GrowLife


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 02.12.19 09:00
Eröffnet am: 21.08.13 11:52 von: silverbird Anzahl Beiträge: 155
Neuester Beitrag: 02.12.19 09:00 von: Kermit6995 Leser gesamt: 29.590
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 5
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

1446 Postings, 2886 Tage silverbirdGrowLife

 
  
    #1
2
21.08.13 11:52
Hallo,

ich möchte einen Thread zu GrowLife eröffnen.
Einer der Firmen, welche vom boomenden Hemp-Markt in den USA sicher auch zu den First-Movern gehört und als Ausrüster relativ neutral vom Marktwachstum organisch und anorganisch profitieren wird.  
129 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife, Inc. erweitert den Einzelhandel

 
  
    #131
27.08.18 17:37
Los Angeles und das West Coast Fulfillment Center um den nordamerikanischen Footprint

eines der anerkanntesten Indoor-Anbauprodukt- und Dienstleistungsunternehmen des Landes, gab heute bekannt, dass es in Los Angeles, Kalifornien, ein neues Hydroponics-Geschäft eröffnet hat wird als E-Logistics-Fulfillment-Zentrum der West Coast fungieren. Der Markt für Cannabis in Kalifornien wird allein im Jahr 2018 3,7 Milliarden US-Dollar erreichen, und laut dem Branchenforschungsunternehmen BDS Analytics wird der Markt bis 2019 auf über 5 Milliarden US-Dollar steigen . Als zweitgrößte Stadt der USA ist Los Angeles gut positioniert, um als Cannabis-Drehscheibe für den schnell wachsenden Cannabismarkt in Kalifornien und der größeren Westküste zu dienen.

Das Laden- und Fulfillment-Center in 15721 Ventura Blvd, Encino, CA 91436, verfügt über einen langjährigen Kundenstamm im Bereich Hydroponik, da es durch den Erwerb von Rechten an geistigem Eigentum und Leasingübertragungen von GoGreen Hydroponics erworben wurde. Das Geschäft ist seit 2009 in Betrieb und hat eine ideale Lage direkt an der Autobahn I-405, so dass das Unternehmen neue Einzelhandelskunden in diesem aufstrebenden legalen Cannabismarkt erreichen kann.

Anfang dieses Monats genehmigte Los Angeles County die Erteilung von Lizenzen für Cannabis-Kultivierende im ganzen Land. GrowLife hat die Chance erkannt, strategisch im Herzen dieses Marktes positioniert zu sein, und die Gelegenheit genutzt, um mit dem neuen zentralen, sichtbaren Standort voranzukommen. Der Standort wird nicht nur einen neuen geografischen Kundenstamm bedienen, sondern auch das Fulfillment-Center der Westküste für den wachsenden E-Commerce-Vertriebskanal des Unternehmens, der ganz Nordamerika, einschließlich Kanada, bedienen wird.

"Dieses neue Fulfillment-Center, das auch als kommerzielles Outbound-Vertriebszentrum dienen wird, ist nicht nur eine aufregende Ergänzung für unser Unternehmen, sondern wird eine entscheidende Rolle in der Expansions- und Wachstumsstrategie von GrowLife spielen, da wir mehr von diesem aufstrebenden Markt erobern", sagte GrowLife CEO Marco Hegyi. "Eine Präsenz in einem der größten Cannabismärkte der Welt zeigt die Reichweite von GrowLife. Wir erreichten diesen Meilenstein mit minimalen Kosten für das Unternehmen und verringerten das Risiko aufgrund einer integrierten Kundenbasis. Es wird nicht nur in der Lage sein, eine ganz neue Gruppe von Kunden zu bedienen, es wird uns auch ermöglichen, Sendungen schneller und kosteneffektiver zu versenden. Die E-Commerce- und Logistiksparte des Unternehmens ist im vergangenen Jahr um mehr als das 15-fache angewachsen und hat sich zu einem wichtigen Bestandteil des Ertrags von GrowLife entwickelt.

Weitere Informationen zu GrowLife, einschließlich der neuesten Videoaussage des CEO, finden Sie auf der Website des Unternehmens . Produkte können bei ShopGrowLife.com gekauft werden .

Link: http://growlifeinc.com/...nter-to-expanding-north-american-footprint/  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Update von Growlife

 
  
    #132
28.08.18 19:15

GrowLife, Inc. (OTC:PHOT) CEO Marco Hegyi gives shareholders an update on the first half of 2018 and what is to come for the company is it continues to expand in North America.

https://www.facebook.com/GrowLifeInc/videos/317219075493787/  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife 2018 Geschäftsstrategie

 
  
    #133
12.09.18 18:44
Was Sie über die neuesten Entwicklungen von GrowLife wissen müssen und wohin wir gehen
2018 ist eine sehr aufregende Zeit für GrowLife. Wir haben intensiv an der Umsetzung unseres strategischen Plans gearbeitet, um GrowLife an vorderster Front der Kultivierungsinnovation durch mehrere Initiativen zu positionieren, einschließlich der Schaffung neuer Produkte und Systeme, einem Fokus auf Profitabilität und Umsatzgenerierung während des Jahres und einer Neuorganisation von Die Kapitalisierungsstruktur soll den Anlegerwert und die langfristige Stabilität erhöhen. Wir glauben, dass der Grundstein einer erfolgreichen Aktiengesellschaft die offene und transparente Kommunikation mit ihren Aktionären ist. Da so viele Aspekte unseres strategischen Plans gleichzeitig in Kraft treten, wollte ich einen Moment nehmen, um unsere Strategie zu skizzieren und einige der vielen beweglichen Teile mit unseren gegenwärtigen und zukünftigen Aktionären zu besprechen.

Am 31. August 2018 haben wir bei der SEC einen S-1 eingereicht, der es uns ermöglichen würde, ein Bezugsrechtsangebot für unsere derzeitigen Aktionäre durchzuführen. Dies ist eine wichtige und spannende Entwicklung für unsere Aktionäre und für unser Unternehmen. Wir haben im vergangenen Jahr ein sehr konstantes Wachstum erlebt und konnten uns daher auf die Innovation unserer Produktlinie konzentrieren, vor allem mit der Entwicklung und Erprobung unseres zum Patent angemeldeten vertikalen Wachstumssystems, das die Produktionskosten für unsere Kunden senken soll , ein dringend benötigtes Wertangebot für die Industrie, um zu vergrößern. Ich habe kürzlich über dieses System gesprochen und darüber, wie es die Branche und unser Unternehmen mit PotNetwork verändern wird .....................

Link: https://medium.com/@hegyi/growlife-2018-business-strategy-e3518c8a2f12

 

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Oh je RS ist

 
  
    #134
12.09.18 18:51
geplant. Damit nie gut Erfahrungen gemacht. Sollte man vorher verkaufen, eventuell Später wieder rein? Was macht ihr?

Obwohl wir uns nicht verpflichtet haben, das Gegenteil zu erreichen, neigen wir zu einer 100: 1 Reverse Split. Für einen erfahrenen Anleger mag das riskant klingen; Ich könnte jedoch nicht sicherer sein, dass dies der wichtigste nächste Schritt für unser Unternehmen ist. Ich verstehe die Wahrnehmung, wenn es um umgekehrte Splits geht, Aber ich verstehe auch, dass sie den Wert und das Vertrauen der Anleger steigern und zusätzliche institutionelle Investoren anziehen können, solange das Unternehmen Wachstum in der Organisation hat. GrowLife befindet sich seit einiger Zeit auf einem unaufhaltbaren Wachstumskurs und diese Umkehrung, gekoppelt mit unserem Bezugsrechtsangebot und der Einführung unserer revolutionären vertikalen Wachstumstechnologie, war ein greifbarer Weg zum Erfolg für unser Unternehmen.  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300News:

 
  
    #135
19.09.18 17:19
GrowLife kündigt Bezugsrechtsangebot an die Aktionäre für Investitionsmöglichkeiten für Marketing, Vertrieb und Technologieerweiterung an
Kyle Porter19. September 2018Pressemitteilung
Der führende Hydroponik-Anbieter, der sich auf die Cannabis-Industrie spezialisiert hat, bietet Informationen zu den eingereichten Unterlagen sowie eine Zusammenfassung der Bedingungen an

KIRKLAND, Washington, USA - 19. September 2018 - GrowLife, Inc. (OTCQB: PHOT), eines der anerkanntesten Indoor-Anbauprodukt- und Dienstleistungsunternehmen des Landes, gab heute Einzelheiten seines vorgeschlagenen Bezugsrechtsangebots bekannt, das den Aktionären des Unternehmens zusätzliche Erwerbungen ermöglichen würde Stammaktien (das "Angebot"). Das Angebot soll Aktionären die Möglichkeit geben, zu einem festgelegten Preis direkt in PHOT zu investieren, wobei zusätzliche Warrants die Kapitalbeschaffung des Unternehmens unterstützen und für die weitere Expansion genutzt werden können.

"Wir haben einige der engagiertesten und leidenschaftlichsten Aktionäre unserer Branche und freuen uns, ihnen die Möglichkeit bieten zu können, ähnlich wie Großinvestoren direkt in GrowLife zu investieren", sagte Marco Hegyi, CEO von GrowLife. "Wir haben im letzten Jahr enormes Wachstum und Expansion erlebt. Fast täglich entstehen neue Märkte. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und weiterhin Marktanteile zu gewinnen, mussten wir unser Produktangebot weiter verbessern und unsere Präsenz in Nordamerika ausbauen.

"Dieses Angebot soll nicht nur unsere langjährigen Aktionäre belohnen, sondern auch das zusätzliche Kapital, das zur Vervollständigung unserer vertikalen Wachstumssystementwicklungs- und Markteinführungs-Programme mit Vertrieb und Marketing, Akquisitionen und Ressourcen erforderlich ist, die für den Ausbau des Unternehmens notwendig sind Dabei nutzen wir die Dynamik, die unsere Branche und unser Unternehmen erleben. Unsere neuen Systeme, die gut getestet werden, treten in unsere zweite und dritte Phase ein, einschließlich der Entwicklung von KI-Software. Sie sollen die mit der groß angelegten Cannabisproduktion verbundenen Kosten senken und wir hoffen, dass dadurch ein bedeutender neuer Einnahmefluss für das Unternehmen geschaffen wird ", fügte Hegyi hinzu.

ZUSAMMENFASSUNG DER ANGEBOTSBEDINGUNGEN

Jeder Aktionär erhält ein unübertragbares Recht (das "Recht") für jede am Stichtag (12. Oktober 2018) gehaltene Stammaktie.
Jedes Recht beinhaltet eine Stammaktie und zwei halbe Warrants zum Bezugspreis von 0,012 USD. Der Kaufpreis ist in bar an die Gesellschaft zu zahlen.
Die in den einzelnen Rechten enthaltenen Warrants können für die Hälfte der Anzahl der Rechte für eine Aktie unserer Stammaktien zu einem Ausübungspreis von 0,018 USD pro Aktie und einem halben Warrant, der für eine Aktie unserer Stammaktien zu einem Ausübungspreis ausgeübt werden kann, ausgeübt werden von 0,024 $. Zum Beispiel: Wenn Sie 100 Einheiten zeichnen, erhalten Sie 100 Stammaktien und 100 Warrants, die in 50 Warrants unterteilt sind, die zu 0,018 USD ausübbar sind, und zu 50 Warrants, die zu 0,024 USD ausgeübt werden können.
Anteilinhaber mit einem Zeichnungsdatum, die ihre Bezugsrechte vollständig ausüben, haben Anspruch auf ein Überzeichnungsprivileg, das diese Anteilsinhaber berechtigt, vorbehaltlich bestimmter Beschränkungen und einer anteiligen Zuteilung zusätzliche Stammaktien zu erwerben, die nicht gemäß dem Abonnement erworben wurden.
Das Angebot endet am 12. November 2018 um 18:00 Uhr Eastern Time, sofern es nicht verlängert wird.
Das Unternehmen beabsichtigt, Zeichnungszertifikate zum Nachweis der Rechte und eine Kopie des Verkaufsprospekts per Post an die Aktionäre zu senden, die am 18. September 2018 beginnen. Finanzberater werden Ihnen wahrscheinlich kurze Zeit später Mitteilungen zukommen lassen.

Link: http://growlifeinc.com/...r-marketing-sales-and-technology-expansion/  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Aktuelles

 
  
    #136
25.09.18 20:25
CEO von GrowLife, Inc. spricht auf dem Cannabis World Congress und der Business Expo in Los Angeles über die neuesten Investitionsmöglichkeiten der Branche


KIRKLAND, Washington, USA - 25. September 2018 - GrowLife, Inc. (OTCQB: PHOT), eines der anerkanntesten Indoor-Anbauprodukt- und Dienstleistungsunternehmen, gab heute bekannt, dass CEO Marco Hegyi auf der Cannabis World Congress and Business Expo (CWCBExpo ) auf einem Panel mit dem Titel "Investing in Ancillary Companies", 27. September um 13 Uhr im Los Angeles Convention Center in Los Angeles, Kalifornien. Während des Panels wird Hegyi über die Möglichkeiten diskutieren, die den Anlegern, die in den sich schnell entwickelnden Cannabisraum eindringen wollen, Hilfsorganisationen präsentieren.

"Ich freue mich darauf, die Best Practices von GrowLife mit Branchenführern und Investoren aus der ganzen Welt zu teilen, um unser Wachstum im sich schnell entwickelnden Cannabisraum weiter zu unterstützen", sagte Marco Hegyi, CEO von GrowLife. "Los Angeles ist einer der größten Cannabis-Märkte für Erwachsene, und wir sehen diese Messe als eine einzigartige Gelegenheit, Gelegenheiten mit lokalen und regionalen Marktführern zu fördern."

GrowLife kündigte vor kurzem ein neues Fulfillment-Center in Los Angeles an, um den Westküstenmarkt zu bedienen. Das Laden- und Fulfillment-Center in 15721 Ventura Blvd, Encino, CA 91436, verfügt über einen langjährigen Kundenstamm im Bereich Hydroponik, da es durch den Erwerb von Rechten an geistigem Eigentum und Leasingübertragungen von GoGreen Hydroponics erworben wurde.

Der Markt für Cannabis in Kalifornien wird allein im Jahr 2018 voraussichtlich 3,7 Milliarden US-Dollar erreichen. Laut dem Branchenforschungsunternehmen BDS Analytics wird erwartet, dass dieser Markt bis 2019 auf über 5 Milliarden US-Dollar anwachsen wird . Im August genehmigte Los Angeles County die Erteilung von Lizenzen für Cannabis-Kultivierende im ganzen Land. Als zweitgrößte Stadt der USA ist Los Angeles gut positioniert, um als Cannabis-Drehscheibe für den schnell wachsenden Cannabismarkt in Kalifornien und der größeren Westküste zu dienen.

Für weitere Informationen über GrowLife, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens . Produkte können bei ShopGrowLife.com gekauft werden . Weitere Kommentare zum Unternehmen und zur Branche finden Sie im Blog des CEO .

Über GrowLife, Inc.

GrowLife, Inc. (PHOT) hat es sich zum Ziel gesetzt, der größte Anbaudienstleister des Landes für den Anbau von Bio- Produkten, Kräutern und Grünpflanzen sowie pflanzlichen Arzneimitteln zu werden. Unsere Mission ist es, unseren Kunden zum Erfolg zu verhelfen. Durch ein Netzwerk lokaler Vertretungen, die die Vereinigten Staaten und Kanada, regionale Zentren und sein E-Commerce-Team abdecken, bietet GrowLife wichtige Güter und Dienstleistungen, darunter Medien, branchenführende Hydroponik und Boden, Pflanzennährstoffe und Tausende weitere Produkte für Spezialzuchtbetriebe. GrowLife hat seinen Hauptsitz in Kirkland, Washington und wurde 2012 gegründet.


Link: http://growlifeinc.com/...n-latest-industry-investment-opportunities/  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Aktuelles

 
  
    #137
04.10.18 13:34
Der heutige Podcast-Überblick / Transkript:

Guten Morgen und willkommen bei einem weiteren Investorideas.com-Pokal - wir schauen uns Cannabis-Nachrichten, Aktien und Erkenntnisse von Vordenkern und Experten an.

Heute werde ich mit Marco Hegyi, CEO von GrowLife, Inc. ( OTC: PHOT), die dem Unternehmen umfangreiche Technologieerfahrung und eine Geschichte wachsender Betriebe bringt. Mit der Innovation Division von GrowLife konzentriert sich Marco darauf, ein revolutionäres vertikales Growroom-System auf den Markt zu bringen mit dem Ziel der Energie- und Kostenreduzierung für Züchter. Dieses proprietäre vertikale Growroom-System wird derzeit in Colorado einer Proof-of-Concept (POC) -Studie unterzogen. Marco hat mehrere leitende Funktionen ausgeübt, darunter Präsident und CEO von privaten und öffentlichen Unternehmen, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing, Senior Director für Produktmanagement und begann als System- und Echtzeit-Software-Ingenieur. Er hat Unternehmen im Frühstadium geführt, kleine bis mittlere Technologieunternehmen herangewachsen und Industriestandards bei marktführenden Unternehmen festgelegt. Er leitete auch globale Programme und Initiativen bei Microsoft und Yahoo,

GrowLife, Inc. ist das führende Unternehmen im Bereich "Pick-and-Shovel" für die Cannabis-Industrie, das eine breite Palette von Anbauartikeln in den USA und Kanada anbietet. Das Unternehmen verzeichnete kürzlich ein erstaunliches Wachstum und freut sich auf die Zukunft mit seinem eigenen Wachstumsraum und der weiteren Expansion in Kanadas wachsenden Markt.

Marco und ich diskutieren, warum es in Colorado mehr Marihuana-Pestizid-Tests gibt und welche Auswirkungen dies für die Industrie hat, wie notwendig es ist, die Qualität des Produkts zu kontrollieren, und auch, wo der Cannabis-Raum voranschreitet.

Interview Highlights:........................

Link: https://www.investorideas.com/news/2018/cannabis/...casts-OTCPHOT.asp


Bei GrowLife konnte er auch sehen, dass die Cannabisindustrie mit einer chronischen Überversorgung konfrontiert war, und mit GrowLife Innovations ein "vertikales Wachstumssystem" entwickeln, um die Qualität und die Kosten der Cannabisproduktion in begrenzten Indoor-Anbaugebieten zu erhöhen.

Zwischen 2016 und 2017 sanken die Großhandelspreise für Cannabis von 1.789 USD auf 1.562 USD pro Pfund. Das GrowLife-System - mit "State-of-the-Art" Beleuchtung, Klimatisierung und Fütterung - soll die Produktionskosten auf nur noch 35 Cent pro Gramm senken.

Das System basiert auf der Computerüberwachung und dem Management des Kultivierungsprozesses. Es umfasst über 25 Sensoren, die Datenpunkte wie Feuchtigkeit, Temperatur, CO2-Pegel, Beleuchtung und Anlagenbedingungen erfassen. Das System passt die Kontrollen an, um die Wachstumsbedingungen zu optimieren.

Link: https://enterpriseiotinsights.com/20180918/...-cannabis-got-high-tech  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife, Inc. gibt den Erwerb

 
  
    #138
16.10.18 17:41
des renommierten kommerziellen Herstellers von Cannabisanbaugeräten bekannt EZ-CLONE Enterprises, Inc

KIRKLAND, Washington, USA - 16. Oktober 2018 - GrowLife, Inc. (OTCQB: PHOT), eines der anerkanntesten Indoor-Anbauprodukt- und Dienstleistungsunternehmen des Landes, gab heute bekannt, dass es eine Transaktion zum Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an EZ-CLONE abgeschlossen hat Unternehmen, Inc. (EZ-CLONE). EZ-CLONE ist der Hersteller mehrfach preisgekrönter Produkte, die speziell für das kommerzielle Klonen und Vermehrungsstadium von Indoor-Pflanzenanbau entwickelt wurden, einschließlich Cannabis, Nahrung und andere hydroponische Landwirtschaft. Die Transaktion entspricht der strategischen Vision des Unternehmens, den wachsenden Markt für Cannabisanbau zu bedienen.

"Diese Übernahme ist einer der wichtigsten Meilensteine ​​für GrowLife und ermöglicht es uns, das Produkt- und Serviceangebot von GrowLife mit der Unterstützung dieses renommierten Unternehmens weiter auszubauen", sagte Marco Hegyi, CEO von GrowLife. "EZ-CLONE ist zu einem Synonym für die qualitativ hochwertigsten Klonierungsprodukte der Branche geworden und hat sich zum Standard für das Klonen und die Verbreitung unter Branchenführern und Experten entwickelt. GrowLifes Mission ist es, den gesamten Prozess des Cannabisanbaus zu unterstützen und unseren Kunden dabei zu helfen, auf die effizienteste und kostengünstigste Art und Weise zu wachsen. Die Produktlinie von EZ-CLONE passt perfekt zu unserem vertikalen kommerziellen Wachstumssystem und bietet unseren Kunden die ultimative Kultivierungsinfrastruktur vom Klon bis zur Ernte. "

In den letzten Monaten hat das Unternehmen eine Menge Fokus und Ressourcen in die Erweiterung seines Produktportfolios in Verbindung mit seiner Vertriebs- und Marketing-Präsenz investiert. GrowLife Innovations, die Produktentwicklungsabteilung des Unternehmens, hat damit begonnen, ein vertikales kommerzielles Wachstumssystem zu testen, das darauf abzielt, die Produktionskosten des Cannabisanbaus zu senken und gleichzeitig das höchstmögliche Qualitätsprodukt herzustellen. Diese Akquisition spielt eine wichtige Rolle in dieser Strategie, indem sie den Kunden eine Lösung für alle Bereiche des Cannabisanbaus bietet und neue Möglichkeiten für die Kundengewinnung und markenübergreifende Vertriebskanäle schafft.

"Wir könnten nicht mehr aufgeregt sein, einem so angesehenen und innovativen Unternehmen wie GrowLife beizutreten", sagte Billy Blackburn, CEO von EZ-CLONE. "Das Unternehmen EZ-CLONE ist seit über 20 Jahren Branchenkenner. Um unser Unternehmen in die richtigen Hände zu nehmen, mussten wir den richtigen Partner finden und GrowLife war und bleibt meine erste Wahl. Das GrowLife-Team ist vertrauenswürdig und kenntnisreich und kann EZ-CLONE zu seinem höchstmöglichen Wachstumspotenzial verhelfen. GrowLife und EZ-CLONE teilen gemeinsame Werte, einschließlich der Kundenorientierung. Die Mission von GrowLife, ihren kommerziellen Züchtern dabei zu helfen, effizienter und kosteneffektiver zu werden, sowie ihr Glaube an die Bedeutung eines soliden Finanzmanagements, das verstärktes Wachstum in dieser robusten Branche unterstützt, unterstreicht, wie GrowLife das richtige Unternehmen ist. Die Einführung unserer preisgekrönten Produkte und unseres neuen kommerziellen Klonsystems EZ-CLONE für den Kundenstamm von GrowLife, der sich über ganz Nordamerika erstreckt, ist ein Kinderspiel und wird ein Gerätelieferunternehmen schaffen, das den gesamten Pflanzenkultivierungsbetrieb von Klon bis Ernte. Wir freuen uns darauf, gemeinsam ein Kultivierungskraftwerk zu schaffen. "

Das Unternehmen wird in den kommenden Tagen seine Website aktualisieren und die Transaktion in seine Investorenpräsentation aufnehmen. Darüber hinaus wird der CEO die Transaktion während einer bevorstehenden virtuellen Investorenpräsentation kommentieren, die am 18. Oktober 2018 um 10 Uhr EST online stattfinden wird. Weitere Informationen zum Anzeigen der Präsentation finden Sie hier . Die Veranstaltung, einschließlich Präsentationen, wird nach Abschluss der Konferenz für die Wiedergabe auf Abruf verfügbar sein.

Wie kürzlich bekannt gegeben, hat sich GrowLife auf den kanadischen Markt ausgeweitet, der Cannabis für Erwachsene am 17. Oktober 2018 legalisieren soll. Deloitte schätzt, dass der kanadische Cannabismarkt einen Einzelhandelsverkaufswert von 4,9 bis 8,7 Milliarden Dollar hat , was der Größe der 5 Dollar entspricht Milliarden kanadischer Spirituosenmarkt. Wenn Zusatzleistungen wie die von GrowLife angebotenen in den Gesamtwert der kanadischen Cannabis-Industrie eingerechnet werden, schätzt Deloitte, dass sich der kanadische Cannabis-Markt im Einzelhandel auf 12,7 bis 22,6 Milliarden US-Dollar belaufen wird. GrowLife zielt darauf ab, ein Hauptlieferant von ergänzenden Produkten und Dienstleistungen zu sein, um Züchter, Testlabors, Beleuchtungs- und Sicherheitssysteme in ganz Nordamerika zu bedienen.

Link: http://growlifeinc.com/...quipment-supplier-ez-clone-enterprises-inc/  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Cnbc Morning Market Coverage

 
  
    #139
16.10.18 20:51

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife wird am 18. Oktober live

 
  
    #140
18.10.18 20:59


Das Unternehmen lädt individuelle und institutionelle Investoren sowie Berater ein, an interaktiven virtuellen Echtzeit-VirtualInvestorConferences.com teilzunehmen
. KIRKLAND, Washington ,  17. Oktober 2018  / CNW / -  GrowLife, Inc . (OTCQB: PHOT), eines der anerkanntesten Indoor-Anbauprodukte und Serviceanbieter des Landes, gab heute bekannt, dass  Marco Hegyi , Chief Executive Officer, am 18. Oktober 2018  um  10 Uhr EST live auf VirtualInvestorConferences.com präsentieren wird  . Herr Hegyi wird über die jüngsten Entwicklungen in der aufkeimenden Cannabisanbau-Industrie sprechen, einschließlich  Kanadas  kürzlich erfolgte Legalisierung von Cannabis für Erwachsene sowie die kürzlich angekündigte Übernahme von EX-CLONE Enterprises, Inc. durch das Unternehmen.

Sehen Sie sich Investorenpräsentationen rund um die Uhr unter www.virtualinvestorconferences.com an.  (PRNewsFoto / OTC Markets Group Inc.)

DATUM:  Donnerstag, 18. Oktober 2018
ZEIT:  10:00 Uhr EST
LINK:  https://tinyurl.com/1018prepr

Dies wird eine interaktive Live-Online-Veranstaltung sein, bei der Investoren eingeladen werden, sich mit dem Unternehmen über die Geschehnisse zu informieren und Fragen in Echtzeit zu stellen - sowohl in der Präsentationshalle als auch im "virtuellen Messestand" des Verbandes Um am Tag der Konferenz live dabei zu sein, steht ein On-Demand-Archiv für 90 Tage zur Verfügung.

Es wird empfohlen, dass die Investoren sich vorab registrieren und den Online-System-Check durchführen, um Zeit zu sparen und Event-Updates zu erhalten.

Erfahren Sie mehr über die Veranstaltung auf  www.VirtualInvestorConferences.com .

Aktuelle Unternehmenshighlights über VirtualInvestorConferences.com Webcast und Presentation präsentieren und über die jüngsten Meilensteine ​​und Wachstumsperspektiven diskutieren

Das Unternehmen gab die Übernahme von EZ-CLONE Enterprises, Inc. bekannt, einem renommierten Hersteller von Geräten für den Anbau von Cannabisanbauprodukten. WEITERLESEN
Das Unternehmen verzeichnete ein überproportionales Wachstum gegenüber dem Vorjahr und verzeichnete einen Umsatzanstieg von 131,7% gegenüber dem Vorjahresquartal. WEITERLESEN
Die Gesellschaft hat ein Bezugsangebot an die derzeitigen Aktionäre veröffentlicht, um Geld für den Ausbau der Produktentwicklungsabteilung GrowLife Innovations sowie für Vertriebs- und Marketingfunktionen zu sammeln. WEITERLESEN
Das Unternehmen eröffnete ein Fulfillment- und Einzelhandelszentrum auf dem weltweit größten legalisierten Cannabismarkt,  Los Angeles . WEITERLESEN
Das Unternehmen kündigte eine Proof-of-Concept-Studie für ein kommerzielles vertikales Wachstumssystem an, das darauf abzielt, die
Produktionskosten von Cannabis auf Branchentief zu senken. WEITERLESEN

Link: http://growlifeinc.com/...ussing-recent-milestone-and-growth-outlook/  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Growlife Abstimmung

 
  
    #141
18.10.18 21:05
Proposals: 1. To elect five nominees to serve on the Board until the 2019 Annual Meeting of Stockholders;

2. To adopt and approve the First Amended and Restated 2017 Stock Incentive Plan to increase the
shares issuable under the plan from 100 million to 200 million;

3. To approve an amendment to our Certificate of Incorporation to effect a reverse stock split of our
common stock, by a ratio of not less than 1-for-100 and not more than 1-for-150, such ratio and the
implementation and timing of such reverse stock split to be determined in the discretion of our board
of directors;

4. To approve an amendment to the Company’s Certificate of Incorporation to decrease the authorized
shares of common stock (“Common Stock”) from 6,000,000,000 by a by a ratio of not less than 1-for50
and not more than 1-for-100;

5. To ratify the appointment of SD Mayer and Associates, LLP of Seattle, Washington as the
Company’s independent registered public accounting firm for the fiscal year ending December 31,
2018;

6. To approve, on a non-binding advisory basis, the compensation paid to the Company’s named
executive officers;

7. To vote, on a non-binding advisory basis, on the frequency (i.e., every one, two, or three years) of
holding an advisory shareholder vote to approve the compensation paid to the Company’s named
executive officers; and

8. To transact such other business that may properly come before the Annual Meeting and at any
adjournments thereof.

Who Can Vote: Stockholders of record at the close of business on October 12, 2018.
How You Can Vote: IMPORTANT NOTICE REGARDING INTERNET AVAILABILITY OF PROXY
MATERIALS

This proxy statement and our 2018 Annual Report to Stockholders, which includes our Annual Report
on Form 10-K for fiscal year ended December 31, 2017, are available at www.growlife.com

Who May Attend: Only persons with evidence of stock ownership or who are guests of the Company may attend the
Annual Meeting. Photo identification is required (a valid driver’s license or passport is preferred).

● If your shares are registered in your name, you must bring the proxy card.

● If your shares are registered in the name of a broker, trust, bank or other nominee, you will need
to bring a proxy or a letter from that broker, trust, bank or other nominee or your most recent
brokerage account statement, that confirms that you are the beneficial owner of such shares.

By authorization of the Board of Directors,

Link: https://www.proxypush.com/0/001/298/761/growlife_ps.pdf

FORM 10-K/A: https://www.proxypush.com/0/001/298/761/growlife_ps.pdf

FORM 10-K: https://www.proxydocs.com/0/001/298/760/growlife_10k.pdf
 

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Growlife News:

 
  
    #142
08.11.18 20:12
GrowLife, Inc. erweitert Rechteangebot an die Aktionäre bis 20. November 2018

KIRKLAND, Wash. - 8. November 2018 - GrowLife, Inc. (OTCQB: PHOT), einer der bekanntesten Anbieter von Indoor-Kultivierungsprodukten und -dienstleistern, gab heute bekannt, dass seine bis dato veröffentlichten Rechte bis Dienstag, 20. November 2018, verlängert wurden Angebot, bei dem die Errichtung von bis zu 6.000.000 USD durch die Verteilung von Bezugsrechten und deren Ausübung beabsichtigt (das "Angebot").

Das Unternehmen hat beschlossen, die Angebotsfrist zu verlängern, um Aktionären, insbesondere denjenigen, die Aktien mit Straßennamen halten, die möglicherweise erst kürzlich anwendbares Material erhalten haben, zusätzliche Zeit für die Teilnahme an dem Angebot zu gewähren, falls sie dies wünschen und weil das ursprüngliche Verfallsdatum zurückgeht im Urlaub.

"Wir verlängern den Ablauf des Bezugsangebots auf Anfrage und ermöglichen unserer großen Aktionärsbasis, an diesem aufregenden Angebot teilzunehmen", sagte Marco Hegyi, CEO von GrowLife, Inc.

ZUSAMMENFASSUNG DER ANGEBOTSBEDINGUNGEN

Jeder Aktionär erhält ein nicht übertragbares Recht (das „Recht“) für jede Stammaktie, die am Nachweisstichtag (12. Oktober 2018) gehalten wird.
Jedes Recht beinhaltet eine Stammaktie und zwei halbe Warrants zu einem Bezugspreis von 0,012 USD. Der Kaufpreis ist in bar an das Unternehmen zu zahlen.
Die in jedem Recht enthaltenen Warrants können für die Hälfte der Anzahl der Rechte einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 0,018 USD je Aktie und die Hälfte eines Warrants, der für eine Stammaktie zu einem Ausübungspreis ausübbar ist, ausgeübt werden von 0,024 $. Zum Beispiel: Wenn Sie 100 Anteile zeichnen, erhalten Sie 100 Stammaktien und 100 Optionsscheine, die in 50 Optionsscheine zu 0,018 USD und 50 Optionsscheine zu 0,024 USD ausübbar sind.
Anteilseigner, die ihre Zeichnungsrechte vollständig ausüben, haben Anspruch auf ein Überzeichnungsrecht, das diese Aktionäre vorbehaltlich bestimmter Beschränkungen und einer anteiligen Zuteilung berechtigt, zusätzliche Stammaktien zu zeichnen, die nicht gemäß der Zeichnung erworben wurden.
Das Angebot läuft am Dienstag, dem 20. November 2018, um 18:00 Uhr (Eastern Time) ab.
Die komplette S-1 Amendment No. 1, die bis zum endgültigen SEC genehmigt werden muss, kann gefunden werden  hier .

Diese Pressemitteilung ist nicht als Angebot zum Verkauf oder zur Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zur Zeichnung oder zum Kauf oder zur Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren in einem Rechtsraum gedacht und stellt auch kein Verkauf, Ausgabe oder Übertragung dar von Wertpapieren in einem Rechtsgebiet unter Verstoß gegen geltendes Recht. Wertpapiere werden nur mit einem Prospekt angeboten, der den Anforderungen von Abschnitt 10 des Securities Act von 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung entspricht.

Das Angebot erfolgt gemäß der gültigen Registrierungserklärung des Unternehmens.

Weitere Informationen zum Angebot einschließlich des Formulardownloads und Informationen zur Teilnahme finden Sie unter Growlifeinc.com/investors/rights-offering . Weitere Anfragen bezüglich des Angebots sind an die Gesellschaft unter der Nummer 206-483-0059 oder an investors@growlifeinc.com zu richten

Weitere Informationen zu GrowLife, einschließlich der neuesten Video-Erklärung des CEO, finden Sie auf der Website des Unternehmens. Produkte können bei ShopGrowLife.com erworben werden. in den USA und GrowLifeHydro.ca/ in Kanada.

Link: http://growlifeinc.com/...ZmB5VAB8JuvhofBvrl5XqRyDdpRC8NFbujwk1S8aQXg  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Growlife: Quarterly Report

 
  
    #143
15.11.18 06:53
Link: https://seekingalpha.com/filing/4239321?app=1  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Zusammenfassung der Zahlen

 
  
    #144
15.11.18 20:45
KIRKLAND, Washington - ( BUSINESS WIRE ) - GrowLife, Inc. (OTCQB: PHOT) ("GrowLife" oder das "Unternehmen"), einer der bekanntesten Anbieter von Indoor-Anbauprodukten und -dienstleistern, hat heute die Finanzergebnisse für Das Quartal endete am 30. September 2018 und gab einen Überblick über die jüngsten operativen Highlights aus diesem Quartal. Das Unternehmen verzeichnete im letzten Jahr ein kontinuierliches Wachstum und verzeichnete ein Umsatzplus von 44,3% gegenüber dem dritten Quartal 2017. Für den Neunmonatszeitraum bis zum 30. September 2018 verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 74% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

„ Wir freuen uns, einige wichtige Meilensteine ​​bei der Entwicklung und Erweiterung unseres Produktangebots für den gewerblichen Anbau sowie das beeindruckende Umsatzwachstum, das wir im dritten Quartal dieses Jahres erzielt haben, mitzuteilen,“ sagte GrowLife-Chef Marco Hegyi. “Im dritten Quartal, einem historisch langsameren Quartal unserer Branche, haben wir unglaubliche Ergebnisse unserer Proof-of-Concept-Studie zu unserem proprietären vertikalen Wachstumsraum in der Entwicklung durch unsere Produktentwicklungsabteilung gesehen. Wir freuen uns darauf, dieses System in den kommenden Monaten weiter zu testen und auf den Markt zu bringen. Durch die nahtlose Expansion von GrowLife in den kanadischen Markt konnten die Verkäufe weiter gesteigert werden. Dank unserer neuen Handels- und Vertriebszentren in Portland, Maine und Los Angeles konnten wir den expandierenden legalisierten US-Markt nicht nur durch den Einzelhandel, sondern auch durch E-Commerce effizienter bedienen Erfüllung. Endlich,

DRITTE QUARTALS 2018 HIGHLIGHTS

Im dritten Quartal 2018 erzielte GrowLife, Inc. folgende Meilensteine ​​und bedeutende Ereignisse:

Angekündigtes Bezugsangebot an Aktionäre für Investitionsmöglichkeiten für Marketing, Vertrieb und Technologieerweiterung

Das Unternehmen kündigte am 12. Oktober 2018 ein Angebot für Inhaber von Rechten an. Das Bezugsangebot wurde angeboten, um den Aktionären die Möglichkeit zu geben, zu einem festgelegten Preis direkt in PHOT zu investieren, wobei zusätzliche Optionsscheine zur Unterstützung der Kapitalerhöhung des Unternehmens zur Verfügung stehen Erweiterung. Die Angebotsfrist für Bezugsrechte wurde bis zum 20. Oktober verlängert. Weitere Informationen werden den Aktionären empfohlen, mit ihren Brokern zusammenzuarbeiten oder http://growlifeinc.com/investors/rights-offering/ zu besuchen .
Patent für ein standardisiertes Vertical-Grow-Room-Farming-System

GrowLife Innovations, die Produktentwicklungsabteilung des Unternehmens, hat beim US-amerikanischen Patent- und Markenamt (USPTO) eine vorläufige Patentanmeldung für ein hocheffizientes und skalierbares vertikales Kultivierungssystem eingereicht. Die automatisierte Indoor-Cannabiszuchtanlage ist für die Produktion von konsistentem und kostengünstigem Cannabis von hoher Qualität konzipiert. Das Unternehmen stellte fest, dass kommerzielle Züchter ihre Produktionskosten weiter senken und dabei weiterhin hohe Mengen an hochwertigem Cannabis produzieren müssen.
Ergebnisse der Proof-of-Concept-Studie zum firmeneigenen vertikalen Wachstumsraum angekündigt

Das Unternehmen gab vorläufige Testergebnisse aus einer Proof-of-Concept (POC) -Studie in Colorado mit einem lizenzierten Kunden auf seinem proprietären vertikalen Growroom-System bekannt. Die Studie hat bewiesen, dass das System viermal so viele Pflanzen beherbergen kann wie traditionelle Wachstumsräume mit der gleichen Fläche. Das System, das auf nur 64 Quadratmetern arbeitet, wird derzeit mit 70 Anlagen in voller Größe getestet, bei denen Kubikvolumen im Vergleich zu horizontalem Quadratfuß eingesetzt wird, was traditionell nur den Anbau von bis zu 15 bis 17 Pflanzen erlaubt.
Das Unternehmen gab außerdem vorläufige Testergebnisse aus einer Proof-of-Concept-Studie (POC) in Colorado mit einem lizenzierten Kunden auf seinem proprietären vertikalen Growroom-System bekannt. Im Vergleich zu Pflanzen in einem traditionellen Anbauraum wurde mit dem 8 'x 8' 'GrowLife Cubical Vertical-Grow-System ein um 76% geringerer Kilowatt-Verbrauch pro Pflanze erreicht, was zu erheblichen Kosteneinsparungen für die Kultivierenden führen würde.
Erhöhte Präsenz in den Bereichen Einzelhandel und Abwicklung in den Vereinigten Staaten

Das Unternehmen hat durch den Kauf von Vermögenswerten von GoGreen Hydroponics einen Standort in Los Angeles im Herzen des weltweit größten legalisierten Cannabis-Markts hinzugefügt. Die Anlage, in 15721 Ventura Blvd., Encino, CA 91436, wird als Fulfillment-Center der West Coast für Einzelhandel und E-Logistik fungieren.
Das Unternehmen hat in Portland, Maine, eine Zeremonie für das Schneiden von Bändern für seinen neuesten Einzelhandelsstandort namens GrowLife Hydroponics abgehalten. Diese Schaufensterreihe umfasst die branchenweit führende Reihe von Hydrokulturen und Boden von GrowLife sowie Tausende anderer Marken und Produkte, die für Kultivatoren aller Größen geeignet sind. Die Ostküste steht in den kommenden Monaten für eine weitere Legalisierung bereit, und dieser Standort wird auch das East Cost-Fulfillment-Center des Unternehmens für Aufträge sein, die über seine E-Commerce-Plattform aufgegeben werden.
Berichtete Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr in den Finanzergebnissen des zweiten Quartals 2018

Das Unternehmen verzeichnete im vergangenen Jahr ein Eskalationswachstum und verzeichnete im Vergleich zum Vorjahresquartal eine Umsatzsteigerung von 74%.
Präsentiert auf zwei großen Branchenveranstaltungen

Joe Barnes, President des Geschäftsbereichs GrowLife, sprach über die Mission und das Produktangebot von GrowLife mit den Teilnehmern der CannaGather-Veranstaltung "Growing With Danny Danko" im August in Galvanize in New York.
CEO Marco Hegyi sprach auf der Cannabis World Congress & Business Expo (CWCBExpo) im September im Los Angeles Convention Center auf einem Panel mit dem Titel "Investing in Sourcing Companies". Während des Panels diskutierte Hegyi über die Möglichkeiten, die Begleitunternehmen für Investoren bieten, die den schnell wachsenden Cannabisraum betreten möchten.
Erzielung eines Wertpapier-Kaufvertrags, gesicherter Schuldscheindarlehen und eines Sicherheitsvertrags mit Iliad Research and Trading, LP („Iliad“)

Am 10. August 2018 schloss das Unternehmen die nachstehend beschriebenen Transaktionen mit Iliad ab.
Am 7. August 2018 hat die Gesellschaft folgende Vereinbarungen mit Iliad getroffen: (i) Wertpapierkaufvertrag; (ii) besicherte Schuldscheine; und (iii) Sicherheitsvereinbarung (zusammenfassend die "Iliad Agreements"). Das Unternehmen hat die Iliad Agreements mit der Absicht abgeschlossen, Betriebskapital zu erwerben, um seine Geschäfte auszubauen.
Die Gesamtfinanzierung im Rahmen der Ilias-Vereinbarungen belief sich auf 1.500.000 USD. Der Convertible Promissory Note beinhaltet einen ursprünglichen Emissionsabschlag von 150.000 USD und einen Transaktionskostenbetrag von 5.000 USD bei einer Gesamtverschuldung von 1.655.000 USD. Wenn nicht früher umgerechnet, ist die Schuld am oder vor dem 7. August 2019 fällig. Die Schuld trägt einen Zinssatz von zehn Prozent (10%). Die Schuld ist nach Wahl von Iliad in Stammaktien zu $ ​​0,015 je Aktie wandelbar, vorbehaltlich einer Anpassung, wie in den Secured Promissory Notes vorgesehen. Die Verpflichtung der Gesellschaft zur Zahlung der Schuld oder eines Teils davon ist durch alle ihre Vermögenswerte gesichert. Dem Unternehmen stehen im Rahmen dieser Fremdfinanzierung 1.055.000 USD zur Verfügung.
QUARTALSERGEBNISSE DES 3. QUARTALS 2018

Nettoumsatz : Für den Zeitraum bis zum 30. September 2018 verzeichnete GrowLife einen Nettoumsatz von $ 954.000 im Vergleich zu einem Umsatz von $ 661.000 im Zeitraum bis zum 30. September 2017, eine Steigerung von 44,3%.

Bilanz: Die gesamten Vermögenswerte des Unternehmens beliefen sich zum 30. Juni 2018 auf 1.219.159 USD, verglichen mit 861.866 USD zum 31. Dezember 2017.

Weitere Informationen zu GrowLife finden Sie auf der Website des Unternehmens . Produkte können bei ShopGrowLife.com erworben werden . Weitere Kommentare zum Unternehmen und zur gesamten Branche finden Sie im Blog des CEO .

Link: https://www.businesswire.com/news/home/...TZPlJ02DVp9NwsHYmZeww_UPCWc  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife, Inc. gibt die Einziehung von über

 
  
    #145
19.02.19 17:39
einer halben Milliarde Aktien bekannt

KIRKLAND, Washington, 19. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - GrowLife, Inc. (OTCQB: PHOT), einer der bekanntesten Anbieter von Indoor-Anbauprodukten und -dienstleistern, hat heute bekannt gegeben, dass GrowLife und CANX USA, LLC ("CANX") eine Vereinbarung getroffen haben, um alle bisherigen Vereinbarungen zwischen den Parteien zu beenden, einschließlich derjenigen, die den Anspruch von CANX erhalten haben auf 540.000.000 Aktien der GrowLife-Stammaktie zum Preis von 0,033 USD im Zusammenhang mit der Ausübung von Optionsscheinen. Ab sofort wurden alle bestehenden oder weiteren Rechte und Pflichten zwischen den Parteien, die sich aus den bestehenden Verträgen und den Optionsscheinen ergeben, sich daraus ergeben oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen, gegen eine einmalige Pauschalausgabe von PHOT in Höhe von 1.000.000 USD gekündigt Stammaktien zum Schlusskurs vom 7. Februar 2019 von 0,008 US-Dollar oder 125.000.000 Stammaktien mit beschränkter Haftung, die direkt an CANX ausgegeben werden. Dadurch ergeben sich keine weiteren Rechte, Pflichten,

„Nach Jahren intensiver und kooperativer Verhandlungen freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass GrowLife mit der Kündigung von Optionsscheinen zum Kauf von bis zu 540 Millionen Stammaktien einen bedeutenden Schritt zur Stärkung unserer Bilanz gemacht hat“, sagte Marco Hegyi, CEO von GrowLife. „CANX leistete 2013 und 2014 die notwendige Unterstützung, die CANX zu 540.000.000 Aktien zu einem Preis von 0,033 US-Dollar einräumte, was von vielen Anlegern als unterdrückender„ Überhang “des PHOT-Aktienkurses angesehen wurde. Mit der Ausgabe von 125.000.000 gesperrten Aktien zum Preis von 0,008 USD haben wir den gesamten CANX-Überhang zurückgezogen. Ich sehe dies als eine Win-Win-Situation sowohl für PHOT-Aktionäre als auch für CANX-Investoren. “

Weitere Informationen zu GrowLife finden Sie auf der Website des Unternehmens . Produkte können bei ShopGrowLife.com erworben werden . Weitere Kommentare zum Unternehmen und zur gesamten Branche finden Sie im Blog des CEO .  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife, Inc. plant für 11. März 2019

 
  
    #146
04.03.19 22:05
eine Telefonkonferenz für Investoren

Email Druckfreundlich Aktie
04. März 2019 12:51 ET | Quelle: GrowLife, Inc.
KIRKLAND, Washington, 04. März 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - GrowLife, Inc. (OTC: PHOT), einer der bekanntesten Anbieter von Indoor-Anbauprodukten und -dienstleistern, gab heute bekannt, dass GrowLife eine Telefonkonferenz für Investoren anberaumt : 30.00 Uhr östliche Normalzeit am Montag, 11. März 2019.

Marco Hegyi, CEO von GrowLife, wird die organisatorischen und finanziellen Highlights des vergangenen Jahres sowie die jüngsten Entwicklungen auf den neuesten Stand bringen und 2019 die Ziele des Unternehmens diskutieren.

Darüber hinaus haben interessierte Parteien die Möglichkeit, vor dem Aufruf an Stuart Smith bei SmallCapVoice.Com, Inc., per E-Mail an ssmith@smallcapvoice.com Fragen zu stellen. 2019. Herr Smith stellt eine Liste mit Fragen zusammen und übermittelt sie vor der Telefonkonferenz an das Unternehmen. Welche Fragen angesprochen werden, hängt von der Relevanz für die Aktionärsbasis und der Angemessenheit der Frage im Hinblick auf die Offenlegungsregeln ab.

Um auf den Anruf zuzugreifen:

Einwahlnummer
: 1-857-232-0157 Zugangscode : 422095

Für diejenigen, die zu diesem Zeitpunkt nicht an der Telefonkonferenz teilnehmen können, ist  kurz nach Beendigung der Konferenz eine Wiederholung unter https://smallcapvoice.com/phot verfügbar .

Link: https://globenewswire.com/news-release/2019/03/04/...3KhblZklVTL5112c  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife, Inc. nimmt an Europas

 
  
    #147
06.03.19 23:20
führender Cannabis-Ausstellung "Spannabis 2019" in Barcelona teil

KIRKLAND, Washington, 06. März 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - GrowLife, Inc. ( FOT ) (OTC: PHOT) ("GrowLife" oder "Unternehmen"), einer der bekanntesten Anbieter von Indoor-Anbauprodukten und -dienstleistern in den USA gab heute die Teilnahme des Unternehmens an der Spannabis bekannt, der weltweit größten Hanfausstellung und -messe in Barcelona, ​​Spanien . Die Veranstaltung findet vom 15. bis 17. März 2019 statt.

Führungskräfte von GrowLife werden bei Spannabis anwesend sein , um sich mit anderen führenden Cannabis-Unternehmen auf dem Weltmarkt zu vernetzen, die firmeneigenen Produktlinien des Unternehmens zu präsentieren und mehr über die neuesten Trends zu erfahren, die die sich schnell entwickelnde Industrie in Europa prägen . Die Cannabis - Industrie hatte $ 9,5 Milliarden in der weltweiten Umsatz im Jahr 2017, und schätzungsweise $ 12,2 Milliarden im vergangenen Jahr mit weltweit einem Umsatz $ 6,9 Milliarden in weltweitem Umsatz im Jahr 2016 erwartet t o 38% auf $ 16,9 Milliarden im Jahr 2019 wachsen , und schlug $ 31,3 Milliarden bis 2022, nach bei Arcview Market Research und BDS Analytics. Dies entspricht einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 26,7% zwischen 2017 und 2022.

"Die Teilnahme an Spannabis ist unser erster Schritt, um unsere Produktlinie einem internationalen Publikum zugänglich zu machen", sagte Joe Barnes, Präsident von GrowLife Hydroponics . "Wir sind in Nordamerika bereits als führendes Unternehmen für" Picks and Shovels "und diese Gelegenheit etabliert ermöglicht es uns, unsere Innovationen, wie z. B. das kommerzielle Pro-E-Gerät EZ-CLONE, das für das Klonen und die Vermehrung im kommerziellen Maßstab konzipiert wurde, auf einen bisher nicht genutzten Markt zu bringen. Spanienist seit Jahren ein wachsender Markt, es fehlen jedoch einige der modernen Techniken, die einige unserer US-Kunden einsetzen. Ich hoffe, Einzelgespräche mit potenziellen Kunden zu treffen und zu zeigen, wie unsere Produkte dazu beitragen können, ihre Produktionskosten zu senken und rentabel zu bleiben. Durch die Teilnahme an Spannabis können wir das internationale Marktinteresse an unserem Produkt direkt messen. "

In diesem Jahr findet die 16. Ausgabe von Spannabis, Europas führender Cannabis-Messe, in Barcelona statt . Laut der Veranstaltungswebsite erwartet Spannabis auf der diesjährigen Ausstellung eine Vielzahl von Ausstellern von insgesamt fast 300. Spannabis ist einer der führenden Standorte für die internationalen und spanischen Marken der Cannabis-Industrie und gilt als Informationsquelle, die auch einzigartige Networking-Möglichkeiten mit sich bringt.

GrowLife möchte während der Konferenz Einzelgespräche mit interessierten Kultivierenden und anderen Cannabisunternehmern abhalten. Wenn Sie Interesse haben, sich während der Show eine Zeit für ein Treffen festzulegen, wenden Sie sich bitte an growlife@cmwmedia.com.

Weitere Informationen zu GrowLife, einschließlich der neuesten Video-Erklärung des CEO, finden Sie auf der Website des Unternehmens . Produkte können bei ShopGrowLife.com in den USA und bei GrowLifeHydro.ca in Kanada erworben werden .

Link: https://seekingalpha.com/pr/...s-expo-spannabis-2019-barcelona-eyeing  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife, Inc. meldet für das vierte Quartal

 
  
    #148
09.03.19 09:47
und das Jahresende 2018 ein Umsatzwachstum von 112% gegenüber dem Vorquartal und ein Ende des Geschäftsjahres 2018
Unternehmen legt Jahresbericht über Finanzergebnisse und operative Highlights ab 2018 vor.

Zusammenfassung:

GrowLife verzeichnete im Vergleich zum Jahresende 2017 ein Umsatzwachstum von 112% gegenüber dem Vorquartal und 86% gegenüber dem Vorjahr
GrowLife hat die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an EZ-CLONE Enterprises, Inc. sowie die Integration von Vermögenswerten eines gewerblichen Bodenbelagsunternehmens und von GoGreen Hydroponics im Landkreis Los Angeles abgeschlossen
GrowLife hat eine Proof-of-Concept-Studie zu einem proprietären Vertical-Grow-System gestartet, deren Markteinführung in der zweiten Jahreshälfte 2019 angestrebt wird
KIRKLAND, Washington, 08. März 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - GrowLife, Inc. (OTC: PHOT) ("GrowLife" oder "Company"), einer der bekanntesten Anbieter von Pflanzenbauprodukten und -dienstleistern, gab heute die Finanzergebnisse für das am 31. Dezember 2018 endende Quartal und Jahr bekannt und gab einen Überblick über die letzten operativen Highlights. Das Unternehmen verzeichnete im Jahresverlauf weiterhin ein deutliches Markt- und Umsatzwachstum, da der Umsatz im zweiten Quartal 2018 um 131,78%, das dritte Quartal 2018 um 44,22% und das vierte Quartal 2018 um 112,25% gegenüber dem Vorjahr im selben Quartal stieg. Der Gesamtumsatz für den Zeitraum bis zum 31. Dezember 2018 stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 86,49%. Zu den weiteren finanziellen Höhepunkten zählt eine Steigerung der Bruttomargen im Vergleich zum Vorjahr um 197.000 US-Dollar im Zusammenhang mit der Übernahme von EZ-CLONE Enterprises, Inc. EZ-Clone erzielte im Quartal zum 31. Dezember 2018 eine Bruttomarge von 47,5%. Die Gesamtbilanz wurde mit dem Abschluss des Bezugsrechtsangebots am 30. November 2018 verbessert und die Bilanzsumme stieg im Vergleich zum Vorjahresende um 6.356.000 USD. Zu den operativen Highlights zählen die Marktexpansion des Unternehmens in Kanada, wo Cannabis national legalisiert wurde, die strategische Akquisition der branchenführenden EZ-Clone Enterprises, Inc. sowie die Erforschung und Entwicklung eines vertikalen kommerziellen Cannabis-Anbausystems, das 2019 auf den Markt kommen soll.

In dieser Zusammenfassung werden die verschiedenen Geschäftsergebnisse und Entwicklungen innerhalb des vielfältigen Portfolios von GrowLife während des ganzen Jahres hervorgehoben und die Begeisterung für die Zukunft des Unternehmens zum Ausdruck gebracht.

„Ich bin nicht stolz auf das Wachstum und die Erfolge, die unser Unternehmen und unsere Teammitglieder im Jahr 2018 erzielt haben“, sagte Marco Hegyi, CEO von GrowLife. „Unsere Branche hat beispiellose Gesetzesentwicklungen erlebt, darunter auch Kanada, das von Erwachsenen voll genutzt wird. GrowLife ist besser positioniert als je zuvor, um in diesem Bereich führend zu sein. Wir haben nicht nur unser Team erweitert, sondern wir haben zwei weitere Unternehmen integriert, die uns in die Lage versetzen werden, zusätzliche Marktanteile zu gewinnen und den gesamten Anbauprozess vom Klon bis zur Ernte zu übernehmen sowie die vollständige Akquisition eines Bodenbelagsunternehmens abzuschließen, das wir unter dem Namen '' ShopCustomFloors. ' Die Akquisition von EZ-Clone hat unseren Weg zum Erfolg als Organisation neu definiert und ermöglicht es den Erzeugern, alle erforderlichen Werkzeuge vom Klon bis zur Ernte zu liefern. Während dies zu Beginn des Jahres 2018 eine Investition erforderte, Diese Integrationen stimmen mit unseren Zielen überein, die Margen für unsere Produkte zu steigern und Innovationen voranzutreiben. Neben dem robusten Portfolio für geistiges Eigentum von GrowLife begannen wir mit der Entwicklung unseres kommerziellen Wachstumssystems, das den Spielverlauf verändert und die Kosten für den Anbau von Cannabis drastisch senken soll.

„Das Team hat unsere solide Finanzstrategie umgesetzt, die es uns ermöglichte, zusätzliche, kostengünstigere Finanzierungen zur Erreichung unserer Expansionsziele sicherzustellen. Wir haben unsere nordamerikanische Präsenz mit Einzelhandels- und Fulfillment-Centern in Kanada, Kalifornien, Texas und Maine ausgebaut. Schließlich wurden diese Erfolge von renommierten Nachrichtenagenturen über Innovationen in dieser milliardenschweren Branche festgestellt. Das versprochene Jahr 2018 war für unser Unternehmen eines der wichtigsten und aufregendsten Jahre, und wir bereiten uns darauf vor, die Dynamik des neuen Jahres zu nutzen. “

Die Ergebnisse werden am Montag, 11. März 2019, um 16.30 Uhr (ET) in einer Telefonkonferenz für Investoren besprochen.

So greifen Sie auf den Anruf zu
: Einwahlnummer
: 1-857-232-0157 Zugangscode : 422095

Für diejenigen, die zu diesem Zeitpunkt nicht an der Telefonkonferenz teilnehmen können, ist kurz nach Beendigung des Anrufs eine Wiederholung unter https://smallcapvoice.com/blog/phot/ verfügbar .

Besuchen Sie unsere Website hier, um das Recap-Video 2018 des Unternehmens anzusehen.

Operations-Highlights für 2018 Enthalten:

Auf solider Finanzstrategie umgesetzt

Im Q4 2017 wurde ein Wachstum von nahezu 100% gegenüber dem Vorjahr, ein Wachstum von 52% im ersten Quartal 2018, ein Wachstum von 131% im zweiten Quartal 2018 und ein Wachstum von 74% im dritten Quartal 2018 erzielt im Vergleich zum Vorjahr.
Am 30. November 2018 wurde das vorgeschlagene Bezugsangebot abgeschlossen, das den Aktionären die Möglichkeit bietet, direkt zu einem festgelegten Preis in das Unternehmen zu investieren. Zusätzliche Optionsscheine unterstützen die Kapitalerhöhung des Unternehmens, die für die weitere Expansion des aufkeimenden Cannabis verwendet wird Industrie.
Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Aktionäre am 6. Dezember 2018 wurden mehr als 90% der Aktien gewählt und alle vom Management vorgelegten Punkte wurden mit Stimmenmehrheit angenommen.
Abgeschlossene Akquisitionen / Integrationen

EZ-CLONE Enterprises, Inc. (EZ-CLONE), der führende Hersteller von Cannabis-Produkten. Die Gesellschaft hat im Oktober die Mehrheitsbeteiligung an EZ-CLONE erworben, um die verbleibenden Anteile an der Zukunft zu erwerben. EZ-CLONE ist der Hersteller mehrfach ausgezeichneter Produkte, die speziell für die kommerzielle Klon- und Vermehrungsphase von Indoor-Pflanzenanbau entwickelt wurden, einschließlich Cannabis, Lebensmittel und andere hydroponische Landwirtschaft. Die Transaktion stimmte mit der strategischen Vision des Unternehmens überein, den aufkeimenden Markt für Cannabisanbau zu bedienen.
Erwerb der Vermögenswerte des Baustoffherstellers FreeFit Flooring abgeschlossen, der sich auf die Herstellung ungiftiger, umweltfreundlicher Fußböden spezialisiert hat. Diese durch die Tochtergesellschaft GrowLife Innovations durchgeführte Akquisition entspricht dem Ziel des Unternehmens, dem Indoor-Wachstumsmarkt innovative neue Produkte anzubieten, die alles umfassen, was für den Anbau „von Grund auf“ erforderlich ist.
Erweitertes Führungsteam

Er ernannte William Blackburn zum Präsidenten der Produktentwicklungsabteilung von GrowLife Innovations . Blackburn konzentriert sich darauf, neue kommerzielle Produkte auf den Markt zu bringen und die Rechte des Unternehmens, die Finanzierung anbieten, zu schließen.
Will Scott, der langjährige Controller von GrowLife, ist Vizepräsident der Verwaltung . Er bringt jahrelange Erfahrung in Finanz- und operativen Positionen, einschließlich innerhalb des Unternehmens, mit.
Erweiterter nordamerikanischer Fußabdruck

Einführung einer E-Commerce-Plattform in Kanada , einer neuen Online-E-Commerce-Plattform, die Kunden und Privatkunden in ganz Kanada bedienen soll.
Durch die Übernahme von EZ-CLONE Enterprises durch das Unternehmen hat das Unternehmen in Sacramento, Kalifornien, eine Produktionsstätte für kommerzielle Anbaugeräte hinzugefügt.
Es wurde ein Einzelhandels- und West Coast-Fulfillment-Center in Los Angeles ( 15721 Ventura Blvd, Encino, Kalifornien, 91436) hinzugefügt. Das Unternehmen hatte einen langjährigen Kundenstamm für Hydrokulturen, da es durch Erwerb von Vermögensrechten an geistigem Eigentum und Leasingübertragung von GoGreen Hydroponics erworben wurde.
Als Teil des Unternehmensbereichs GrowLife Innovations eröffnete das Unternehmen in Dallas eine neue Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätte , die der steigenden Nachfrage nach innovativen Produkten und Lösungen für den Indoor-Anbau- und Baustoffmarkt gerecht werden soll.
Eröffnungszeremonie für ein Hydroponics-Einzelhandelsgeschäft und ein Fulfillment-Center in Portland, Maine.
Neue Produkte eingeführt und andere getestet

Initiierte eine Proof-of-Concept-Studie über ein kommerzielles vertikales Anbausystem, das modernste Technologie und Design nutzt, um die Anzahl der Pflanzen zu maximieren, die in einem kubischen Raum angebaut werden können, während Technologien eingesetzt werden, die die Produktionskosten senken und konsistent produzieren Ergebnisse.
• Die vorläufigen Ergebnisse zeigen eine Steigerung der Kapazität um das Vierfache von 15 auf 70 Pflanzen im Vergleich zu traditionellen Anbauräumen sowie einen Rückgang des Stroms, der für den Anbau der gleichen Anzahl von Pflanzen erforderlich ist , um über 70% .
Das GrowLife HP Organic Soil-Produkt ("Soil Product") wurde getestet und zur Verwendung in drei großen Indoor-Kultivierungsräumen ausgewählt, darunter einem der größten amerikanischen Räume mit einer Anbaufläche von über 120.000 Quadratmetern in Colorado.
Die Produktlinie umweltfreundlicher Produkte ist eine einzigartige Produktlinie für den Anbau in Innenräumen, die aufgrund ihrer geringeren Auswirkungen auf die Umwelt ausgewählt wurde. Damit können die Kunden von GrowLife einen Beitrag zu einem umweltfreundlicheren wirtschaftlichen Fußabdruck im Vergleich zu herkömmlichen Anbauverfahren für Innenräume leisten und dabei einen effizienten Ertrag und Rentabilität erzielen .
Erweitertes Portfolio an geistigem Eigentum

Ein vorläufiges Patent für ein technologiebasiertes, vertikales Anbaukonzept wurde eingereicht , das die Kosten für den Anbau von Cannabis senkt.
Ein vorläufiges Patent für ein umweltfreundliches Verfahren zur Umwandlung von durch die Extraktion anfallender Pflanzenabfälle in recycelte Baumaterialien wurde eingereicht , die zum Bau neuer oder zur Aktualisierung vorhandener Anlagen verwendet werden können.
Weitere Positionierung als Vordenker durch anhaltendes Medienengagement

Forbes , "Michigan kann ein Hafen für Cannabis-Unternehmer werden, wenn es aus den Fehlern Kaliforniens lernt."
Unternehmer , „Warum der neue Krieg von Jeff Sessions gegen Marihuana Investoren oder Cannabis-Unternehmer nicht erschreckt hat.“
CNBC : "US-amerikanische Cannabisfirmen werden vom kanadischen Markt profitieren."
TheStreet : "Für Cannabis-Unternehmen ist der Weg zu traditionellen Märkten nicht immer gerade."
Fox Business : "In diesem Jahr könnten mehr Staaten der legalen Marihuana-Welle beitreten."
The Dallas Morning News : "In Texas ist Pot illegal, aber GrowLife, ein Anbieter von Cannabis-Produkten, sieht in Grand Prairie einen Wachstumsplatz."
Cannabis Now : "Das New Yorker CannaGather Meetup fördert die Cannabis-Industrie für Säuglinge in der Stadt."
Pot Network "Growlife-Chef Marco Hegyi über Marihuana-Bestände und warum Sie Cannabis vertikal anbauen sollten."
CNN Money "Topaktien, ETFs, Top-News und Daten aus der Cannabis-Industrie diese Woche."
Terpene und Testing Magazine , „Auf der Suche nach erschwinglicher Cannabismedizin“, 12. September.
My Tech Decisions Podcast : „Der Herausgeber Jonathan Blackwood spricht mit Marco Hegyi, CEO von GrowLife, Inc.“
Die Technologie-Schlagzeilen "GrowLife: Best-in-Class-Produkte für Züchter aller Größen"
Teilnahme an Messen und Vorträgen

CEO Marco Hegyi stellte auf einem Investment Panel auf der World Medical Cannabis Conference und Expo in Pittsburg, PA, vor.
CEO Marco Hegyi präsentierte sich auf einem Panel mit dem Titel "Investing in Cannabis Companies " auf dem Cannabis World Congress und der Business Expo in Los Angeles.
Das Unternehmen nahm an der Lift Cannabis Expo teil . Die Konferenz prägt sich selbst als "Premier Cannabis Event für den kanadischen Markt" mit mehr als 200 Ausstellern aus ganz Nordamerika und Europa.
Das Unternehmen nahm an der MJ Biz Con teil , der "größten Cannabiskonferenz der Welt", die im Las Vegas Convention Center stattfand. An der Veranstaltung nahmen mehr als 20.000 Cannabisfachleute und 1.000 Aussteller teil.
Das Unternehmen nahm an HempFest Calgary teil . Die zweitägige jährliche Cannabis-Messe fand im Stampede Park in Calgary, Alberta, statt. Das Hanffest Calgary fand wenige Tage vor Kanadas 17. Oktober 2018 statt, der Legalisierung von Cannabis.
GrowLife war als Sponsor und Aussteller beim Treffen der Marijuana Industry Trade Association am 26. April 2018 im Hotel FOUND: RE in Phoenix, Arizona, tätig.
Jeremy Belmont, Regional Director von GrowLife, traf sich mit anderen Branchenführern auf der 4. Maine Cannabis Convention vom 6. bis 7. Oktober, um das Bewusstsein dafür zu schärfen, was das führende „Picks-and-Shovels“ -Unternehmen im Cannabis-Raum für den schnell wachsenden Markt bieten kann in Maine und in ganz Nordamerika.
Das Unternehmen stellte auf der International Surface Event: SURFACES in Las Vegas, Nevada, vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 aus. Im Einzelnen präsentierte das Unternehmen seine gesamte Palette an hochwertigen, umweltfreundlichen und ungiftigen Vinylböden, die unter der Marke von verkauft werden FreeFit ™.
VIERTE QUARTALS- UND JAHRESZEIT 2018 FINANZERGEBNISSE Nettoumsatz

: Für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr wies GrowLife, Inc. einen Nettoumsatz von USD 4.573.000 auf, verglichen mit einem Umsatz von USD 2.452.104 für das zum 31. Dezember 2017 endende Jahr - eine Steigerung von 86,49%.

Bilanz: Die gesamten Vermögenswerte des Unternehmens beliefen sich zum 31. Dezember 2018 auf 7.217.948 USD, verglichen mit 861.866 USD am 31. Dezember 2017, ein Anstieg um 6.356.082 USD.

Betriebsverlust: Für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr hatte GrowLife, Inc. einen Betriebsverlust von 4.548.649 USD im Vergleich zu 2.048.954 USD für das am 31. Dezember 2017 endende Geschäftsjahr. Der Anstieg betraf nicht zahlungswirksame Aufwendungen und die Erweiterung unseres Unternehmens Geschäft wie oben diskutiert.

Cashflows im operativen Geschäft: Für das am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr wies GrowLife, Inc. im operativen Bereich einen Cash Flow von 3.854.506 USD auf, verglichen mit 2.082.493 USD im Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2017. Der Anstieg stand im Zusammenhang mit nicht zahlungswirksamen Aufwendungen und die Expansion unseres Geschäfts wie oben erörtert.

Link: http://www.globenewswire.com/news-release/2019/03/...AtqwnEJV0WZTSDyI  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Marco Hegyi, CEO von GrowLife

 
  
    #149
12.03.19 06:02
Inc. (PHOT) auf der Investorenkonferenz (Transcript)

Stuart Smith

Vielen Dank, dass Sie heute bei der Investor Conference Call für GrowLife Incorporated dabei sind. Nun, bevor wir loslegen, stelle ich Marco den Anruf vor. Ich möchte unsere zukunftsgerichteten Aussagen lesen, die diesen Aufruf heute abdecken. Diese Telefonkonferenz kann Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung darstellen. Diese Aussagen erscheinen in dieser Aufforderung und umfassen alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen in Bezug auf die Absicht, den Glauben oder die gegenwärtigen Erwartungen von GrowLife, Inc. Corporated, seiner Direktoren oder seiner leitenden Angestellten in Bezug auf unter anderem sind: Finanzierungspläne; Trends, die sich auf die Finanzlage oder das Betriebsergebnis auswirken; Wachstumsstrategie und Betriebsstrategie.

Die Wörter können, werden, werden erwarten, schätzen, glauben können, potenzielle und ähnliche Ausdrücke und Variationen davon sollen zukunftsgerichtete Aussagen identifizieren. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung darstellen und Risiken und Unsicherheiten bergen, von denen viele nicht der Kontrolle von GrowLife unterliegen. Die tatsächlichen Ergebnisse können daher wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen von verschiedenen Faktoren.

Ich möchte allen Aktionären danken, die ihre Fragen eingereicht haben. Wir haben sie für Marco zusammengestellt und zur Verfügung gestellt. Lassen Sie uns den CEO des Unternehmens, Marco Hegyi, begrüßen. Marco, wie geht es dir heute?

Marco Hegyi

Sehr gut. Vielen Dank. Danke euch allen.

Stuart Smith

Nun, Marco, der Boden gehört dir.

Marco Hegyi

Vielen Dank. Zunächst möchte ich mich bei allen anderen beim Anruf bedanken. Ich schätze deine Zeit wirklich. Ich weiß, wie schwer es ist, Zeit für uns zu haben. Also, machen wir das Beste daraus. Wir werden heute drei Dinge tun. Wir werden 2018 abdecken, nicht nur die Zahlen, wir werden einen Blick darauf werfen. Sie haben den Finanzbericht, der am Freitag bei der SEC veröffentlicht wurde. Wir haben am Freitag eine Pressemitteilung veröffentlicht. Wenn Sie die Einzelheiten wünschen, gehen Sie zurück und überprüfen Sie diese Zahlen. Ich werde einen Blick auf einige dieser spezifischen Zahlen werfen, aber mehr werde ich mich auf den zweiten Teil konzentrieren. Was ist der Grund dafür? Warum waren die Zahlen so? Und was haben wir gemacht?

Zweiter Teil ist 2019. Was machen wir? Warum machen wir das? Zum Schluss nehmen wir die Fragen. Also los geht's.

2018 konnten wir ein jährliches Wachstum von rund 86% erzielen. Konzentriere dich nicht auf einen wachstumsstarken Sektor, denk dran, du wirst hören, dass ich das immer wiederhole. Wir sind in einem stark wachsenden Markt, aber nicht in einem stabilen Markt. Wenn Sie eine Dividende wollen, kaufen Sie die Aktien der Telefongesellschaft. Wenn Sie sich an einem wachstumsstarken Sektor beteiligen möchten, bleiben Sie bei uns, weniger was wir tun. Was Sie abtasten möchten, ist Q4. Im vierten Quartal haben wir ein Wachstum von 112% gegenüber dem Vorjahr erzielt. Dies bedeutet, dass unsere Laufrate bei 1,7 Millionen jährlich rund 6,8 ​​Millionen US-Dollar beträgt. Wir werden also nicht bei 6,8 wachsen, indem wir so tun, als würden Sie mehrere verwenden, die Sie verwenden. Dies zeigt uns, dass wir mit unserer Auswertung etwa den siebenfachen Umsatz erzielen.

In unserem Sektor, dem Markt für Cannabis und Cannabis, sind wir so stark unterbewertet, dass es verrückt ist. Die meisten Unternehmen in unserem Geschäft sind 10 bis 50 Mal in Betrieb. Setzen Sie die Dinge in die richtige Perspektive, es gibt einen Grund, warum wir unterbewertet sind.

Okay, der Hauptgrund ist unser Überhang. Wir haben es mit einer Menge überhängender Aktien zu tun, die es draußen gibt, und wir geben viel Energie aus, um diese Aktien zurückzuziehen. So haben wir im Jahr 2018 angefangen zu untersuchen, wie wir dies erreichen können. Wir gingen zu unseren Aktionären, wir hatten eine Abstimmung, 90% der Aktien wurden gewählt und wir erhielten Unterstützung für alle unsere Anfragen, auch wenn der Zeitpunkt richtig ist, umzukehren. 67% der Stimmen stimmten dafür. Wir werden nicht das Risiko umkehren, wenn wir all diese harte Arbeit hinter sich lassen. Wenn die Zeit reif ist, bedeutet das, wenn wir uns die Auflistung in einen starken Markt mit starken Inszenierungen ansehen, ob NASDAQ, New York oder etwas anderes, müssen wir einen umgekehrten Weg gehen.


+  AudioKonferenz nur  für Abonnenten, eventuell macht einer eine Zusammenfassung.

Link: https://seekingalpha.com/article/...yi-investor-conference-transcript


 

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Growlife reports Q1 results

 
  
    #150
15.05.19 07:01
Growlife (OTCQB:PHOT): Q1 GAAP EPS of $0.00.

Revenue of $2.24M (+215.5% Y/Y)

GrowLife, Inc. meldet im ersten Quartal 2019 einen Umsatz von über 2,2 Mio. USD. Dies entspricht einem Anstieg von 216% gegenüber dem Vorjahr und einer Steigerung der Bruttomarge von 10% gegenüber dem Vorjahr auf über 34%

GrowLife weist einen Bruttoumsatz von 2.244.279 USD aus, verglichen mit 708.936 USD im gleichen Zeitraum des Jahres 2018, was einer Steigerung von 216% entspricht.
GrowLife konzentrierte sich auf seine solide finanzielle Abwicklung im ersten Quartal 2019, was zu einer Steigerung der Bruttomarge von 10% im Jahr 2018 auf über 34% führte, was einer Steigerung von 218% entspricht.
GrowLife wächst aufgrund der erfolgreichen Integration der kürzlich erworbenen EZ-Clone Enterprises, Inc. weiter
KIRKLAND, Washington, 14. Mai 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - GrowLife, Inc. (OTC: PHOT) („GrowLife“ oder das „Unternehmen“), einer der bekanntesten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Indoor-Anbau in den USA, gab heute bekannt Die Finanzergebnisse für das am 31. März 2019 endende Quartal gaben einen Überblick über die jüngsten operativen Höhepunkte dieses Quartals. Das Unternehmen verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr ein rasantes Wachstum und verzeichnete gegenüber dem ersten Quartal 2018 eine Umsatzsteigerung von 216% von 708.936 USD auf 2.244.279 USD. Darüber hinaus positionierte sich das Unternehmen finanziell besser, obwohl es seine Bruttomarge von 10% im Jahr 2018 auf über 34% im ersten Quartal 2019 erhöhte, was einer Steigerung von 218% entspricht.

„Ich könnte nicht aufgeregter sein, das enorme Wachstum von GrowLife in diesem ersten Quartal 2019 zu teilen, das sich aus dem Umsatzanstieg bei einer Bruttomarge von über 34% im Vergleich zu 8 bis 10% im Vorjahr ergibt“, sagte GrowLife Geschäftsführer Marco Hegyi . „Da die Cannabis- und Hanfbranche weltweit weiterhin ein explosives Wachstum verzeichnet, hält GrowLife mit diesem Wachstum Schritt, was ein positives Zeichen für unser Unternehmen und unser zukünftiges Potenzial ist. Der Umsatz in Höhe von 2.244.279 USD in diesem Quartal entspricht fast der Hälfte des Umsatzes von 2018. “

„Die Akquisition von EZ-Clone Enterprises erwies sich als strategisches und erfolgreiches Unterfangen, das unser weiteres Wachstum ermöglichte. Die renommierte kommerzielle Produktlinie EZ-Clone verzeichnet eine stark gestiegene Nachfrage sowohl in der legalen Cannabis- als auch in der Hanfindustrie. Um diesen aufstrebenden Märkten weitere Innovationen bei den Anbautechnologien zu ermöglichen, haben wir dieses Quartal genutzt, um eine neue Führungsstruktur für die Unternehmensleitung zu schaffen, die es dem Unternehmen ermöglicht, durch potenzielle zukünftige Akquisitionen, die strategisch unsere Ziele der Erweiterung des eigenen Produkts von GrowLife erfüllen, erfolgreich weiter zu expandieren opfern. "

FINANZERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2019

Nettoumsatz: Im Zeitraum bis zum 31. März 2019 erzielte GrowLife einen Nettoumsatz von 2.244.279 USD, verglichen mit 708.936 USD im Zeitraum bis zum 31. März 2018, was einer Steigerung von 216% entspricht.

Gewinnspanne: Die Bruttogewinnspanne, ausgedrückt als Prozentsatz der Differenz zwischen Umsatz und Herstellungskosten, geteilt durch den Umsatz, betrug zum 31. März 2019 34%, verglichen mit 10% zum 31. März 2018 eine Steigerung von 218%.

Bilanz: Die gesamten kurzfristigen Verbindlichkeiten des Unternehmens beliefen sich zum 31. März 2019 auf 5.419.672 USD, verglichen mit 6.787.574 USD zum 31. März 2018, was einem Rückgang von 20% entspricht.

ERSTES QUARTAL 2019 OPERATIVE HIGHLIGHTS

Im ersten Quartal 2019 hat GrowLife, Inc. die folgenden Meilensteine ​​und wichtigen Ereignisse erreicht:

ERWEITERTES ANGEBOT FÜR KOMMERZIELLE ZUCHTMASCHINEN
GrowLife, Inc. gibt den Start eines Abonnementdienstes über die E-Logistics-Plattform für kommerzielle Züchter bekannt

GrowLife gab bekannt, dass das Unternehmen über seine E-Logistik-Plattform den Abonnement-Service für das Klonen von Verbrauchsmaterialien für kommerzielle Pflanzenzüchter eingeführt hat, da die Nachfrage nach dem Klonen von Verbrauchsmaterialien gestiegen ist und wiederkehrende Einnahmen für das Unternehmen generiert werden sollen.
Das Unternehmen hat zwei Abonnementpakete speziell für die EZ-Clone-Einheit des Kunden erstellt. Die Pakete sind eine schlüsselfertige Lösung, die den automatischen Versand aller Nährstoffe und Halsbänder umfasst, die für die Herstellung von zwei Klonzyklen in einem bestimmten Monat erforderlich sind.
FINANZIELLE GESUNDHEIT DES UNTERNEHMENS
Einzug von über einer halben Milliarde Aktien

GrowLife und CANX USA, LLC („CANX“) haben eine Vereinbarung zur Kündigung aller früheren Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeschlossen, einschließlich derjenigen, die CANX berechtigt haben, bis zu 540.000.000 Aktien der GrowLife-Stammaktie zu einem Preis von 0,033 USD im Zusammenhang mit der Ausübung von Optionsscheinen zu erhalten.
Bestehende Vereinbarungen und die Optionsscheine wurden gegen eine einmalige Ausgabe von PHOT-Stammaktien im Wert von 1.000.000 USD zum 7. Februar 2019 zu einem Schlusskurs von 0,008 USD oder 125.000.000 direkt an CANX ausgegebenen Stammaktien mit beschränkter Haftung gekündigt.
Die Pensionierung ermöglichte GrowLife einen bedeutenden Schritt zur Stärkung der Bilanz.
Im vierten Quartal und zum Jahresende 2018 wurde ein Umsatzwachstum von 112% gegenüber dem Vorquartal gemeldet

GrowLife verzeichnete im Vergleich zum Jahresende 2017 ein Umsatzwachstum von 112% gegenüber dem Vorquartal und 86% gegenüber dem Vorjahr
GrowLife schloss die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an EZ-Clone Enterprises, Inc. sowie die Integration von Vermögenswerten eines kommerziellen Bodenbelagsunternehmens und von GoGreen Hydroponics in Los Angeles County ab
GrowLife hat eine Proof-of-Concept-Studie zu einem proprietären vertikalen Anbausystem gestartet, die auf die Markteinführung in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 abzielt
Am 11. März 2019 fand eine Telefonkonferenz für Investoren statt, in der die starke finanzielle Leistung im Jahr 2018 und der Weg für weiteres Wachstum im Jahr 2019 aufgezeigt wurden

GrowLife kündigte am 11. März 2019 eine geplante Telefonkonferenz für Investoren an, in der Updates zu den organisatorischen und finanziellen Höhepunkten des Jahres 2018 und den jüngsten Entwicklungen sowie die Ziele des Unternehmens für 2019 besprochen werden.
ÄNDERUNGEN DES ORGANISATIONALEN TEAMS Startschuss für eine
neue Führungsstruktur der Organisation, die Wachstum ermöglicht

Das Unternehmen kündigte die Einführung einer neuen Führungsstruktur an, die auf eine effiziente Integration neuer Akquisitionen und weiteres Wachstum ausgerichtet ist. Diese neue Struktur führte neue Titel und Verantwortlichkeiten für GrowLife-Teammitglieder ein.
Joe Barnes wurde zum Executive Vice President Sales and Marketing von GrowLife ernannt. In dieser Funktion leitet er die Vertriebs- und Marketingabteilungen des Unternehmens.
William Blackburn , Gründer von GrowLifes kürzlich erworbenem EZ-Clone, fungiert jetzt als Executive Vice President für Forschung und Entwicklung. Er ist damit beauftragt, die firmeneigene Produktlinie weiterzuentwickeln, zu der auch neue EZ-Clone-Produkte und das kommerzielle Vertical Growing System von GrowLife gehören.
Mark Scott bleibt der Chief Financial Officer des Unternehmens und hat den Titel des Executive Vice President für Fusionen und Übernahmen inne. Scott beaufsichtigt die Finanzgeschäfte des Unternehmens mit Unterstützung des neu eingestellten Corporate Controllers Foday Dean, zusätzlich zu seiner neuen Rolle als Verhandlungsleiter und Integrator zukünftiger Akquisitionsziele.
Brian Knight , National Sales Director, wird beauftragt , das Vertriebsprogramm für den Unternehmensbereich mit Schwerpunkt auf Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen zu erweitern

Das Unternehmen gab die Einstellung des National Sales Director Brian Knight bekannt . Knight beaufsichtigt das nationale Verkaufsteam sowie den Ausbau der Handelsabteilung des Unternehmens. Knight kommt mit mehr als 10 Jahren Erfahrung zu GrowLife und arbeitet für große Vertriebsorganisationen wie The Home Depot. Seine Erfahrung wird GrowLife dabei helfen, die Wachstumsdynamik des Unternehmens zu nutzen und sicherzustellen, dass Kunden weiterhin einen erstklassigen Kundenservice erhalten.
Vertiefung der Financial Bench mit Ernennung von Foday Deen zum Corporate Controller

Das Unternehmen gab die Ernennung von Foday Deen , CPA, MBA zum neuen Corporate Controller bekannt. Diese Ankündigung erfolgte, als das Unternehmen sein rasantes Wachstum durch die jüngsten Akquisitionen fortsetzte und es dem Unternehmen ermöglichte, seinen Wachstumskurs fortzusetzen.
VERKAUFSVERANSTALTUNGEN UND MESSEN
Führungskräfte nahmen an der führenden europäischen Cannabiskonferenz teil und erhielten neue Einblicke in globale Märkte und Expansionsmöglichkeiten

GrowLife nahm an Spannabis teil, der weltweit größten Hanfmesse in Barcelona, ​​Spanien , die dem Unternehmen einen unschätzbaren Einblick in den aktuellen europäischen Markt der Branche und eine Bestätigung der Nachfrage nach den Produkten des Unternehmens weltweit ermöglichte.
Während das Unternehmen die weltweite Expansion im Auge behält, liefert Spannabis den Führungskräften von GrowLife wertvolle Einblicke in die etablierte Hanfanbauindustrie, die weltweit weiter wächst, und in die gestiegene Nachfrage nach der kommerziellen Produktlinie EZ-Clone Pro. Darüber hinaus verbrachte das Unternehmen wertvolle Zeit mit großen Händlern von Pflanzenanbaugeräten, die in verschiedenen Regionen der Welt Fuß fassen, und mit Führungskräften, die die Idee der globalen Expansion von GrowLife und der EZ-Clone-Produktlinie unterstützten.
Ausgestellt auf der Lift & Co. Cannabis Business Expo in Vancouver, Kanada , wo das Unternehmen lizenzierte Cannabisproduzenten mit Ausrüstung versorgte

Das Unternehmen stellte auf Kanadas führender Cannabisveranstaltung Lift & Co. aus, als das Land mit der Einführung seines neuen Programms für den Erwachsenengebrauch begann. Die Teilnahme an der Messe ermöglichte es GrowLife, lizenzierten Produzenten und anderen Messeteilnehmern verschiedene Produkte und Dienstleistungen vorzustellen und zu zeigen, wie Produkte und Dienstleistungen von GrowLife dazu beitragen können, die Produktionskosten zu senken und die Qualität zu steigern.

Die Einladung, in der Jury zu sprechen, kam von ACG, basierend auf Hegyis umfangreichem Wissen über Operationen und Trends in der Cannabisindustrie.
Ausstellung auf der führenden Fachkonferenz von Cannabis Industry „Seed to Sale Show“

Das Unternehmen präsentierte die kommerzielle Vermehrungslösung EZ-Clone Pro auf der Seed to Sale Show in Boston , einer Messe, die als die einflussreichste Veranstaltung der Cannabisbranche bekannt ist. Die Messe bot dem Unternehmen die Gelegenheit, sich mit führenden Persönlichkeiten und Unternehmen der Branche zu vernetzen, und diente als Plattform zum Lernen und Demonstrieren der neuesten Fortschritte in Wissenschaft und Technologie.
GrowLife konnte den schnell wachsenden Cannabismarkt in Massachusetts darüber informieren, wie sich GrowLife und EZ-Clone in der Cannabisbranche von anderen abheben. Darüber hinaus ermöglichte die Teilnahme an der Messe dem Unternehmen, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen und die Kundenbeziehungen zu stärken.
CEO Marco Hegyi sprach über Y20 Seattle : Cannabis-Panel, veranstaltet von der Association for Corporate Growth

Hegyi wurde eingeladen, sich anderen Geschäftsführern des Cannabis-Panels bei Y20 Seattle anzuschließen , das von der Association for Corporate Growth („ACG“) veranstaltet wurde. ACG hat weltweite Niederlassungen und besteht aus Investoren, Führungskräften, Kreditgebern und Beratern, die die Mission der Organisation unterstützen, mittelständische Unternehmen zu entwickeln.
Weitere Informationen zu GrowLife finden Sie auf der Website des Unternehmens . Produkte können bei ShopGrowLife.com gekauft werden . Weitere Kommentare zum Unternehmen und zur Branche finden Sie auf dem

Link: https://seekingalpha.com/pr/...t-year-year-increased-gross-margins-34  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300Growlife reports Q2 results

 
  
    #151
12.08.19 09:05
Growlife (OTCQB:PHOT): Q2 GAAP EPS of $0.00.

Revenue of $2.2M (+83.3% Y/Y)

Link: https://seekingalpha.com/filing/4597939  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife steigert den Umsatz

 
  
    #152
13.11.19 20:55
im Quartalsvergleich weiterhin um 141%


GlobeNewswire
Zusammenfassung

GrowLife ( PHOT ) meldet für die ersten neun Monate einen Umsatz von 6,7 Millionen US-Dollar gegenüber 2,9 Millionen US-Dollar für den gleichen Zeitraum im Jahr 2018, was einer Steigerung von 134 Prozent entspricht.
GrowLife weist für die am 30. September 2019 endenden neun Monate einen Bruttogewinn von 2,2 Mio. USD aus, verglichen mit 243.000 USD im gleichen Zeitraum des Vorjahres, was einer Steigerung von 803% entspricht
GrowLife konzentrierte sich weiterhin auf die Verbesserung der Profitabilität im dritten Quartal 2019, was zu einer Steigerung des Bruttogewinns von 5,8% auf 32,4% im Vorjahreszeitraum führte, was einer Steigerung von 463% entspricht.
GrowLife verzeichnet aufgrund der Akquisition und der erfolgreichen Integration von EZ-CLONE Enterprises, Inc. im Oktober 2018 und der gestiegenen Nachfrage nach Klonprodukten für die Verwendung in Hanf-CBD-Produkten weiterhin ein Wachstum.
KIRKLAND, Washington, 13. November 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - GrowLife, Inc. (OTC: PHOT) („GrowLife“ oder das „Unternehmen“), heute einer der bekanntesten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Indoor-Anbau in den USA Das Unternehmen verzeichnete ein Wachstum gegenüber dem Vorjahr und verzeichnete einen Umsatzanstieg von 141% gegenüber dem dritten Quartal 2018 von 1,0 Mio. USD auf 2,3 Mio. USD im dritten Quartal 2019. Darüber hinaus erzielte das Unternehmen weiterhin signifikante Zuwächse Fortschritte bei der Verbesserung der Rentabilität mit einem Bruttogewinn von 746.000 USD für den Dreimonatszeitraum zum 30. September 2019, eine Steigerung von 1.256% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Dies ist auf eine deutliche Verschiebung der Gewinnmargen zurückzuführen, die sich im dritten Quartal 2019 auf 32,4% gegenüber nur 5,8% im dritten Quartal 2018 erhöhte.

Marco Hegyi, CEO von GrowLifeerklärte: „In unserem schwierigsten Saisonquartal sehe ich das dritte Quartal aus drei Gründen als gutes Quartal für GrowLife an: Erstens haben wir unseren bislang höchsten Umsatz des Jahres erzielt, indem wir im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 141% gewachsen sind. Das Sommerquartal ist für GrowLife normalerweise eine Herausforderung, aber die Nachfrage nach GrowLife- und EZ CLONE-Produkten bleibt weiterhin hoch. Zweitens sind die Bruttomargen mit über 32,4% nach wie vor hoch. In den drei Quartalen 2019 haben wir fast dreimal so viel Bruttomargen-Dollar erzielt wie in den letzten drei Jahren zusammen. Wir halten dort nicht an. Wir haben leistungsschwache Geschäftsbereiche wie Einzelhandelshydroponik und Bodenbeläge eliminiert. Dies dürfte unsere monatlichen Ausgaben um bis zu 100.000 USD pro Monat senken. Und drei, Wir nutzen die gestiegenen Bruttomargen und Einsparungen, um in unsere angekündigten Pläne für 2020 zu investieren, Hanf-CBD-Klone unter der Marke EZ CLONE anzubieten, die den stark nachgefragten CBD-Markt bedienen sollen. Wir glauben, dass dies zu einem noch größeren Wachstum des Unternehmens führen kann. “

FINANZERGEBNISSE DES DRITTEN QUARTALS 2019

Nettoumsatz: Im Zeitraum zum 30. September 2019 erzielte GrowLife einen Nettoumsatz von 2,3 Mio. USD, verglichen mit einem Umsatz von 1,0 Mio. USD zum 30. September 2018, was einer Steigerung von 141% entspricht.

Bruttogewinn: Für den Zeitraum zum 30. September 2019 wies GrowLife einen Bruttogewinn von 746.000 USD aus, verglichen mit einem Umsatz von 55.000 USD für den Zeitraum zum 30. September 2018, was einer Steigerung von 1.256% entspricht.

Bruttogewinnspanne: Die Bruttogewinnspanne, ausgedrückt als Prozentsatz der Differenz zwischen Umsatz und Herstellungskosten, geteilt durch den Umsatz, betrug zum 30. September 2019 32,4%, verglichen mit 5,8% zum 20. Juni. 2018 ein Plus von 463%.

Weitere Informationen zu GrowLife finden Sie auf der Website des Unternehmens . Weitere Kommentare zum Unternehmen und zur Branche finden Sie auf dem Blog des CEO .

Informationen zu GrowLife, Inc.
GrowLife, Inc. (PHOT) hat sich zum Ziel gesetzt, der landesweit größte Anbaudienstleister für den Anbau von Bioprodukten, Kräutern und Gemüse sowie pflanzlichen Arzneimitteln zu werden. Unsere Mission ist es, unseren Kunden zum Erfolg zu verhelfen. Über ein Netzwerk von Vertretern vor Ort in den USA und Kanada , regionalen Zentren und dem E-Commerce-Team bietet GrowLife wichtige Waren und Dienstleistungen, darunter Medien, branchenführende Hydrokultur- und Bodenprodukte, Pflanzennährstoffe und Tausende weitere Produkte für Spezialanbauzwecke. GrowLife hat seinen Hauptsitz in Kirkland, Washington und wurde 2012 gegründet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Unternehmens unter www.GrowLifeInc.com .

Link:https://seekingalpha.com/pr/...141-percent-year-year-quarterly-growth  

2 Postings, 1647 Tage Kermit6995Growelife

 
  
    #153
28.11.19 10:00
Was passiert denn hier gerade? Ich hatte die Investition schon abgeschrieben. Weiß jemand mehr?  

902 Postings, 2233 Tage Kampfschwein300GrowLife, Inc. gibt Aktiensplit bekannt

 
  
    #154
28.11.19 13:03
KIRKLAND, Washington, 26. November 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - GrowLife, Inc. ( PHOT ) (das „Unternehmen“ oder „GrowLife“), einer der bekanntesten Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Indoor-Anbau im Land, gab heute bekannt: 1: 150-Umkehrsplit der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien mit Wirkung zum 27. November 2019. Die Stammaktien werden ab dem 27. November 2019 an den OTC-Märkten unter dem Tickersymbol „PHOTD“ splitbereinigt gehandelt. Das "D" wird an das Ende des Tickersymbols für zwanzig (20) Handelstage angehängt. Zu diesem Zeitpunkt wird das Symbol wieder auf "PHOT" zurückgesetzt.

Der Aktiensplit wurde zuvor von den Aktionären der Gesellschaft auf der Hauptversammlung der Gesellschaft am 6. Dezember 2018 genehmigt. Die Genehmigungen ließen dem Board ein Ermessen, den Aktiensplit bis Ende 2019 umzusetzen.

Infolge des Aktiensplits werden alle 150 ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien der Gesellschaft in eine (1) Stammaktie umgewandelt. Alle durch den Aktiensplit geschaffenen Anteilsbruchteile werden auf die nächste ganze Aktie aufgerundet. Jeder Aktionär erhält mindestens eine Aktie. Durch die Umsetzung des Aktiensplits erhofft sich die Gesellschaft außerdem einen breiteren Zugang zur institutionellen Anlegergemeinschaft und eine Verbesserung der Marktfähigkeit und Liquidität der Stammaktien für ihre Aktionäre und Anleger.

„Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für eine umgekehrte Aufteilung und dies ist ein großartiger Schritt für GrowLife. Unsere erwarteten Auswirkungen aus unserem Starter-Geschäft für CBD-Klone für 2020 werden ein Unternehmen erfordern, das für dieses Wachstum und diese Vorteile strukturiert ist. Umgekehrt sehen wir einen besseren Zugang zu Kapital. Wir gehen davon aus, dass wir in Kürze in die OTC-QB-Liste aufgenommen werden, um den Aktionären den Handel mit mehr Brokerhäusern zu erleichtern und letztendlich GrowLife in die Lage zu versetzen, unsere Aktionärsbasis auf einem besser verwaltbaren Niveau zu bedienen. “

Weitere Informationen zum Aktiensplit finden Sie im Formular 8-K des Unternehmens, das am 22. November 2019 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde.

Darüber hinaus genehmigte der Verwaltungsrat am 9. Oktober 2019 die Herabsetzung des genehmigten Grundkapitals, wobei sich die Gesamtzahl der genehmigten Stammaktien der Gesellschaft von 6.000.000.000 im Verhältnis 1 zu 50 auf 120.000.000 Aktien verringerte. Infolge der Reduzierung verfügt die Gesellschaft über insgesamt 130.000.000 genehmigte Aktien, bestehend aus: (i) 120.000.000 Stammaktien mit einem Nennwert von 0.0001 USD pro Aktie und (ii) 10.000.000 Vorzugsaktien mit einem Nennwert von 0.0001 USD pro Aktie.  

Link: https://finance.yahoo.com/news/...PoAvpTBIbLEr_JfomOALSwTkGrP9iEF98Ye  

2 Postings, 1647 Tage Kermit6995GrowLife

 
  
    #155
02.12.19 09:00
Ich danke dir für die Info.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben