Guangzhou Automobile Group Co Ltd ; A1C2W3


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 27.09.21 08:36
Eröffnet am: 23.10.17 12:22 von: Ernesto06 Anzahl Beiträge: 204
Neuester Beitrag: 27.09.21 08:36 von: uranfakts Leser gesamt: 58.896
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 34
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

694 Postings, 1440 Tage Ernesto06Guangzhou Automobile Group Co Ltd ; A1C2W3

 
  
    #1
23.10.17 12:22
Eine weitere Alternative zu BYD und Geely ?!
Wurde hier vom AKTIONÄR erwähnt und steigt seitdem (trotzdem) !
http://www.deraktionaer.de/aktie/...chinesischer-autobauer-339390.htm  
178 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

83 Postings, 1621 Tage no.brainQ2-21

 
  
    #180
30.08.21 19:09
Könnte deutlich schlechter sein.  
Angehängte Grafik:
gac_02-21.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
gac_02-21.jpg

74 Postings, 1382 Tage berliner1980Gac

 
  
    #181
30.08.21 21:44
Wie sind denn nun die Zahlen? Gut oder nicht gut?  

83 Postings, 1621 Tage no.braingut oder nicht?

 
  
    #182
01.09.21 21:06
Also, wenn der Profit des ersten Halbjahres gegenüber dem Vorjahr um ca. 87 % steigt, bzw. bereinigt nach shares so aussieht, wie angehängt, geht es zumindest in die richtige Richtung.  
Angehängte Grafik:
2.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
2.jpg

3140 Postings, 7914 Tage fwsDie Bewertung von GAC ist ziemlich günstig

 
  
    #183
02.09.21 14:39
Falls es so weiter läuft, könnten es dann für das Gesamtjahr zwischen 9 und 10 Mrd Euro Umsatz werden. GAC wäre damit in der Mitte dieser Range mit etwas weniger als dem 0,3-fachen Umsatz bewertet. Und das KGV ist bei circa 16. Wenn man da an die entsprechenden Kennziffern von Tesla denkt ...  

449 Postings, 4952 Tage S2RS2Zurücklehnen und...

 
  
    #184
02.09.21 21:42
die Fahrt genießen, so mache ich das zumindest. :)

Mit dem Aion geht es in die richtige Richtung. Wenn in China künftig mehr Fahrzeuge heimischer Hersteller abgesetzt werden sind Geely, Nio und GAC sicherlich ganz vorne mit dabei.
5 Cent Gewinn pro Aktie für das 1. Halbjahr ist doch ein top Ergebnis, zumal die Wirtschaft in China nicht einmal wieder voll in Fahrt ist.  

74 Postings, 1382 Tage berliner1980Gac

 
  
    #185
07.09.21 08:32
Misst  hab gestern zu 0,95 ct verkauft.  

102 Postings, 1758 Tage schockopsBerliner

 
  
    #186
07.09.21 11:09
Wieviele 1000 Stück denn?
Keine Angst, 0,95 kommt wieder  

244 Postings, 810 Tage TestthebestGAC Aion V läd schneller als Tesla u. Porsche

 
  
    #187
1
07.09.21 12:55
Wenn diese Autos tatsächlich so schnell laden können und dann auf dem europäischen Markt zu einem vernünftigen Mark erscheinen,
dann wird der Umstieg auf E-Autos sehr viel schneller kommen als wir bisher alle erwartet haben.
https://efahrer.chip.de/news/...amiert-tesla-und-die-deutschen_105652
 

3140 Postings, 7914 Tage fwsInteressanter Langfristchart, der auch ...

 
  
    #188
07.09.21 13:08
... das immer noch gute Potential zeigt. Im Monatschart scheint sich gerade eine ausrichtsreiche langfristige W-Formation zu bilden. Auf einen größeren Rücksetzer würde ich deshalb nicht mehr unbedingt wetten, zumal gerade auch alle wichtigen langfristigen Indikatoren (RSI, MACD, Stochastik, Commodity Channel Index, Avg Directional Index, Momentum) positiv aussehen und noch viel Platz nach oben haben. Die Bewertung ist bei GAC - wie bereits in einem Post zuvor erwähnt - ebenfalls noch sehr moderat.

 
Angehängte Grafik:
chart_all_guangzhouautomobilegroupco.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
chart_all_guangzhouautomobilegroupco.png

3140 Postings, 7914 Tage fwsLadezeiten, Verkaufszahlen und mögliches IPO

 
  
    #189
1
07.09.21 13:31
"... GAC Aion released data showing that the Aion V with 6C charging technology can charge from 30 percent to 80 percent in just 4 minutes and 50 seconds using a supercharger with a peak charging power of 480 kW. ..."
https://cnevpost.com/2021/08/30/...-can-go-from-0-to-80-in-8-minutes/

Gute Verkaufszahlen des GAC Aion (+115% im August):
https://cnevpost.com/2021/09/02/...in-aug-up-115-from-a-year-earlier/

Und ein eigenes IPO von GAC Aion wird offenbar auch in Erwägung gezogen:
https://cnevpost.com/2021/08/31/...-strategic-investors-consider-ipo/

Scheint mir deshalb gerade nicht unbedingt ein besonders guter Zeitpunkt für einen Verkauf der GAC-Aktie zu sein :-)

 

21267 Postings, 4190 Tage Balu4uKrasses Teil

 
  
    #190
07.09.21 14:39
In einem Monat um 40 Prozent gestiegen...  

449 Postings, 4952 Tage S2RS2Nun ja...

 
  
    #191
07.09.21 22:13
ehrlich gesagt hat es äußerst lange gedauert, bis die Investoren das Potential erkannt haben... m.E. sind Graphen Batterien DIE Zukunft in Sachen E-Mobilität. Man braucht doch keine 800km Reichweite, wenn ein Akku mit 300km Reichweite binnen weniger Minuten wieder geladen werden kann.
Es ist effizient, ressourcenschonend und soll sich nicht einmal negativ auf die Anzahl der Batteriezyklen auswirken.
Apropos Graphen: SGL Carbon bietet synthetisches Graphen an, also insbesondere spannend bzgl. deutscher Automobilhersteller wie BMW, Daimler, VW in Sachen E-Mobilität. ;)  

102 Postings, 1758 Tage schockopsberliner

 
  
    #192
09.09.21 09:08
Alles richtig gemacht. Glückwunsch  

74 Postings, 1382 Tage berliner1980Schocobs

 
  
    #193
09.09.21 09:56
Jetzt muss ich den richtigen Einstiegskurs treffen.
Gestern bei 0,93 hat es zum Glück nicht geklappt  :)
Was meinst du, wie weit geht es runter? Dass die 0,95 wieder kommen lags du ja richtig.
 

449 Postings, 4952 Tage S2RS2Trading vs. Investieren

 
  
    #194
1
09.09.21 14:28
Es kommt immer darauf an, auf was ihr aus seid: Die schnelle Mark oder langfristig in ein Unternehmen investieren? Also wegen 5 Cent Differenz sollte man nicht unruhig werden.
Wenn man von einer blühenden Zukunft von GAC überzeugt ist, dann lachen wir in 2, 3 Jahren über die Kurse und Kurskapriolen von heute.  

102 Postings, 1758 Tage schockopsberliner

 
  
    #195
09.09.21 23:56
wenn ich das wüsste, wäre ich jetzt schon steinreich. Schwankungen zwischen 0,88 und 0,90 für ein paar Tage (da werde ich noch 1000 zukaufen als Kleinstanleger mit dann 4000 Stück), dann langsam leicht aufwärts. Wenn die Daten nur super wären, hätten größere Anleger massiv gekauft und gehalten. Wir Kleinstanleger bewegen hier gar nichts.
Alles Gute!  

102 Postings, 1758 Tage schockopsNoch etwas

 
  
    #196
10.09.21 00:36
zu China: wie sich die momentanen Aktionen der chinesischen Regierung auf die chinesischen Aktien auswirken , kann niemand genau sagen. Hoffen wir das Beste.  

102 Postings, 1758 Tage schockopsHallo berliner

 
  
    #197
13.09.21 10:18
wieder massiv eingstiegen?  

3140 Postings, 7914 Tage fwsKonsolidierung von e-Autoherstellern in China?

 
  
    #198
13.09.21 12:41

3140 Postings, 7914 Tage fwsGAC Aion S lag im Jahr 2020 auf Platz 11

 
  
    #199
13.09.21 12:56

74 Postings, 1382 Tage berliner1980Gac

 
  
    #200
13.09.21 13:08
Hallo schockobs, am Freitag bei 0,89 wieder eingestiegen   allerdings nur 1500 Stck. Wenn steigt, mach ich nichts mehr wenn es fällt, kaufe ich nach.
Schönen Gruß aus Berlin  

102 Postings, 1758 Tage schockopsNachkauf wann?

 
  
    #201
13.09.21 13:55
Hallo berliner,
Sie kaufen also nach, wenn der Kurs fällt, in der Hoffnung, dass der Kurs genau dann wieder steigt,  wenn berliner gekauft hat. Sie hoffen, dass
das "Fallen" nur kurzfristig war. Na ja. Ich kaufe in den Anstieg rein, mit Stop buy -Auftrag in der Hoffnung, dass der Anstieg weiter geht. Ich bin Kleinstanleger. Ob ich 1000 Stück für 900 oder 950 kaufe, ist wurscht.
Alles Gute  

102 Postings, 1758 Tage schockopsUmsatz

 
  
    #202
13.09.21 14:12
Der Umsatz in Deutschland ist minimal, bei tradegate 70 000 Stück heute, in USA etwa 250 000.
Da sind nur Amateure unterwegs, große Sprünge gehen ganz schnell.  

449 Postings, 4952 Tage S2RS2Kursentwicklung

 
  
    #203
23.09.21 15:53
Die Kursentwicklung der CN Autoaktien ist einfach nur enttäuschend. :(
Egal ob Geely oder GAC - minus 20% in wenigen Tagen.
Sehr gut möglich, dass insb. chinesische Privatanleger zu den Verkäufern gehören um die Verluste bei Evergrande auszugleichen. Ist ja nicht selten der Fall, dass man zuerst die Gewinner verkauft und bis zuletzt an den Underperformern festhält, bis das Boot letztendlich inklusive Kapitän und Crew untergegangen ist.  

2036 Postings, 1571 Tage uranfaktss2rs2

 
  
    #204
27.09.21 08:36
gut geschrieben, ist leider so  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben