IBIO may be used in ZMapps production


Seite 45 von 48
Neuester Beitrag: 27.03.24 19:58
Eröffnet am:13.10.14 09:01von: rokrocktAnzahl Beiträge:2.175
Neuester Beitrag:27.03.24 19:58von: GilbertusLeser gesamt:311.259
Forum:Hot-Stocks Leser heute:131
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 >  

39 Postings, 1324 Tage Handeln1awo geht die Reise hin

 
  
    #1101
15.04.21 18:59
Hi Leute,

was ist denn mit unserem ibio los???

Gibt es irgendwelche Anzeichen das die Bankrott gehen oder sammeln die sich nur für de nächsten Großangriff Richtig 2€???

Wäre schön wenn jemand irgendwelche Infos hätte???

Viele Grüße  

2309 Postings, 1956 Tage Bananisettlement infos

 
  
    #1102
1
21.04.21 06:04

2664 Postings, 5202 Tage Schokoriegelauf stocktwits sind sie schon ganz aufgeregt, das

 
  
    #1103
1
21.04.21 09:24
könnte heute ne Rakete werden.


https://stocktwits.com/symbol/IBIO  

6879 Postings, 2568 Tage Bullish_HopeBanani

 
  
    #1104
1
21.04.21 12:23
Danke für das Einstellen-klingt ja vielversprechend bzgl. der Einigung Fraunhofer.

Unabhängig davon hatte ich diese Woche Mr. Kilmer angeschrieben wie er die Entwicklung /-das Vorankommen diverser Pipelines sieht.

https://www.ibioinc.com/pipeline/

Sofern er sich meldet stelle ich die Antwort hier ein.  

23644 Postings, 5220 Tage Balu4uInteressant

 
  
    #1105
2
29.04.21 11:10

2309 Postings, 1956 Tage BananiSA Artikel vom 26. April 2021

 
  
    #1106
1
01.05.21 09:56
New Strategy And Management Changes May Bring A Much-Needed Reset

Summary

-iBio, Inc. is a plant-based biotechnology company and biologics contract manufacturing and development organization now undergoing a comprehensive strategy change following the March 2021 changes.

-iBio's management has seen very aggressive changes during 2020-2021 with a new CEO (Mar. 2020), a new CFO (Feb 2021), a new COO (Dec. 2020), and a new CSO (Jan.2021).

-iBio is in a strong financial position following recent capital raises bringing in an additional +$70M with a new cash basis of $108M (Dec. 2020) outlining 2-3 years of funding.

-iBio's new therapeutic and vaccine focus has established a pipeline of 4 pre-clinical therapeutics for human use and 1 clinical vaccine for animal use.

In summary, the author projects iBio, Inc. as a risky "hold" with some forward prospects.

https://seekingalpha.com/article/...anges-may-bring-much-needed-reset  

2309 Postings, 1956 Tage BananiQ1 Institutional Buying 15Mio

 
  
    #1107
1
01.05.21 10:40

6879 Postings, 2568 Tage Bullish_HopeGute News Banani

 
  
    #1108
1
03.05.21 11:37
-Finanzierung auf 2-3 Jahre gesichert
-Institutionelle Käufe für 15.Mio

P.S: Bisher habe ich noch keine Antwort auf meine Mail an Ibio-versuche mal  an die andere Mailadresse.  

2309 Postings, 1956 Tage BananiiBio and Fraunhofer USA

 
  
    #1109
1
05.05.21 07:53
Conclude Litigation and Enter License Agreement  :

BRYAN, Texas, May 04, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- iBio, Inc. (NYSEA:IBIO) (“iBio” or the “Company”), a biotech innovator and biologics contract manufacturing organization, announced today that it has successfully resolved its lawsuit with Fraunhofer USA, Inc. (“Fraunhofer USA”). The parties’ settlement confirms iBio’s ownership of certain intellectual property related to plant-based biopharmaceutical production. As part of the settlement, iBio granted Fraunhofer USA a fully paid-up license to use the recombinant protein manufacturing technologies that were the subject of litigation.

Tom Isett, Chairman and CEO of iBio, said, “We are pleased to see this matter resolved and to receive compensation for the use our intellectual property. iBio remains committed to relentlessly innovating in the area of plant-made biologics, while respecting fair competition and protecting our IP. As a result, this settlement gives assurance to our licensees and clients that they can continue to depend upon us to develop and enhance our FastPharming® Technologies to provide them with the speed, scalability, and eco-friendly advantages of plant-based biologics development and manufacturing from iBio.”

The Settlement concludes the lawsuit that began in March 2015 in the Delaware Court of Chancery. In addition to an initial payment at signing which will cover iBio’s significant legal fees and expenses, Fraunhofer USA will make additional cash payments to iBio in March 2022 and March 2023. Certain details of the settlement are confidential.


http://crweworld.com/article/...tigation-and-enter-license-agreement#

 

6879 Postings, 2568 Tage Bullish_HopeBananis Link übersetzt

 
  
    #1110
1
05.05.21 09:13
Entschädigung für IBIO! Über Details der Höhe der Zahlung wurde Stillschweigen vereinbart...


BRYAN, Texas, 4. Mai 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - iBio, Inc. (NYSEA: IBIO) („iBio“ oder das „Unternehmen“), ein Biotech-Innovator und Biologics-Auftragsfertigungsunternehmen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen erfolgreich gelöst wurde seine Klage bei Fraunhofer USA, Inc. („Fraunhofer USA“). Die Einigung der Parteien bestätigt das Eigentum von iBio an bestimmten geistigen Eigentumsrechten im Zusammenhang mit der pflanzlichen biopharmazeutischen Produktion. Im Rahmen des Vergleichs erteilte iBio dem Fraunhofer USA eine vollständig bezahlte Lizenz zur Nutzung der rekombinanten Proteinherstellungstechnologien, die Gegenstand von Rechtsstreitigkeiten waren.

Tom Isett, Vorsitzender und CEO von iBio, sagte: „Wir freuen uns, dass diese Angelegenheit gelöst wurde und wir eine Entschädigung für die Nutzung unseres geistigen Eigentums erhalten. iBio setzt sich weiterhin für unermüdliche Innovationen im Bereich pflanzlicher Biologika ein, respektiert den fairen Wettbewerb und schützt unser geistiges Eigentum. Infolgedessen gibt diese Einigung unseren Lizenznehmern und Kunden die Gewissheit, dass sie sich weiterhin darauf verlassen können, dass wir unsere FastPharming ®  -Technologien entwickeln und verbessern , um ihnen die Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und umweltfreundlichen Vorteile der Entwicklung pflanzlicher Biologika zu bieten Herstellung von iBio. “

Der Vergleich schließt die Klage ab, die im März 2015 vor dem Delaware Court of Chancery begann. Zusätzlich zu einer ersten Zahlung bei Unterzeichnung, die die erheblichen Rechtskosten und Aufwendungen von iBio abdeckt, wird Fraunhofer USA im März 2022 und März 2023 zusätzliche Barzahlungen an iBio leisten. Bestimmte Einzelheiten des Vergleichs sind vertraulich.

 

6879 Postings, 2568 Tage Bullish_HopeKurs

 
  
    #1111
05.05.21 12:48
geht heute nach dieser guten Nachricht-endlich mal wieder-stramm nach Norden.
Hoffen wir mal das die Amis nicht wieder alles abverkaufen heute und IBIO sich auf einem besseren Kursniveau wie zuletzt einpendelt /-ggf weiter ansteigt.

https://www.nasdaq.com/de/market-activity/stocks/ibio/pre-market

Vorbörse 1,68$ / +30%  

39 Postings, 1324 Tage Handeln1aYes....

 
  
    #1112
05.05.21 15:44
also die Amerikaner drücken heute den Kurs nicht :-))))  

2309 Postings, 1956 Tage BananiSieht gut aus

 
  
    #1113
05.05.21 15:47

23644 Postings, 5220 Tage Balu4uMächtiges Volumen im Echtzeitkurs

 
  
    #1114
05.05.21 16:33

6879 Postings, 2568 Tage Bullish_HopeVolumen

 
  
    #1115
05.05.21 18:44
IBIO schein leider immer noch ein Spielball der Trader zu sein.
von 1,60€ heute runter auf 1,20€. eben...  

1804 Postings, 2780 Tage DölauerTrader

 
  
    #1116
05.05.21 20:59
müssten doch jetzt wieder einsteigen. Die Ibio Perspektive stimmt doch.
Ganz verstehe ich den enormen Rückgang nicht.  

6879 Postings, 2568 Tage Bullish_HopePerspektive

 
  
    #1117
05.05.21 22:05
Die ist da-zumindest die LongInvestierten sollten nun halten und ggf. aufstocken.
Wäre gut wenn man sich der Trader "entledigen" könnte -nun locken solche extremen Kurssprünge wie heute immer wieder an.    

6879 Postings, 2568 Tage Bullish_HopePatentaussetzung

 
  
    #1118
06.05.21 10:02
https://www.onvista.de/news/...in-usa-fuer-patentaussetzung-453939515

Hoffen wir mal das es IBIO nicht so stark trifft-bei den "Großen" werden wohl kräftig Gelder abgezogen.
IBIO ist noch nicht im "Rennen" mit Covid19 daher denke ich das wir nicht wieder zurück auf 1€ oder tiefer fallen.
 

2309 Postings, 1956 Tage BananiNews

 
  
    #1119
1
07.05.21 06:18
iBio Reports Successful COVID-19 Vaccine Toxicology Study Results and Announces Next-Gen COVID-19 Vaccine Program

https://ir.ibioinc.com/news-events/press-releases/...toxicology-study

After Hours 41.30%
$1.95 - Vol. 29.81Mio.

https://www.marketwatch.com/investing/stock/ibio?mod=over_search  

2309 Postings, 1956 Tage BananiSo jetzt

 
  
    #1120
07.05.21 08:08
bitte mit Schwung zu neuen Höhen, obwohl ist ja Freitag *Stirn runzeln*.  

540 Postings, 6356 Tage kurshunterSehr gut

 
  
    #1121
07.05.21 09:25
Da bin ich ja fast wieder bei plus-minus 0. Hoffen wir mal, dass es bald schön grün wird im Depot . Sieht ja sehr gut aus dafür.  

6879 Postings, 2568 Tage Bullish_HopeTop News Banani!

 
  
    #1122
07.05.21 10:23
Na dann hoffen wir mal das es trotz Freitag heute gut grün schließt!  

2309 Postings, 1956 Tage Banani..

 
  
    #1123
07.05.21 10:53
...vaccines that provide broader protection against variants; the potential requirement for annual vaccine boosters; vaccines that do not require significant cold chain management; vaccines with alternative routes of administration; pan-coronavirus vaccines; and wider vaccine availability in developing countries," said Mr. Isett.

Und jetzt noch in absehbarer Zeit ein funding und wir gehen durch die Decke, nur meine Meinung.  

463 Postings, 1684 Tage tromeldecke

 
  
    #1124
07.05.21 11:11
Auf Stocktwits mögen die Lemminge Amok laufen, im echten Leben, wird die Phase 1 Studie wann genau beginnen?  

1642 Postings, 3976 Tage Meister Joda@all

 
  
    #1125
07.05.21 11:40
IBIO ist noch weit weg von der Realität. Bis da mal die Zulassung kommt, gibt es Corona wahrscheinlich auch nicht mehr. Strohfeuer heute und mehr nicht.  

Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 >  
   Antwort einfügen - nach oben