dass die Regierungschefin des so Amerika-treuen Deutschlands den größten und wichtigsten Partner geradezu ermahnt, sich zu benehmen - das ist ein Beweis für Merkels eigene internationale Machtfülle.
 

51986 Postings, 5877 Tage Rubensrembrandt5. Lüge Merkels?

 
  
    #37
24.01.17 18:05
Merkels Mix aus deutschen Garantien und erzwungenen südeuropäischen Reformen sei zur Rettung des Euro „alternativlos“

 

51986 Postings, 5877 Tage RubensrembrandtAlternativlos-Lüge Merkels traf nicht zu

 
  
    #38
1
24.01.17 18:09
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...kten-schon-geschummelt.html

In der Euro-Krise etwa sagte die Bundeskanzlerin fest, ihr Mix aus deutschen Garantien und erzwungenen südeuropäischen Reformen sei zur Rettung des Euro „alternativlos“. Es gehe bei Strafe des Untergangs nicht anders. Wenige Monate später waren es weder Reformen nach Garantien, die den Euro retteten, sondern die Notenpresse der Europäischen Zentralbank.  

51986 Postings, 5877 Tage Rubensrembrandt5. Lüge Merkels: Mehrfach-Identäten nicht mehr

 
  
    #39
05.03.17 08:18
möglich.

http://www.focus.de/politik/deutschland/...anzumelden_id_6696274.html

Doch dann kam die Frage, ob sich ein Asylbewerber immer noch mit mehreren Identitäten in Deutschland anmelden könnte. Und Angela Merkel antwortete: „Wir haben die Fingerabdrücke, wir haben das Kerndatensystem. Das ist nicht mehr möglich.“
 

51986 Postings, 5877 Tage RubensrembrandtTatsächlich jedoch:

 
  
    #40
05.03.17 08:21
http://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...dem-gepaecktraeger/

Erschreckendes Fazit des Selbsttests: Neun von zehn Ausländerbehörden sind nicht in der Lage, Fingerabdrücke zu nehmen. Wer also einen guten Maskenbildner hat oder per Geburt südländisch ausschaut, wer gut zu Fuß ist oder an einem Tag sogar noch mehr als einhundert Kilometer mit dem Fahrrad schafft, hat also immer noch gute Chancen, etliche Euro extra abzugreifen.  

51986 Postings, 5877 Tage RubensrembrandtHab mich verzählt,

 
  
    #41
05.03.17 08:24
das war schon das 6. Mal.  

51986 Postings, 5877 Tage Rubensrembrandt7. Lüge Merkels

 
  
    #42
2
07.03.17 07:23
Die Spareinlagen sind sicher.

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...hon-alternative-Fakten.html

Die Bundesregierung konterte mit einer glatten Notlüge. „Wir sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind. Auch dafür steht die Bundesregierung ein“, erklärte Angela Merkel im Oktober 2008. Ein Fake. Wäre das Finanzsystem im Anschluss kollabiert, hätte die Bundesregierung niemals genug Geld gehabt, alle auszuzahlen.  

4295 Postings, 3306 Tage vinternet"1

 
  
    #43
3
07.03.17 07:41
... ich glaub du denkst nach dem Aufstehen mehr an sie als ihr Mann ...  

59475 Postings, 3569 Tage Lucky79Ja in einigen Dingen. ...

 
  
    #44
1
07.03.17 07:47
sind Merkels Aussagen nebulös. ...
Ob die Wahrheit oder nur Ablenkung. ...
das sei dahingestellt.
Glauben tue ich den Politikern kein Wort mehr!
Keinem. ...  

59475 Postings, 3569 Tage Lucky79Ich wurde gerade gedrattelt....

 
  
    #45
07.03.17 08:04
ein Schwarzer Stern... Danke :D  

54906 Postings, 6598 Tage Radelfan#48 Völlig uninteressant, ob du Politikern glaubst

 
  
    #46
4
07.03.17 08:07
Es ist nur wichtig, dass du Rubens alles glaubst! :-)))

51986 Postings, 5877 Tage Rubensrembrandt8. Lüge Merkels

 
  
    #47
04.03.18 20:11
"Diesel ist gut für die Umwelt". Tatsächlich ist Diesel schädlich für die Umwelt. Aus diesem
Grund sind z. B. auch Fahrverbote für Hamburg schon im April geplant, nämlich für die
Stresemannstraße und für die Max-Brauer-Allee.  

51986 Postings, 5877 Tage RubensrembrandtUnfassbar: Merkel wirbt für Dreckschleuder-

 
  
    #48
04.03.18 20:19
Diesel auch noch 2017, obwohl sie mind. seit 2010 um die gesundheitsschädlichen
Stickoxid-Abgase weiß. Und das, obwohl Winterkorn (VW) wegen des Diesel-Betrugs
bereits 2015 zurückgetreten ist.

https://www.heise.de/autos/artikel/...ut-fuer-die-Umwelt-3663579.html

Merkel: "Diesel ist gut für die Umwelt"
Kurzmeldungen 24.03.2017 10:01 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich ungewöhnlich deutlich für den Diesel-Motor ausgesprochen. Dieselfahrzeuge seien gut für die Umwelt, sagte sie bei einer CDU-Wahlveranstaltung im saarländischen St. Wendel
 

376 Postings, 2196 Tage TorbockZur Frage. Selbstverständlich!

 
  
    #49
04.03.18 20:45
Dazu braucht es nur einer Analyse ihrer bisherigen Aussagen. Fast schon langweilig.
Die Dummheit und die Ignoranz ,lässt das zu, weil es keinen gibt, der sie anklagt.

Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht. Thomas Jefferson  

376 Postings, 2196 Tage TorbockLöschung

 
  
    #50
3
04.03.18 20:51

Moderation
Zeitpunkt: 05.03.18 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

376 Postings, 2196 Tage TorbockMerkel macht alles richtig!

 
  
    #51
1
04.03.18 21:26

10 Postings, 2190 Tage Otto DiepholzLöschung

 
  
    #52
05.03.18 01:58

Moderation
Zeitpunkt: 05.03.18 09:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

 

51986 Postings, 5877 Tage Rubensrembrandt9. Lüge Merkels

 
  
    #53
1
21.04.18 22:14
Merkel zum Militäreinsatz Trumps, Macrons und May: „Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen"

Tatsäch war der Militäreinsatz nicht erforderlich und nicht angemessen, sondern im Gegenteil
völkerrechtswidrig.

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...ig/21197214.html

BerlinDer wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat den von Deutschland unterstützten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien als völkerrechtswidrig eingestuft.  

51986 Postings, 5877 Tage Rubensrembrandt10. Lüge Merkels?

 
  
    #54
22.08.18 12:58
https://www.n-tv.de/politik/...htlingsruecknahme-article20506427.html

Die tschechische Regierung hat Informationen zurückgewiesen, sie habe Bundeskanzlerin Angela Merkel Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Migranten gegeben. "Diese alarmierende Nachricht ist völliger Unsinn", sagte Ministerpräsident Andrej Babis am Rande eines Frankreichbesuchs.
"Deutschland ist nicht an uns herangetreten und in diesem Augenblick würde ich ein solches Abkommen auch nicht unterzeichnen"
 

7320 Postings, 3970 Tage gnomonwenn man sich

 
  
    #55
1
22.08.18 13:10
rubens uermüdliche hasstiraden gegen merkel so zu gemüte führt, kann man nur zu dem schluss kommen: sie hat ihn offenbar widerholt abblitzen lassen und damit sein ego zerstört... lloll  

51986 Postings, 5877 Tage RubensrembrandtMerkel von Ungarn indirekt der Lüge bezichtigt

 
  
    #56
03.09.18 11:09
www.mdr.de/nachrichten/politik/ausland/...ge-dementi-100.html

Tschechien und Ungarn widersprechen Merkel

Ungarn hat bestritten, ein Abkommen mit Deutschland zur beschleunigten Rückführung von Flüchtlingen geschlossen zu haben. Auch Tschechiens Ministerpräsident Babis wies entsprechende Meldungen, die sich auf ein Schreiben der Kanzlerin an die Koalitionspartner CSU und SPD berufen, zurück.

Tschechien und Ungarn widersprechen Merkel

Ungarn hat bestritten, ein Abkommen mit Deutschland zur beschleunigten Rückführung von Flüchtlingen geschlossen zu haben. Auch Tschechiens Ministerpräsident Babis wies entsprechende Meldungen, die sich auf ein Schreiben der Kanzlerin an die Koalitionspartner CSU und SPD berufen, zurück.  

51986 Postings, 5877 Tage RubensrembrandtMerkel hat die Bevölkerung belogen

 
  
    #57
19.03.21 18:41
Mich wundert das nicht, ich glaube ihr schon seit Langem nicht mehr. Merkel hat erzählt,
dass die EU deshalb so lange mit der Bestellung gebraucht hat, weil sie die Haftung der
EU-Staaten für die Impfstoffe durch harte Verhandlungen ausgeschlossen hat. Nach
ntv vorgestern Abend (ab 20.15) ist das jedoch eine Lüge Merkels: Tatsächlich haften die EU-
Staaten nach den abgeschlossenen Verträgen voll und die Hersteller nicht.
 

10 Postings, 1044 Tage SarahooxgaLöschung

 
  
    #58
24.04.21 02:17

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 1044 Tage JenniferxrmraLöschung

 
  
    #59
24.04.21 12:36

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 1044 Tage LeascqsaLöschung

 
  
    #60
24.04.21 23:09

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 01:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben