HUT 8 Mining - Zulassung NASDAQ !


Seite 10 von 20
Neuester Beitrag: 29.02.24 20:19
Eröffnet am:10.06.21 14:20von: celi-michiAnzahl Beiträge:487
Neuester Beitrag:29.02.24 20:19von: StardusterLeser gesamt:138.850
Forum:Hot-Stocks Leser heute:370
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 20  >  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerBitcoin: 3 Szenarien

 
  
    #226
20.01.23 20:13

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerBTC 22.000 Eingetroffen

 
  
    #227
20.01.23 22:17
Siehe Post von gestern, 10.40 Uhr
Erkenne den Trend und handle danach.
 

11352 Postings, 2962 Tage aktienpowerWow

 
  
    #228
20.01.23 23:20

22500 Dollar….und weiter gehts!  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBanker23000 getestet

 
  
    #229
21.01.23 13:15
https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin/

Und so lange der Markt nicht unter 22.200 fällt, geht es weiter nach oben.

Und die Mining- und Fin-Tech-Aktien werden dann richtig ins Laufen kommen.
WARUM ?   >>>>    Weil noch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu wenige Anleger / Spekulanten drinnen sind,
an der Aussenlinie stehen und warten, bis der "große Rücksetzer" kommt.

Ist nur meine persönliche Meinung, die auf jahrelanger Erfahrung beruht.
Jeder sollte sich aber seine eigene Meinung bilden.
 

741 Postings, 1235 Tage Stefanoiedercto

 
  
    #230
21.01.23 14:24
hast du eine Quelle dafür, dass noch viel zu wenig Anleger drin sind? Woher hast du diese Info?  

11352 Postings, 2962 Tage aktienpower230 Stefanoieder

 
  
    #231
21.01.23 15:07

Ist doch meistens logisch!!

Bitcoinkurs geht immer weiter runter….viele steigen aus und verkaufen!!!


Bitcoinkurs geht immer weiter nach oben….viele steigen wieder ein und kaufen!!!!

 

741 Postings, 1235 Tage Stefanoiederdas

 
  
    #232
21.01.23 15:12
klingt nicht logisch, was du da schreibst. logischer wäre es umgekehrt  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBanker@ AP + Stefanoieder

 
  
    #233
2
21.01.23 21:14
Zum BTC-Kurs:  VIELE (nicht alle) MINER haben (teilweise große) Anteile ihres BTC-Bestandes verkaufen müssen, um die steigenden Produktionskosten (z.T. Energie) zu finanzieren, ohne neues Kapital aufzunehmen über eine KE oder ein teures Darlehen (Wagnisfinanzierungsgesellschaft). Diese Verkäufe haben Druck auf den BTC ausgeübt und natürlich auch dazu geführt, dass Privatanleger Teile ihrer BTC-Bestände (in Erwartrung weiter fallender Kurse) ebenfalls reduziert haben.
>>>>>  Börsenspruch: "Die Baisse nährt die Baisse".

Im MOment würde ich aber (fast) eher behaupten:  "Die Hausse nährt die Hausse".    Und da komme ich zu den Anlegern, die immer noch nicht im Markt sind:
Da gibt es "keine Info" drüber.    Das kann man aber an den jeweiligen Börsenumsätzen der einzelnen Aktien an den entsprechenden Börsenplätzen ablesen.
Die Mühe muss man sich schon machen.  Man kann es aber auch ganz einfach pauschalisieren:   Der KURS einer Aktie ist deshalb "UNTEN", weil die Mehrheit der Anleger
"VERKAUFT  HAT" und aus diesem Grund nicht mehr in der Aktie ist bzw. keinen Bestand mehr hat.    Der KURS einer Aktie ist deshalb "OBEN", weil die Mehrheit der Anleger  "GEKAUFT  HAT" und aus diesem Grund in der Aktie ist bzw. einen großen Bestand  hat.  
Da aber die Kurse immer noch auf einem (insgesamt) bewertungstechnisch günstigen Niveau sind, gehe ich davon aus, dass viele Anleger eben noch nicht drinnen sind, an der Aussenlinie stehen und immer noch beobachten, weil sie die Angst haben, dass der Markt wieder nach unten geht.

Der Markt macht aber nicht, was er soll.  Er macht, was er will.
Und das ist i.d.R. der Grund, warum dann Marktteilnehmer in den Markt "müssen", um weitere Kursaufschwünge nicht zu verpassen.
Und das sind dann die Höchstkurse, die erzielbar sind.  
Der Profi steigt dann aus.
 

863 Postings, 2951 Tage Blankebank@CTO so sieht es aus

 
  
    #234
22.01.23 07:29
@Stefanoieder Typischer Anfängerfehler... Schon sehr Naiv zu glauben, dass es beim niedrigsten Punkt mutige Kleinstanleger gibt die trotz schlechten Nachrichten kaufen.
Schau dir bei anderen erfolgreichen Aktien die Explodiert sind, mal die Volumen an, bei welchen Volumen ist der Kurs ausgebrochen? Meist bei sehr geringen...  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerInteressante Gedanken zum BTC-Chart

 
  
    #235
29.01.23 01:16

11352 Postings, 2962 Tage aktienpowerBitcoin

 
  
    #236
29.01.23 21:57

Wow …23.700 Dollar!!!

Ab morgen müsste es mit Hut8 weiter nach oben gehen!!!  

11352 Postings, 2962 Tage aktienpowerBitcoin Info!

 
  
    #237
29.01.23 22:10

ChatGPT schluckt “orange Pille”: Bitcoin soll Fiatstandard beenden



Quelle:
https://www.btc-echo.de/news/...oin-soll-fiatstandard-beenden-158623/  

741 Postings, 1235 Tage Stefanoiederblankebank

 
  
    #238
30.01.23 16:30
danke für deinen lehrreichen Beitrag. Ich gehe stark davon aus, dass du kein Anfänger, sondern Profi bist. Deshalb hältst du dich auch in diesem Forum hier auf.  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerBTC - Golden Cross in Sicht?

 
  
    #239
05.02.23 14:14

2460 Postings, 767 Tage nicco_traderNachrichten?

 
  
    #240
06.02.23 18:26
Warum ist Hut 8 so stark? Ich habe keine Informationen gefunden

 
Angehängte Grafik:
hut8_20230206.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
hut8_20230206.png

863 Postings, 2951 Tage Blankebank@nicco

 
  
    #241
1
06.02.23 19:48
kann mir vorstellen, dass wir den golden cross vorweg nehmen oder wir haben über 300 Bitcoin in Januar Produziert....  ahh halt! Die Hardware wird wohl nun auch wieder Fair bewertet...  

2460 Postings, 767 Tage nicco_trader@Blankebank

 
  
    #242
06.02.23 22:36
Danke. Evtl. ist Hut 8 ein Übernahmekandidat. Auffällig ist der relativ hohe Umsatz.  
Angehängte Grafik:
hut8_vergleich_20230206.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
hut8_vergleich_20230206.jpg

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBanker@ nicco_trader: Übernahmekandidat?

 
  
    #243
07.02.23 10:48
Ich weiß nicht.............  glaube ich eher nicht. Wer, von den freien Aktionären, würde bei diesen mickrigen Kursen verkaufen wollen?
Die meisten sitzen immer noch auf Verlusten.  Aber OK. Gegen eine Übernahme hätte ich nichts, wenn der Preis (Kurs) stimmt!

Meine persönliche Meinung ist aber eher die Vermutung, dass "der Markt" im Moment doch tatsächlich einen tendenziell stärker werdenden Bitcoin erwartet
und mit HUT8 einen Miner erhält, der sowohl unternehmenstecjhnisch als auch mit seinen Bitcoinbeständen sehr gut aufgestellt ist. Im Übrigen haben ja alle Miner
erhöhte Börsenumsätze (in Stückzahlen) zu verzeichnen. Ebenfalls wohl ein Hinweis auf eine positive Erwartungshaltung in der BTC-Entwicklung. Oder sieht das hier Jemand anders ?

 

863 Postings, 2951 Tage BlankebankBuchwertbewertung

 
  
    #244
07.02.23 12:57
nach meinen Annahmen haben wir einen Buchwert zum Stichtag vom 31.12.2022 von ca. 2,90CAD. (ich schätze mit 60 Mio Abschreibung auf dem Bitcoin und 10 Mio Ausgaben dabei habe ich keine möglichen Einnahmen berücksicht)
Nach meinen Empfinden, sind wir nun Fair über Buchwert bewertet, was absolut Positiv ist.

Ich hoffe doch dass keine Übernahme stattfindet, die Preise der letzten 6 Monate lagen unter dem Buchwert.
 

863 Postings, 2951 Tage BlankebankHut 8 und US Bitcoin verkünden Zusammenschluss

 
  
    #245
07.02.23 13:07
Igitt Fusion  da hatte nicco letzten endes doch den richtigen riecher  

2460 Postings, 767 Tage nicco_traderIst die Fusion positiv oder negativ?

 
  
    #246
07.02.23 14:44
Wenn man die Diskussion im kanadischen Board CA verfolgt, ist man unsicher.

https://ceo.ca/hut

US Bitcoin ist relativ unbekannt. Zahlen sind nicht verfügbar.
https://usbitcoin.com/about/


Geld wird auch benötigt

"Pursuant to the Business Combination Agreement, Hut 8 has also agreed to provide USBTC with secured bridge financing during the interim period, with the expected amount of such financing ranging from US$6.0 – $6.5 million, subject to the completion of definitive loan documentation"

https://hut8.io/2023/02/07/...igh-performance-computing-organization/

Hive erscheint mir solider.  

863 Postings, 2951 Tage BlankebankWas mir Sauer hoch kommt ist

 
  
    #247
07.02.23 17:31
der 5 /1 Umtausch doch mich beschleicht das gefühl dass eine direkte Übernahme Kursstrapazierender wäre, wobei der Kurs dies hier wohl auch so einpreist als Übernahme von US Bitcoin.
Anscheint haben wir zu viele Aktien denn mir wäre eine 1zu1 Tausch lieber und dafür ein Split bei US Bitcoin um auf unsere Anzahl zu kommen. Deshalb bleibe ich bei meinen Igitt, es gibt von mir so kein Ja bei der Versammlung.  

2460 Postings, 767 Tage nicco_traderMr Market ist nicht begeistert

 
  
    #248
07.02.23 18:25
Vorbörslich bin ich noch mit einem relativ kleinen Verlust rausgekommen.
Hive fällt auch, obwohl die Zahlen m.E. gut sind.
Mr.(s) Market ist launisch ;-)  
Angehängte Grafik:
hut8_20230207.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
hut8_20230207.png

137 Postings, 568 Tage tizezerlepesSchrott

 
  
    #249
07.02.23 18:36
only Schrott !  

1338 Postings, 1166 Tage CTO ExBankerAbwarten. Und Fragen stellen........

 
  
    #250
07.02.23 22:05
https://seekingalpha.com/news/...eed_news_all&utm_medium=referral

Offensichtlich wird ja wohl in diesem Zusammenschluss von den hier beteiligten Unternehmen (längerfristig) etwas Positives gesehen. Sonst hätte es dafür ja keinen Grund gegeben.    Die Marktkapitalisierung wird auf etwa 1 Milliarde US-$ steigen.  Mir persönlich fällt kein zwingendes Argument ein, um mich zum jetzigen Zeitpunkt für oder gegen den Zusammenschluss auszusprechen. Daher werde ich mal abwarten, was da noch so kommt.

Mittlerweile hat der BTC klammheimlich wieder die 23000er Marke genommen.  Es ist wieder nur eine Frage der Zeit, wann die Miner (inklusive HUT8) weiter nach oben gehen.  

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben