Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.


Seite 1 von 849
Neuester Beitrag: 10.06.24 11:10
Eröffnet am:16.02.16 07:06von: spgreAnzahl Beiträge:22.218
Neuester Beitrag:10.06.24 11:10von: Robbi11Leser gesamt:4.277.693
Forum:Börse Leser heute:689
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
847 | 848 | 849 849  >  

3774 Postings, 4265 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

 
  
    #1
30
16.02.16 07:06
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 

Optionen

21193 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
847 | 848 | 849 849  >  

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Voraussichtlich

 
  
    #21195
21.05.24 13:55
am 4.6. Short     Mal guggen  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Die Gefahr

 
  
    #21196
23.05.24 20:54
von Jupiterkonjunktionen.  Am Markt sahen und sehen wir noch Euphorie und grandiose Sorglosigkeit.
Und das ist die andere Seite von einer Jupiterkonjunktion : das Glück lullt ein und macht faul.  Leider habe ich das nicht so vorhergesehen sondern von steigenden Kursen geträumt. Diese waren zwar da, aber ohne weitere Bewegung nach oben.  Eben eingelullt ohne Pfeffer.  Auf ein Neues.  

Optionen

300 Postings, 259 Tage enrgNur so eine Idee zum SP500

 
  
    #21197
24.05.24 11:57
der deinem Fahrplan allerdings total widersprechen würde, Robbi. mE sind wir erst mitten in der Korrektur, die noch locker bis Anfang Juni dauern kann. Und was danach kommt, muss nicht besonders impulsiv sein, sonder eher der Abschluss eines Impulses. Dann Sommerloch, denke ich mal, auch für Edelmetalle dürfte sich eine längere Korrektur anbahnen, da die jetzt niemand mehr hochkaufen muss (von wollen kann ja keine Rede sein mMn)  

Optionen

Angehängte Grafik:
s_p_500.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
s_p_500.png

21696 Postings, 1044 Tage Highländer49Gold

 
  
    #21198
1
24.05.24 12:45
Gold stabilisiert sich nach jüngsten Kursverlusten
Der Goldpreis (Goldkurs) hat sie am Freitag nach seinen jüngsten deutlichen Preisabschlägen stabilisiert. Der Preis für das Edelmetall stieg am Vormittag auf 2340 US-Dollar je Feinunze (rund 31,1 Gramm). Am Morgen hatte er noch etwas niedriger notiert. In den vergangenen Tagen war der Goldpreis deutlich unter Druck geraten, nachdem er am Montag mit gut 2450 Dollar (Dollarkurs) einen neuen Rekordstand erreicht hatte.
Besonders deutlich war der Goldpreis am Mittwoch gefallen, nachdem die US-Notenbank ihr jüngstes Protokoll veröffentlicht hatte. Die Notenbank hatte hier keine baldigen Zinssenkungen in Aussicht gestellt. "Dabei dürfte mitunter die Aussage, dass angesichts einer hartnäckig hohen Inflation auch weitere Zinserhöhungen nicht ausgeschlossen werden könnten, aufgeschreckt haben", kommentierte Thu Lan Nguyen, Rohstoffexpertin bei der Commerzbank (Commerzbank Aktie).

Die jüngsten Rekordshochs seien aus Sicht der Commerzbank nicht gerechtfertigt gewesen. "Angesichts der seit Jahresanfang gestiegenen US-Zinserwartungen wäre sogar eine weitere Abwärtskorrektur bei Gold nicht verwunderlich." Hohe Zinsen belasten tendenziell den Preis, da Gold keine Zinsen abwirft.

Quelle: dpa-AFX  

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Enrg

 
  
    #21199
1
24.05.24 13:33
Zu 196  :   Der Vix  bedeutet zur Zeit absolute Sorglosigkeit und Optimismus ( wenigstens das bezeugen die Planetenstellungen ) . Das heißt oder könnte auch heißen, daß wir einen 1000 Punkte Rutsch nach unten erwarten könnten.  Deinen Beitrag bestätige ich .  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Ist jemand

 
  
    #21200
1
26.05.24 17:33
am Fr bei 18500 Long gegangen , entsprechend Bild 197 von Enrg ?  
27.5.  Mond vor Mitternacht Trigon zu Merkur, dann Sextil zu Saturn ,Quadrat zu Mars , Trigon zu Uranus mittags und vor Mitternacht Sextil zu Neptun und Trigon zu Jupiter,
28.5.  vor Mittag Trigon zu Venus und mittags Trigon zur Sonne .  Diese zwei Tage für 18800 ?
29.5.  Mond Quadrat Merkur,Sextil zu Mars , Quadrat zu Uranus . Das sieht nach lahm aus ,  was aber bringt das Quadrat zu Uranus am Nachmittag ?   Ab ?
30.5.  morgens Mond Quadrat zu Jupiter , gegen Abend Quadrat zur Venus und Sonne .  Im letzten Monat ging es gegen meiner Erwartung streng nach oben .
31.5. vor Mittag Mond über Saturn ,abends Sextil zu Uranus und Merkur.
Merkur bildet eine Konjunktion mit Uranus ,wirksam ab 29.5., genau am 31.5. : bewirkt geniale Einfälle .
Jupiter Trigon Pluto  und Sonne mit der Venus konjugieren ebenfalls , was sehr gut ist.
Am 4.6. konjugiert Merkur mit Jupiter ,bei Trigon Jupiter zu Pluto,(3.6. ) und Merkur Trigon Pluto am 4.6.
            Und als Krönung die Venus umarmt die Sonne. !  
Am 6.6. ist Mondwechsel  am 8.6. steht die Venus im Quadrat zu Saturn, womit das Nein bestimmt.
Viel Glück
Ein Ausbruch bei den flegräischen Feldern ab 9.6.  ?  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi1111.6. Mars im Stier

 
  
    #21201
1
28.05.24 15:12
im Quadrat zu Pluto.  Der Monat Mai wird mit einem Stier charakterisiert . Er steht auf der reichen Blumenwiese voller Kraft und ruhig.  Allerdings wenn er gereizt wird , entwickelt er seine ganze Kraft in Ausdauer , Sodaß  seine Hufe die Erde erzittern lassen.  Mars ist der Kriegsgott  ,bzw. der Gott des Willens. Im Stier wird er entweder ruhig gehalten oder er wird   vielleicht in  Maßlosigkeit und Leidenschaft  verwandelt.  Das Quadrat zu Pluto bedeutet , daß letzteres in Massen geschieht mit einer wohl starken Tendenz um Negativen, Zerstörung ( Atombombe ) .  
Meist geht es im Stier ( Mai ) um materielle Dinge wie Geldsicherheit und Besitz. Gold .
 

Optionen

371 Postings, 1661 Tage WuchtigeBerthaEine Frage habe ich...

 
  
    #21202
29.05.24 12:26
Was bedeuten die ganzen astronomischen Werte und woher habt ihr sie?

Lest ihr Sternenbilder um die Börse einzuschätzen?
Gibt es dazu eine Lektüre damit ich das verstehe?  

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Erklärung

 
  
    #21203
29.05.24 12:43
für die jetzige Daxentwicklung ist der Kardinäle Hinweis auf das Quadrat des Saturn zu Uranus   Welches sich  langsam immer mehr zusammenzieht. Zur Zeit 7Grad auseinander . Dieses Quadrat ist sowas wie eine ganze Landschaft, durch welche wir mit den kleinen Planeten Spazierengehen.
Zu 202  es gibt Ephemeriden, welche für jeden Tag berechnet werden und öffentlich bei Google zugänglich sind.  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Der sich

 
  
    #21204
29.05.24 14:16
Dazwischen stehende Mars darf auch nicht zu vergessen.  Bei den Mondstellungen ist das wohl untergegangen ?  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Call ?

 
  
    #21205
30.05.24 18:16
 

Optionen

300 Postings, 259 Tage enrgMit Call würde noch etwas abwarten

 
  
    #21206
31.05.24 10:14
Der Dow war die verg. Tage am schwächsten, bis gestern der Nasdaq noch schlechter lief, was meistens eine Trendbestätigung ist.
Doch vielleicht war die KI auf der Fronleichnamsprozession und konnte nicht pushen.

Im Dow könnte so eine art Doppeltop ausgelöst werden, ähnlich wie im Dax (Kursindex), dessen Ziel dann rund 36000 wäre.
Sehr kurzfristig bzw. heute würde ich ein kurzes Abtauchen erwarten und dann eine größere Gegenreaktion.  

Optionen

Angehängte Grafik:
dow_jones(2).png (verkleinert auf 54%) vergrößern
dow_jones(2).png

300 Postings, 259 Tage enrgWallstreet hat nun doch umgeschaltet

 
  
    #21207
1
02.06.24 15:02
und im Dow mit einer Tageskerze beide vorhergehenden roten Kerzen egalisiert und damit mehr als ein bullisches Signal geliefert.
Im SP500 ist der neue Impuls noch besser erkennbar, weil es eine Abschlusswelle 5 wird, die wohl ein neues ATH generiert (im Dow ist nicht ganz klar, ob er das schafft)  

Optionen

Angehängte Grafik:
s_p_500(1).png (verkleinert auf 43%) vergrößern
s_p_500(1).png

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Anfang

 
  
    #21208
1
02.06.24 15:59
nächster Woche sehen wir Merkur Sextil Neptunam 3.6. ,  Jupiter Trigon Pluto  3.6.,  Merkur Trigon Pluto
( Hamsa Verhandlungen )am 4.6., ebenso am 4.6. Merkur Konjunktion Jupiter ( glückliche ) und ebenso Sonne Konjunktion Venus  
3.6. Mond wechselt über Mars im Widder in den Stier ,mittags Quadrat zu Pluto .
4.6. Mond Sextil Saturn , Mittenacht über Uranus
5.6. Mond Sextil zu Neptun m Trigon zu Pluto über Jupiter  und später über Merkur   Hier das Hoch ? Oder
6.6. mittags bzw. später Mond über Venus mit Neumond !   Aber Mond Quadrat Saturn abends, schwierig
7.6. mittags Mond Sextil Mars mit Quadrat zu Neptun : langweilig mit Tendenz zu Täüschung oder Enttäuschung  ( Luftballon )
8.6. Sa : Venus Quadrat Saturn  wirkend ab 7.6., mit Sonne Quadrat Saturn ,wirkend ab 7.6. , also nix mit lustig . Wechsel zu Montag  stark! Dynamisch  ? Bzw Mars Quadrat Pluto am 11.6. , wirkend ab 8.6.   bringt  ?
, grausamer Kriegsgott  
Viel Glück !  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Astro

 
  
    #21209
04.06.24 13:11
mit meinen Visionen hat die Wirklichkeit nichts zu tun    Dieser Uranuskomplex ist schuld ? den ich nicht einschätzen kann ? Mal sehen, was heute Nachmittag und morgen kommt .  

Optionen

300 Postings, 259 Tage enrgUpdate im SP500

 
  
    #21210
04.06.24 13:12
der mE in einer kleinen Korrektur steckt.
Wenn tatsächlich ein abschließender Impuls gestartet wurde, wäre vermutlich gerade der Neumond prädestiniert in Richtung Allzeithoch, bzw. dann ab morgen wieder hoch. Ist aber nur Malen nach Zahlen und ein wenig Spekulation  

Optionen

Angehängte Grafik:
s_p_500(2).png (verkleinert auf 54%) vergrößern
s_p_500(2).png

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11enrg

 
  
    #21211
04.06.24 14:09
Der heute morgen geschehene Rücksetzer hat mich verunsichert.  Eigentlich sollte es so kommen wie 210. oben.  

Optionen

243 Postings, 615 Tage Kuddel82Moin

 
  
    #21212
1
05.06.24 10:08
Melde mich mal wieder;-))
Kurs am oberen Trendrand abgeprallt und nun? Entweder nimmt der Dax jetzt fahrt auf richtung Süden oder es bleibt noch ne Zeit volatil. Sollte man langfristig angelegt haben kann man in ruhe abwarten oder man zockt sehr kurzfristig, Ich bin eher auf der langfristigen Seite unterwegs.



Viel Erfolg  

Optionen

Angehängte Grafik:
dax_l_s_daily_den_05.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
dax_l_s_daily_den_05.gif

243 Postings, 615 Tage Kuddel82Vielleicht noch was interessantes bei Gold

 
  
    #21213
2
05.06.24 10:18
 

Optionen

Angehängte Grafik:
gold_den_05.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
gold_den_05.gif

243 Postings, 615 Tage Kuddel82Gold

 
  
    #21214
05.06.24 20:42
Gold noch punktgenau an der oberen grünen Linie abgeprallt..  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Bis auf den letztzn Montag

 
  
    #21215
06.06.24 10:26
haben sich die Konstellationen wie beschrieben ausgewirkt . Jetzt ist der Deckel drauf ?
Die nächste Woche hatte ich schon skizziert . Bis bald .  

Optionen

300 Postings, 259 Tage enrgGestern wurden die EM hochgekauft

 
  
    #21216
1
07.06.24 18:06
um heute ganz massiv abzuladen. Da haben wohl einige Insider schon gewußt, dass die chin. NB die Käufe pausiert.
Die Saisonalität spricht sowieso für fallende EM-Kurse.
Aktien dürften folgen, zumindest suggiert das der EurUsd-kurs  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi11Am 11.6..

 
  
    #21217
08.06.24 17:27
sehen wir das Quadrat von Mars zu Pluto. : übersteigerte Energien ,auch finanzielle Verluste.  Bitte um Verständnis,daß ich immer nur kurze Stichworte statt langer  Schriften hier einstellen kann. Interessierte können sich auch im Internet schlau machen. Das wirkt spätestens vom 7.6. ( bis 14.6.) genau am 11.6.
Die Börsen nehmen meist die Stellungen vorweg, um bei Geradgenauigkeit nach anderen Ausschau zu halten. Die 18500 wurden mit Venus Quadrat Saturn und Sonne Quadrat /Saturn  am Fr erreicht ,wie vorher als schlecht eingestuft. Merkur Quadrat Saturn ist kommenden Mittwoch gegen Mittag.  Mond Quadrat Jupiter Spätnachmittag könnte ein Ende dieser Welle bedeuten., wenn nicht der Fr wäre.
Pause  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi1110.6.

 
  
    #21218
1
09.06.24 17:35
Mond wechselt in den Löwen (August ) kurz nach Mitternacht Sextil zu Jupiter,vorher in Opposition zu Pluto, Quadrat zu Mars, Trigon zu Neptun.. Hier also löst de Mond dieses Quadrat Mars,Pluto aus.. wie ?
Nach den E Wahlen ?   Börse vielleicht nur gleichbleibend ?
11.8.  über den Tag bildet der Mond ein Sextil zu Merkur,zu Sonne, zur Venus , leicht positiv, aber vor Mitternacht ein Quadrat zu Uranus ( Umkehr )
12.6.  nach Mittag  Mond Sextil zu Mars und Quadrat zu Jupiter  , wenig Umsatz mit Zweifel
13.6.  Mond in der Jungfrau spät abends in Opposition zu Saturn,  negativ
14.6. Mond Quadrst Merkur , Halbmond, Mondtrigon zu Uranus , mittags Mondquadrat Zur Venus
       Negativ !    Mond Opposition zu Neptun abends möglich erst recht.
Samstag sehen wir ein Mondtrigon zu Jupiter, welches Fr spät einen Haken nach oben auslösen könnte.
Andererseits 16.6. und 17.6.  sind Venus Neptun und Merkur Neptun schlecht. Aber der Mond bildet ein Trigon zur Venus am 17.6.    das ist gut und besser als die vergangenen Stellungen . Aufwärts.
Wie immer Charts beachten !   Und natürlich die Stellungen  217 oben.
Bin gespannt, zu welchen Eskapaden das Mars Pluto Auadrat fähig ist.  

Optionen

8303 Postings, 3711 Tage Robbi1117xxx ?

 
  
    #21219
10.06.24 11:10
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
847 | 848 | 849 849  >  
   Antwort einfügen - nach oben