Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Hennes & Mauritz - mal wieder frisch


Seite 17 von 19
Neuester Beitrag: 29.10.19 11:41
Eröffnet am: 22.02.13 21:15 von: proxima Anzahl Beiträge: 461
Neuester Beitrag: 29.10.19 11:41 von: neymar Leser gesamt: 130.734
Forum: Börse   Leser heute: 119
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 >  

6938 Postings, 7316 Tage bauwiGesamtmarkt gibt weiter nach

 
  
    #401
11.10.18 20:55
Sobald bei einigen Investoren die Nerven flattern ...............gibt's hier auch Verkäufe.
Eine andere Erklärung habe ich nicht. Die Erklärung von telelink ....ok, interessant.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

14 Postings, 2108 Tage Rud5m4nDieser Kauderwelsch... :D :D :D

 
  
    #402
1
12.10.18 00:00
interessiert doch kein intelligentes Schwein.
Viel problematischer ist doch, dass die Aktie vor nem Monat für 12€ zu haben war.
Wer da nicht gekauft hat, braucht es jetzt auch nicht mehr tun.
Und "krass runter" geht sie auch nicht. hahaha
Die Aktie ging 40% rauf, klar wollen da einige verkaufen.  Das juckt doch nicht.
Mr. Market ist nunmal manisch depressiv. Wer das nicht begriffen hat, sollte besser in Sparbücher investieren. Isso.  

23 Postings, 413 Tage Pachr0815

 
  
    #403
1
15.10.18 15:11
Bauwi und Lelelimk , muss man sich mal für die konstruktiven Beiträge bedanken, ebenso beim Ruf(i).

 

6938 Postings, 7316 Tage bauwiKeine Ursache @Pachr Ungeachtet der Beiträge,

 
  
    #404
1
15.10.18 15:25
und der Blicke auf andere INDIZES stelle ich fest, dass wir in H&M einen waschechten Fallen Angel gefunden haben. So viele andere Aktien korrigieren derzeit. In H&M hat sich ein größerer Investor eingekauft, weshalb der Kurs recht stabil bleibt. Grund genug , kein Stück aus der Hand zu geben.
Die Läden sind gut besucht.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2517 Postings, 4444 Tage AlterSchwede_rel20.Verfallstag wäre nun überstanden!

 
  
    #405
1
21.10.18 14:40
Lassen wir uns mal überraschen, ob der Kurs jetzt nicht Montag und Dienstag prächtig nach oben squeezen wird.
Chancen stehen nicht schlecht... das Angebot an Aktien im Freefloat wird auch immer weiter verknappt:
https://www.bloomberg.com/news/articles/...s-190-million-stake-in-h-m

Auch dürfte jetzt langsam wieder das Aktienrückkaufprogramm der Perssons anlaufen für die kommenden 2-3 Wochen.  
-----------
Strong long!

174 Postings, 1242 Tage Daxverwertersieht nicht danach aus...

 
  
    #406
23.10.18 14:08
eher das Gegenteil passiert.  

2517 Postings, 4444 Tage AlterSchwede_rel20.Erstaunlich stabil

 
  
    #407
1
25.10.18 14:00
Squeeze blieb leider aus, aber wen wundert das bei dem aktuellen Marktumfeld.
Schaut euch mal auf dem Markt um.
Was macht der Dax, was machen die anderen Modeaktien?

Tom Tailer?
Gerry Weber?

Das reinste Desaster... Hennes hält die Fahne hoch!!
Da kann man echt nicht meckern.
;)
-----------
Strong long!

6938 Postings, 7316 Tage bauwiDie nächsten Zahlen werden sehr gut, denn

 
  
    #408
12.11.18 10:14

laut Umfragen favorisieren in Deutschland  rund 40 % aller Kunden H&M für kommende Bekleidungseinkäufe.  Also noch vor C&A, und das will was heißen.
H&M muss lediglich noch den Onlinehandel etwas mehr forcieren, um das Zahlenwerk abzurunden.

-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12 Postings, 1109 Tage SGE TjömeKleine Feldstudie aus Oslo

 
  
    #409
2
12.11.18 17:06
War am Wochenende mit meiner besseren Hälfte auf der Karl-Johann etc shoppen...
COS und &other stories sehr gut besucht. Die Mode sieht richtig stylish aus und es hängt nix auf den Kleiderbügeln, was ich als Ladenhüter identifiert hätte.
In der H&M Filiale ging es für einen Samstag Nachmittag eher beschaulich zu,  wohingegen es bei der Konkurrenz um Zara und Mango in der Damenabteilung schon fast zu tumultartigen Szenen kam. Der Laden war gerappelt voll und die Mädels haben sich für die Partynacht eingedeckt. Richtiges Fast Fashion eben.
H&M reagiert auf die neuesten Modetrends scheinbar immer noch ein wenig langsam.

 

576 Postings, 1242 Tage Der clevere Investo.Zara und Co

 
  
    #410
27.11.18 23:10
H&M ist eher der Kategorie moderne, lässige Freizeitbekleidung für Hinz und Kunz zuzuordnen, wohingegen Zara und Mango Bekleidung mit kurzen Lebenszyklen für anspruchsvolle Fashion Victims herstellen. Die Zielegruppen sind nach meiner Ansicht nicht ganz die selben.  

799 Postings, 3543 Tage ExplorerTraderAktie von H&M

 
  
    #411
28.11.18 22:00
im Erholungsmodus :)  

6938 Postings, 7316 Tage bauwiEinige mit den Zahlen nicht zufrieden?

 
  
    #412
1
17.12.18 14:08
Diese waren m. E. über den Erwartungen, weshalb man die Marktreaktion als "Sell on good News" bewerten könnte.  Wenn die Onlinestrategie greift, gibt dies der Aktie wieder Auftrieb,
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12 Postings, 1109 Tage SGE TjömeSales Zuwachs nicht schlecht

 
  
    #413
17.12.18 16:20
Hatte bei dieser Steigerung des Absatzes auch mit einer positiveren Reaktion des Marktes gerechnet. Naja, das Marktumfeld ist zur Zeit sehr schwach… und sollte sich ein weltweiter konjunktureller Abschwung wirklich bewahrheiten, dann ist H&M vielleicht nicht der Beste Titel im Depot.  

81 Postings, 378 Tage DataScientistAsos

 
  
    #414
17.12.18 19:49
Asos heute -35% wegen Umsatzwarnung, das zog alle mit runter. Allerdings ist das ein reiner Online-Händler und somit nur bedingt mit H&M vergleichbar.  

6938 Postings, 7316 Tage bauwiStimmt! Zalando , Hugo Boss, und viele weitere

 
  
    #415
17.12.18 20:08
Textil- und Modehändler mussten heute teils erhebliche Kurseinbrüche verbuchen.
Inzwischen erfasst es auch die Online-Plattformen. Auch Amazon wird noch richtig Federn lassen.
Vielleicht beruhigt sich der Aderlass innerhalb der nächsten Tage oder sogar schon morgen.
Asos spürt im Besonderen, so meine Annahme, den Brexit.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

14 Postings, 2108 Tage Rud5m4nlogisch...

 
  
    #416
20.12.18 01:17
einfach nur viel Geduld mitbringen  

81 Postings, 378 Tage DataScientistOhje

 
  
    #417
21.12.18 23:08
So langsam kann ich mir es aber nicht mehr mit Asos erklären. H&M-Zahlen waren gut, Dividendenrendite wird deutlich über 5% sein.. naja derzeit wollen halt alle raus aus Aktien. Und wohin dann mit dem Geld? In den Sparstrumpf?  

14 Postings, 2108 Tage Rud5m4nEchte Bären fürchten sich nicht...

 
  
    #418
22.12.18 00:46
Das ist doch föllig egal, was die anderen machen. Schonmal überlegt, dass wenn du für 15€ oder mehr gekauft hast,  warum solltest du dann nicht auch bereit sein jetzt für 12,50€ zu kaufen?  

14 Postings, 2108 Tage Rud5m4n...

 
  
    #419
22.12.18 00:47
*völlig  

576 Postings, 1242 Tage Der clevere Investo.Einzelhandel

 
  
    #420
22.12.18 01:29
H&M hält sich den Umständen entsprechend ganz gut. Der H&M Crash war neben den Banken und Autobauern eine Art Frühindikator für den aktuellen Bärenmarkt.  

6938 Postings, 7316 Tage bauwiH&M zählt zu größten Abnehmern von Bio-Baumwolle

 
  
    #421
08.01.19 12:14
 Die Produkte aus Bio-Baumwolle werden boomen!  Doch viele Anbieter sind es nicht.
In Deutschland sind bisher H&M, C&A und ALDI bekannt. Deswegen werden die Kunden noch stärker als zuvor auf dieses Qualitätsmerkmal achten und wieder mehr im stationären Handel kaufen. Insbesondere H&M bietet hier Qualität zu einem günstigen Preis. Die Kleidung kann passgenau gekauft werden und das Personal gibt qualifizierte Antworten.
Ich glaube, dass der jetzige Kurs ein Witz ist!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2818 Postings, 623 Tage Carmelitaich finde H+M

 
  
    #422
25.01.19 23:52
auf dem Niveau noch  interessant, nicht alle Einzelhändler werden dicht machen, ich würde mir nur sehr ungern Klamotten online bestellen, mit dem zurückschicken, falls was nicht passt, finde ich das umständlicher als die Bekleidung direkt im Laden anzuprobieren  

2385 Postings, 5772 Tage xpfutureBin mal mit einer ersten

 
  
    #423
15.02.19 13:38
Position zu 12,98 dabei.

xpfuture  

6938 Postings, 7316 Tage bauwi@ xpfuture Dein Plus hält sich!

 
  
    #424
15.03.19 11:08
Die Zahlen waren gut!  Dank des Weihnachtsgeschäfts. Onlinepräsenz ist inzwischen auch schon zufriedenstellend..........nach dem leichten Absacker von heute, dürfte die Aktie wieder Luft holen.
Bleiben wir engagiert!  MfG
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2385 Postings, 5772 Tage xpfuture@bauwi

 
  
    #425
1
15.03.19 14:29
Obwohl ich die Aktie vorwiegend aus charttechnischer Sicht gekauft habe, denn der Langfristchart gefällt! Fundamentale Verbesserungen nehme ich aber gerne mit.

xpfuture  

Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 >  
   Antwort einfügen - nach oben