IBIO may be used in ZMapps production


Seite 48 von 48
Neuester Beitrag: 27.03.24 19:58
Eröffnet am:13.10.14 09:01von: rokrocktAnzahl Beiträge:2.175
Neuester Beitrag:27.03.24 19:58von: GilbertusLeser gesamt:305.775
Forum:Hot-Stocks Leser heute:108
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 |
>  

4795 Postings, 8322 Tage GilbertusiBIO + 200 % aktuell

 
  
    #1176
27.03.24 19:58

27. März 2024 10:04|

Am Dienstag kündigte iBio den Abschluss einer Privatplatzierungsfinanzierung in Höhe von 15 Millionen Dollar bei ADAR1 Capital Management, Lynx1 Capital Management, Ikarian Capital und anderen institutionellen Investoren an.

Das Unternehmen wird einen Teil des Nettoerlöses verwenden, um neue Partnerschaften zu unterstützen, wie diese Zusammenarbeit mit AstralBio.

Im Rahmen der Zusammenarbeit hat iBio seiner KI-gestützten Technologie eine exklusive Lizenz zur Identifizierung und Entwicklung von vier Zielen für kardiometabolische Erkrankungen erteilt, von denen AstralBio die vorklinische Entwicklung fortsetzen und seine bewährte Arzneimittelentwicklungskompetenz einsetzen kann, um Kandidaten für eine Investigational New Drug (IND) Anwendung zu fördern.

iBio hat die exklusive Möglichkeit, drei kardiometabolische Ziele von AstralBio zu lizenzieren und wird die Rechte erhalten, diese Ziele bei Bewegung zu entwickeln, herzustellen und zu kommerzialisieren.

Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit haben iBio und AstralBio vereinbart, die Entwicklung eines Leitprogramms zu initiieren, das sich darauf konzentriert, die transformierende Wachstumsfaktor-Beta-Superfamilie für die Behandlung von Muskelverschwendung und Fettleibigkeit anzusprechen.

Nach gegenseitigem Einvernehmen können die Parteien die Zusammenarbeit auf weitere Ziele in anderen Bereichen ausweiten.

„Wir sind zuversichtlich, dass unsere KI-fähige Technologie außergewöhnlich gut positioniert ist, um Antikörper gegen anspruchsvolle Ziele im kardiometabolischen Raum zu entwickeln“, sagte Martin Brenner, CEO und Chief Scientific Officer von iBio.

Quellenangabe:

https://www.benzinga.com/general/biotech/24/03/...wednesday-heres-why

  • iBio hat seiner KI-gestützten Technologie eine exklusive Lizenz zur Identifizierung und Entwicklung von vier Zielen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erteilt.
  • iBio und AstralBio werden ein Leitprogramm entwickeln, das sich auf die Transformation der Wachstumsfaktor-Beta-Superfamilie für Fettleibigkeit und Muskelverschwendung konzentriert.
  • coolmoney mouthwink
  • Fettleibige Menschen gibt es ja viele, denen somit geholfen werden kann.

Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben