Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..


Seite 910 von 915
Neuester Beitrag: 10.06.21 13:13
Eröffnet am: 26.06.19 09:41 von: Moneyshake. Anzahl Beiträge: 23.869
Neuester Beitrag: 10.06.21 13:13 von: Highflyer100. Leser gesamt: 2.568.981
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 167
Bewertet mit:
38


 
Seite: < 1 | ... | 908 | 909 |
| 911 | 912 | ... 915  >  

183 Postings, 3523 Tage JU Liengekauft was ging jetzt ist erstmal das Konto leer

 
  
    #22726
21.04.21 18:08
:-D Jetzt gibts für den Rest vom Monat Nudeln mit Tomatensoße  

376 Postings, 856 Tage Highflyer1000000Nudel mit Tomatensoße esse ich auch ganz gerne mal

 
  
    #22727
22.04.21 00:15
Aber ab morgen hoffe ich sorgt der Vorstand dafür dass wir uns alle mal wieder nen schönes Rumpsteak leisten können!!! Mal schauen was der Tag bringt... ;-)  

376 Postings, 856 Tage Highflyer1000000Oh ist ja schon heute, Zeit für Feierabend :-D

 
  
    #22728
22.04.21 00:15

197 Postings, 4091 Tage funnystaffJa wenn es schlecht läuft muss hier

 
  
    #22729
22.04.21 06:52
Jemand das ganze Jahr Nudeln essen  

92 Postings, 2309 Tage Christina228Es ist ganz schlecht gelaufen...

 
  
    #22730
22.04.21 08:13
Bericht ist draußen...  

92 Postings, 2309 Tage Christina228andererseits

 
  
    #22731
22.04.21 09:10
nur ca. 17 Umsatzeinbuße trotz Corona.  

92 Postings, 2309 Tage Christina22817 Prozent meinte ich

 
  
    #22732
1
22.04.21 09:10

75 Postings, 216 Tage Fennek247341Vielleicht

 
  
    #22733
1
22.04.21 09:54
fabgeb jetzt manche an realistischer zu denken und hören auf zu träumen ;)
War im großen und ganzen so zu erwarten. Acuh wenn ich mir mehr erhofft hätte.
Im Bereich Smartphones muss was passieren, sonst wird das nix wenn in diesem Segment welches Gigaset "retten" soll, solch große verluste anstehen.
Ansonsten muss ich auch sagen das Gigaset höchst schlank und effizient aufgestellt ist und der gesamte Umsatzrückgang noch in Ordnung geht.
Acuh gut finde ich das Gigaset endlich über das Internet in andere Märkte wir Nordamerika vorstößt. Da wäre der konsequente Weg auch nach Zentral und Südamerika vorzustoßen um somit in die wichtigsten Märkte zu investieren. Nur so kann Gigaset nachhaltig wachsen.
Naja warten, warten warten und viel Gedult ist angebracht.
Ich hoffe das jetzt noch ein paar fortschritliche neue Produkte veröffentlicht werden, denn in Foschrung und Entwicklung haben sie ja genung investiert, da muss ja mal was kommen.  

85 Postings, 2743 Tage AnlageX#FENNEK247341....sehr richtig.

 
  
    #22734
22.04.21 10:25
..stimme schon dem ersten Satz voll zu. Bei allen Zukunfts-Phantasien sollte man die gemachten Erfahrungen mit Ansagen und Wirklichkeit nicht außer acht lassen.  

376 Postings, 856 Tage Highflyer1000000Kurs wird scheinbar stark stabilisiert

 
  
    #22735
1
22.04.21 10:55
Käufer auf 0,301 !!! :-D So schlimm ist es doch gar nicht, immerhin noch mehr Cash als 2019 und zumindest keine 90-95% Umsatzeinbruch wie in anderen Branchen, also eher zu den Unternehmen die zwar stagnieren, aber sich halten können zähle ich Gigaset damit jetzt, allerdings hätte ich realistisch erwartet das Sie zumindest im Umsatz eigentlich auf Vorjahresniveau liegen. Darüber bin ich schon etwas verdutzt, ob da nicht ins Q1/21 gerechnet wurde, weil das Jahr 2020 eh schlecht ist, hat man da alles reingeschmissen, um 2021 besser dastehen lassen zu können. Naja Rumpsteak gib’s trotzdem hoffe ich mal wieder! Muss man bloß selber machen, die armen Restaurants scheinen bald nicht mehr da zu sein :-(, wenn der Sch... so weitergeht. Aber will man ja scheinbar so. Von daher in anderen Branchen geht’s deutlich steiler bis 0 zahlentechnisch runter, hier ist ja wenigstens noch etwas Musik drin.

Online Amerika endlich mal wieder der richtige Schritt, Wachstum in andere Märkte, da wurden früher 100erte Millionen EUR in Telefone gemacht, bis einer entschied sich auf Grund des Wechselkurs sich dort zu verabschieden! Der Wechselkurs sorgte da mal für Fantasie, ein Jahr echt top und nächstes war extrem eingedämmt, wegen den Schwankungen, aber es war was los. Und der Umsatz fast doppelt so viel wie jetzt, nur in Amerika. Der Markt ist ja auch wesentlich größer, als das eh schon konservative Deutschland, hier wird kaum noch was gehypt. Amerikanische Investoren brauchen wir hier!  

144 Postings, 202 Tage langolfhUnd auf 30,1 gabs nix

 
  
    #22736
22.04.21 11:05
und schwupps 30,9.Kaufen,bei gar nicht mal so schlechten News.^^  

376 Postings, 856 Tage Highflyer1000000Free Cash Flow bei 8,2 Mio. EUR

 
  
    #22737
1
22.04.21 11:11
Wesentlich besser als sonst zumindest. Das gabs vor 4/5 Jahren das letzte Mal. JÜ 2020 reduziert JÜ 2019 der eh nie auf 0,09 eingepreist wurde im Kurs. Also quasi bleiben wir da wo wir sind. Na toll. Anlage X wieder wir die Altaktionäre ;-) Laufen son bisschen seitwärts hin und her fast 10 Jahre denn ja jetzt schon, hab ich nie so drauf geachtet, wenn man guckt ist es gaaaannnzz langgezogen down gegangen!  

376 Postings, 856 Tage Highflyer1000000Cash Flow aus operativer laufender Geschäftstätig

 
  
    #22738
22.04.21 12:06
keit hat sich nahezu verdoppelt auf +29,6 Mio. EUR ggü. 2019 mit nur 17,2 Mio. EUR ich mein das war ja nu echt schon wesentlich schlechter sonst, da waren die 17,2 ja schon gut, aber 29,6 sind jetzt sogar operativ übrig geblieben. ;-)

Alles in allem durchwachsende Zahlen, aber der Unify Deal, die Online Wachstums Strategie auch besonders in neue Märkte und Übernahmewahrscheinlichkeit machen Gigaset 2021 hier zu einem interessanten Investment.

Kurse von einem 1 EUR + könnten also schon realistisch sein in naher Zukunft. Nach KCV müsste der Kurs Richtung 8,2:132,5 Mio. Aktien x 12,6 oder höher mindestens bei 0,78 EUR/Aktie eigentlich gehen. Das wäre denn die heutige Bewertung, angesichts der operativen „Verdopplung“ besser Steigerung um 12,4 Mio. EUR im Cash Flow ist natürlich in der Spitze ein Kurs von 1,20 möglich.

Allerdings wurden im letzten Jahr die Zahlen auch nicht entsprechend honoriert vom Markt. Bleibt also auf Fantasie durch Übernahme etc. abzuwarten, ob wir den 1 EUR nicht bald sehen in geraumer Zeit! Die Wahrscheinlichkeit ist bei der Gigaset Situation mit einem Investor der selber Probleme hatte schon hoch. Das er es an einen guten Bekannten verkauft zumindest zum Einkaufspreis. Gigaset steht produkttechnisch und generell stabiler als früher zur Übernahme da, von daher ist 1,20 EUR/Aktie vorstellbar für ein Übernahmeangebot!  

183 Postings, 3523 Tage JU LienBei Umsatz Besser wie die Prognosen ;)

 
  
    #22739
22.04.21 12:38
ich hatte ja geschrieben das die Prognose für das letzte Quartal 76,4M sind (siehe die Quelle)
wir haben aber 80,7M....  

(Quelle https://de.investing.com/equities/gigaset-ag-earnings )
 

183 Postings, 3523 Tage JU LienHätten wohl mehr die Corona Hilfen abgreifen solle

 
  
    #22740
1
22.04.21 12:47
so wie z.b Daimler  

75 Postings, 216 Tage Fennek247341Bleibt jetzt

 
  
    #22741
22.04.21 16:56
abzuwarten, was jetzt noch für Neuerscheinungen veröffentlicht werden.
Wenn da wirklich mal was gutes und besonderes kommt, kann nur dadurch der Kurs positiv beeinflusst werden.
Oder noch weitere Abkommen wie mit Unify.
Wobei ich mit keines der beiden Szenarien rechne.  

478 Postings, 2041 Tage schrmp1978...

 
  
    #22742
22.04.21 21:05
Umsatzentwicklung bei Smartphones ist recht ernüchternd.
Wegen den Geschäftsschließungen in 2021 wird es wohl frühestens ab 2022 aufwärts gehen ...  

1 Posting, 51 Tage MandycyfsaLöschung

 
  
    #22743
23.04.21 04:18

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

8 Postings, 221 Tage woaswasiKaufempfehlung und Kursziel 0,48

 
  
    #22744
23.04.21 12:57
Trotzdem geben die Analysten von Pareto Securitas eine Kaufempfehlung
aus und sehen das Kursziel bei 0,48.
Sehe ich genauso.
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=152243


Gruß woaswasi  

183 Postings, 3523 Tage JU Lienkann das sein das hier die moderatoren schlafen?

 
  
    #22745
25.04.21 19:11
Oder soll hier bewusst Spam stehen !!!
 

1399 Postings, 710 Tage Investor GlobalGigaset

 
  
    #22746
25.04.21 19:16
Ziemlich ruhig im Forum, na ja bei dem schönen Wetter kann
man es verstehen.
Bin gerade auf der Suche nach meinem eingestellten Beitrag.
Ist wohl im Nirwana gelandet ?  

75 Postings, 216 Tage Fennek247341Was soll man

 
  
    #22747
26.04.21 10:06
auch groß zu Gigaset schreiben?
Fällt einem nichts mehr ein.
Ausblick für 2021 leicht über letztem Jahr und sonst wars das.
Also nix zum feiern und nichts zum trauern.
Produktneuheiten Fehlanzeige.

 

75 Postings, 216 Tage Fennek247341Vielleicht

 
  
    #22748
26.04.21 10:07
können wir nach Bekanntgabe der Q1 Zahlen mehr diskutieren.  

1399 Postings, 710 Tage Investor GlobalGeschäftsbericht 2020

 
  
    #22749
1
26.04.21 10:43
22.04.2021 - 09:00 AG Pressemeldungen
Insgesamt wurde im Geschäftsjahr 2020 ein Konzernumsatz von EUR 214,2 Mio
gegenüber EUR 257,9 Mio im Vorjahreszeitraum erwirtschaftet (-16,9 %).
Die verschiedenen staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie
in Deutschland und Europa, wie Einschränkungen des Handels und wiederholte
Ladenschließungen in allen Märkten des Unternehmens, haben in allen vier
Geschäftsbereichen zu Umsatzrückgängen geführt. Gigaset hat schnell, konsequent
und nachhaltig, mittels gezielter Gegenmaßnahmen reagiert. Insbesondere durch
strenge Kostenkontrolle, ein optimiertes Working-Capital Management sowie die
Nutzung staatlicher Unterstützung ist es dennoch gelungen, mit EUR 1,9 Mio
EBITDA ein solides operatives Ergebnis für das Gesamtjahr 2020 auszuweisen.
Durch ein intensives Liquiditätsmanagement gelang es, am Jahresende mit
EUR 42,0 Mio einen deutlich höheren Cash-Bestand als im Vorjahr (EUR 36,6 Mio)
und somit ein robustes Polster mit +15,0 % auszuweisen.

„Unser Jahresergebnis und das, was wir unterm Strich im Gesamtkontext von
Corona als Unternehmen realisiert haben, kann sich wirklich sehen lassen“, sagt
Thomas Schuchardt, Finanzvorstand von Gigaset. „Rund EUR 214 Mio Umsatz
und ein sehr solides Cash-Polster das mit EUR 42,0 Mio deutlich über dem Vorjahr
liegt – und das bei unverändert hohen F&E-Investitionen in die Zukunft unseres
Produktportfolios oder dem Abschluss sehr großer und arbeitsintensiver Kooperations
-vereinbarungen. Besonders wichtig ist mir auch, dass kein Mitarbeiter das
Unternehmen betriebsbedingt verlassen musste.“

Klaus Weßing, Vorstandsvorsitzender der Gigaset AG, ergänzt: „Auf das im
vergangenen Jahr unter extrem erschwerten Bedingungen Erreichte können
wir alle mit Recht stolz sein. Natürlich hatten wir zu Beginn des Jahres eine
andere Planung für 2020. Wir sind mit vielen Ideen und reichlich Potential
gestartet. Wir wollten wachsen, unser Geschäft weiterentwickeln und skalieren.
Dann kam Corona. Für uns und für viele tausende Unternehmen weltweit eine
völlig neue Situation. Niemand von uns hatte bislang eine Pandemie erlebt oder
konnte wirklich absehen, was auf Wirtschaft und Bürger zukam. Bis heute fällt
das schwer – auch mit Blick auf die Zukunft.“
https://www.gigaset.com/de_de/cms/home/presse/...ftsbericht-2020.html

Das was zu erwarten war ist eingetroffen.
Hoffnungen erfüllen sich halt selten.

20. Mai 2021 Zwischenmitteilung zum 1. Quartal 2021

Auch hier werden wir noch keine großen Veränderungen erleben.

Eine Besserung sehe ich persönlich erst im Herbst 2021.
Dann dürfte sich Corona soweit erledigt haben.

Die Weichen sind gestellt.:
1) Zum anderen wurde das E-Commerce-Geschäft weiter ausgebaut.
Dadurch stieg der Online-Anteil am Gesamtumsatz auf Jahressicht
um 46,2 % gegenüber dem Vorjahr.
2) Entscheidung getroffen, Aktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung
so hoch wie möglich zu halten, um in allen Geschäftsfeldern neue Innovationen
für 2021 und die Folgejahre anzustoßen.
3) im Dezember erfolgreich abgeschlossen: der Kooperationsvertrag mit der Unify
Software and Solutions GmbH & Co. KG. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Unify
bis Ende 2025 exklusiv die nächste Tischtelefon-Endgeräte-Familie von Gigaset beziehen.
Gigaset hat zudem zentrale Software-Lizenzen erworben und wird die neu entwickelten
Geräte auch im eigenen Portfolio einsetzen können. Mit einem Volumen von rund fünf
Millionen Telefonen ist die Kooperation mit Unify eines der größten und wichtigsten
Projekte der letzten Dekade.

08. Juni 2021 Hauptversammlung 2021

Fazit.: Corona hat uns die Erholung der Gigaset Aktie vermasselt.
Aber wir sind in allen Bereichen Produkte und Dienstleistungen für die Zukunft sehr gut aufgestellt.

Allen investierten noch einen schönen Restsonntag.

Hatte den Beitrag in Word gespeichert. 26.04.2021
In Anbetracht der Lage ist doch alles im grünen Bereich.
Aufgeschoben ist nicht auf gehoben.  

1399 Postings, 710 Tage Investor GlobalFennek247341 :

 
  
    #22750
26.04.21 10:51
#22729
"Auch gut finde ich das Gigaset endlich über das Internet
in andere Märkte wir Nordamerika vorstößt."

Kannst du das mal ein bisschen konkretisieren ?

Danke im voraus.  

Seite: < 1 | ... | 908 | 909 |
| 911 | 912 | ... 915  >  
   Antwort einfügen - nach oben