GoPro ist Zukunft!


Seite 12 von 13
Neuester Beitrag: 07.05.21 13:09
Eröffnet am:14.02.16 10:38von: iwanoozeAnzahl Beiträge:325
Neuester Beitrag:07.05.21 13:09von: KornblumeLeser gesamt:174.740
Forum:Hot-Stocks Leser heute:13
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13 >  

4951 Postings, 2244 Tage neymarGoPro

 
  
    #276
1
02.11.18 19:02

126 Postings, 2106 Tage Mr.MarvBleiben wir bei dem aktuellen Kurs?

 
  
    #277
02.11.18 19:35
4,90-5,00€..

Jeder der verkaufen möchte, hatte die Gelegenheit, bei manchen wurden evtl. die SL gezogen (ob freiwillig oder auch nicht).
Was meint ihr?
 

1076 Postings, 4142 Tage HypoquanteSeit Jahren

 
  
    #278
03.11.18 10:17
stecken wir nun schon in einem Seitwärtskanal fest.

Befürchte das laufende Quartal wird nun die Entscheidung bringen !

In die eine oder andere Richtung.
Hoffentlich fruchten die zusätzlichen Werbeinvestitionen und äußern sich in einem spürbar höheren Umsatz.
Erzielte Spanne wäre dann wahrscheinlich auch zweitrangig. Wenn aber die Umsätze nicht signifikant anspringen, dafür aber die Kosen bei der Werbung explodieren, dann gute Nacht.

Es bleibt spannend.
Ich bin nun bei knapp 30% Minus und sehe die Chance das ich zumindest meinen Einsatz rausbekomme.  

4666 Postings, 4516 Tage FD20122-Schritt Theorie bei GoPro

 
  
    #279
03.11.18 10:53
Hypoquante:  Empfehle 2 Schritte:

1. wieder Andocken mit +30%, bis kurz vor dem Termin im Februar 2019,
also dann wieder ein Kurs von  = 7,10 /7,15 US-$, um
2. sodann auf 20/25% Kurssteigerung  - nach Ergebnis Q IV 2018 -
zu schauen; so etwa, wie es aktuell bei fibit gelungen ist.

Das Investment "liegt zwar im Feuer", sollte sich aber in überschaubarer
Zeit von 3 - max. 4 Monaten wieder rechnen, da die Schritte, die Nick
Woodman eingeleitet hat, m.E. aus der Krise führen.

Zu beachten ist auch, dass nur mit ihm ein Übernehmer von GoPro
eine Chance hätte, was schon seit der Gründung von GoPro Inc.
so ist.

Inwieweit ein Interessent auf die neue Entwicklung bei GoPro reagieren
würde, ggfs. als Großinvestor in Verbindung mit einem MBA,
alles nur Theorie.

Aber auch GoPro selbst kann alleine am Markt bestehen und schwarze Zahlen
schreiben,  --->  wenn man aktuell den Voraussagen seitens des CEO folgt.      

Aktien sind keine Kurzfristanlagen. Das dürfte jedem klar sein, oder?

Die Aussagen hier widerspiegeln nur meine persönliche Meinung, der man
nicht folgen muss.  

1076 Postings, 4142 Tage HypoquanteFD2012

 
  
    #280
1
03.11.18 12:25
Danke für deine Aussicht auf das Thema.

Ich halte GoPro nun schon seit fast 2 Jahren...habe damals auf einen etwas kurzfristigeren Turnaround gehofft...

Einen Wert wie GoPro sehe ich etwas kritischer wie manch anderen Wert im Bezug auf Langfristinvest  in meinem Depot. Hier kann es relativ schnell vorbei sein und dann ist das Invest futsch.
Too big to fail, da sind wir dann halt doch weit entfernt.
Das war nun schon hart...leider habe ich auch Veeco Instr. in meinem Depot..war eine harte Woche.

Ein Übernahmeangebot wäre mir die liebste Variante.
Trotz absoluter Marktführerschaft ist dieser Bereich doch extrem umkämpft....ich sehe es bei mir und in meinem Freundeskreis.
Heute wo mittlerweile jedes bessere Handy Full HD etc. aufzeichnet verliert eine GoPro für den eine ein oder anderen potentiellen Kunden an Attraktivität.

Wir werden sehen...deine Prognose würde mir schon sehr gefallen :-) !  

126 Postings, 2106 Tage Mr.MarvGoPro

 
  
    #281
03.11.18 16:57
GoPro ist doch sowas wie ein Lifestyle.

Wieviel Leute kaufen sich Beats Kopfhörer mit dem Wissen, es gibt auch da besser?!

In Zeiten, in denen immer mehr Leute ihr Leben auf Instagram und sonstigen Plattformen teilen müssen, denke ich, werden die Kameras noch interssant werden.
 

126 Postings, 2106 Tage Mr.MarvGoPro

 
  
    #282
09.11.18 15:27
Erhält den CES 2019 Innovation Award!


http://www.sys-con.com/node/4344125



 

687 Postings, 2168 Tage Stakeholder89Was kommt nach Hero7?

 
  
    #283
17.12.18 21:22
Weiss das jemand?
 

126 Postings, 2106 Tage Mr.MarvHier mal kleiner Bericht, in dem die

 
  
    #284
10.01.19 22:14
GoPro Fusion der Testsieger wurde.

Nichts besonderes, aber immerhin mal was neues zum Lesen.

Ende Januar kommen die Q4/18 Zahlen?  

3219 Postings, 4778 Tage cloudxxGopro

 
  
    #286
06.02.19 11:36
Heute also neue Zahlen von Gopro after Hours hoffen wir das Beste  

1076 Postings, 4142 Tage HypoquanteEndlich mal was positives...

 
  
    #287
06.02.19 22:09

953943 Postings, 3608 Tage youmake222GoPro schlägt Erwartungen - Aktie nachbörslich gef

 
  
    #288
06.02.19 23:15

4666 Postings, 4516 Tage FD2012GoPro nach Gewinnausweis IV/ 18

 
  
    #289
11.02.19 17:05
cloudxx21: M.E. nun beste Zeit für einen erneuten Einstieg. Die folgenden Quartale sieht man mit Spannung.
Alter Stand von  7,20-7,35 $  (während Verlustschreibungen) sollte unbedingt wieder erreicht werden.
Eine alternative Position zu  4,85 $ kommt/ bzw. käme da richtig.  Daher, bis bald.
 

4666 Postings, 4516 Tage FD2012altes Zwischenhoch noch nicht erreicht

 
  
    #290
22.02.19 16:19
CLOUDXX:  Noch ein Dollar trennt uns von früheren Kurszielen, also den 7,20 USD.

In letzter Zeit, zwar beruhigend, die Nachfrage nach den Papieren.  Kommt jetzt
drauf an, dass die Kehrtwende auch tatsächlich geschafft wurde - und daher kein
weiteres Bla Bla von Nick Woodman : "boogeyman".

Erste Abwürfe nicht jetzt, also zu den heutigen Kursen!       .... Bis bald.        

4666 Postings, 4516 Tage FD20121,9 MIO Stücke alleine am NASDAQ am 28.02.

 
  
    #291
1
01.03.19 10:25
HYPOQUANTE:  Nochmals, GoPro am 28.02.19 mit hektischem Ausschlag, mit knapp 8 %
nach unten, also auf USD - Basis, siehe folgend:

Zum Börsenschluss 0,40 USD Minus, --->  nach längerer Aufwärtsfahrt.

Auf Euro-Basis  Y/Y 3,60 T 6,45 H.  Hieran orientiere ich mich, denn im Dezember 2018
war das Tief mit den 3,60 Euro erreicht worden. Die Aufwärtsfahrt sollte weitergehen,
denn erst im IV. Quartal 2018 änderte sich die Situation mit einem satten Umsatzplus,
während im ganzen Jahr nur knapp ein Ausgleich beim Umsatz erreicht werden konnte.

Der Fokus sollte nunmehr auf den Export gelenkt werden, etwa nach Asien und Europa,
denn mehr als die Hälfte der Umsätze wurden bspw. 2017 außerhalb der USA erzielt.

Gelingt dies nun GoPro, auch mit verbesserten Produkten - und teils mit
neuem Look, dann sollte das mM zu dem gewünschten Erfolg führen, nämlich  
"schwarze Zahlen zu schreiben".

Ob das ganze in einer Übernahme endet oder nicht, sei dahingestellt, denn GroPro
kann auch ohne übernommen zu werden aus eigenem Antrieb weiter kommen,
weil die Nutzer (gerade außerhalb der USA) auf Perfektion (u.a. Wackelfestigkeit!)
setzen - und dies in einem sportlichen Zusammenhang. Von dieser Warte aus gesehen
wären Handys keine Bedrohung, was man ja ansonsten leicht unterstellt.

Ein Einklicken bei Kursen um 7,20 USD brächte den Anschluss an frühere Aufwärts-
bewegungen. --->  Nur meine Meinung!


   

4666 Postings, 4516 Tage FD2012komme wieder, wenn ....

 
  
    #292
18.05.19 10:11
YOUMAKE222: Habe mich mit meinen 24 k nun gänzlich verabschiedet. 18 k mit 6,45 Euro,
8 k - zuletzt - mit 7,15 $ (da Registrierung in den USA).

Nach dem Auflauf zu DJI Osmo Action, mit der GoPro konkurrieren sollte/ bzw. soll,
war der richtige Zeitpunkt für den Verkauf gegeben / Kurse bis 7,55 $; danach aber
wieder in dem Bereich von 7,06 $ am vergangenen Freitag.

Bei uns wird's erst Wirkung am Montag haben (zuletzt waren  6,46 Euro an der FSE
gelistet worden).

Habe allerdings die Absicht, bei Kursen von unter 4,00 $ wieder einzusteigen,
wenn sich dann GoPro Inc. wieder "berappeln sollte", was allerdings in dem
hektischen Umfeld nicht so ganz einfach sein wird  ..... meint eben FD2012.

Neue Investments in thyssenkrupp zu 11,35/11,25 Euro haben das schon begleitet,
also nach meinen Verkäufen in GoPro mit  6,45 Euro.

Fazit: man tut also, was man kann!

In diesem Sinne, bis bald.    

126 Postings, 2106 Tage Mr.MarvErwartungen

 
  
    #293
01.08.19 15:41
an die heutigen Zahlen?
Um 23.00 Uhr ist es soweit.  

18 Postings, 1808 Tage JakubEine ziemliche Katastrophe

 
  
    #294
03.08.19 15:27
Es ging ja heftig nach unten nach den Zahlen. Ob wir noch einen Rebound erleben dürfen? Sitze schon seit Jahren auf hohen Verlusten.  

243 Postings, 4074 Tage .nimrodAusschläger richt. Norden

 
  
    #295
10.09.19 08:18
Hallo, hat jemand eine Idee wodurch die Anstiege zu erklären sind?
Sollte es vielleicht eine Wende sein und endlich mal die Richtung wechseln? Das würde mich und sicherlich viele Anleger sehr freuen.

Mal Abwarten  

8191 Postings, 2162 Tage DressageQueenGoPro

 
  
    #296
03.10.19 15:41
War zu erwarten!  Bin gespannt wo morgen der Schein steht :))  
WKN: CJ8G75  

32044 Postings, 6933 Tage Terminator100irgendwo zwischen 4 und 5,50, je nachHandelsschluß

 
  
    #297
03.10.19 17:50

235 Postings, 2957 Tage MartinovskiUnd schon wieder

 
  
    #298
07.10.19 16:25
Ist die kacke abgestürzt. Die verarschen alle Anleger. War soll man da noch sagen
Hilft nur noch eine Übernahme.

 

235 Postings, 2957 Tage MartinovskiRebound in Sicht

 
  
    #299
22.10.19 18:32
Längerfristig sollte der Kurs schon wieder Richtung 5-6€ gehen. Die nächsten Quartalszahlen werden die Richtung weisen.  

235 Postings, 2957 Tage MartinovskiAufwärtstrend in Takt

 
  
    #300
06.11.19 08:11

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13 >  
   Antwort einfügen - nach oben