ITMPower


Seite 1 von 234
Neuester Beitrag: 21.09.21 07:43
Eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 6.83
Neuester Beitrag: 21.09.21 07:43 von: Schattenemin. Leser gesamt: 1.593.914
Forum: Börse   Leser heute: 304
Bewertet mit:
22


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 234  >  

40 Postings, 2912 Tage 228291027AITMPower

 
  
    #1
22
24.11.13 09:17
Hallo,
ich denke, dass nicht nur Amerika und Kanada interessante Hydrogen-Future Unternehmen haben.
ITM Power halte ich für ein interessantes europäisches Beispiel dafür.

Was denk ich davon?  
5805 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 234  >  

119 Postings, 311 Tage Runnerway@Lehna

 
  
    #5807
1
14.09.21 14:17
Also mein Verkaufsdruck hält sich sehr in Grenzen. Derzeit ist der ganze H2-Markt eher zurückhaltend. Ich finde es gut, wenn nicht sofort die Euphorie den Kurs von der Entwicklung abkoppelt. Lass' die Jungs und Mädels machen, spannende Zukunft.
Aber was ist die Alternative, Kernfusion? In Verbindung mit Solar-, Wasser und Windenergie benötigen wir Speichertechnologien, das können keine Akkus oder Speicherkraftwerke abdecken. Bin aber für andere Denkansätze jederzeit offen.  

1158 Postings, 583 Tage Schatteneminenzna bei 4,80 nen Boden sehen

 
  
    #5808
14.09.21 14:22
zu wollen, halte ich aber auch für gewagt. da bietet sich der Fuß des letzten Anstieges mehr an.  

984 Postings, 3570 Tage antares0650eine Frage:

 
  
    #5809
14.09.21 15:11
hat jemand etwas davon gelesen, dss sich der Großaktionär Linde, welcher ein doch sehr erfolreiches und langfristig denkendes und strategisches Unternehmen ist, aus ITM zurückgezogen hat?  

783 Postings, 841 Tage RudiKSo

 
  
    #5810
14.09.21 15:16
Jetzt wieder aufwärts.
Inflationsdaten USA sind da und nicht so negativ wie erwartet.  

119 Postings, 311 Tage RunnerwayLinde

 
  
    #5811
2
14.09.21 15:51
wird doch nicht in Traum denken, jetzt diese Cooperation aufzukündigen. Was sollen sie dann machen, Übernahme?
In USA zieht gerade Fuelcell sehr schön an, ich glaube da ist was im Busch. Falls die USA jetzt doch ihre H2-Werte wieder entdecken könnte sich das auch positiv auf Europa auswirken. Ich denke, das Risiko bei ITM nach unten ist sehr begrenzt.  

788 Postings, 3248 Tage winhel@ antares0650

 
  
    #5812
14.09.21 16:04
Wie kommt eine solche Frage zustande?  

4492 Postings, 936 Tage KornblumeIst der Flash-Crash nun vorbei?

 
  
    #5813
14.09.21 16:23

636 Postings, 681 Tage Neo_onehmm

 
  
    #5814
1
14.09.21 16:24
Wäre Linde draußen, wäre der Kurs locker bei -50%.
Wozu sollte Linde jetzt auch raus gehen, da hätten die doch gar kein Interesse dran.

Itm muss sich jetzt erstmal fangen - noch haben die keinen Boden ausgebildet. Spannende Positionen dürften zwischen 4,40 (4,42) und 4,16 sein.
Ansonsten würde es erst wieder eine größere Unterstützung bei 3,60 (3,57) geben.
Allgemein gilt aber eh, die Marktlage beobachten, es kann alles passieren (hoch wie runter)

ps: @winhel ich habs dir im Nel Forum gesagt, Itm wird es auch erwischen - du wolltest es nicht glauben.


So ansonsten allen investierten viel Glück - es wird auch wieder rauf gehen, sobald der Kurs sich fängt.
 

788 Postings, 3248 Tage winhel@ Neo_one

 
  
    #5815
3
14.09.21 16:57
Das war mir klar und wurde auch in "meinen" Foren von mir angekündigt. Ich bin aber nun mal seit 2,5 Jahren long und werde es auch bleiben, da die Voraussetzungen für ITM/Linde hervorragend sind.  

119 Postings, 311 Tage RunnerwayMaydorn

 
  
    #5816
1
14.09.21 18:01
Dass es auch kritische Stimmen gibt sollte nicht unerwähnt bleiben. Im aktuellen Maydorn-Report wird ITM erwähnt. Nach Alfreds Meinung sind die Zahlen alles andere als gut. Auch die Aussichten erklären nicht die Bewertung. Ein KUV von 100 hält er nicht gerechtfertigt. Ebenso kommt NEL nicht gut weg. Der liebe Alfred ist und bleibt kein FAN von Wasserstoff, hoffen wir, dass er sich diesmal irrt. Bei Lithium liegt er ja ganz gut.
Damit es hier nicht nur positive Meldungen gibt.  

1493 Postings, 1264 Tage crossoveroneWasserstoff

 
  
    #5817
14.09.21 19:32
kriegt seinen Lauf, auch wenn es jetzt ein Rückschlag war.
Die Klimakrise treibt dabei an. Im übrigen, hört man es an
allen Ecken, sodass es bald weiter gehen wird/muss.  

477 Postings, 366 Tage WKN 0815was ein herr

 
  
    #5818
3
14.09.21 21:48
maydorn und die schmierfinken vom aktionär für gut und schlecht halten muss jeder für sich selbst entscheiden, aus dem vergangenen schlüsse zu ziehen ist keine kunst, selbst diese penner wissen nicht wie es weiter geht, wenn das ding morgen, warum auch immer um einen euro steigen würde, was würden die begründungen für diese unwissenden schreiberlinge sein, böser wuduzauber oder so, nee sie würden wieder zum kauf trommeln und sagen, wir haben es schon immer gesagt das hier ist der burner. wir sind im größten zocker casino, ihr werdet sehen, zahlen sind wie bei zig tausend anderen buden vollkommen ohne bedeutung.  

152 Postings, 31 Tage PsicoAbsturz voraus

 
  
    #5819
2
15.09.21 09:55
Wie wir alle sehen steigen gerade extrem die Rohstoffpreise.
Weiterhin steigen die Sozialusgaben.
Dies sollte dazu führen, dass Subventionen an Unternehmen wie Nel gestoppt werden.
Da diese wirtschaftlich nicht wirklich überleben können, dazu gerade Unternehmen wie BP in diesem Bereich selber anfangen zu investieren und Gewinne aus anderem Bereich verfügen um diese Projekte zu subventionieren, sehe ich schwarz für Unternehmen wie ITM  

3621 Postings, 1567 Tage franzelsepSelten so

 
  
    #5820
3
15.09.21 10:17
einen volkswirtschaftlichen Unsinn gelesen ... Setzen sechs!  

21197 Postings, 7252 Tage lehnaDurchaus möglich

 
  
    #5821
1
15.09.21 14:08
dass ITM nach den miesen Zahlen nochmal das 2021er Tief testet.
Da könnte man nmM einen erneuten Zock mit relativ engem Stop wagen...
ariva.de
Die Gefahr bei solch absaufenden Papieren ist halt immer, dass nur finanzschwache Schnäppchenjäger einsacken, aber Big Boys mauern...

 

119 Postings, 311 Tage Runnerway@Lehna

 
  
    #5822
1
16.09.21 09:32
Verstehe Deine Äußerungen nicht? Ich denke Du bist wieder raus? Wie schon gesagt, die Zahlen waren für mich nicht wirklich überraschend, die Aussichten sind ja sehr gut. Und wenn die Aktie sich vorher über die 6 € bewegt hat sehe ich keinen Grund, wieso sie jetzt nur noch 4 €
Wert sein soll. Momentan schlägt sich ITM im Umfeld doch ausgesprochen gut, würde mich nicht überraschen, dass sie diese Woche die 5 € wieder erreicht.  

788 Postings, 3248 Tage winhelSüdkorea

 
  
    #5823
16.09.21 14:56

1158 Postings, 583 Tage Schatteneminenzmensch, nur noch ein KUV von 457

 
  
    #5824
1
16.09.21 16:29
sind ja fast Einstiegskurse ;D  

119 Postings, 311 Tage Runnerway@Schatteneminenz

 
  
    #5825
1
17.09.21 07:42
Kannst Du uns erläutern, wie Du auf dieses KUV gekommen bist?
Das aktuelle Geschäftsjahr 21 wird mit 29 Mio € Umsatz progonostiziert. Aktueller Marktkapitalisierung 2,6 Millarden €, Cashbestand über 200 Mio €. Macht bei mir ein 22er KUV von etwas über 80.

Es ist davon auszugehen, dass der Umsatz 22 noch höher liegt, wenn sich Projekte nicht verschieben:
https://www.finanztrends.de/itm-power-aktie-fundamental-abgekoppelt/
Ergibt dann ein KUV von unter 60. Ist natürlich immer noch sehr sportlich. Börse handelt jedoch die Zukunft und ITM ist im H2-Bereich verdammt gut aufgestellt. Nenne mir eine Aktie im H2-Bereich, die Du sofort kaufen würdest und ein höheres Wachstum zutrauen wirst.
(Gut ich kenne in der Tat welche, die zusätzlich in meinem Depot schlummern);-).  

2969 Postings, 4601 Tage money crashIst einfach noch überbewertet.

 
  
    #5826
17.09.21 17:14

1158 Postings, 583 Tage Schatteneminenz@ runner

 
  
    #5827
17.09.21 17:27
quelle marketscreener  

173 Postings, 723 Tage stefzerWahnsinn,

 
  
    #5828
2
20.09.21 14:09
Wie sich Itm Power, gerade heute in dieser aktuellen Marktlage behauptet, wo ja die Zahlen letzte Woche doch so schlecht waren.
Aber ich denke das ist ein gutes Zeichen. Scheinen doch welche spekuliert zu haben das es weiter Abwärts geht.
Kann ja noch,alles ist möglich aber momentan steht es nicht so aus und hoffe es auch nicht  

119 Postings, 311 Tage RunnerwayVerrückt

 
  
    #5829
20.09.21 16:51
wie die Masse im Panikmodus verfällt. Umso schöner ist ITM, kann sich offenbar dem Trend widersetzen.
@Schatteneminenz
wie schon geschrieben, das ist mit aktuellen Kurs und Umsatz aus 20 gerechnet. Wie seriös das ist kann jeder selbst beurteilen.
 

1493 Postings, 1264 Tage crossoveroneIch hatte

 
  
    #5830
20.09.21 19:22
es letzthin schon erwähnt und die  letzten Tage überbieten
sich die Politiker, mit dem Thema Wasserstoff, das man nur
noch staunen kann. Ich denke, die haben es nach Jahren endlich
begriffen und der Groschen gefallen ist, dass in der Richtung noch
viel mehr gehen muss! Die Batterien, sind auch nicht alles Gold,
was glänzt.

@stefzer
Das ITM sich Heute gut behautet, dass ist sicherlich ein gutes Zeichen,
im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen.  

1158 Postings, 583 Tage Schatteneminenz@runner

 
  
    #5831
21.09.21 07:43
also bei 2,2Mrd. / schmale 5Mio. Umsatz  kommt man schon genau auf das Ergebnis  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
232 | 233 | 234 234  >  
   Antwort einfügen - nach oben