Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..


Seite 963 von 977
Neuester Beitrag: 16.02.24 19:28
Eröffnet am:25.03.11 08:17von: hokaiAnzahl Beiträge:25.412
Neuester Beitrag:16.02.24 19:28von: VikingLeser gesamt:3.565.549
Forum:Hot-Stocks Leser heute:175
Bewertet mit:
39


 
Seite: < 1 | ... | 961 | 962 |
| 964 | 965 | ... 977  >  

14 Postings, 296 Tage PeScEinschätzung zu 24051

 
  
    #24051
1
01.06.23 08:34
Ja, ist auch eine Ansicht, aber lächerlich zu machen steht Dir nicht zu. Zu meiner Person ich hatte die Gigaset 2021 gekauft auf Grund ihrer Eigentümerstruktur, also denke Langfristig mit der Aktie. Ich kenne  die Bosch vom meinem Netzwerk ganz gut und würde deine Ansicht nicht ganz teilen.
Ein Netzwerk lebt nicht von lächerlich machen sondern von den verschieden Ansichten, in Summe kann es eine Bereicherung für jeden sein. Aus ja wird steigen, jo könnte Fall u.s.w. sind ja auch Einstellungen die zu teilen sind. Das hier etwas kommt steht ja außer Frage.  

791 Postings, 6133 Tage logho@MatKno82

 
  
    #24052
1
01.06.23 10:26
Wenn ich aufgrund meiner Dauer-Negativ-Einstellung den schönen Anstieg der letzten Monate verpaßt hätte, würde ich mich auch ärgern...
Aber warum du dich mit einer Aktie beschäftigst, die sowieso nur Mist ist und die handelnden Personen blöd, kann ich nicht nachvollziehen.
Jede Aktieninvestition hat ihre eigenen Chancen und Risiken. Wenn ich sie grundsätzlich für falsch halte schaue ich mir andere Aktien an und verschone Investierte mit meinem Negativgeschwafel.
Über interessante Aspekte, die den Kursverlauf beeinflussen, freut sich hier jeder, damit er sich ein umfassendes Bild machen und für sich ein Kursziel definieren kann.

 

791 Postings, 6133 Tage loghoHeute ist jedenfalls...

 
  
    #24053
01.06.23 10:31
Neuorientierung angesagt.
So niedrige Börsenumsätze wie seit Wochen nicht mehr.
Die Meldung von Gestern hat viele ins Grübeln gebracht und ich stimme PeSc zu...
Es ist etwas im Busche... und für mich definiere ich das sehr positiv...
über kurz oder lang gibt es einen neuen Großaktionär und die Änderungsvorschläge zur HV sind doch grundsätzlich gut...
Vernünftige Kostensenkungen, die nicht die Umsätze belasten, sind doch super...  

21 Postings, 1903 Tage GoschieWas sollen positive Kommentare bewirken?

 
  
    #24054
01.06.23 22:46
Geld verlieren bei so einer Depot Leiche???  

14 Postings, 277 Tage PullerIch bin nicht involviert,

 
  
    #24055
1
02.06.23 02:33
aber wenn ich an Gigaset denke, dann erinnere ich mich daran, dass zu einem Festnetzanschluss der deutschen Telekom solche Geräte angeboten würden.
Über sehr viele Jahre, und zur Zufriedenheit der Kunden.
Wenn ich nun lese, dass es um Gigaset nicht gut steht, dann frage ich mich, warum die Politik nicht Unternehmen aus dem eigenen Land unterstützt und fördert.
Unternehmen wie Grundig, Telefunken und AEG wurden auch nicht unterstützt, sind nun mit dem "Namen" zwar noch vertreten, aber liefern nur noch Massenware und keine qualitativ hochwertigen Produkte mehr.
China lacht sich schlapp über die Deutschen.
 

42014 Postings, 8642 Tage Robinkaum

 
  
    #24056
06.06.23 09:35
noch UMsatz in Gigaset  . Schade  

730 Postings, 1852 Tage Highflyer1000000Heute Eintrittskarten bestellen zur HV

 
  
    #24057
06.06.23 17:10
https://www.anwalt.de/rechtstipps/...t-ag-am-15-juni-2023-212340.html

Für ein kapitalmarktgerechtes Unternehmen, was nicht mehr so einfach „manipuliert“ werden kann in seinem Aktienkurs! Ein künstlich niedrig gehaltener Aktienkurs über Jahren?!

Übernahmeangebote auf letzte 3 Monate oder 6 Monate bitte beachten. Zeit läuft würde, wenn es eintrifft bereits jetzt laufen. Widerspiegelung im Aktienkurs. Auch anderen ermöglichen von der zukunftsorientierten Perspektive die geschafft wurde für die Gigaset AG inkl. Vertrag Unify zu profitieren als Kleinanleger. Kein Gewinnabführungsvertrag zulassen. Marktgerechtes Unternehmen wieder herstellen. Wenn eine Übernahme, dann zu über ein EUR hinwirken, nicht entsprechend dem Kurs noch für den Interessenten sprechen lassen.  

730 Postings, 1852 Tage Highflyer1000000Wer nicht selber abstimmt, Link ist anbei.

 
  
    #24058
06.06.23 17:13
Eintrittskarte ist maßgeblich denn noch notwendig, dafür beantragen. Vertreten lassen ist dann möglich unter dem Link.  

730 Postings, 1852 Tage Highflyer1000000HV Termin 15.6.23

 
  
    #24059
06.06.23 17:15

42014 Postings, 8642 Tage Robinschaut mal

 
  
    #24060
07.06.23 17:20
beginnt ein Zock ???   83 . 000  im Kauf bei € 0,63 .   UMsatz zieht ganz schön nach oben  !!!!!!!!!!!!!!!  

42014 Postings, 8642 Tage Robinda

 
  
    #24061
1
07.06.23 17:22
wäre richtig Luft  bis € 0,75 - 0,80  

42014 Postings, 8642 Tage Robingestern

 
  
    #24062
07.06.23 17:23
Umsatz 63.000 Stück  und jetzt schon   900.000 Stück !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

730 Postings, 1852 Tage Highflyer1000000Wir sind ja 2 Wochen quasi jetzt vom Hoch

 
  
    #24064
07.06.23 18:19
weg. Aber zum weiteren Einstieg ist bestimmt noch genug Zeit!!  

42014 Postings, 8642 Tage RobinHighflyer1000.:

 
  
    #24065
08.06.23 08:30
bin mal gespannt auf heute  und morgen . Gestern 1 Million Stück gehandelt und auf Xetra schon mal die € 0,70 angetestet .  

1365 Postings, 1751 Tage Florettakönnte

 
  
    #24066
08.06.23 08:38
mir auch nochmals die 0,40 -0,50   vorstellen.  

nächste Unterstützung bei  0,40

bzw bei 0,35

 

1365 Postings, 1751 Tage FlorettaMarkttiefe

 
  
    #24067
08.06.23 09:08
bis 0,45. ja sehr sehr dünn auf xetra  
Angehängte Grafik:
ggs_mt.png
ggs_mt.png

1365 Postings, 1751 Tage Florettavielleicht

 
  
    #24068
08.06.23 09:10
ja ?????
_____________________________________
Robin: nochmal   31.05.23 11:31 #24049  
Test der Euro  0,45 - 0,48 ????  

238 Postings, 1348 Tage DeRoje2KKomisch

 
  
    #24069
08.06.23 09:34
Wieso schreibst du denn was altes von Robin? Aktuell schreibt er:

Robin: da wäre richtig Luft  bis € 0,75 - 0,80  
07.06.23 17:22 #24064

 

730 Postings, 1852 Tage Highflyer1000000@Robin

 
  
    #24070
08.06.23 11:42
Ja wenn man sich das von gestern im orderbuch anschaut wurde tatsächlich strategisch scheinbar bis knapp 0,70 weggekauft, eher so 0,69, dünnes Eis jetzt auch bis da, könnte mir vorstellen, dass es dort eine taktisch Begründung für gibt, die meisten dürften über 0,60 drin sein, da dort der run erst richtig begann, wenn es also einen ganz Großen gibt, denn geh ich mal von aus ist der mit den 8 Mio. Stück vertraut oberhalb 0,62 Cent. Da ist scheinbar von dem kein Verkaufsdruck, wie gestern zu sehen, zu spüren. Ggf. Antesten für einen nächsten run??? In der Spitze immerhin 1,08 am 23.5 gewesen.  

730 Postings, 1852 Tage Highflyer1000000*oberhalb 0,62 EUR sorry

 
  
    #24071
08.06.23 11:43

730 Postings, 1852 Tage Highflyer1000000Bewertung Gigaset niedrig - birgt stille Reserven

 
  
    #24072
10.06.23 13:13

198 Postings, 1344 Tage scapfelMoin

 
  
    #24073
13.06.23 08:55
@all  

Gibt es einen öffentlichen Livestream zur Hauptversammlung?

aufrichtige Grüße

scapfel  

765 Postings, 2058 Tage Ghiblikommt die Kapitalherabsetzung gleich

 
  
    #24074
14.06.23 08:33
nach der HV?  

730 Postings, 1852 Tage Highflyer1000000Goldin und Investoren

 
  
    #24075
14.06.23 19:22
Hauptversammlung am 15. Juni 2023 - keine Verschiebung

Bocholt, 14. Juni 2023 [17:34 Uhr] - Der Vorstand der Gigaset AG hat heute ein durch Rechtsanwälte der Goldin Fund Pte. Ltd. (In Liquidation) und Giant Achiever Holdings Limited unterzeichnetes Schreiben erhalten, in welchem eine Verschiebung der für den morgigen 15. Juni 2023 einberufenen ordentlichen Hauptversammlung erbeten wird.

Da die fraglichen Aktien der Goldin Fund Pte. Ltd. (In Liquidation) (72,32 % der Aktien an der Gigaset AG) erst nach Ablauf der Anmeldefrist am 8. Juni 2023 (24:00 Uhr) angemeldet worden sind, konnten diese bereits aus Gründen der Gleichbehandlung der Aktionäre nicht mehr zur Hauptversammlung zugelassen werden. Die verspätet erfolgte Anmeldung wird damit begründet, dass zwischen Goldin Fund Pte. Ltd. (In Liquidation) und Giant Achiever Holdings Limited ein Rechtsstreit über die Inhaberschaft an den von Goldin Fund Pte. Ltd. (In Liquidation) gehaltenen Aktien anhängig sei. Im Rahmen einer einstweiligen Regelung bestehe eine gerichtliche Anordnung, wonach Rechte aus den von Goldin Fund Pte. Ltd. (In Liquidation) gehaltenen Aktien an der Gigaset AG nur im Einvernehmen zwischen den Parteien ausgeübt werden können.

Aus Sicht des Vorstands liegt eine Verschiebung, das heißt eine Absage und erneute Einberufung der Hauptversammlung zu einem späteren Termin, derzeit nicht im Interesse der Gesellschaft. Der Vorstand sieht sich daher gehalten, der Bitte um eine Verschiebung der Hauptversammlung nicht nachzukommen. Der Vorstand hat daher entschieden, dass die Hauptversammlung unverändert stattfinden soll.

Aus Sicht des Vorstands kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass im Rahmen einer zukünftigen weiteren Hauptversammlung der Gesellschaft etwaige Beschlüsse der für den morgigen 15. Juni 2023 einberufenen Hauptversammlung wieder abgeändert werden. Im Schreiben der Goldin Fund Pte. Ltd. (In Liquidation) und Giant Achiever Holdings Limited wird darauf hingewiesen, dass in Abhängigkeit vom Ausgang der morgigen Hauptversammlung gegebenenfalls auch auf die Einberufung einer solchen außerordentlichen Hauptversammlung hingewirkt werden wird, die etwaig gefasste Beschlüsse im Ergebnis wieder rückgängig macht.

Versteh ehrlich gesagt nicht, warum man das erst als Großaktionär am letzten Tag mitbekommen soll, aber na gut, sei dahin gestellt, ich sag mal so es sind noch vielleicht knapp 36,6 Mio. Aktien, wenn überhaupt im Freefloat, wovon ein Großteil in feste größere Hände ist, bis 1,08 kauft man so am Markt und nach nun einsichtiger Bewertungsdarlegung dürfte man 1,0 EUR je Aktie von Investorensicht auch sehen für den Rest des Unternehmens. Also frag ich mich warum China nicht denn einfach aus Drittanbietersicht morgen da auftaucht und dan sagt 36,6 Mio. Aktien zu 1,30 EUR/Aktie und alle ersparen sich den ganzen Streitaufwand, denn für die Gigaset AG kann das nicht gerade förderlich sein. Hier liegen denn irgendwo 48 Mio. EUR im Raum die an den Rest fließen müssten. ES IST WIRKLICH SPANNEND aber auch ein wirkliches Zeit vertreiben. Wenn alle sich zusammentun würde GIgaset schon weiter sein. Mal so gesehen damals wurden auch 35 Mio. EUR von Sutong nicht gezahlt, die eigentlich geplant waren und für bisschen mehr bekommt er alles und kann man machen was er will. Beziehungsweise sein Tochter kann dann damit sich was aufbauen. Anders werden große Investoren anderer Firmen es schlucken und Sutong hat 10 Jahre für nichts in Gigaset denn investiert. Naja was ein Aufwand hier. Assets sind ja vorhanden in dem Rahmen.

 

Seite: < 1 | ... | 961 | 962 |
| 964 | 965 | ... 977  >  
   Antwort einfügen - nach oben